ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN BABYCLUB.DE

Allgemeine Nutzungsbedingungen für babyclub.de und die babyclub.de Community Mitgliedschaft
Die folgenden Bedingungen gelten für die Lese-Nutzung (browsing) auf babyclub.de und die Teilnahme an unentgeltlich angebotenen Modulen und der unentgeltlichen Community

1. Leistungen und Anbieterin

Auf www.babyclub.de werden Informationsangebote zum Zweck der privaten Nutzung durch Endverbraucher bereitgehalten. www.babyclub.de ist ein interaktiver Treffpunkt insbesondere für Eltern oder werdende Eltern.
Die Internetplattform www.babyclub.de wird von der
Eberle GmbH Werbeagentur GWA, Goethestraße 115, D-73525 Schwäbisch Gmünd
betrieben. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum.

2. Verhaltens- und Rücksichtsregeln

Kommerzielle, rassistische, jugendgefährdende, herabwürdigende, pornographische oder andere illegale Beiträge dürfen auf/über babyclub.de vom Nutzer nicht geladen, gespeichert, verbreitet, präsentiert und/oder sonst veröffentlicht werden. Dies gilt auch für die Nennungen von Hyperlinks auf und für andere Verknüpfungen mit solchen Inhalten. Inhalte im Sinne dieser Nutzungsbedingungen sind auch Software und sonstige Daten.

Vom Nutzer dürfen nur eigene Informationen eingebracht werden, mit folgender Ausnahme: Fremde Inhalte dürfen nur eingebracht werden, wenn es sich nicht um unrechtmäßig angeeignete Inhalte Dritter bzw. Inhalte, deren Nutzungsrecht nicht beim einstellenden Nutzer liegt, handelt und www.babyclub.de die Einbringung vorsieht (wie z.B. auf der Pinnwand; siehe dazu auch Nr. 10 f) der AGB).

Die Privatsphäre anderer darf nicht verletzt werden. Nennungen von Namen oder eindeutiger personeller Identifikationsmerkmale dritter Privatpersonen sind untersagt. Unternehmensnamen dürfen im Rahmen sachlicher Darstellungen wie Produktempfehlungen benannt werden.
Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass von ihm eingebrachte Daten nicht gegen geltendes Recht oder gegen die guten Sitten verstoßen. Vom Nutzer übermittelte Abbildungen dürfen keine Unternehmenskennzeichen enthalten.

3. Registrierung und Login

Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.

Angaben über die Identität sind wahrheitsgemäß vorzunehmen. Als Nutzername können Pseudonyme verwendet werden. Bei erstmaliger Registrierung hat der Nutzer die im Webformular als notwendig angezeigt abgefragten Daten wahr und vollständig einzutragen und zu übermitteln. Der Nutzer hat jede spätere Änderung seiner abgefragten Daten sofort mitzuteilen.

Nur unbeschränkt geschäftsfähige Personen dürfen sich registrieren.
Die Registrierung wird dem Nutzer bestätigt. Jeder Nutzer darf sich ein Mal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen. Der Nutzer hat sich über die Datenverwendung vor erstmaliger Registrierung zu infomieren. Dies ist unter Datenschutz (LINK) möglich.

4. Passwort

Bei Registrierung wählt der Nutzer einen Nutzernamen und ein Passwort. Der Zugang zu einigen Diensten unter babyclub.de ist nur mit diesen Daten zugänglich. Der Nutzer darf das Passwort Dritten nicht mitteilen. Er hat es sorgfältig zu verwahren.
Ist das Passwort verloren gegangen oder wird dem Nutzer bekannt, dass Unbefugte von dem Passwort Kenntnis haben, hat der Nutzer dies der Eberle GmbH sofort mitzuteilen. Im Fall der Kenntnis Unbefugter hat der Kunde das Passwort sofort zu ändern um Missbrauch zu verhindern.

5. Folgen bei Verstoß

Wer gegen die oben aufgeführten Verhaltens- und Rücksichtsregeln verstößt, kann von der Eberle GmbH von der Nutzung der Internetplattform babyclub.de ganz oder teilweise ausgeschlossen oder gesperrt werden.

