• "April Mamas 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 6 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Bauch !!

also seitdem sich mein bauch nach unten gesenkt hat, ist er fast immer fest. hatte auch schon davor ne extrem feste bauchdecke.... aber so langsam reisst das gewebe auch bei mir.

von Mirka / 27.02.2009 12:20

Antwort


Ja das kommt so von zeit zu zeit...
wenn ich mich nur bissl anstrenge oder bücke // hebe etc. dann ....zack...bauch hart =)
Wie als wenn der kleine sagen möchte:" Mama..langsam machen!"
Er bremst mich ganz schön =)

Teilweise fährt auch mal kurz ein stechender schmerz durch die Unterbauchgegend und dann is wieder gut!
Und mein Gott...letztens war das vielleicht komisch...da bin ich so wie jetzt vorm Laptop gesessen und auf einmal konnte ich mich nicht mehr nach vorne bücken...der kleine hat sich volle kanne mit den beinchen eingespreizt in meine Rippen =) da ging gar nix mehr
und als ich dann aufgestanden bin da fühlte sich des so an wie wenn er gaaanz tief im bauch liegen würde...dachte echt mein Bauch ist irgendwo bei meinen knien da unten =)))
Sind das senkwehen?? Du hattest die schon @ BelieveIn oder??
Fühlte sich so an als wenn er gleich rauskommen würde =)) aber gar kein schmerz nur so ein druck nach unten =)

von Kathi89 / 27.02.2009 13:07

Antwort


laut meinem FA hatte ich die schon, obwohl ich mir mittlerweile garnicht mehr so sicher bin, da sie wieder in der BEL liegt..... schmerzen hatte ich auch nicht. der bauch wurde regelmäßig hart und prall und ist nach unten gerutscht. senkwehen sollen ja auch meistens zwischen der 34 ssw und der 36 ssw auftreten.... und seitdem gehts mir super, kein sodbrennen, krieg bisschen besser luft, muss halt nur ständig pullern...
normalerweise rutscht das kind mit dem kopf tiefer ins becken, war letzte woche auch noch alles ok, aber meine hebamme ertastete gestern die BEL. von daher ist es mir grad ein rätsel, wie sich das baby wieder rausdrehen konnte und ich hab nichtmal was gemerkt :( also ist jetzt mein FA doof oder die hebamme oder ich hab ne turnerin im bauch...

von Mirka / 27.02.2009 13:19

Antwort


Oh die Geschicht mit den Rippen hatte ich auch schon des öfteren. Das ist voll unangenehm!
Wenn du das so schreibst Kathi, könnten das schon senkwehen sein. Das passt zu den Beschreibungen der Hebamme zu dem Thema. Mußt du jetzt öfter auf´s Klo?
Ich weiß garnicht, ob ich schon welche hatte, manche sollen das nicht so merken, zumal er eh ziemlich tief liegt.
Ich selber hatte und habe das auch öfter, dass der Bauch hart wird. Bzw härter als sonst, denn wirklich weich ist er schon seit der 30. Woche nicht mehr.Manchmal schiebt der kleine seinen Poppes an der Seite so raus, na das sieht ja dann immer aus.. ;oD

von roni78 / 27.02.2009 13:21

Antwort


Also öfter aufs Klo nicht...ja wie mans nimmt...
ich habe immer das Gefühl pinkeln zu müssen aber dann sitz ich da und es kommt nix ;D
dann steh ich wieder auf aber das doofe "Pipi-mach" gefühl blleibt..und wenn ich muss, dann aber ganz schnell denn ich kanns nicht mehr wirklich halten...Tropf tropf =))

@BelieveInNothing: Echt ist ja wahnsinn dass sich die kleine noch so hat umdrehen können...musst du dann en KS machen lassen oder normal entbinden??

Also lt. Arzt (naja mein Arzt..thema für sich ;D) kann sich mein kleiner nicht mehr umdrehen...der liegt SL seit der 27 SSW und jetzt kann der nicht mehr aus =)

von Kathi89 / 27.02.2009 13:28

Antwort


hab erst am 9.3 wieder US und werds dann genau sehen, wenns die BEL ist, wirds auf einer KS hinauslaufen. man könnte sone äußere wendung machen lassen, aber das möchte ich nicht. stell mir das bissl brutal vor. normale geburt bei BEL wäre auch möglich, aber wird meistens nur bei dem 2ten kind gemacht.

von Mirka / 27.02.2009 13:35

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.