• "*** APRIL MAMIS 2011 ***"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 34 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wie gehts denn so?

nun ergreife ich mal die Initiative und öffne ein weiteres Forum, hoffe auch im Sinne unserer GG Carmen. Dachte nach der Willkommensrunde ist ein Forum ganz gut in dem wir uns gegenseitig mitteilen können wie es uns so im Verlauf unserer SS geht.
Dann fang ich doch mal an...
SSW 6 +6 (7.SSW)
Bin vor einer Woche in den Club beigetreten, seit dem wird es von Tag zu Tag immer deutlicher, daß ich schwanger bin. (Hoffe nur das es ein gutes Zeichen ist, meine bisherigen FG waren bisher Missed Abortion-d.h. die Frucht ist abgestorben bzw. hat sich nicht mehr weiter entwickelt aber der mein Körper hat dies auch nicht abgestoßen z.B. durch beginnende Blutungen)
Morgens nach dem Aufstehen beginnt schon die Übelkeit wird im Verlauf des Tages mal besser dann wieder schlechter. Übergeben mußte ich mich bisjetzt nur einmal das war vorgestern, fühle mich aber sonst immer kurz davor, und ich weiß es kann/könnte schlimmer werden aber auch umgekehrt.Hmm...
Bei meinen Mädels (11 Jahre und 1 Jahre) hing ich die halbe Schwangerschaft über der Kloschüssel :-( . Wiederum bei meiner 1.SSW (mein Sohn, 16 Jahre) hatte ich gar nix-konnte noch bis zur Entbindung Bäume ausreißen.
Habt ihr auch diesen Harndrang?? Alle 5 - 10 Minuten muß ich aufs Klo rennen. Manchmal schon nervig. Auch werde ich gelegentlich von Schwindelanfälleen überrumpelt oder das Gefühl der Körper plötzlich unterzuckert ist und du unbedingt was zum Essen/Süsses brauchst um dich wieder unter Kontrolle zu Haben. Hinzu kommt noch ab Mittag/Nachmittag die Müdigkeit. Mache mir zum Vorteil, daß wenn meine Kleinste ihren Mittagsschlaf abhält ich mich auch ein Stündchen mit hinlege. Ebenso bin ich dann abends schon bereits um 21 Uhr weggetreten. Und wer kennt nicht die Berührungsempfindlichkeit der Brustwarzen oder gelentlich kommt es mir vor als würden jedemn moment mein Brüste explodieren. Also wie ihr seht gibt es bei mir das volle Programm und wie sieht es bei euch aus?
Freu mich schon ganz toll auf eure Beiträge
LG Sabine

von samulu / 12.08.2010 09:12

Antwort


Huhu!!

Also ich habe jetzt schon total mit Übelkeit und Schwindel zu kämpfen!! Bin eben beim einkaufen fast zusammen geklappt!! Aus heiterem Himmel wurde mir auf einmal richtig schlecht und schwindelig!! Zum Glück war mein Mann da!! Der hat mich gleich gestützt und mich erst mal ins Auto gesetzt!! Ich hoffe, dass das nach den ersten 3 Monaten wieder aufhört!!

Liebe Grüße Tinchen

von Tinchen27 / 12.08.2010 11:19

Antwort


Hallo ihr Lieben..
Also ich fühle mich immer recht müde und erschöpft. Übelkeit kommt nur auf, wie bei samulu.. wenn ich das Gefühl habe, unterzuckert zu sein. Essen hilft dann immer :-) Ein flaues GEfühl im Magen begleitet mich aber den ganzen Tag über.. ist aber gut auszuhalten. Schwindel geht auch mit der Müdigkeit einher. Fühle mich oft wie in Watte gepackt.. Von meinen Brüsten will ich gar nicht erst anfangen.. :D Die spannen recht und wer an meine Brustwarzen kommt.. der läuft die GEfahr, ein drittes Auge zu bekommen :-) Die sind schon seeehr empfindlich zur Zeit..

von carmen-1978 / 16.08.2010 11:38

Antwort


Hallo an alle,,,,

Also ich bin momentan ziemlich schnell kaputt. Abends gehen wir sehr oft schon um 20.15 Uhr ins Bett und schauen da noch ein bißchen Fern. Meinen Mann stört das zum Glück nicht :-)

Wenn ich lange gesessen habe und dann zu schnell aufstehe, dann ist mir ab und zu schwindelig.
Meine Brüste spannen ein wenig, aber das ist nicht der Rede wert.