Die Eberle GmbH ist berechtigt, einzelne Beiträge von Nutzern oder Teile davon oder Inhalte nach eigenem freiem Ermessen zu löschen, soweit diese Beiträge oder Inhalte (auch Links, oder Dateien) im unentgeltlich nutzbaren Bereich eingebracht wurden.

6. Nutzungsrechte an Inhalten und Einsendungen
Inhaberin der Nutzungsrechte an den Inhalten und Bildern der Internetplattform ist die Eberle GmbH. Jede Verwendung außerhalb der Darstellung auf babyclub.de (z.B. Vervielfältigung, Bearbeitung, Einspeicherung und Verarbeitung mit oder durch elektronische Systeme und in Datennetze) bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Eberle GmbH, soweit die Nutzung nicht gesetzlich gestattet ist.

Das Nutzungsrecht für unverlangt eingesandte oder elektronisch eingestellte Beiträge von Teilnehmern, etwa in Foren, Clubs oder auf der Pinnwand, verbleibt bei deren Verfasser, mit der Einschränkung, dass der Verfasser mit seiner Einsendung oder Einstellung der Eberle GmbH ein Nutzungsrecht derart einräumt, seinen Beitrag dauerhaft auf den Seiten von babyclub.de zu präsentieren, zu verbreiten, zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten oder im Rahmen von Werbung aller Art für babyclub.de in allen Medien zu nutzen, insbesondere zu verlinken.


Der Nutzer sichert zu, dass er über die eingeräumten Rechte verfügen darf und dass er oder ein Dritter nicht anderweitig darüber verfügt hat.

7. Verantwortlichkeit und Haftungsbeschränkungen und -Ausschlüsse

Die Eberle GmbH haftet nicht für fremde Informationsangebote oder fremde Webseiteninhalte. Fremde Inhalte sind als solche bei der Weiterleitung von Seiten unter www.babyclub.de kenntlich gemacht.

Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit von Nutzerbeiträgen werden von der Eberle GmbH nicht geprüft. Die Eberle GmbH prüft auch Links, Dateien und Darstellungen, die von Teilnehmern/Nutzern in den Community-Bereich eingebracht werden, nicht von sich aus. Dasselbe gilt für den Wahrheitsgehalt der Angaben über die Identität des Nutzers.

Die Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen, sowie aus unerlaubter Handlung, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Nutzers und bei Ansprüchen wegen der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und Ersatz von Verzugsschäden. Insoweit haftet die Eberle GmbH für jeden Grad des Verschuldens. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind hier alle diejenigen Pflichten der Eberle GmbH zu verstehen, die aufgrund des Vertrags zwischen der Eberle GmbH und dem Kunden von der Eberle GmbH geschuldet werden und dabei für die Erreichung des Vertragsziels – also insbesondere für die Nutzbarkeit der Community-Module durch den Kunden – von herausragender Bedeutung sind. Auch alle die Nebenpflichten sind zu berücksichtigen, die im Falle einer schuldhaften Pflichtverletzung dazu führen können, dass die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet wird. Zweck ist die Bereitstellung eines interaktiven Treffpunktes im Web, insbesondere für Eltern oder werdende Eltern.

Die vorstehend benannten Ausschlüsse und Beschränkungen der Haftung gelten auch nicht in Fällen verschuldensunabhängiger Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz.


Die Eberle GmbH haftet nicht für eventuellen Datenverlust auf oder durch die Nutzung der unentgeltlichen Inhaltsangebote. Die Haftung für technische Probleme, Computer-, Netzwerk-, Telekommunikations- oder Übertragungsfehler, verspätete Übertragungen oder ähnliche Beeinträchtigungen der unentgeltlichen Inhaltsangebote ist bei unentgeltlichen angebotenen Diensten ausgeschlossen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die ständige Verfügbarkeit und die Störungsfreiheit der unentgeltlich angebotenen Dienste.

Soweit die Schadensersatzhaftung der Eberle GmbH ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung von Verrichtungs- oder Erfüllungsgehilfen.

Texte und Hinweise auf die Existenz oder Einsatzmöglichkeiten von Heilmitteln, Naturheilmitteln, Nahrungsmitteln oder für Umgangs- oder Erziehungsmethoden sowie für damit verbundene Hinweise sind als allgemeine Informationen und nicht als ärztlicher Rat zu verstehen. Die Eberle GmbH haftet nicht für die Angemessenheit und Eignung der auf babyclub.de dargestellten Gegenstände, Stoffe und Verfahren im Einzelfall des jeweiligen Nutzers.

