• "August Mamis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wow

Thore hat heute Nacht mal richtig lange geschlafen. Von ca. 18 UHr bis um 3 Uhr. War voll Baff als ich auf die UHr geschaut hatte. Herrlich sowas. Wäre schön wenn es so weiter gehen würde...

von Leuchti / 21.01.2011 07:37

Antwort


ui, gratuliere!
wie wars denn heute?

von Wusel / 22.01.2011 10:08

Antwort


Naja...... Das erstemal um 23 Uhr dann um 3 kurz wach gewesen und 4 gegessen um halb 5 wach um halb 6 Wach und um 6 aufgestanden....

von Leuchti / 22.01.2011 14:04

Antwort


Ohhh, Mädels, ich traue mich kaum noch zu schreiben....
Milena leg ich abends spätestens um halb neun hin, unter der Woche muss ich sie morgens um sechs wecken und am Wochenende schläft sie dann locker bis 8-9Uhr....
Und Mittags dann auch zwei Stunden Mittagsschlaf....
*schlechtes Gewissen hab*

von AnjaundMike / 25.01.2011 14:02

Antwort


*nickt Anja zu*

Ist bei Simon nicht anders. Nur geht er ne Stunde später als Milena ins Bett.
Aber bis 8 ist Minimum. meistens dann nochmal bis 10 oder halb 11, wenn er getrunken hat.
allerdings lässt er sich bissl von der Helligkeit im Zimmer beeinflussen. Bin schon gespannt wies im Sommer wird, wenn es Abends noch hell ist und morgends auch schon früh hell. Werde wohl noch dichtere Gardinen kaufen müssen

von Wusel / 25.01.2011 14:09

Antwort


Ich hätte mich nicht zu früh freuen dürfen.... Wird wieder so bis zu 3mal die Nacht.... Habt ihr eigentlich noch irgendwelche Lichter im Zimmer an??? Wir haben ein Nachtlicht im Zimmer....

von Leuchti / 25.01.2011 14:14

Antwort


Max braucht das schon früh, bis heute sogar noch zur orientierung, bei Milena ganz anders, die fühlt sich dadurch gestört, deswegen haben wir es wieder raus gemacht, seitdem schläft sie ruhiger...

Ihr tut mir richtig leid.......

von AnjaundMike / 25.01.2011 14:22

Antwort


wir haben kein licht im zimmer. je dunkler desto besser.

von Wusel / 25.01.2011 14:46

Antwort


Ich glaube wenn mein Sohn abends vorm bett gehen noch badet, dann schläft er besser. Heute nacht kam er das erstmal gegen 00.00 Uhr und dann erst um kurz vor 5 wieder. Damit könnte ich dann echt leben. Muss mal gucken ob es wirklich daran liegt. Aber ich kann ihn doch nicht jeden Abend Baden......

von Leuchti / 26.01.2011 06:49

Antwort


4-6 mal.... wie schaft du das??? hat er denn immer hunger?- wie viel schläft er am tag

von Leuchti / 26.01.2011 16:28

Antwort


Wie kommt das das er so unruhig schläft und immer wieder wach wird????

von Leuchti / 26.01.2011 19:13

Antwort


@mandellos...kennst du das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen"??
Da stehen super Tips drin und bis jetzt hat es jedem geholfen, den ich persönlich kenne.
Vielleicht wäre das ja mal was...
Aber ich muss dabei sagen, die ersten Nächte sind super hart!!

Oder aber du solltest mal eine Osteophatin aufsuchen, das hat jetzt meine Trauzeugin mit ihrem kleinen gemacht, seitdem kommt er nur noch einmal die Nacht! Ist allerdings auch die ersten Nächte nen bisschen anstrengend...

Vielleicht kann es aber auch sein das er sich nen Wirbel verrenkt hat...
Weil das hatte jetzt ne gute Freundin von mir mit ihrer Kleinen...

von AnjaundMike / 27.01.2011 16:26

Antwort


hi ihr.....Ich glaube mein kleiner bekommt jetzt auch zähne. Er hat durchfall, sabbert wie ein großer und war heute so richtig schlecht drauf. Wollte nicht mal schlafen am Tag. Und immer wenn er auf seinem beißring gekaut hat, hat er nach einer zeit noch mehr geschrien.....habt ihr gute tips wie man das leiden lindern kann und wie lange kann es noch dauern bis der zahn wirklich kommt????

von Leuchti / 30.01.2011 19:44

Antwort


HI @mandellos...
Fühle mich nicht angegriffen, um Gottes Willen...Da hat ja jeder seine eigene Meinung, sollte ja auch nur nen Denkanstoss sein.. Kein Problem.
Wünsche dir aber weiterhin viel Kraft :-)
Bei einigen hilft dieses und ich hatte das Glück das meine beiden so friedlich sind.

