• "April Mamas 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 6 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

AuuuA...;(

Hallo Mädls...
ich klage euch jetzt mal mein Leid!
Also seit ein paar Tagen hab ich sehr starken Druck auf dem Steißbein (also direkt da drin wo die Pobacken zusammen gehen ;) ganz weit drin), das tut teilweise so weh dass ich nicht mal auf dem Sofa sitzen kann...nur in einer bestimmten Position.
Und seit heute kommen dann noch so ziehende // stechende Schmerzen in dem Unterbauch dazu =(
das fühlt sich genau so an wie wenn man seine Tage bekommen würde...
ganz doof...
wisst ihr was das alles wieder für Spinnereien sind??
Autsch....;((

Liebe Grüße
Kathi

von Kathi89 / 10.03.2009 23:45

Antwort


Ach ja..das ziehen im Unterbauch kommt aber nicht schubweise...
ist eher andauernd...nur kurzzeitig mal weg! .... Voll doof....

von Kathi89 / 10.03.2009 23:47

Antwort


Hallo,
das mit dem Ziehen und dem ähnelden Regelschmerz hatte ich am Montag auch. Hab mich garnicht getraut zu bewegen, weil ich dachte nun geht es los. Dazu war mir kurzzeitig übel... Das müssten/könnten die legendären Senkwehen gewesen sein. Bei mir tut es aber nicht so am Steiß weh, ich habe ja das Problem mit der Horrorhämorhoide, die dann schmerzt, wenn er mir was innerlich abklemmt. Es gibt ja auch werdende Muttis, die garnichts spüren-ist halt bei jedem anders.
Aber ich muß gleich zum Arzt, da frag ich mal nach.

von roni78 / 11.03.2009 08:15

Antwort


Oh roni...
das ist aber nett =)

Dein neuer Bewohner am Popo scheint ja echt lästig zu sein.
Du arme... =(

von Kathi89 / 11.03.2009 14:11

Antwort


Danke für das Mitgefühl, hatte mein Arzt auch, denn er kennt das Gefühl.... Er meinte auch, dass das Ding erst nach der Entbindung wieder verschwindet.:0(
Auf die Frage mit den Senkwehen reagierte er sehr verhalten. Seiner Ansicht nach ist jede Wehentätigkeit förderlich das Kind Richtung Becken zu bringen. Manchmal durch mehr oder weniger Schmerz verbunden, was auch von der Frau abhängt. Aber wenn der Schmerz häfiger auftritt (mehr als 4 mal die Stunde), sollte man doch mal eine Hebamme oder Arzt hinzuziehen.
Ich muß dazu sagen, dass mein FA schon älteren Semesters ist, mit viel Erfahrung und daher eher abgeklärt und ruhig was Fragen betrifft. Ist aber für mich persönlich immer sehr beruhigend:o).

von roni78 / 12.03.2009 09:04

Antwort


Ohh..na also gestern wars dann kurzzeitig besser, aber heute früh hats schon wieder angefangen. =(
Hab ja eh bald nen FA Termin...

von Kathi89 / 12.03.2009 11:01

Antwort


Hallo Mädels,

heute kann ich euch ganz genau nachfühlen. Heut fühlt es sich echt an, alss ob ich gleich meine Tage bekomme. So fühlt es sich noch nicht mal an wenn ich sie wirklich bekomme. :o(
Und meine Beckenknochen versprühen auch einen leichten schmerz und druck nach außen. Und die Kleine hat heute schon den ganzen laaaangen Tag ihren Fuß in meinen Rippen. Weis schon nicht mehr wie ich liegen, sitzen oder stehen soll. Hilfe!!!!!!!!! Holt sie raus!!!!!!!!!!

von Mel22 / 12.03.2009 17:11

Antwort


Ohh jaaa Mel...ich weiß genau wie du dich fühlst.
Und das mit den Rippen kommt mir auch sehr bekannt vor.
Mein kleiner Mann im Bauch hatte heute schon mind. 7 mal Schluckauf...-.-
Das kann auch ganz schön "nervig" sein, wenn ihr wisst wie ich das meine!?? ;)
Bitte Bitte Maxi...komm ganz schnell raus...

von Kathi89 / 12.03.2009 23:00

Antwort


Oh ja Schluckauf. Anfangs fand ich total süß und putzig wenn es in mir hixte. Aber langsam ist es schon arg doll und ich hopse hoch und runter. Obwohl ich keinen Schluckauf habe. Hoffe auch das die Kleine ganz bald kommt. Es haben schon 5 aus dem Geburtsvorbereitungskurs entbunden.
WANN BIN ICH ENDLICH DRAN???????????????????