8. Beendigung des unentgeltlichen Nutzungsverhältnisses

Registriert sich der Nutzer für die Community, so gilt: Der Nutzer und die Eberle GmbH können ohne Angabe von Gründen mit sofortiger oder späterer Wirkung kündigen.

Bei der Nutzerdatenlöschung nach Kündigung ist der Eberle GmbH eine angemessene Bearbeitungszeit eingeräumt, soweit der Nutzer die Löschung über entsprechende Editierungsmodule nicht selbst vornimmt.


Der Nutzer hat mit einer Kündigung insbesondere dann zu rechnen, wenn gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird oder vom Nutzer falsche Angaben bei der Registrierung gemacht wurden.

9. Hebammensprechstunde: Inhalt, Haftung


Das Informationsangebot von der Hebammensprechstunde dient ausschließlich der Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt.

Es können keine medizinischen Diagnosen, Therapievorschläge und Behandlungen angeboten und durchgeführt werden. Die bereit gestellten Informationen und Inhalte dienen der allgemeinen unverbindlichen Unterstützung des Ratsuchenden durch allgemeine Hinweise. Die Auskünfte der Hebammen ersetzen nicht den Arztbesuch; sie können den Dialog zwischen Patient und Arzt evtl. ergänzen und unterstützen.

In der Hebammensprechstunde wird keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten, Diagnose- oder Therapieverfahren geleistet.


Vor Selbstmedikation wird hiermit gewarnt. Die von der Hebammensprechstunde zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer eigenständigen Auswahl und Anwendung bzw. Veränderung oder Absetzung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten oder Heilungsverfahren verwendet werden. Hierzu ist immer Arzt und/oder Apotheker zu befragen.

Die Eberle GmbH übernimmt insbesondere keine Garantie für die Wirkungsweise von Medikamenten oder Therapien und empfiehlt vor deren Anwendung unbedingt die Beratung durch einen Arzt.

Die Antworten in der Hebammensprechstunde werden von staatlich geprüften Hebammen erstellt, die täglichen in der Geburtshilfe tätig sind. Die Kenntnisse in der Geburtshilfe unterliegen jedoch einem ständigen Wandel durch wissenschaftliche Forschung und Entwicklung in der medizinischen Praxis. Die beantwortenden Hebammen verwenden größte Sorgfalt darauf, Informationen korrekt und in einer auch für Laien verständlichen Form darzustellen. babyclub.de und Dritte übernehmen jedoch keine Gewährleistung für die Aktualität sämtlicher dargestellten Inhalte auf den Webseiten.

10. Bedingungen für Nutzung spezieller Nutzungsbereiche

Folgendes gilt für die einzelnen Dienste unter babyclub.de:


a) Forum/Diskussionsforum: Für die rechtliche Zulässigkeit der eingebrachten Inhalte haftet der Diskutierende selbst. Die Eberle GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Profilinformationen der Nutzer. Eventuell zweifelhafte oder unrichtige Ratschläge oder Anregungen von Diskussionsteilnehmern verantwortet die Eberle GmbH nicht.



Die Beteiligten werden gebeten, eventuelle Kritik sachlich und direkt im Forum zu veröffentlichen. Bewusst inhaltsfremde Beiträge oder absichtliche Mehrfachsendung (Spamming/Flooding) können durch Sperrung oder Ausschluss geahndet werden.
Angebote, die nicht von Endverbrauchern an Endverbraucher erfolgen, dürfen vom Nutzer nicht eingebracht werden.

b) Newsletter: 

Der Newsletter wird von der Eberle GmbH unentgeltlich versandt und wird nur bei gesondert erklärter Anforderung (Haken setzten) und Verifikation zugesandt. Ein Anspruch auf Erhalt des Newsletters und dessen Regelmäßigkeit besteht nicht. Die Anmeldung Dritter ist unzulässig.
Der Newsletter ist jederzeit kündbar: Er kann durch schriftlichen Kontakt mit der Eberle GmbH, insbesondere durch elektronische Post an info@babyclub.de, oder über die Nutzerprofil-Verwaltung abbestellt werden. babyclub.de-Newsletter enthalten einen Hinweis auf die Abbestellmöglichkeit.

c) Gewinnspiele: 
Ein Anspruch auf die ständige und dauerhafte Bereitstellung von Gewinnspielangeboten besteht nicht. Alle auf babyclub.de bereitgestellten Gewinnspiele finden unter Ausschluss des Rechtsweges statt. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist nicht an die Anforderung weiterer Informationen, einen Kauf oder eine Bestellung gebunden.