@leuchti... Dentinox oder Osanit hilft bei uns ganz gut :-)

Wie lange ist ja auch immer unterschiedlich...

von AnjaundMike / 31.01.2011 10:51

Antwort


Hi Mädels,

also Julian wacht auch ab und an nachts auf und will den Schnuller haben, dann schläft er aber gleich wieder ein, das stört uns auch nicht. In letzter Zeit ist das auch öfter der Fall das er nachts den Schnuller will weil er glaube ich wieder am Zahnen ist. Gebe ihm auch Dentinox und er kaut gerne auf harten Gegenständen herum, ansonsten muss man da leider durch :( das geht auch wieder vorbei :)

Sind eure Kleinen auch so aktiv, ich muss ihn den ganzen Tag beschäftigen und er dreht sich auch schon in alle Richtungen und vom Rücken auf den Bauch und andersherum und macht schon erste Versuche in Richtung krabbeln, bin ja mal gespannt wann das losgeht. Bin zur Zeit echt richtig ausgepowert....

von Eisblume84 / 03.02.2011 19:38

Antwort


Ja Thore will auch immer beschäftigt werden und ist am zappeln wie ein großer. Er braucht immer ganz viel platz, damit er sich bewegen kann. Mit dem Drehen wird das auch langsam. Ihm fehlt nur oft das letzte Stück über die Schulter. Aber es hat schon ein paar mal geklappt. Und wenn er auf dem Bauch liegt kommen auch schon leichte ansätze zum krabbeln, er zieht dann immer die Beine an und will sich abstützen, klappt auch noch nicht so richtig. Ist immer niedlich das zu beobachten.
@Eisblume wie viel zähne hat dein kleiner schon und wie lange hat es gedauert bis der erste durch kam????

von Leuchti / 05.02.2011 08:35

Antwort


@Leuchti, er hat jetzt einen Zahn vorne unten :) ich glaube der zweite bahnt sich auch gerade seinen Weg, lange kann es nicht mehr dauern. Beim ersten Zahn hat es schon lange gedauert so ca. 3-4 Wochen. Er hat sich letzthin nachts samt Schlafsack auf den Bauch gedreht. Machen das Eure auch?

von Eisblume84 / 07.02.2011 14:35

Antwort


Unser hat das jetzt auch raus wie man sich dreht. Es geht immer wieder vom Rücken auf den Bauch, aber zurück wird nichts. Dann mekert er immer.....

von Leuchti / 08.02.2011 20:08

Antwort


Hi!
Mei bin ich ein dussel...meld mich ja gar nimmer. Hoffe euch gehts allen gut. Sobald ich zeit habe lese ich mir mal alles in ruhe durch.

Lg

von kiwi137 / 09.02.2011 09:52

Antwort


hallo kiwi! schön mal wieder von dir zu lesen! wie gehts euch?

eisblume, Simon hat sich bisher erst 1x im Schlafsack auf den Bauch gedreht. Im Bettchen ist halt einfach seine Manövrierfläche nicht gross genug. Er lag auch schon lang nicht mehr um 180° gedreht, weil er einfach zu gross geworden ist um quer zu liegen =)

mandellos, und? wie sind die Bücher? konntet ihr schon was anwenden?
schön, wie eure zwerge fortschritte machen... februar ist schliesslich unser "halbjahres-monat" =D

ich hab ja gelesen, dass um die zeit wieder ein mordsmässiger schub (oder mehrere?) anstehen soll... den berüchtigten 24W-Schuben haben wir unbeschadet überstanden... oder besser: wir habens gar net mitbekommen... Wir sind ja mirgen schon bei 27W... mal schauen was noch so kommt.
Aber mal ganz ehrlich... seit ungefähr der 12. Woche hat Simon all diese Schübe total locker überstanden ... davor hat mans wirklich gemerkt... da war er super nölig etc. aber danach... puh... meistens ist er der pure Sonnenschein, mit ein paar dunkleren Tagen eingestreut.

Hatten wir eigentlich schon das thema "Geschwisterchen"? ^^
Ich fiel ja gestern aus allen Wolken als mein Freund sagt: "Du, ich bin mir jetzt sicher... ich will noch so eins... so bald wie möglich!" Wie ich geguckt habe! Er war sonst immer voll der skeptiker und ich war mir sicher, den krieg ich frühstens in 2 Jahren wieder dazu ... aber nu will der doch tatsächlich ab kommenden August (wegen Kaiserschnittnarbe und so) auf Nr. 2 hinarbeiten! Ich freu mich total =)

von Wusel / 10.02.2011 11:22

Antwort


mensch das gibt es ja nicht Wusel, ich habe heute auch an weiteren Nachwuchs gedacht und das wir das mal im Forum ansprechen sollten :) was so früh wollt ihr schon wieder loslegen? :) ich kann im Moment wirklich noch nicht an ein zweites Kleines denken. Mein kleiner Racker hält mich so auf Trap und will nur Mama, Mama, Mama. Ich kann nicht mal kurz einkaufen gehen, wenn Papa auf ihn aufpasst, dann ist er nur am schreien, kaum bin ich wieder da strahlt er übers ganze Gesicht. Mein Mann ist glaube ich auch noch sehr sehr weit entfernt von dem Gedanken an ein Geschwisterchen. Wir haben jetzt dauernd gesagt frühestens in 3 Jahren wieder :) mal sehen ob wir dabei bleiben. Aber ein Geschwisterchen kommt auf jeden Fall noch :) wir wollten immer 2 Kinder.

