• "Dezember - Babys 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Mamagesundheit

So Leute, jetzt habe mal zur Abwechslung ICH ins Klo gegriffen....
Musste ja gestern zur FÄ, zur regulären Krebsvorsorge....
Nachdem ich um 17 Uhr Termin hatte, und erst um 19 Uhr drankam war das Ende vom Lied, dass ich mit 3 Überweisungen nach Hause fuhr.

Ich wurde ja bei der Geburt wegen einem Scheidenriss sehr stark genäht...und an diesen Stellen hat sich sher viel "wildes Fleisch" gebildet...die FÄ hat versucht es wegzuätzen, es wäre aber so viel, dass ich jetzt ins KH muss, und es dort wegmachen lassen muss : (

Zum Endokrinologen hat sie mir auch ne Überweisung gegeben, wegen dem Haarausfall, am Eisenwert liegt es nicht, der ist Top und liegt bei 14,4.

Und zur Mammasonographie, wegen der Brust...da war ich vor der SS schon mal....finde ich ja gut, dass sie einen da immerwieder hin überweist...aber schon ein komisches Gefühl...

So´n Mist ey.....ich hab echt immer so´n Glück!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 06:20

Antwort


Sag mal haben wir denn hier alle immer nur kacke oder was?

Mensch Dani das echt großer mist :( Ich hoffe das geht schnell über die Bühne und der Arzt findet da was wegen deinem Haarausfall. Ist der immer noch so schlimm?
Meine geht immer mehr zurück und ich finde es ist garnicht mehr so schlimm :) Im Bad fliegen zwar so einige Haare rum aber nichts all zu schlimmes mehr wie noch paar Wochen.

Tut dieses weg ätzen denn nicht weh? Ich stell mir das seeeeehr schmerzhaft vor :O
Ich mein nur das Fäden ziehen da unten war schon sehr unangenehm damals -.-

Und warum musste schon zu der Sonographie? Dachte die machen da nur regelmäßige untersuchungen wenn in der Familie Brustkrebs verhäuft auftritt bzw es die eigene Mutter hatte oder wenn man über 50 ist?

Ich hoffe es geht bald wieder gut bei dir :) Drücke dir jedenfalls ganz dolle die Daumen.

LG Sonja

von Suraka / 14.07.2010 07:37

Antwort


Oh Gott dani, wie sich das ganze sich so anhört, wenn man es liest..
Ich hoffe es geht dir bald besser..
Was ist Endokrinologe?
Ich habe auch Haarausfall und immer noch sehr viel..
Manche sagen es ist, weil ich immer noch stille..

Ja tut dieses wegätzen nicht weh?
Ich hoffe du hast bald das ganze gut überstanden dani..
Ich drück dir die Daumen und wünsch viel Glück..

von Samy82 / 14.07.2010 07:53

Antwort


Mit dem Haarausfall ist schon besser geworden, aber halt noch nicht weg.....
Sie meinte, es kann ja nicht schaden, wenn nochmal jemand draufguckt, finde ich auch gut so, vielleicht liegt es ja auch nur an nem Vitaminmangel.

Wegen der Sonographie....sie hatte vor der SS eine Verhärtung festgestellt, und die ist immernoch da, sie meinte, es ist besser sowas regelmäßig kontrollieren zu lassen....wobei bei uns in der Familie keine vorbelastung ist.

Vor der Geschichte im KH hab ich am meisten Bammel, muss da erstmal anrufen wegen nem Termin.....un das alles, wo wir am ende des monats in urlaub fahren wollen!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 07:59

Antwort


Ein Endokrinologe befasst sich hauptsächlich mit Hormonen usw....
Der Haarausfall hat nichts mit dem Stillen zu tun, denn auch Frauen die nicht stillen leiden darunter....sprich mal mit deinem FA deswegen.

Das wegätzen war unangenehm aber auszuhalten...

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 08:04

Antwort


Termin muss ich jetzt gleich erst machen.....

Danke erstmal, hatte gestern so´n Kopf und war echt geschockt, am meisten Sorgen macht mir dieses "wilde Fleisch"!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 08:22

Antwort


Echt dani macht dich jetzt nicht verrückt, wir denken alle positiv und Vorallem du, du hast ja noch deine kleine Denise...

Ich lese zur Zeit das Buch The Secret, echt wenn man immer positiv denken tut, klappt auch alles und man leidet nicht mehr so darunter..

Deine Ärztin ist echt gut, weil sie sehr darauf eingeht.. Das machen ja viele ärzte nicht..

