• "August Mamis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Neu hier...

Hallo!

Habe mich mal zu Euch geschlichen. Ich heiße Geli, bin 30, seid fast 7 Jahren verheiratet und erwarte unser 3. Kind!
Meine große Lea Michelle ist jetzt 5 und mein kleiner Jan Lukas ist 17 monate.
Mein ET ist der 01.08.2010.

Also neu ist mir das schwanger-sein nicht... Ich merke nur das es immer schwerer wird...

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit mit Euch!

von Piccadilly1979 / 27.03.2010 13:49

Antwort


huhu!

Nö nen richtig dicken Bauch habe ich noch nicht. ich bin von Natur aus sehr rundlich und hatte in keiner der bisherigen Schwangerschaften nen super dicken Bauch. Außerdem sind meine Kinder immer recht klein (Lea kam mit 2740 g und 48 cm und Jan mit 49cm und 3440g auf die Welt- also keine riesen:-))
Aber ich muss sagen ich bin froh das der Bauch nicht soooo dick ist- da kann ich mich wenigstens noch bewegen. Aber man siehts halt schon... Und das blödeste ist- bisher hatte ich keinerlei SS-Strefen- jetzt beim dritten Kind kommen se... :-(

wenn ich Zeit habe mache ich mal ein Bauchbild...

von Piccadilly1979 / 29.03.2010 11:47

Antwort


Hallo Piccadilly!

Spürst du das dritte schon früher als die anderen zwei?

von kiwi137 / 31.03.2010 09:01

Antwort


Hallo Geli,

wilkommen :) das ist ja schön, dass wir nochmal Zuwachs in der Gruppe bekommen haben.

Bei mir ist es auch die erste Schwangerschaft, da ist alles noch so neu :) wie waren die ersten beiden Geburten bei dir?

LG Eisblume

von Eisblume84 / 01.04.2010 10:02

Antwort


Hallo!

@Kiwi: Ne ich hab alle drei ungefähr zur gleichen Zeit gespürt- und das sehr früh. War glaube ich so 16.SSW...

@Eisblume: Die erste Geburt war nicht so der brüller - oder eher zum brüllen und weg rennen. Die zweite Geburt war so weit man das über eine Geburt sagen kann "ein Traum".
Ich finde für eine Geburt wichtig das man vorher weiß was man möchte und was nicht. Und man muss jemanden (Partner oder Freundin oder Doula) dabei haben der sich für die Wünsche und belange einsetzt! Lasst Euch unter der Geburt nur nix aufschwatzen wo ihr eigendlich das gefühl habt das wollt ihr nicht! Das ist das falscheste was man machen kann (eigene erfahrung!).
Ansonsten- lass alles entspannt auf Dich zu kommen! Wird alles schon werden, so oder so! Es bringt nix sich vorher schon verrückt zu machen. *knuddel*

von Piccadilly1979 / 01.04.2010 21:28

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.