Vor dem nächsten Schub hab ich auch Angst, wobei ich ja glaube das Julian im Moment in einem Dauerschub steckt, so anhänglich wie er ist :) ich darf nicht mal kurz duschen oder mir was zu essen machen. Er brauch mich immer in seinem Blickfeld, hab jetzt Angst das ich ihn zu arg verwöhne und er gar nimmer von mir loskommt *bammel*

übrigens kommt er jetzt mit eineinhalb Jahren in die Kinderkrippe nicht mit einem Jahr das war mir doch zu früh, wegen dem Geld spare ich gerade fleißig damit ich das halbe Jahr überbrücken kann. Bin ja mal gespannt wie das dann wird mit der Kinderkrippe. Wann geht es bei Euch los?

LG

von Eisblume84 / 10.02.2011 11:33

Antwort


Mache dir mal keine sorge das du ihn Verwöhnst eisblume, meiner meckert auch wenn ich nicht in der nähe bin. Ich denke das gehört auch dazu.... Thore rollt sich gerade von deiner Krabbeldecke runter. Das sieht witzig aus.
Zum Thema geschwisterchen. Haben wollen wir auch jedenfall eins, aber mein Mann sagt am besten wenn Thore trocken ist, dann habe ich es leichter, aber so lange will ich nicht warten. Denke mal werde ihn überzeugen wenn der kleine 1 ist wieder an zu fangen zu üben....

von Leuchti / 10.02.2011 11:39

Antwort


Nee danke das wäre mir echt zu früh. Ist doch schön die Zeit ein wenig mit den kleinen zu genießen.Wenn ich mir vorstelle jetzt schon wieder schwanger zu sein. Nicht unbedingt. Wenn es passieren würde okay, aber nicht geplant....

von Leuchti / 10.02.2011 15:33

Antwort


Also jetzt direkt wär mir auch zu früh... eiweih...
aber so ab August kann ich es mir schon vorstellen... halt je nach dem, wie Simon so drauf ist ;)
Es muss ja nicht sofort wieder einschlagen... Bei Simon haben wir halt irgendwann entschieden, dass wir jetzt die Verhütung einfach weglassen und dann gucken, was passiert... danach hab ich 1x die Mens gekriegt und im folgenden Zyklus hats direkt eingeschlagen. Haben wir auch nicht schlecht gestaunt =) Mal sehn, obs beim 2. auch gleich wieder so ratzfatz geht.

von Wusel / 10.02.2011 17:44

Antwort


Ich hoff ja eigentlich viel mehr noch drauf, dass in unseren Familien endlich der Babyboom losgeht. alt genug wären sie ja und alle haben auch nen langjährigen Partner.
Die Schwester von meinem Freund ist schon ewig verheiratet und die haben schon total lange davon gesprochen, dass sie nun Kinder wollen, habens aber immer wieder rausgeschoben und nochmal dicken Urlaub gemacht. Aber anscheinend sind sie jetzt doch dran... leider gabs im dez ne fehlgeburt mit zwillingen =(
dann der bruder von meinem freund heiratet nu erstmal im juli. mal gucken, wie lange es da dauern wird. müssen sich ranhalten. er ist auch schon mitte 30 ;)
mein bruder ... hmm... der hat wohl mit Simon jetzt blut geleckt... hrhr. anscheinend hat er mit seiner freundin letztes jahr doch nochmal über die familienplanung nachgedacht ;) jetzt warte ich da nur noch auf ne positive nachricht ... aber das wird sich bestimmt noch bis sommer hinziehen, mindestens.
Einzig meine beste freundin ist zur zeit schwanger und kriegt ihren knirps anfang juli =D da sahs erst auch gar net gut aus... hatte oft blutungen und bauchweh etc. aber is doch noch alles gut gekommen... konnte ihr arbeitspensum reduzieren und jetzt gehts den beiden gut =)

ich wünsch mir halt schon sehr, dass Simon (und irgendwann sein(e) Geschwisterchen) in einer kinderreichen Familie aufwachsen... also mit vielen Cousins und Cousinen im gleichen Alter.
Mein Bruder und ich hatten das nämlich nie. Mein ältester Cousin wird dieses Jahr 8 oder so.

2 Kinder im selben Jahr... hihi... grad kürzlich hab ich darüber gelesen... die hatte 3 Kinder im selben Jahr... ein einzelnes im Januar und dann Zwillinge im Dezember!

Oh mann, Simon ist grad wieder so goldig!
Der ist vor ca einer Stunde aufgewacht, hat erst total friedlich in seinem Bettchen gespielt, dann hab ich ihn angezogen, gestillt und jetzt rollt der hier total gemütlich durchs Wohnzimmer und spielt. So kann ich meine paar Minuten am PC mal richtig geniessen =D

von Wusel / 11.02.2011 10:21

Antwort


Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.