von Mel22 / 13.03.2009 14:47

Antwort


Aus meinem Kurs haben bereits alle entbunden, bin die letzte da alle anderen schon weiter waren. Ich war heute We-einkauf machen, fand das heute unerträglich! DAs Wasser schoss in Hände und Füße und mein Kleiner Lord hat auch nicht die richtige Position im Bauch gefunden. Dadurch hatte ich eine maximale Fortbewegungsgeschwindigkeit von 0,000000000000000001 Km/h. Bin jetzt völlig fertig. Also es wird Zeit aber ich möchte nächste Woche noch den Geburtstag meiner Muts feiern, erst dann kann er kommen. :o) Hab ich ihm auch so gesagt, hoffe er hält sich dran!

von roni78 / 13.03.2009 17:58

Antwort


am besten ist es noch, wenn sie treten und man selber anfängt hin und her zu wackeln :D als würde man ein 10kg baby in sich tragen

von Mirka / 13.03.2009 19:30

Antwort


Ahhhh Mirka...bist du auch wieder da! =)
Wie war der Umzug...keine Wehen ausgelöst ;))
Aber anscheinend bist du ja noch "ganz" ?? ;))

Ja ich habe auch schon ein ernstes Wörtchen mit klein Max in meinem Bauch geredet...er soll ja noch bis 28.03.09 drin bleiben...denn am 27.03. hat mein Dad geburtstag und ich habe ne Wette mit ihm laufen ;)
Er sagt klein Max kommt am 27.03...dann hat er mit "Opa" GEburtstag ...
ich halte dagegen und sage 07.04... =))
Mal sehen...wer die Wette gewinnt...ach ja es geht um einen "1x im Monat Mama-Tag"
=))
Mein dad und mein Bruder müssen klein Maxi hüten und meine Mama und ich machen uns nen tollen Tag! xD
Is doch ne tolle Idee...aber wahrscheinlich bin ich so verrückt nach Maxi, dass ich gar keinen "Mama-Tag" machen möchte (vorerst ;D).

von Kathi89 / 13.03.2009 21:14

Antwort


die idee ist aber garnicht so schlecht mit dem baby freien tag. ich und mein freund unterhalten uns auch oft darüber. werd aber von mir aus die ersten 3,4 monate nur fürs kind da sein und es villt dann mal so langsam antesten 2,3 std wegzugehen.

@kathi: ja ich bin noch ganz. ganz dick und der Muttermund noch fest :D ich glaub da will jemand nicht raus... das kommt bestimmt alles ganz plötzlich. mir gehts momentan so gut wie noch nie in der ss.

von Mirka / 14.03.2009 07:56

Antwort


hab seit gestern mittag fast durchgehend und ab und zu in regelmäßigen abständen bauchweh, dass zieht sich vom rücken bis in die oberschenkel und in den gesamten bauch :( das ist ganz komisch. kann nachts nicht schlafen, bin sehr unruhig. hab das gefühl muss ständig auf klo. irgendwie werd ich das gefühl nicht los, dass es ganz bald losgeht....

von Mirka / 15.03.2009 12:21

Antwort


Hab ich schon ganz oft gehört. Wenn werde Mamas unruhig werden gibt es bald wehen und das Kindchen kommt zur Welt.
Vielleicht 2-3 Tage nocht? Wann genau hast du denn ET?

Ich wünsche dir eine schöne und nicht zu schmerzhafte Geburt.

Ich fühle mich momentan wie im Auge eines Wirbelsturms, total ausgeglichen, nicht nervös, nicht ängstlich. Habe kaum gedanken an die Geburt ect. Was vor einer Woche noch ganz anderst war. Komisch.

Naja Mädels, bald haben wir es geschafft.

LG Melanie

von Mel22 / 15.03.2009 17:21

Antwort


Bei mir ist das ähnlich, ich muß auch ständig aufs Klo, weil ich so Bauchweh habe, als hätte ich Durchfall... Naja, vielleicht sollten wir doch noch mal über die Liveschaltung nachdenken, wenn wir alle fast gleichzeitig im Kreißsaal liegen:o). Aber ich habe mit meinem Sohn ein Abkommen, er muss noch mind. eine Woche drin bleiben.
@Mirka: Ich wünsche Dir auch schonmal eine schnelle schmerzarme Geburt! Scheinst tatsächlich die erste zu sein.