Wie gesagt, Kopf hoch das schaffst du..
Wenn dich die kleine Denise mal anlächelt, dann sieht die Welt ganz anders aus.

von Samy82 / 14.07.2010 08:23

Antwort


Oh Dani.. was machst du denn??? :-(

Aber ich bin mir ganz sicher, dass das wieder wird! Das mit dem "wilden Fleisch" hab ich aber schon mal gehört und soll danach eigentlich gut sein!

Ich war ja gestern auch wieder beim Arzt, immer wieder ein Schlag ins Gesicht, sag ich euch.. Aber mei hilft ja nix, so muss jeder durch seine sche.... durch :-(

von Simone87 / 14.07.2010 08:30

Antwort


Ja, wegen dem Haarausfall mache ich mir auch weniger nen Kopf....so schlimm ist es ja nicht....

Wegen der Brustvorsorge...eigentlich finde ich es nicht schlimm, wie gesagt, die Verhärtung ist ja schon länger da, und beim ersten Mal war ich ja auch zur Untersuchung, und da war alles in Ordnung....trotzdem macht man sich irgendwie Gedanken....aber ich gehe von aus, das alles ok ist.

Mit diesem "Fleisch", irgendwie ist die Vorstellung schon etwas ekelig.....Sebastian meinte gestern um mich aufzuheitern:
"Wie.... wachsen da unten Koteletts, dann ist ja der nächste Grillabend gerettet, frag mal im KH, ob die die auch direkt marinieren....!"
So isser mein Männe, aber ich musste lachen und dann war es auch nur noch halb so "wild"....das "Fleisch"!
Trotzdem komischer Gedanke.....und ich habe es nicht gemerkt, oder Sebastian.....

Also am 20. muss ich ins KH zur Untersuchung und dann wird entschieden wann und wie sie es entfernen.
Am 22. Termin beim Endokrinologen....und am 26. zur Mammasonographie....und am 28. fahren wir in den Urlaub : )
Den hab ich mir dann wohl auch verdient!!!!!!



von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 09:28

Antwort


wow bist ja voll besetzt...

und wo fahrt ihr hin in den Urlaub, wenn ich fragen darf?

und ich hoffe, das du nach dem Urlaub nur positve ergebnisse bekommst..

von Samy82 / 14.07.2010 09:32

Antwort


Na da hast ja echt einiges vor dir Dani. Und den Urlaub habt ihr euch dann echt verdient. Wie lang fahrt ihr denn?


Aber am 28ten könnt ihr nicht fahren :P Da hab ich Geburtstag *fg

Ne Spaß, wir fahren genau 1 Monat später am 28.8 in den Urlaub :)

von Suraka / 14.07.2010 09:34

Antwort


Ja, volles Programm, aber dann hab ich es wenigstens hinter mir und kann mich auf den Urlaub freuen!!!!!

Die Ergebnisse von der Brustuntersuchung bekomme ich ja sofort, und im KH werden sie mir auch sagen, wie dringend es ist und wann es gemacht wird, die in der Ambulanz meinte, vielleicht sogar noch am 23., das ich zum urlaub wieder fit bin.....
Und beim Endokrinologen, dass ist ja nicht ganz so dringend...wird schon nix wildes sein!!!!


Wir fahren an die Ostsee, da waren wir letztes Jahr schon, und es war super schön.....der Strand super, und es geht ganz flach ins wasser, so dass Denise auch etwas von hat......vorausgesetzt die Ostsee ist nicht ar*chkalt......aber sie ist ja abgehärtet vom See, der hatte letztes mal 29 Grad......
Obwohl die Ostsee die wohl nicht erreichen wird.
Danach geht es noch für´n paar tage zu den Urgroßeltern.....die scharren schon mit den Hufen, wann ihre kleine Prinzessin wiederkommt.....insgesamt werden wir so 2 Wochen weg sein.

@sonja:
Wo war das nochmal hin?
Schweden oder?

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 09:55

Antwort


Ne dieses Jahr nur nach Dänemark weil die Autofahrt nach Schweden einfach noch zu lange dauert wenn sie im Maxi Cosi liegt.
Nächstes Jahr wollen wir denn wenns klappt wieder nach Schweden, sofern wir dann überhaupt noch hier sind ;) Dann ist sie groß genug und kann ja schon richtig sitze und so. Und dann kann man auch ne längere fahrt in kauf nehmen.

