• "Breirezepte"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 19 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Länger unterwegs? Dann ist das perfekt!

Ihr seid von morgens bis abends unterwegs und wollt eurem Kind etwas Leckeres zubereiten, was man in locker 15 Minuten fertig hat? Dann ist das gut!. Ich bin derzeit schwanger und habe in dieser Zeit kein Kind, was das braucht, aber ich habe das früher meiner Tochter gemacht, die jetzt schon drei ist. Sie hat das auch gern gegessen, wenn wir unterwegs waren.
Was ihr braucht?
3 Babygeeignete Schüsseln
2 Zwieback
1 halbe Banane
1 halber Apfel
2 Schwuppser Obstsaft, muss nicht von Hipp sein
1 halbe Paprika
1 viertel Karotte
ein paar vorgekochte Nüdelchen
ein Teelöffel Frischkäse
1 halbe Scheibe Brot
Schinken
Trauben
Das ist alles zusammen.
Für das Frühstück braucht ihr: 1 Babygeeig. Schüssel, 2 Zieback, halbe Banane, halber Apfel, 2 Schwuppser Obstsaft
Ihr bröselt das Zwieback klein und gebt es in die Schüssel. Dann schneidet und zerdrückt ihr den halben Apfel und die halbe Banane. Das gebt ihr alles in die Schüssel, rührt durch, damit es eine Art "Pampe" ist und dann noch 2 kleine Schwuppser Obstsaft dabei. Wenn es recht flüssig ist, gib nur noch ein kleines bisschen Apfelmus dazu, und rühr gut durch. Deckel zu, Frühstück in die Tasche.
Für das Mittagessen braucht ihr: 1 Babygeeig. Schüssel, 1 halbe Paprika
1 viertel Karotte
ein paar vorgekochte Nüdelchen
ein Teelöffel Frischkäse
Ihr schneidet und zerhackt die Paprika und die Karotte wieder ganz klein. Dann gebt ihr die Vorgekochten Nüdelchen in die Schüssel. Warten bis sie ein kleines bisschen kalt sind, in der Zeit Frischkäse und danach Karotte und Paprika dazu. Wenn es nach nichts schmeckt, was man sich denken kann, ein bisschen Salz dabei geben. Und wenn immer noch nicht, rühr noch ein angebackenes Ei dazu. Schmeckt gut. Deckel zu, Mittagessen in die Tasche.
Für das Abendessen benötigt ihr: 1 Babygeeig. Schüssel, 1 halbe Scheibe Brot
Schinken
Trauben
Zuerst bestreichst du die halbe Scheibe Brot mit Butter oder so, dann belegst du sie mit dem Schinken und schneidest es in ganz kleine Eckchen. Die Trauben schneidest du auch einmal in der Mitte durch und legst sie in die Schüssel. Alles dabei, fertig. Man nimmt sich am Besten noch ein Brettchen mit, damit das Kind das Abendessen nicht aus der Schüssel essen muss, schließlich ist es ja Brot.
Viel Erfolg, das klingt viel, aber ist in ca. 10-15 Minuten geschafft!
LG Christiane

von Christiane00 / 18.12.2012 13:06

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.