Bin aber ehrlich gesagt froh, dass ich ein paar Anzeichen habe, denn ich hatte im Mai 2010 eine Fehlgeburt und jetzt ist die Angst halt eben groß, dass es wieder passiert....

LG, Andrea

von AndreaDid / 16.08.2010 15:20

Antwort


Hallo Andrea..
ja, das glaube ich Dir.. der Ultraschall heute war bei mir auch Gold wert!! Wenn man das Herzchen schlagen sieht ist man doch etwas beruhigter.. zumal es ja meine erste Schwangerschaft ist und ich noch nicht so recht weiss, was "normal" ist bzw. was noch auf einen zukommt!

von carmen-1978 / 16.08.2010 15:38

Antwort


Hab gesehen, daß Du nur ein Tag früher mit dem ET dran bist.. wo stehst du denn gerade? BIn heute bei 7+0 SSW laut Ultraschall.. Krümel ist 1cm groß :-)

von carmen-1978 / 16.08.2010 15:40

Antwort


Hallo Carmen,

ich war noch nicht zum Arzt, weil der bis Ende dieser Woche Urlaub hat.
Gehe also erst nächste Woche los.
Den ET habe ich im Internet errechnet.
Der stimmt vielleicht nicht genau.
Aber ich sage dir dann nächste Woche wie weit ich genau bin.
Wann hast du den nächsten FA Termin?

LG

von AndreaDid / 16.08.2010 16:37

Antwort


Hallo Andrea..
Habe meinen nächsten Termin am 31.08., also morgen in 2 Wochen wieder.. :-) Laut Internetrechner wäre mein ET am 02.04. gewesen.. ist ja heute auf 04.04. korrigiert worden..ist sicher nicht das letzte Mal.. ;-)

von carmen-1978 / 16.08.2010 16:49

Antwort


Ich brauche mal euren Rat, bzw. die Info ob ihr sowas auch schon mal hattet.

Ich war gestern gleich nach der Arbeit einkaufen.
Es war ziemlich warm in dem Laden muss ich dazu sagen.
Ich stand gerade beim Duschgel,
als ich auf einmal merkte, dass mir total warm wird und ich Schweiß auf der Stirn hatte.
Dann merkte ich nur noch, dass mir total schwindelig würde.
Meine Freundin war zum Glück dabei und ich habe mich dann da auf einen Stuhl gesetzt und die Verkäuferin hat mir eine Cola gebracht.
Mir ging es dann auch relativ schnell wieder besser, so dass ich mit meiner Freundin nach Hause gefahren bin. Habe mich dann nur etwas schlapp gefühlt.
Sowas hatte ich noch nie.
Hatte das jemand von euch schon mal?

LG

von AndreaDid / 17.08.2010 08:21

Antwort


Hallo Elli!

Ich drück Dir gaaaaanz fest die Daumen! Bin in Gedanken bei Dir!
Ja stimmt, Blutungen können ohne weiters vorkommen! Es wird alles gut gehen, wirst sehen! :-)

von carmen-1978 / 23.08.2010 16:32

Antwort


An Andrea:
Das kenne ich, das lag sicher am Unterzucker, wenn Dir das Cola danach geholfen hat! :-) Ich habe immer Bonbons oder Traubenzucker einstecken! Das wirkt Wunder!
Wenn ich längere Zeit nichts gegessen habe kündigt sich mein Unterzucker mit Übelkeit an.. und kurz darauf mit Schwindel und flattrigen Beinen, werde dann auch ganz zittrig. Aber so weit lasse ich es nicht kommen, deshalb: Immer was zuckerhaltiges einpacken! Vielleicht lässt du bei deinem Gyn den OGT-Test mal machen? Also den Zuckerbelastungstest? Mache ich auf jeden Fall, auch wenn er was kosten sollte..

von carmen-1978 / 23.08.2010 17:55

Antwort


@ Carmen-1978:
Danke für deinen Tip. Das mit dem Traubenzucker werde ich auf jeden Fall machen !
Ich habe am Donnerstag einen Gyn Termin. Werde meinem Arzt dann auch von den Schwindel Attacken erzählen. Und ich werde ihn auch nach dem OGT-Test fragen.

@Elli:
Ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen, dass alles okay ist.
Ruh dich schön aus und lass dich von deinem Schatz verwöhnen !