Aber Dänemark ist auch immer super schön, fahren aber an die Nordsee, die Ostsee mag ich nicht so, da gibts mir zuviele Quallen xD

von Suraka / 14.07.2010 10:26

Antwort


@ Dani : Drücke Dir für all Deine Termine die Daumen. Wird schon alles gut werden :)

Hatte jmd. von Euch nen Kaiserschnitt ?
Nach so langer Zeit habe ich immer noch Schmerzen,obwohl die Narbe gut verheilt ist.Meine FÄ meint,das kann noch lange dauern bis es wieder alles i.O ist.
Wollte aber mal andere Erfahrungen/Meinungen hören....

von gigi06 / 14.07.2010 11:07

Antwort


Danke für eure aufbauenden Worte, ich hoffe auch alles schnell über die Bühne zu bekommen, was man nicht alles kriegen kann......

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 12:26

Antwort


@ Mausi : um die Narbe herum habe ich Schmerzen wenn ich es berühre bzw. drücke und wenn Cecile mich mit den Beinchen boxt. Und ausßerdem ist das alles noch angeschwollen.
Scheint dann wohl so normal zu sein.
Danke für Deine Antwort :-)

von gigi06 / 14.07.2010 12:36

Antwort


@murmel


ich war gerade bei meinem Hausarzt, da ich sehr erkältet bin.. und ich habe ihn wegen mein Haarausfall angesprochen, er meinte, es könnte wegen der Schildrüse sein.. Ich muss morgen wieder hin wegen der Blutabnahme.. dann weiss ich mehr, wenn das ergebnis da ist..
ich habe ihn gefragt ob es wegen Vitaminmangel hängt, da hat er gesagt, da ich das so seit jahren habe, kann es nicht sein..

Ich hoffe du hast es nicht seit jahren oder so.. Vielleicht hängt es besimmt bei dir wegen der SS..
Also bei mir nicht...
ich lass mich überraschen..

Viel spass in der Ostsee.. Ich hoffe du hast einen schönen Urlaub..

von Samy82 / 14.07.2010 12:49

Antwort


Also Schilddrüse wurde bei mir schon untersucht, da ist alles in Ordnung, daran kann es nicht liegen....habe es erst so schlimm seit der Geburt, vorher auch mal das ein oder andere Haar verloren, a´ber nicht "tonnenweise"!
Ich warte mal ab, was der Endokrinologe sagt, der ist für Hormon- und Stoffwechselerkrankungen....vielleicht findet der ja was.
Vielleicht ist es bei dir ja die Schilddrüse????

Gute Besserung auf jeden Fall schon mal!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 12:57

Antwort


ja vielleicht ist es bei mir, aber ich hoffe nicht.. ich habe gerade paar sachen darüber gelesen.. man kann nicht mal kinder bekommen wegen sowas.. ich will sowas nicht haben..

dir auch gute besserung..

von Samy82 / 14.07.2010 13:04

Antwort


Als ich damals die 6 Wochen nach der Geburt beim FA war hatte ich auch was weggeätzt kriegt. Da war bisschen Schleimhaut durch die Naht durch gewuchert, wird wohl das selbe sein wie bei dir dani... Bei mir gings zum Glück so weg. Hatte das schon daheim selbst bemerkt und hatet voll die Panik, hab auch im Inet drüber gelesen, so wild ist das net, so wie andre schreiben bei denen das auch nachher nochmal entfernt wurde.

von brine86 / 14.07.2010 13:53

Antwort


Naja, ändern kann ich es jetzt eh nicht mehr, da muss ich wohl dann durch.......
Ich lasse jetzt erstmal die Untersuchung auf mich zukommen, bin ja bei dem Doc und in dem KH, wo ich auch zur Geburt war, dem vertrau ich schon!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 15:37

Antwort


Oje, das tut mir leid, dass du jetzt lauter so unangenehme Dinge anstehn hast.. :( Wünsche dir alles Gute!! Dass du mal abchecken willst, woran der Haarausfall liegt, ist doch gut. Werden da auch die Hormonwerte überprüft? Bei mir ist der Haarausfall fast weg. Aber ich muss nächste Woche auch zum FA. :(

von lilli13 / 14.07.2010 16:03

Antwort


Ich hab noch keine Ahnung, was der Endokrinologe macht.....werde ich wohl den Termin abwarten müssen....
Ich denke schon, dass er die Hormone überprüft, kann ja nicht schaden!!!!!

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 16:08

Antwort


Ich befürchte, dass es bei mir nicht anders sein wird, wenn ich zum FA gehe. Deswegen habe ich ja einen Termin ausgemacht! :(

von lilli13 / 14.07.2010 16:14

Antwort


Was meinst du jetzt, wegen dem "wilden Fleisch"?????

von Murmelbauch2009 / 14.07.2010 16:33

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.