Alles Gute auch für deine Kleine Nika,

Verona

von roni78 / 15.03.2009 18:09

Antwort


hatte heute auch schon einen leicht weiß gelblichen schleimigen ausfluss. mal gucken, ob sich bis morgen was tut. mein et ist der 1.4.... abwarten :)

von Mirka / 15.03.2009 18:53

Antwort


Der Schleimpfropf ist ja das erste, was abgeht, vielleicht ist es das ja schon... Na wenn du bräunlichen oder blutigen Ausfluß bekommst, kannst du dir sicher sein, dass es losgeht;o).
Wie gesagt, alles Gute schon im Vorraus!

von roni78 / 15.03.2009 18:59

Antwort


Hallo Mädls...
bin auch mal wieder da...mein Internet spinnt im Moment total ;(
Also das mit dem ziehen im Unterbauch ist immer noch nicht weg!
Eher noch schlimmer...hab sogar schmerzen wenn ich mich im liegen von der einen
auf die andere Seite drehe...noch dazu ziehts mir jetzt immer sehr im
Geburtskanal...ganz komisch ist das! =(
also Durchfall ist ja wehenfördernd...wie meinte meine Hebamme so schön:"
N flotter Otto macht wehen, und wehen machen nen flotten Otto!"
also Durchfall und Geburtsbeginn hängen ziemlich nahe zusammen!
Ich glaube ganz ehrlich auch, dass der kleine Prinz nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt...
hab im moment so das gefühl!
Allen anderen schon mal ne suuuper schöne Geburt und nur das beste für euch!
(kann man ja nie früh genug wünschen ;D)

ach ja Nadl...ich brauch nix mehr...der kleine hat schon mehr klamotten als ich ;)

von Kathi89 / 15.03.2009 22:25

Antwort


wäre der schleim blutig gewesen, wäre ich sofort ins kh gegangen. werd heute mal zum frauenarzt und das mal checken lassen.... meinetwegen kanns losgehen :)

von Mirka / 16.03.2009 07:42

Antwort


Und Mirka?? Was hat dein FA gesagt??
Kommt denn deine Prinzessin schon bald!? Ja wenn der Schleim Blutig/rötlich ist, nennt man das doch "Zeichnungs-blutung" und dann löst sich der Pfropf vorm Gebärmuttereingang oder so =)
Also es heißt jedenfalls dann es bald los geht...

Ich hab heute versucht zu baden...hab nach 5 min. wieder aus der Wanne raus gemusst...
hab mich so scheisse gefühlt...mir wurde schwindelig, schlecht, ich habe geschwitzt wie in der sauna...mir sind echt die schweißperlen von der stirn runter gelaufen...weiß echt nicht was im moment los ist... -.-

von Kathi89 / 16.03.2009 22:31

Antwort


war nix. ist alles noch zu. die schmerzen können leichte vorwehen gewesen sein oder die kleine liegt so blöd und drückt mit ihrem gewicht irgendwo gegen. diese schleimklumpen/fäden können die ersten zeichen von der gebärmutter sein, dass sie sich so langsam vorbereitet. aber sind ja noch grob 2 wochen, von daher ist das normal.... irgendwie hab ich alle anzeichen von pickeln bis hin zum durchfall und übelkeit, aber tut sich nix :( ich will das es endlich losgeht! ab nächste woche werd ich glaub ich mal wieder sex über mich ergehen lassen (hoffentlich liest er das nicht :D) villt bringt das bisschen was. ^^

von Mirka / 17.03.2009 09:05

Antwort


Ich hab das mit dem Sex sonntagabend versucht. War echt ne Qual mit dem Bauch. So wars ganz schön aber Wehen hats leider nicht ausgelöst. :o( Schade. Ich will doch nur meine Maus endlich haben. Mein Schatz hätte es ja gern das sie am 20.3. kommt. Da hat nämlich seine verstorbene Mom Geburtstag.

von Mel22 / 17.03.2009 10:14

Antwort


Bei mir geht es nun auch los mit nächtlichen Wanderungen, Durchfall und Schmerzen in den Leisten, die mich zum ausdauerndem Sitzen zwingen.... Diese Woche soll er aber noch drin bleiben! Ich glaub ich näh mich bis nächste Woche zu:oD. Hab noch ein paar Termine, die ich gern noch wahrnehen möchte. Aber vielleicht sind das wie bei euch nur diese Vorboten und es dauert noch.... Mal schauen, muß morgen zur Hebamme zum CTG und Akupunktur.
Versucht es doch mal mit so Tees oder Speisen die mit Zimt, Anis, oder Ingwer gewürzt sind das regt Wehen an.

von roni78 / 17.03.2009 11:08

Antwort


Durchfall hab ich zum Glück nicht. Und seit zwei Tagen musste ich mal nicht in der Nacht zur Toilette.
Ihr tut mir echt leid. Aber ich glaub ich komm da auch noch hin. Irgendwann muss es ja mal anfangen. Bis jetzt war mein SS zu reibungslos und unkompliziert. Werde bestimmt 48 Stunden Wehen haben. :o(

von Mel22 / 17.03.2009 12:28

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.