• "Eltern im Ruhrgebiet"
  • Regional-Club Regional-Club
  • 45, Gelsenkirchen
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 58 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Freizeit im Pott - Tolle Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien

so, hab das thema einfach mal direkt zu beginn reingestellt, weil ich hoffe, schon recht bald super tipps rund um dieses thema mit euch da draußen austauschen zu können.
lg, sab von sabkai

von sabkai / 14.03.2009 09:53

Antwort


hallöchen!
waren heut mit kais mädels (5 1/2 und 3 1/2) im trampolino in gelsenkirchen. es handelt sich dabei um einen Indoorspielplatz, der dem schalker sportpark angegliedert ist. wirklich empfehlenswert, muss ich sagen! die kinder waren jedenfalls total begeistert. sie hatten ja auch schließlich ne menge zu entdecken, wie z.B. eine kletterburg über vier etagen, eine mini-kartbahn, eine trampolin-anlage und und und. genaueres kann man auf der homepage finden, einfach mal nach trampolino gelsenkirchen suchen. eintrittspreise sind ok, wenn man nich grade nur kurz vorbeischauen will, n paar stunden sollte man sich schon zeit nehmen. wie gesagt, dann ist auch der preis gerechtfertigt. auch preise für essen und getränke sind total ok, man kann aber auch selbst seine brote und getränke mitbringen, dann spart man sich alles weitere komplett. toll ist, dass man die kinder einfach mal laufen und sie ihr ding machen lassen kann.


war schonmal jemand in herne im kidsplanet, dass soll laut homepage ähnlich sein!? oder kennt jemand andere indoorspielplätze, die man weiterempfehlen kann?
würd mich freuen, was darüber zu hören!
Bye, sab

von sabkai / 17.03.2009 22:02

Antwort


hallo
also wir waren mit unseren kids ( 5 1/2 und 14 wochen ) in marl polsum im Kids Corner.
ebenfalls ein Indoorspielplatz.
der ist im grunde genauso wie der in Geslenkirchen.
Trampolin , Bällebad , Gokart , Dreirad , rutschen , Klettergerüste , Fußballplatz und und und.
Genauso ist es mit Essen und Trinken kann man auch vor ort sich kaufen aber auch mitbringen.
Die Preise für Eintritt und fürs Bistro sind erschwinglich.
Aber auch dort würde ich zeit mitnehmen denn sonst lohnt es sich nicht.
Mein großen hatte ich kaum gesehen in der zeit.
Für kids ein mega funpark.

Bye und viel fun
michelle

von Darkangel_1981 / 20.03.2009 10:41

Antwort


in marl polsum? das such ich gleich mal im internet, das wär ja auch mal ne alternative! guter tipp! könnt ihr noch mehr in der umgebung empfehlen, wo es sich lohnt mit kindern mal vorbeizuschauen?

grüße, sabkai

von sabkai / 20.03.2009 22:03

Antwort


So, hätte da einmal einen tipp für gelsenkirchen:
am freitag waren wir mit kais mädels im nordsternpark in ge-horst, ehemaliges bundesgartenschaugelände. die spielplätze dort haben den kindern gut gefallen, weil für jeden was dabei ist. wasserspielplatz (besonders im sommer ganz super!), kletterspielplatz, riesenrutschen usw. allgemein kann man auf dem ehemaligen gelände der zeche nordstern prima mit kindern spazieren gehen, fahrrad fahren, picknicken, schiffe am kanal beobachten und und und. toiletten und gastronomie sind vorhanden, der park wird sauber und gepflegt gehalten, es kostet nichts (außer besondere veranstaltungen an der kanalbühne vielleicht und ein nette modelbahnausstellung), kein kind kann zur straße laufen und es ist sehr weitläufig. parkplätze sind in der nähe genügend vorhanden.

dann noch ein tipp für haltern-lavesum:
am samstag haben wir den naturwildpark granat bei haltern/lavesum getestet. hat uns auch super gefallen, vor allem weil das preis-leistungs-verhältnis stimmt.könnt ihr euch auch wunderbar im internet anschauen, die seite ist wirklich sehr anschaulich, alles wird gut beschrieben und wir können nur bestätigen, dass man auch alles so vorfindet wie beschrieben. was am wichtigsten war: die kinder hatten mächtig spaß mit den tieren und auf dem spielplatz. auch landschaftlich ist es toll zum spazierengehen und picknicken! picknicktasche sollte man aber auf jeden fall dabei haben. auch wichtig zu wissen: es gibt leider keine toiletten im park, dafür muss man/frau den park verlassen uns zu einer wirtschaft (mit ponyhof!!!!!) gegenüber gehen. ist aber kein problem, wenn man`s weiß, einfach am eingang bescheid sagen, dann darf man später auch wieder in den park zurück!

so, das wars erstmal wieder, bye
sabkai

von sabkai / 24.03.2009 21:53

Antwort


So - nachdem wir ja unser erstes Clubtreffen im Kaisergarten am Schloss Oberhausen hatten, möchte ich dieses Ausflugsziel hier auch gern nochmal erwähnen.

Der Park ist wirklich sehr schön angelegt, man kann klasse spazieren gehen, die Kinder können auf den Spielplatz, die Tiergehege sind klasse - und alles kostenlos. Wirklich eine tolle Alternative zu großen Zoos, die aber auch dementsprechende Eintrittsgelder verlangen.

Wir waren jedenfalls bestimmt nicht zum letzten Mal da!

von sabkai / 05.05.2009 10:08

Antwort


hallo zusammen,
also sabrina da kann ich dir nur recht geben
es war ein super schöner tag dort.
luka hat von nichts anderem gesprochen in der ersten zeit.
und sein kindergarten war auch sehr erfreut zu hören das man mit kindern dort super gut hingehen kann.
da sie auch gerne ausflüge machen.
also wirklich nur empfehlenswert.

lg
michelle

von Darkangel_1981 / 05.05.2009 17:04

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.