• "Dezember Mamis 2011"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 19 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Beschwerden, Gelüste, Ängste und Freuden

Hallo, liebe Dezember Mamis
mein ET ist der 16.12 und wir freuen uns schon sehr.
Nachdem ich endlich die 13. Woche erreicht habe dachte ich es hört nun so langsam mit den Beschwerden auf...Pustekuchen.....das Übergeben hat bei mir nun erst so richtig angefangen grrrr!
wie geht es euch damit?
In meinem Bauch ziehts und zwacks auch manchmal das ich fast meinen könnte "es" nutzt die Gebärtmutter als Trampolin

Derzeit steh ich total auf Kaubonbons (Maoam und Co) die könnt ich kiloweise essen hihi habt ihr auch irgendwas wovon ihr einfach nicht genug bekommt?

xxx

von ImmaB / 03.06.2011 16:30

Antwort


Hallo alle zusammen,

bis auf Stimmungsschwankungen, gelegentlichem Durchfall und plötzlich auftretenden Müdigkeitsanfällen geht es mir sehr gut.

Hallo Imma,

mein ET ist der 15.12.. Das passt ja gut mit uns beiden.
Bei mir ist es eher so, dass zwischendurch meine Gebärmutter gedehnt wird und das ein unangenehmes ziehen zur Folge hat. So fühlt es sich bei mir an.
Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ich Heißhunger auf Bratwurst. Diesmal hab ich Heißhunger auf Spargel! Was mache bloß nach dem 24......?

Hallo Kerstin,

ich habe gehört, dass Yoga sehr gut sein soll in der Schwangerschaft. Man soll nur nicht diese heftigen Verbiegungen mehr machen. Aber gerade die Atemübungen sollen sehr gut sein. Wie gesagt, dass habe ich gehört.

Lg
Mareike

von SonMatt / 12.06.2011 13:30

Antwort


Hallo Kerstin,

sorry für die späte Rückmeldung, war im Urlaub und dann im Krankenhaus (hatte mir so einen doofen Margen-Darm Virus eingefangen, aber dem Wurm und mir gehts gut).

Bzgl des Schwimmens, ich würde mir da nix reinstecken mit Joghurt oder Öl drauf, dein FA wird dir schon sagen ob es riskant ist im späteren Stadion, die Freundin meines Arbeitskollegen war bis zwei Tage vor der Geburt noch schwimmen, ich denke mal man kann das bedenkenlos machen.
Einziger Nachteil, du kannst dir im Schwimmbad natürlich leichter einen Pilz holen also drauf achten das die Scheidenflora im Gleichgewicht ist, aber dazu hat dein FA bestimmt eine Idee oder kennt ein Präparat.

Also bei Yoga bin ich selbst Anfänger allerdings werde ich einen Schwangerenyogakurs besuchen daher dürften sich da keine Risiken auftun.
Habe den Tipp bekommen mal bei der Krankenkasse nachzufragen, die übernehmen evtl die Kosten (zumindest teils).

Nächste Woche habe ich wieder Termin beim FA hoffentlich kann er mir dann schon eine Prognose geben was es wird, müsste dann 15+3 sein, bin schon so gespannt


Die Kaubonbons Gelüste haben auch nachgelassen und ich versuche viel Obst und Gemüse zu essen (will ja nicht wie ein Hefeteig auseinander gehen).

Zugenommen habe ich leider schon recht viel, daher auch die gesunde Ernährung und Sport damit es nicht allzu tragisch endet :)

Mein Freund ölt auch fleißig jeden Abend meine Kugel ein damit ich keine bösen Streifen kriege, morgens mache ich das selber (er ist nicht so der Morgenmensch hehe)

@Mareike: ui der 15. das ist ja schön, wer weiß vielleicht kommen sie ja doch beide am gleichen Tag :) halt mich auf dem Laufenden wie alles bei dir läuft ja?
Ich hoffe dass es kein Christkind wird bzw noch vor dem 24. rauskommt, wäre über Weihnachten schon gerne zuhause, naja hauptsache dem Wurm gehts gut

von ImmaB / 21.06.2011 16:19

Antwort


Hallo,

ich heiße Virginia und bin ab morgen in der 22. SSW, mein ET ist der 13.12. aber wenns ein Junge wird dann kommt er wohl eher ;).
Wenns nen Mädchen wird kann ich wohl damit rechnen das ich wieder übertrage, aber solange ich nicht über Weihnachten und Silvester im KH bin ist mir das egal.

Ich bin seid gut 11 Jahren verheiratet und seid 14 jahren mit meinem Mann zusammen, es wird jetzt unser 5. Kind, was aber eher ungeplant war...Dennoch hab ich vom posi. Test an gewust das ich es bekomme und liebe es von diesem Tag an wie all meine anderen Kids.

Meine anderen sind, 12, fast 10, fast 3 und 11 Monate <3.

lg

von Mama-von-5 / 01.08.2011 19:56

Antwort


Hallo alle zusammen,

bin heute 22+2. Ich habe letzte Woche zum ersten Mal gesehen, was es wird und es sieht sehr nach einem Jungen aus. Hodensack und Penis waren sehr gut zu erkennen.

Nee, über Weihnachten hab ich auch keine Lust, möchte schon er ein Schütze wird. Jo, am selben Tag wie meine Mama, würde in der Hinsicht passen, da unsere Tochter am gleichen Tag gekommen ist, wie ihr Papa. Aber Anfang Dezember wäre mir schon lieber.
Mal sehen, wann der kleine denn kommen möchte.

Lg
Mareike

P.S: Herzlich Willkommen, Mama von 5.

von SonMatt / 13.08.2011 10:41

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.