• "Dezember - Babys 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Leben mit Baby 2

Guten morgen Mädels, ich dachte es wird mal auch hierfür mal Zeit ;)


Aaaaalllssssooo

Ich hatte die beste Nacht seit MONATEN xD

Aber von anfang an.
Wir haben gestern unser Schlafzimmer geräumt für Lenya, wir haben nun in ihrem alten KiZi ein Bettgestell selber gebaut gestern und nun ist das Zimmer voll kein mm mehr Platz aber wir können drin schlafen ;)

Sie zieht nun in unser altes Schlafzimmer um, da wir wohl doch ne weile hier wohnen bleiben müssen, selbst wenn der Typ da Norbert einstellt weil in der gegend wo seine Firma dann wäre die Wohnungen einfach zu teuer sind solange ich nicht arbeiten gehe dann, weil im dezember ja dann das Elterngeld weg fällt-

Nun werd ich sobald hier alles wach ist das Chaos von gestern beseitigen und anfangen Lenya´s Zimmer fertig zu machen weil wir haben da gestern Abend nur noch ihr Bett aufgestellt und das wars weils schon nach 19 Uhr war und sie seit halb 7 nur am brüllen war -.-

Sie hat dann bis um 23 Uhr auf dem Bauch geschlafen und dann gequakt. hab sie umgedreht und sie hat dann tatsächlich bis um 3 Uhr !!!!! weiter geschlafen xD und wollt die Pulle normal will sie die ja schon um 23 Uhr immer.
Hat sich gleich wieder aufn Bauch gedreht und schläft immer noch :O

Der absoooolute Wahnsinn. Ich hab also mal verhältnismäßig Gut geschlafen auch wenn ich dauernd wach war um zu horchen ob sie noch atmet weil mir das mit auf dem Bauch geschlafe nicht ganz geheuer ist -.-

von Suraka / 08.08.2010 07:11

Antwort


Na das hört sich ja gut an, dafür sind meine Nächte neuerdings echt bescheiden.....
Denise war vorletzte nacht ab 2 Uhr jede Std. wach, ist mit Schnuller zwar direkt immer wieder eingeschlafen, aber nach ner Std. wieder Gemecker...habe sie dann um 5 zu mir ins Bett geholt und dort hat sie bis um 7.15 Uhr geschlafen.
Letzte nacht war sie auch wieder unruhig, hat geschrien im Schlaf und genörgelt, ich hoffe, dass der doofe Zahn endlich durchkommt, damit mal langsam etwas Ruhe einkehrt, denn so wie die sabbert, kann es eigentlich nur am Zahn liegen!!!!!

von Murmelbauch2009 / 08.08.2010 09:25

Antwort


Boah Denise ist heute nur am rummeckern, kenne ich so gar nicht von ihr, und sie kaut ständig auf ihrem Trinkschnabel, ihrem Band von der Hose oder ihren Fingern rum, das können doch nur die Zähne sein, die sie da ärgern!
Wann kommt das doofe Ding endlich durch???? *augenverdreh*

von Murmelbauch2009 / 08.08.2010 17:29

Antwort


Lenya macht mich WAHNSINNIG zur Zeit -.-

Sie schläft äußerst schlecht bis auf eine Nacht -.- Tagsüber ist sie nuuuur am quängeln, will nicht vernünftig essen und spielt nur rum. Dann brüllt sie weil si ehunger hat -.- dann isse müde will aber nicht schlafen.

Eben hat sie ne halbe Stunde lang den Bus zusammen gebrüllt weil sie ihr Knisterbuch ausm Buggy geschmissen hat und ich es zu spät bemerkt habe, es ist also weg und ich hatte nix anderes zum Spielen mit und da war sie bockig weil ihr langweilig war -.- Als sie dan auch noch ihren Schnuller ausm Buggy geworfen hat vor lauter Wut hab ich ihr auch den nicht mehr gegeben und sie brüllen lassen.
Meine Oma meinte dann allen ernstes zu mir ich wäre ne Rabenmutter :O Hab sie dann nachdem wir ausgestiegen sind erstmal rund gemacht was sie glaubt wer sie ist und seitdem red ich nimmer mehr mit ihr -.-

Zudem ist Norbert momentan wieder seeehr komisch -.- keine ahnung was der schon wieder hat.