LG

von AndreaDid / 24.08.2010 09:19

Antwort


Hallo zusammen,
sitz grad im Büro und kann mich vor Müdigkeit kaum noch konzentrieren - also erstmal eine kleine Pause... ;)
Abgesehn von der Müdigkeit hab ich auch ziemlich mit dem Bauch zu kämpfen, immer ein flaues gefühl, oft Bauchschmerzen, weil der total aufgebläht ist und die Hose drückt... Das doofe an der ganze Sache ist, dass ich eigentlich die ganze Zeit Lust auf Essen habe, aber z.B. gestern noch nicht mals ein Schälchen Suppe aufbekomme habe...
Auch die Kreislaufprobleme und die Hitzewallungen kenne ich mitlerweile ziemlich gut.
Mit meinen Brüsten hab ich zum Glück bisher noch keine Probleme, die hatte ich als ich die Hormone Anfang des Jahres abgesetzt habe (hab jetzt 2 Körbchengrößen mehr als früher - hoffe insofern, dass die während der SS nicht noch mehr wachsen).

@Elli: Ich drück Dir auch ganz fest die Daumen, das alles gut wird! EIne Bekannte von mir hatte die ganze SS über Blutungen und jetzt ein fast 1jähriges Kind... Also, Hoffnung ist da!

LG

von Mutterschaf / 25.08.2010 16:00

Antwort


Ach mensch elli.. fühl dich gaaaanz fest gedrückt!! Ist doch Sch.... :-( Ich drück Dir für Deinen weiteren Weg ganz fest die Daumen!
Ein Tipp: Du findest hier sicher auch ein anderes Forum, in dem Du Dich im Moment wohler fühlen könntest als bei uns.. schau Dich doch mal um.. Gibt sicher ein Forum von Sternenmamas..
Ganz liebe Grüße!

von carmen-1978 / 25.08.2010 19:43

Antwort


@Elli:fühle auch mit Dir Du mußt dir denken "Nur die Hoffnung stirbt zum Schluß"! Hatte vor 12 Jahren 2 FG und eine Eileiterschwangerschaft hinter mir und hatte mir gesagt, jetzt will ich nicht mehr, dies ist zuviel was ich meinen Körper zumute, Sabine lass das Jahr rum gehen und vielleicht dann nochmal starten.... 2 Monate später war ich wieder schwanger, nun ist die "Kleine" schon im Juni 11Jahre geworden und gehört zu einen meiner Großen. Also laß dich nicht unterkriegen! Alles Gute noch !

von samulu / 25.08.2010 23:56

Antwort


Hallo zusammen,
wollte sieder kurz dazwischen schieben wie es eigentlich mir im Verlauf meines letzen bzw. vorletzen Beitrags ergeht.
Mal ganz deutlich ausgedrückt......BESCH.....also total schwanger......stellt euch einfach alles vor ganz tägige Übelkeit, 1-3 Kloschüsselumarmungen, alles riecht übel und läßt mich erneut auf das stille Örtchen rennen; nach 100 m spaziergang bin ich fertig wie nach nen Marathon;
aber ich weiß ich wollte es so und spätestens im April ist alles vergessen. Hoffe euch geht es besser, aber wie gesagt bei mir hat sich alles nach und nach dazugesellt vor 3 Wochen war das alles noch nicht so schlimm.
LG! Haltet die Ohren steif bis bald!

von samulu / 26.08.2010 16:24

Antwort


Oje.. Das hört sich ja nicht so toll an. Also bei mir ist es fast jeden tag unterschiedlich. Im Moment ist die morgendliche Übelkeit so gut wie weg, das flaue Gefühl im Magen ist auch nicht mehr so flau, es zieht nur ab un an im Bauch.. Ich wiederum hoffe, dass bei mir soweit alles in Ordnung ist. Das erfahre ich aber leider erst am Montag

von carmen-1978 / 26.08.2010 16:55

Antwort


ich hab einen guten Trick irgendwo in den weiten des Netzs gefunden: Morgens noch vorm Aufstehen, oder direkt danach Kohlenhydrate esse, das soll gegen die übelkeit helfen. Seit 3 Tage ess ich jetzt immer direkt nach dem aufstehen Müsli und... es hilft. Außerdem ess ich jetzt halt immer was, wenn mir wieder flau wird und das doofe Gefühl geht dann weg. Seit dem ist mein Kreislauf auch wieder stabiler. Allerdings befürchte ich, dass es andere, negative auswirkungen haben könnte, wenn mir jetzt in der 7 SSW schon die Hosen viel zu eng sind... ;-)

von Mutterschaf / 27.08.2010 16:01

Antwort


Huhu!!