Teilnehmen können Nutzer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz. Mitarbeiter der Eberle GmbH und deren Tochterunternehmen sowie Holle-Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eingaben von Nutzern, die über ein Makro, Skript oder über andere automatisierte Verfahren übermittelt werden, können vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Nur vollständige Eingaben nehmen am Gewinnspiel teil. Um die Gewinnchance nicht zu verfälschen, darf je Gewinnspiel jeder Teilnehmer nur einmal teilnehmen. Wurden vom selben Teilnehmer Datensätze mehrfach oder unter verschiedenen, der selben Person zuzurechnenden Kontaktdaten eingereicht, so werden alle diese Person betreffenden Einträge ohne vorhergehende Ankündigung vor der Ermittlung der Gewinner aus dem Datenbestand der Auslosung gelöscht, wenn die Eberle GmbH von der Mehrfacheinreichung Kenntnis erlangt hat. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Ergänzend gelten die auf der jeweiligen babyclub.de-Gewinnspiel-Webseite aufgeführten Spielbedingungen.

d) Mitgliederprofile: 
Der Nutzer erhält die Möglichkeit über die hierfür vorgesehenen Webmodule von babyclub.de Inhalte einzubringen auf dem Nutzer zugeordneten Speicherplatz auf dem Server des technischen Dienstleisters. Die Speicherkapazität und die Dauer der Speicherung der vom Nutzer gespeicherten Inhalte ist begrenzt. Wird die bei Upload angezeigte Speicherkapazität überschritten, sind keine Inhalte zusätzlich speicherbar. Die Eberle GmbH ist berechtigt Inhalte, die nicht genutzt werden, zu löschen.

e) Clubs (Club-Regeln): 
Die Eberle GmbH stellt jedem Nutzer die technische Möglichkeiten zur Schaffung eines geschlossenen Bereichs (so genannter „Club“) bereit, den der Nutzer für Freunde eröffnen kann. Die Kommunikationsmöglichkeiten im Club werden als nicht moderierte Foren bereitgestellt. Der/Die Club-Gastgeber sorgt/sorgen im eigenen Namen für rechtskonformes Verhalten der Club-Mitglieder.

Die Eberle GmbH oder deren Mitarbeiter stellen nur die technische Umgebung bereit, beteiligen sich an den Clubs jedoch nicht. Die Nutzer regeln die Verbindungen unter einander selbst. Die Clubs dürfen nicht zum Zweck des Betriebs eines Handelgeschäfts eröffnet und geführt werden. Für die Clubs gelten im Übrigen die Bedingungen für Foren (s.o unter a).

f) Pinnwand: Die babyclub-Pinnwand ist eine elektronische Kommunikations- und Präsentationsplattform für registrierte Nutzer von babyclub.de.

Die Pinnwand dient der eigenen, persönlichen Darstellung nicht gewerblicher Nutzer, insbesondere deren Mitteilungen über rechtmäßige Inhalte, die ihnen positiv auffallen oder die sie aus sonstigen lauteren Gründen teilen wollen. Die Pinnwand ermöglicht außerdem das Teilen von Bildern und Grafiken und die Mitteilung von momentanen Handlungen oder Zuständen und Statusänderungen, sowie anderen Informationen über Aktivitäten an andere Nutzer der babyclub-Pinnwand.

Einstellungen zum Datenschutz und zur Verfügbarkeit der Inhalte hat der Nutzer vor dem Einbringen von Inhalten vorzunehmen. Hier http://www.babyclub.de/community/mein-profil/meine-daten/einstellungen.html können diese Einstellungen zur Privatsphäre, die erlauben die Breite des Empfängerkreises zu bestimmen, vorgenommen werden.