Alles ziemlich ätzend hier zur Zeit -.-

von Suraka / 10.08.2010 15:12

Antwort


Seid ihr auch in nem Schub, das hört sich sehr danach an, ähnlich wie bei uns.......
Und was deine Oma angeht, dass ist das Problem, wenn da ein paar Generationen zwischen sind.....Sebastians Oma hat mich auch komisch angeschaut, weil ich Denise bei ihr auf den PVC in der Küche gesetzt habe und meinte:
"Och nicht doch, das ist doch viel zu hart!"
Häääääääääääää????????
Soll ich etwa nen Luftpolster vorher auslegen, oder was?
Wo haben die denn früher ihre Kinder rumwuseln lassen.....
Naja, aber ist schon hart, so ne Aussage.....wie alt ist denn deine Oma wenn ich fragen darf?

Denise ist momentan wegen allem bockig...und will ALLES alleine machen, essen, trinken.......und wenn man sie nicht lässt kriegt unser Wutknubbel einen Anfall, schmeißt sich nach hinten, egal ob man sie hält oder nicht, macht sich steif, schlägt um sich......das volle Programm!
Zicke deluxe!

von Murmelbauch2009 / 10.08.2010 18:14

Antwort


Meine Oma ist 86... Manchmal frag ich mich aber auch obs noch geht, einerseits erzählt sie mir das es bei denen früher so war das die Kinder nur alle 4 Stunden was zu essen bekamen und wenn sie nicht gegessen hatten oder nur wenig dann haben sie die Kinder schreien lassen aber mich so betiteln, irgendwas passt da nicht zusammen.

Ja ich glaub auch bei uns ist der nächste Schub am kommen -.- wei das kann ja echt nimmer normal sein wie die ist.

Sie ist auch grad wieder hundemüde aber nörgelt nur rum im Bett.

Also alleine trinken will sie nicht, kann auch garnicht die Flasche selber halten aber mir dauernd den löffel wegnehmen ihn hin und herdrehen und versuchen den krümeligen rest der noch dran klebt selber in mund zu stecken das ist echt beliebt OBWOHL ich ihr schon nen eigenen Löffel in die Hand gedrückt habe -.-

Also ich find diese Phase momentan echt anstrengend -.-
Vorallem weil sie dauernd heult wegen nix -.- Vorhin wollt sie an die Laptop Maus ich hab nein gesagt sie brüllt hört auf guckt die Maus an und brüllt weiter +augenverdreh*

von Suraka / 10.08.2010 18:41

Antwort


Oh Mädls ihr sprecht mir aus der Seele.. Lukas benimmt sich genau so wie eure Mäuse... echt mies zur Zeit! :-(
Er hat jetzt aber ne Schauckel und da sitzt er nun den ganzen Tag und is glücklich :-)

von Simone87 / 10.08.2010 19:40

Antwort


Ganz schlimm ist auch das böse Wort "Nein"!
Wenn sie etwas nicht darf fängt sie auch bitterlich an zu weinen, und will man ihr eine Alternative anbieten und hält ihr etwas hin, dann haut sie es einem um die Ohren!

Sie hat ja eine Lernzahnbürste, mit so´nem Abstandshalter dran, damit man sich die nicht bis zu den Mandeln reinschiebt.....Kind ist ja aber nicht doof, dreht das Ding um und steckt es sich dann in die Schnute, wenn ich es ihr dann NUR umdrehe, dann schlägt sie gegen die Bürste, obwohl ich sie ihr ja direkt wieder geben will, brüllt sie an und nimmt sie dann schlussendlich doch!

HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mir graut es schon vor der Pubertät!!!!!!!!!!!!

von Murmelbauch2009 / 10.08.2010 20:04

Antwort


Cecile ist momentan auch nicht gerade einfach. Es gibt Tage wo sie das liebste Kind auf der ganzen Welt ist.Und wieder Tage wo sie schrecklich ist.Nörgelt auch nur rum und ist mit nichts zufrieden.
Trinken tut sie auch nicht so gut,aber Brei essen.Das tut sie echt gerne.Heute Mittag gabs Weltrekord.250 g Broccoli-Kartoffel-Fleisch und dazu noch 40 g Apfelmus.Hab sie danch sofort ins Bett gelegt,damit sie das nicht alles "auskotzt" .Hab damit gerechnet,dass sie wieder Theater macht beim Einschlafen. Das Programm mit Treten und sich rumdrehen und schreien ( wie des öfteren ) aber sie war lieb.Puuh...
Und das 1.Mal seit Februar hat sie Samstag nacht von 2 von 4 nicht geschlafen. Und gestern nacht auch um 2 Ihr wachgeworden.Und ne ganze Flasche Apfelsaftschorle getrunken.Die Menge ,die sie tagsüber verteilt trinkt. Scheint aber normla sein in dem Alter,dass so was vorkommt.Schade eigentlich.Bin schon gespannt auf die heutige Nacht.
Und was Lustiges,habe es schon bei Entwicklung reingeschrieben,sie dreht den Kopf hin und her wenn ich ihr was vorsinge :-)
@ Sonja : das mit Deiner Oma würde ich nicht so ernst nehmen. Ich kann mir nicht vorstellen,dass ihr noch NIE der Kragen geplatzt ist bei der Erziehung.

von gigi06 / 10.08.2010 21:23

Antwort


Ich hoffe Lenya lernt auch bald zu robben damit sie dahin kann wo sie will -.- weil das macht sie am meisten wütend *augenverdreh*

Dafür hat sie heute Nacht ganz gut geschlafen 1 mal war sie wach wegen ner Flasche und ist grad am aufwachen und erzählen.

Bin mal gespannt wie der Tag wird. Noch so einer wie gestern und ich werd verrückt ;)

Ich merke mittlerweile auch ganz genau das sie vieles einfach austesten will. Also nicht mit absicht sondern halt aus neugierde. Gestern Abend wollt sie wieder an die Maus vom Laptop und ich hab nein gesagt und sie guckt mich an, meckert drauf los greift wieder hin und ich sag nein da bekommt sie voll den Wutanfall *fg Ich bin ja aber auch so ne gemeine Mama ;)

Meinem Rücken gehts wieder besser, wenn der morgen wieder gut ist muss ich noch Lenya´´s Kleiderschrank aufbauen und den Wickeltisch wieder aufhängen, dann ist ihr Zimmer eeeendlich fertig und ich kann alles dahin räumen wo es hin soll ;)
Dann gibts auch paar Bilder von ihrem nun riiiiiesigen Zimmer im gegensatz zu vorher zumindest ;)

von Suraka / 11.08.2010 06:29

Antwort


Also Denise ist echt ein Kamikaze, die hat doch gestern versucht, sie an einer Wasserkiste hochzuziehen, Problem:
Die Kiste war schon fast leer und hat angefangen zu kippen, gut das ich direkt da war und sie noch festhalten konnte.....
Am Hasenkäfig zieht sie sich auch hoch um an die Wasserflasche zu kommen, die ihr auch schon fast auf den Kopf geplumst wäre.
In einer Tour haut die sich den Kopf an, scheint aber robust zu sein, eher selten, dass sie weint, bzw. sie guckt dann, wie ich reagiere, wenn ich lächle oder sage "nichts passiert" dann ist es gut!
Steckdosen sind zum Glück fast alle auf unserer Hüfthöhe, da kommt sie ja nicht dran, aber Kabel sind super...und an der Tischdecke ziehen.
Habe jetzt die Tischdecke vom Tisch genommen, weil sie den sonst abräumt.
Ich bin noch nie so viel gerannt wie momentan : (

