• "Dresden Mamis"
  • Krabbelgruppe
  • Regional-Club Regional-Club
  • 01, Dresden
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 31 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wisst ihr schon wo ihr entbinden wollt?

Hallo alle zusammen, dann schreibe ich mal den ersten Beitrag :)

Wisst ihr denn schon wo ihr entbinden wollt?

Ich war im Joseph-Stift und kann das nur empfehlen! Die sind alle sehr nett dort und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

von Kathl1806 / 28.06.2011 12:36

Antwort


Ich weiß es noch nicht. ich war bei meinem Sohn im Neustädter und hab mich da auch sehr wohl gefühlt. bin mir jetzt aber noch unsicher. Hab an die Uni-Klinik gedacht. hat da jemand erfahrungen?

von StundenblumeWiese / 18.07.2011 07:22

Antwort


Nee leider habe ich noch keine erfahrungen und man hört so viel. Jeder weiß es besser Verlass dich auf deinen Bauch ;) wortwörtlich .... Ich werde im Diako entbinden.

von DeniseinDD / 20.07.2011 09:17

Antwort


also ich war im neustädter und war dort auch sehr zufrieden. nette schwestern und hebammen. aber ich war auch froh als ich wieder gehen konnte.. war viel los, viele wöchnerinnen auf der station. und wie war es bei euch?

von kati187874 / 04.10.2011 17:39

Antwort


Bei mir war auch viel los, aber das ist ja schon 5 Jahre her. Wir wollen uns das KKH auch noch einmal anschauen, mal sehen was sich verändert hat.
Minimum ist jetzt soweit "fertig", das die Ärztin vorgestern meinte ich könnt ja mal ans Tasche packen denken *freu*

von StundenblumeWiese / 08.12.2011 11:31

Antwort


Ich möchte gerne im Joseph-Stift entbinden. War da auch schon zur Infoveranstaltung. Bin selber dort geboren und meine Schwester und meine Schwägerin waren auch da. Sie haben es mir weiter empfohlen. Alternativ würde ich ins Neustädter (liegt in Wohnortnähe) gehen wenn mein Kind früher als in der 36.SSW käme oder irgendwas hätte, da das Joseph-Stift keine Frühchenstation hat. Aber ich hoffe mal es geht alles gut.

von awdd / 27.06.2012 08:56

Antwort


Ich möchte in die Uni Klinik gehen da mein Freund schon ein Kind hat und er war eine Frühgeburt und hat damit schon gute Erfahrungen gemacht.

von Tina2410 / 28.04.2015 15:22

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.