Die unter a) beschriebenen Regelungen für Foren gelten für die Pinnwand entsprechend.

Die Pinnwand-Einträge sind nicht moderiert.

Gesetzwidrige Darstellungen, insbesondere solche die gegen Persönlichkeitsrechte oder Urheberrechte verstoßen, sind verboten: Die Eberle GmbH behält sich das Recht vor, diese Einträge oder deren Antworteinträge (wenn die Antworteintragungsfunktion vom Nutzer zugelassen wurde) ohne Ankündigung zu löschen, wenn diese erkannt werden. Der Ersteller des Eintrags sorgt im eigenen Namen für rechtskonformes Verhalten der Personen, die auf seinen Eintrag (dargestellt unter seinem Eintrag) antworten. Der Nutzer hat auch dafür zu sogen, dass auf die Pinnwand hochgeladene Medien auch anderweitig gespeichert werden (Backup) um den Fall eines Datenverlustes abzusichern.

Mit der Einstellung von Inhalten wird der Eberle GmbH vom Nutzer das Recht eingeräumt, die vom Nutzer eingebrachten Inhalte weltweit und zeitlich unbeschränkt und gegenüber den im Bereich Privatsphäre bestimmten Interessenten im Internet darzustellen.

Die Eberle GmbH rät, vor dem Einstellen sensibler persönlicher Daten die Einstellungen zu prüfen; dies auch z.B. bei Versenden von Einladungen zu Privatveranstaltungen.

Die Darstellung der Inhalte findet auf der babyclub-Pinnwand bis zur Löschung durch den Nutzer statt. Die Löschfunktion ist rechts von dem Beitrag /dem Ereignis / dem Bild dargestellt.

Alle Aktivitäten des Nutzers auf der Pinnwand müssen direkt oder indirekt mit dem Informationszweck von babyclub.de zusammenhängen, d.h. insbesondere von Interesse und geeignet sein für junge Familien, werdende Mütter/Väter oder Kinder unter 16 Jahren. Multilevel-Marketing-Systeme oder Arbeitsplatzangebote dürfen nicht dargestellt werden.

g) Veröffentlichen-Funktion (Facebook) und Freigabe zum Facebook-Inhalte-Zugriff
Der Nutzer kann seinen Text-Beitrag außer auf babyclub.de ungefähr zeitgleich auch auf der Social-Media-Plattform Facebook im Internet veröffentlichen lassen. Der Nutzer kann sein Konto bei babyclub.de mit seinem Konto bei facebook.de verknüpfen.

Die unter www.facebook.de vorgehaltenen Dienste werden bereitgehalten von der
Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland (Facebook).
Die Gesellschaft Facebook Ireland Limited und mit ihr verbundene Unternehmen und deren Dienste werden von der Eberle GmbH nicht kontrolliert. Die Eberle GmbH hat keinen Einfluss auf die Nutzungsbedingungen von Facebook und deren etwaige Änderungen. Der Umgang der Facebook Ireland Limited mit Inhalten und mit Personendaten und die Lizenzierung und etwaige Kosten richten sich nach den Bestimmungen der Facebook Ireland Limited (insbesondere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen unter www.facebook.de) und werden von der Eberle GmbH nicht verantwortet. Es wird geraten vor Überlassung von Daten die einschlägigen Bestimmungen von Facebook zu lesen.

Die Veröffentlichung auf Facebook setzt voraus, dass der Nutzer sie durch Einstellungen im dafür vorgesehenen Babyclub-Modul veranlasst. Außerdem muss der Nutzer ein bestehendes Nutzerverhältnis mit der Facebook Ireland Limited (also ein "Facebook-Konto") haben oder zum Zweck der Veröffentlichung einrichten. Die Überlassung der auf babyclub.de eingegebenen Texte ist nur an ein (1) Konto möglich. Dieses muss der identischen Person wie der Person, die bei babyclub.de das bei Texteingabe aktive Nutzerkonto hat, zugeordnet sein; d.h. auf ein Konto einer dritten Person darf nicht gepostet werden.

Der Umfang von Datenüberlassungen und -Nutzungsmöglichkeiten durch die Eberle GmbH und die Facebook Ireland Limited ist vom Nutzer durch Anklicken von Auswahlfeldern im Babyclub-Einstellungsmodul bestimmbar.