Mir geht´s leider nicht ganz so gut!! Habe gestern morgen leichte Blutungen bekommen!! War auch gleich bei meiner FÄ!! Sie hat gleich einen US gemacht!! Noch sieht alles gut aus!! Krümel ist gewachsen und ich konnte das erste Mal das Herz schlagen sehen!! Habe jetzt totale Bettruhe verordnet bekommen und darf auch bis auf weiteres nicht mehr arbeiten!!
Heute morgen ist mir dann ein Stein vom Herzen gefallen!! Die Blutungen haben aufgehört!! Werde aber heute und morgen auf jedenfall noch das Bett hüten!! Am Freitag den 03.09. habe ich noch einen Kontroll Termin!! Hoffentlich ist dann auf dem US auch alles in Ordnung!!

Wünsche euch noch einen schönes Wochenende!!

Liebe Grüße Tinchen

von Tinchen27 / 28.08.2010 15:25

Antwort


Hallo Tinchen,

sowas ist blöd, das kann einem einen ganz schönen Schreck einjagen. Aber leichte Blutungen in der SS sollen ja normal sein und du weißt ja durch den US, dass alles in Ordnung ist.

Ich habe Mittwoch meinen Termin bei der FÄ. Heute nachmittag und abend hatte ich Ziehen im Unterbauch. Aber keine Krämpfe, also hoffe ich, dass alles i.O. ist.

Grüße

von jovo / 29.08.2010 21:23

Antwort


Ich habe in der ersten SS garnichts gemerkt hätte ich den Test nicht gemacht und schon einen Termin beim FA gehabt hätte ich bis zum 4 Monat nichts bemerkt!!! Mir ist nicht schlecht und es ist alles so wie immer ausser ein paar Pickel, die ich vorher nicht hatte!!! Sind wohl die Hormone!!!

So geht es mir jetzt auch wieder!!!!Zum Glück bin ich ja dankbar!!!!!

Ich habe aber eine Frage kann jemand aus Erfahrung sprechen, dass es in der zweiten SS wirklich schneller ist, dass der Bauch wächst???

Ich habe mal gegoogelt und viel gelesen, dass wohl die Gebärmutter weiß was sie zu tun hat und somit sich schneller ausdehnt!!!

Weil ich wirklich schon ein Bäuchlein habe, so dass man sieht das ich SS bin. Das hatte ich bei meinem ersten nicht. Bin zwar auch dünn somit sieht man schnell ein Bäuchlein aber trotzdem!!!!

Spinn ich o kann das sein??!!!!!

liebe grüße

von Jette86 / 30.08.2010 11:16

Antwort


Hallo Jette,
ich weiß von einer Bekannten, die grade ihr zweites Kind erwartet und im 4. Monat schon so aussah, als wär sie im 8. ...

Mir gehts in den letzten Tagen recht gut, was so die SS-Anzeichen angeht, nur hab ich mir bei diesem Traumwetter einer Erkältung eingefangen, was ich überhaupt nicht witztig finde, hab diese Woche soviel auf dem Plan, dass ich mir keinen Tag Ruhe gönnen kann...

von Mutterschaf / 30.08.2010 13:06

Antwort


ok dann bin ich ja beruhigt!!!!!Ist ja sowieso bei jedem völlig unterschiedlich aber mich wunderte es schon sehr, dass ich jetzt schon meine SS hosen trage weil es am Bauch einfach nicht mehr passt!!! Naja

Ich hatte auch vor zwei Wochen eine konnte sie super mit alten Heilmittelchen weg bekommen!!!

von Jette86 / 30.08.2010 20:07

Antwort


Hallo Jette86,
mir geht es genauso woe dir.
Mein Bauch ist total aufgebläht, sodass ich jetzt schon keine Jeanshosen mehr anziehen mag,
weil es dann überall drückt.
Habe schon überlegt, ob ich mir am Wochenende schon mal eine SS Hose kaufen gehe.
Momentan trage ich bei der Arbeit viel Stoffhosen und sobald ich zu Hause bin, ziehe ich mir eine weite, bequeme Hose an.

LG

von AndreaDid / 31.08.2010 07:10

Antwort


Hallo Andrea Did,

dann bin ich ja beruhigt!!! Also seid dem ich meine SS hosen trage ist es viel angenehmer. Kauf dir doch eine gebrauchen kannste sie sowieso!!!!

Ich glaube bei der ersten SS hat man so einen Bauch erst ende des 4 Monat gesehen!!! Naja so ist es!!!

Liebe Grüße

von Jette86 / 31.08.2010 10:38

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.