von Murmelbauch2009 / 11.08.2010 06:37

Antwort


Na ich hoffe ich kann bald auch soviel rennen dann nehm ich schneller ab *fg

von Suraka / 11.08.2010 06:42

Antwort


Wenn du danach gehst, dann müsste ich schon ein Strich in der Landschaft sein.
Naja, ich war ja beim Endokrinologen, wegen dem haarausfall und da hat man jetzt festgestellt, dass ich eine ganz leichte Schilddrüsenunterfunktion habe, die jeder "normale" Arzt nicht behandeln würde, aber wegen dem Haarausfall muss ich jetzt zum Internisten und werde eingestellt.
Vielleicht liegt das auch mit daran, dass ich zwar mein Gewicht halte, aber nicht weiter abnehme....

von Murmelbauch2009 / 11.08.2010 06:52

Antwort


Na wenns daran liegt dann wirds ja hoffentlich bald abwärts gehen :) Würd mich jedenfalls für dich freuen :)

Lenya hat grad ne GANZE scheibe Toast gegessen :O Ich wollt mal anderes Brot ausprobieren und das hat Norbert heut früh aber aufgegessen nun hatte ich bloss Toast hier, aber naja scheint geschmeckt zu haben und dazu noch 90ml Milch :)

Nun liegt sie in IHREM Zimmer ;) auf der Decke und spielt bzw erzählt :P

von Suraka / 11.08.2010 07:25

Antwort


Also heute ist Lenya nur am schlafen.

Sie hat bis um 6 Uhr geschlafen und dann von 8:15 Uhr bis 9:45 und seit um 12 Uhr schläft sie schon wieder :O

von Suraka / 11.08.2010 13:19

Antwort


Sei doch froh, Shlaf ist bei uns momentan Mangelware...
Denise war die letzte Nacht ab 12 Uhr wieder jede Std. wach, Schnuller rein...schlafen, Std. später wieder wach......heute morgen ist sie mit uns um 6 Uhr aufgestanden und hat dann nochmal von 9.30-10.15 Uhr geschlafen, und dann nochmal von 12-13.15 Uhr.
Und seit 17.20 Uhr schläft sie wieder, weil sie totmüde war.

von Murmelbauch2009 / 11.08.2010 17:34

Antwort


Lenya war nun auch seit 13:45 Uhr wach und ist es auch noch. Ihren Milchbrei wollt sie deswegen aber auch nicht essen bloss 40 gramm waren reinzubekommen -.-

Nun macht Norbert sie Bettfertig dann bekommt sie von mir die Flasche und dann geht sie ins Bett. Das macht sie in letzter Zeit immer öfter das sie nur noch vormittags und Mittags pennt aber dann ab 17:30 Uhr terror macht weil müde -.-

von Suraka / 11.08.2010 18:02

Antwort


Denise hat von 17.20-1740 Uhr geschlafen, wow, wie lange.......
Naja, jetzt schmiere ich ihr das Brötchen und danach kann sie noch etwas spielen und dann um 7 gibts die Flasche und ab in die Falle!
Heute werde ich nicht alt, nach der Nacht.......wenn die heute wieder so wird, dann hole ich ihr die Zähne operativ raus *grins*

von Murmelbauch2009 / 11.08.2010 18:15

Antwort


Tja von ihrer Flasche hat sie sagenhafte 20ml getrunken, hab sie dann hingelegt schnulli rein, umgedreht eingeschlafen -.-