Der Nutzer kann neben der Veröffentlichung auf Facebook der Eberle GmbH die Berechtigung zum Einstellen von Inhalten (Statusmeldungen etc.) auf sein Profil und zu anderen Zugriffsmöglichkeiten auf das eigene Facebook-Konto erteilen. Die Eberle GmbH wird von den Freigaben nur zum Zwecke von Textübertragung und im Rahmen der Nutzungsbedingungen, die für facebook.de gelten, Gebrauch machen.

Die zur Verknüpfung mit seinem Facebook-Konto notwendigen Daten hat der Nutzer bei Aktivierung der Facebook-Veröffentlichen-Funktion selbst einzutragen. Die Eberle GmbH prüft die vom Nutzer eingegebenen Daten nicht, insbesondere nicht auf Fehler oder Unvollständigkeit.

Die Überlassung von Inhalten und Daten an Facebook findet statt, wenn die Zustimmung hierzu durch Klick auf den Link "Mit Facebook verbinden" erteilt wird. An Facebook werden dann der Text und die personenbezogene Nutzer-Identifikationsnummer (Facebook ID) des Nutzers übertragen.

Die künftige Überlassung von Texten an Facebook kann jederzeit so beendet werden: Klick auf "Verbindung zu Facebook-Profil löschen"
Ebenso wird der Zugriff der Eberle GmbH auf Facebook-Informationen des Nutzers beendet.
Nach der Beendigung stehen die Texte weiter unverändert auf Facebook. Die Veröffentlichung auf Facebook kann der Nutzer rückgängig machen, indem er die Einträge durch die von Facebook bereit gestellten Mittel löscht (z.B. X Klicken am Rand des Postings um den Beitrag zu entfernen).

Die Verknüpfung des babyclub-Kontos mit seinem Facebook-Konto ist dem Nutzer nur gestattet, wenn die auf Facebook einzubringenden Inhalte auch für Facebook geeignet sind, d.h. die Texte und anderen Inhalte auch außerhalb des Zusammenhangs mit der Darstellung auf babyclub.de hinreichend verständlich und nicht rechtsverletzend sind.

h) Dienste im gesonderten Nutzerbereich „Holle babyclub“
Für den als „Holle babyclub“ gekennzeichneten besonderen Teil von babyclub.de gilt:

Der Bereich kann nur genutzt werden, wenn bei Registrierung des Nutzers auf babyclub.de zusätzlich das Merkmal „Holle babyclub“ ausgewählt wird und die als erforderlich markierten Daten des Nutzers eingegeben werden und die Regelungen zum Datenschutz angenommen werden.

Der Holle babyclub bietet interaktive Dienste insbesondere für Eltern oder werdende Eltern, die sich für bewusste und gesunde Säuglingsernährung und für Produkte der Holle GmbH, interessieren. Zu diesen Diensten zählen:

- Geschenkbox: Einmalige und für den Nutzer kostenlose Zusendung eines Pakets (Holle-Geschenkbox) mit ausgewählten Proben aus dem Holle-Sortiment an eine zustellfähige Wohnadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

- Zusendung der Holle babyclub-Infopost: Nach Einwilligung des Nutzers zur Mitgliedschaft („Ja, ich will Mitglied werden“ sowie „Ja, ich akzeptiere die AGBs“) erhält der Nutzer Newsletter, die in regelmäßigen Abständen bis zum Ende des ersten Lebensjahres zugesandt werden. Die Angabe der Newsletterzustelladresse darf nur eine solche des Nutzers selbst sein. Im Übrigen gelten die Regelungen für Newsletter unter 10. b) Satz 3 bis 6. dieser AGB (insbesondere zur Abbestellung).

