• "Dezember Mami´s 2012"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 14 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Kindsbewegungen

Hej,
habt ihr das auch, dass euer Kind strampelt wie ein Weltmeister, aber sobald der Papa mal fühlen will und seine Hand auf den Bauch legt hört die kleine Maus auf?
Mein Mann konnte zwar schon ein paar Mal fühlen dass sich dadrin jemand regt, aber meistens ist unsere Kleine sofort ruhig wenn er seine Hand auf meinen Bauch legt und fängt auch erst wieder an wenn sie weg ist.
Das frustriert ihn manchmal ganz schön, obwohl er es jeden Tag mehrmals versucht und hofft dass die Kleine sich an ihn gewöhnt.
Ich komm mir schon doof vor wenn ich mich freue, dass ich merke wie mein Kind sich regt und er dann meistens nichts merkt. Ab und an hat er jetzt auch schon gesagt, dass es ja doch nichts bringt wenn er wieder seine Hand nimmt und wollte mich gar nicht mehr anfassen. Das finde ich total schade :(

von Minami / 16.08.2012 18:24

Antwort


Das habe ich bei meinem Mann auch das das kleine dann wieder ruhig ist, meistens zumindest, aber ich finde auch mein mann legt seine hand sehr doll rauf, also anders als ich selbst, vielleicht liegt es daran...

von Leuchti / 18.08.2012 12:30

Antwort


Ja das mit dem sehr doll drauflegen könnte es wirklich sein und seine Hände sind immer warm im Gegensatz zu meinen :)

von Minami / 21.08.2012 09:35

Antwort


Das ist oft so, weil wenn der Papa komnmt, dann hält er nicht nur seine Hand auf den Bauch, sondern redet auch. Wenn die Kleine eine neue Stimme hört, bzw. eine Stimme jetzt öfter hört, die es vorher nicht so oft gehört hat, dann lauscht das baby der "neuen" stimme und ist ruhig. wenn das baby strampelt und die mama mit ihm redet, macht es weiter. wenn papa auch fühlen soll, sollte er still sein einen moment und die mama reden lassen -dann hat er größere chancen das kleine zu fühlen ;-)

von _Carolina_ / 21.08.2012 15:10

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.