Na super dann wird sie bestimmt dann wach wenn ich schlafen will und macht hier dann den larry weil hunger -.-

von Suraka / 11.08.2010 18:37

Antwort


Cecile ist die letzte Nacht auch paar Mal wach geworden.Hat irgendwie gewimmert, aber ist dann auch gleich wieder eingeschlafen.Um 6.30 war sie dann wach und hat in ihrem Bett geturnt.
Keine Ahnung wie , aber sie ist aus ihrem Schlafsack rasugekommen.Die Druckknöpfe oben waren offen und der Schlafsack lag am Ende des Bettes.Hmmmm....
Geschlafen hat sie heute auch nicht viel.Von 8 bis ca.9 , dann ist sie wieder um 11.20 wieder eingeschlafen,aber leider mussten wir um 11.30 weg.Und dann gegen 14 Uhr so ne halbe Std. im KIWA.Jetzt seit paar Min schläft sie.
Aber heute war ein schöner Tag mit ihr.Sie ist gut drauf gewesen:-)

von gigi06 / 11.08.2010 18:50

Antwort


So Mädls, jetzt is es offiziel ;-) Am 4. Oktober is mein erster Arbeitstag.. Heut kam der Vertrag.. Freu mich irgendwie schon sher drauf, schau dem ganzen aber auch sehr traurig entgegen.. Mal gucken wies wird :-)

von Simone87 / 13.08.2010 12:39

Antwort


Na das ist doch schön!!!!!!

Ich mache mir auch so meine Gedanken wegen Arbeit, ich muss mich langsam mal ranmachen und was suchen.
Ich habe zwar letztens einen Anruf bekommen von meiner alten Chefin, die Pfarrerin der Gemeinde möchte wohl unbedingt, dass ich wieder dort anfange, aber das Problem ist, die arbeiten da erstens nicht so nach meinen Vorstellungen......und das andere.....ich fahre da jedes Mal dann 50km, und da ich definitiv nur maximal 20 Std. arbeiten gehen will, lohnt sich das für mich eigentlich nicht, wegen den Benzinkosten!

Werde da mal in der nächsten Zeit hinfahren und mal sehen....bevor ich zum AA rennen muss, gehe ich natürlich dort arbeiten, aber eigentlich möchte ich schon was hier in der Nähe haben, wo ich schnell zu meiner Süßen kann!!!!!

von Murmelbauch2009 / 13.08.2010 15:20

Antwort


Oh,wollt Ihr alle so schnell anfangen zu arbeiten ? Was macht Ihr mit Eurern Kleinen ? Krippe ?
Ich habe mich für 2 Jahre Aus-Zeit entschieden.

von gigi06 / 13.08.2010 19:42

Antwort


Naja...was heißt wollen.
Ich bekomme nur 1 Jahr Elterngeld, knapp 500€, die fehlen uns dann schon, und da ich vor der Geburt ja arbeitslos war, weil mein Vertrag ausgelaufen ist, kann ich nicht in meine alte Stelle zurück!
Würde auch lieber bei meiner Maus sein!!!!!!!!!!!

Ich habe das Glück, dass meine Eltern nur 1 Straße weiter wohnen, die betreuen Denise dann und ab 2 haben wir sie in der Kita angemeldet.

von Murmelbauch2009 / 13.08.2010 19:47

Antwort


Also ich werde ab Dezember nen 400€ Job nachgehen, dann am WE oder Abends wo Norbert Zuhause ist bei Lenya.
Erstens brauchen wir das Geld wenn das Elterngeld dann weg fällt und zweitens muss ich auch mal wieder 1 oder 2 Tage die Woche und wenns nur für 2 oder 3 Stunden ist was anderes sehen als immer nur Kind ;)

Und mit 2 soll Lenya dann in ne Kita wo ich dann vormittags nen Teilzeitjob machen möchte :)

Also im grunde bleibe ich auch 2 Jahre zuhause nur eben mal am WE oder am späten Abend mal paar Stunden ausser Haus wo sie aber nicht fremd betreut wird sondern durch den Papa ;)

von Suraka / 13.08.2010 19:51

Antwort


Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.