- Holle-Ernährungsforum: In diesem Bereich können Nutzer allgemeine Fragen zu Ernährungsthemen stellen. Die Fragen werden von ernährungswissenschaftlich fundiert aus- und fortgebildeten Personen für die Eberle GmbH beantwortet. Eilige Fragen und schwerwiegende medizinische Probleme sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Informationsangebot dient ausschließlich der Information und ersetzt nicht die persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Medizinische Diagnosen, Therapievorschläge oder Behandlungen werden nicht angeboten und nicht durchgeführt. Die bereit gestellten Informationen und Inhalte dienen der allgemeinen unverbindlichen Unterstützung des Ratsuchenden durch allgemeine Hinweise zu Ernährungsthemen, jedoch nicht zu Medikamentierung. Die Darstellungen im Ernährungsforum ersetzen nicht den Arztbesuch.
Bei der Auswahl von Fragen steht im Vordergrund, dass solche Fragen beantwortet werden, von denen zu erwarten ist, dass die Antworten für andere Nutzer ebenfalls von Interesse sind. Holle kann gestellte Fragen nach Gesichtspunkten des allgemeinen Interesses auswählen. Anspruch auf Beantwortung aller Fragen besteht nicht. Wo Fragen die Zusammensetzung von Nahrungsmitteln betreffen, können als Beispiele für die Zusammensetzung von zur Ernährung geeigneten Produkten die Antworten auf spezifische Produkte der Holle GmbH hinweisen. Diese beispielhafte Nennung beinhaltet keine Aussage darüber, ob Produkte ähnlicher Tauglichkeit oder Angemessenheit auch von anderen Herstellern angeboten werden und ob solche zur Erreichung des vom Fragesteller vorgegebenen Ziels geeignet oder ungeeignet sein können. Auch Fragen zu spezifisch bezeichneten Produkten oder dem Sortiment der Holle GmbH werden beantwortet.

- Gewinnspiele: Den registrierten Nutzern des Holle babyclubs steht die Teilnahme an Gewinnspielen offen, bei denen eine Teilnahme aus dem regulären Nutzerbereich von babyclub.de nicht eröffnet ist. Ergänzend gelten die Regelungen unter 10 c) dieser AGB.

- Redaktionelle Inhalte: Auch im Holle babyclub werden allgemeine Informationen zu Sachthemen rund um die Babyernährung geboten. Zusätzlich finden sich im Holle babyclub Erläuterungen zu Inhalten von Holle-Produkten und Produktneuheiten von Holle.

11. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Eberle GmbH, Goethestraße 115, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland, Fax: 0 71 71/9 25 29-25, E-Mail: info@babyclub.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

12. Freistellung von Ansprüchen Dritter

Der Nutzer stellt die Eberle GmbH und mit ihr verbundene Unternehmen (Begriff im Sinne des deutschen Aktiengesetzes), und deren gesetzlichen Vertreter und / oder Erfüllungsgehilfen von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen die Eberle GmbH oder und mit ihr verbundene Unternehmen, oder ihre gesetzlichen Vertreter und / oder Erfüllungsgehilfen auf Grundlage der Nutzung der in diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Rechte erhoben werden werden. Der Nutzer übernimmt die entstehenden gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung.

13. Datenschutz

Die Eberle GmbH achtet den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer und die einschlägigen Rechtsvorschriften. Den Umgang mit Daten bei babyclub.de beschreibt die Erklärung zum Datenschutz. Zur Verwendung und Übertragung von Daten, die stattfinden kann, wenn der Nutzer als angemeldetes Facebook-Mitglied die Seiten von babyclub.de nutzt, sind unter www.facebook.de Informationen abrufbar, z.B. hier www.facebook.com/about/privacy/

14. Abtretungsausschluss

Der Nutzer kann die Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der des Anbieters auf einen Dritten übertragen.

15. Legale Nutzung und Leistungserweiterung

Jedes Mitglied verpflichtet sich, die Dienste von babyclub nicht missbräuchlich zu nutzen und die gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland und seines Wohnsitzstaates einzuhalten. Die Eberle GmbH behält sich vor, die Leistungsangebote auf babyclub.de ohne Vorankündigung zu erweitern. Eine Pflicht zur Nutzung besteht für den Kunden nicht.

16. Vertragstext
Den jeweils aktuellen Text der babyclub-Vertragsbedingungen stellt die Eberle GmbH im Internet unter AGB (http://www.babyclub.de/agb.html) dar.

Stand der Nutzungsbedingungen 01.08.2016




Gesetzliches Formularmuster


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Eberle GmbH, Goethestraße 115, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland,
Fax: 0 71 71/9 25 29-25, info@babyclub.de):

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

__________
(*) Unzutreffendes streichen.