• "Januar Mamis 2011"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 34 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Januar Mami

Hallo!
Gestern war es ja endlich soweit und ich war beim FA.
Alles gut!!!
War gestern 5+5, d.h. morgen beginnt die 7.Woche.
Der errechnete Termin ist der 06.01.11 - Heilige 3 Könige:-)
Man konnte schon die Fruchthöhle und das Baby darin erkennen, aber das Herz hat leider noch nicht geschlagen:-( Mein Mann hat natürlich gesagt, dass es schon jetzt das hübscheste Kind der Welt ist! Hab auch schon das 1.Foto mitbekommen und das hängt schon am Kühlschrank zu Hause!
Dann wurde natürlich noch Blut abgenommen und musste Urin abgeben.
Habe dann eine riesige Tüte mit ganz vielen Infos für werdende Mütter bekommen und gleich 3 weitere Termine.
Am 26.05. noch mal zum Ultraschall, da dann das Herz schlägt und eine Woche später zur Hebamme (ist die Frau meines FA und die ist mit in der Praxis-total super) zum Gespräch und am 23.06.habe ich dann die erste große Untersuchung!
Alles aufregend!Und nun ist es wirklich real und ich kann es endlich meinen engsten Leuten erzählen!!!
Ganz viele Grüße
Nadine

von Schnat / 12.05.2010 11:28

Antwort


Na wie gehts euch allen so???

Mich hat die Übelkeit seit 2 Tagen voll im Griff - ätzend! Ein Glück musste ich noch nicht spucken, aber mir ist echt richtig schlecht:-( Andererseits heißt das ja nur, dass es sich der Krümel gemütlich macht:-)
Bin heute 7+1
LG

von Schnat / 21.05.2010 09:03

Antwort


Also ich habe seit 2 Wochen mit Übelkeit zu kämpfen ob morgen, mittags oder abends ich habe fast den ganzen Tag Übelkeit. Ich muss mich richtig zum essen zwingen, aber wenn ich nur an Essen denke dann wird mir schlecht. Meine FA hat mir jetzt was verschrieben und ich hoffe es hilft.

LG

von Antonia1183 / 21.05.2010 12:09

Antwort


Bin heute 5+3. Übelkeit habe ich nicht oder noch nicht. Die Brüste tun nicht mehr weh, aber die jucken jetzt. Ich habe sehr starke Müdigkeit. Ich würde am besten den ganzen Tag schlafen, obwohl aufwachen tue ich seit einer woche jeden Tag um 6 uhr ohne Wecker. Waren alle von euch schon bei FA?

von studentin / 26.05.2010 08:48

Antwort


War heute morgen wieder beim Arzt bei 7+6 und es ist alles super:-)
Herzchen schlägt ganz wild und der Krümel ist schon 1,2 cm "groß"
Habe meinen Mutterpass bekommen:-)
jetzt werde ich wohl wirklich eine Mama...

Schön, dass wir immer mehr werden - lasst es euch gut gehen!!!

von Schnat / 26.05.2010 09:31

Antwort


Habe jetzt auch mal nen Foto rein gesetzt:-)

von Schnat / 27.05.2010 19:48

Antwort


Die Müdigkeit hat mir nachgelassen. Ich habe mich noch letzte Woche so sehr gefreut, dass mir nicht schlecht ist. Seit letzten vier Tagen habe ich den ganzen Tag starke Übelkeit. Kann das Essen nicht angucken. Habe gar keinen Appetit, habe schon keine Ahnung was ich essen soll. Muss morgen mit dem Zug 1,5 Stunden fahren. Ich weiß nicht, wie ich es überstehe.

Heute 6+1

von studentin / 31.05.2010 12:58

Antwort


War am 31.05 beim FA habe meinen Mutterpass bekommen, dem Krümmel gehts super ist 1,6 cm groß bin jetzt 8+4.
Ich gehe seit Montag nicht mehr arbeiten, weil mein Chef mir das Beschäftigungsverbot ausgesprochen hat, das ist gar nicht so einfach den ganzen Tag auf einmal zuhause zu sein ich habe es mir einfacher vorgestellt. Man muss doch erst wieder lernen sich zu beschäftigen. Wie sieht es bei Euch aus?
Wollt ihr wissen was es wird? also wir wollen es nicht wissen.

Liebe
Grüße

von Antonia1183 / 02.06.2010 09:47

Antwort


Oh das glaube ich dir! Was arbeitest du denn, dass du schon jetzt ein Verbot hast?

Mir gehts soweit ganz gut. Gestern musste ich auch zu Hause bleiben, da mir morgens so übel war und es auch den ganzen Tag geblieben ist:-(
Heute morgen habe ich mich so vor der Zahnpasta geekelt und musste das 1.Mal spucken... Toll, danach wieder Zähne putzen und wieder eklig - Teufelskreis...!
Dachte eigentlich, dass ich verschont bleibe, aber naja - bin heute schon 8+6 und morgen ist schon Start in die 10.Woche!

Wir wollen wissen was es wird:-)

Liebe Grüße

von Schnat / 02.06.2010 12:28

Antwort


Ich bin Altenpflegerin und arbeite in der ambulanten Pflege.
Meine Übelkeit lässt langsam nach Gott sei dank die letzten 3 Wochen ging es mir auch echt bescheiden. Ich bin heute 8+6 und starte am Freitag (also morgen) in die 10. Woche. Meine Güte ich finde die Zeit rennt ruck zuck und unsere Kinder sind da und dann merkt man noch schneller das man älter wird. *g*

Liebe Grüße

von Antonia1183 / 03.06.2010 10:16

Antwort


Ok, dann ist das klar:-)
Die Zeit vergeht echt wahnsinnig schnell, wenn diese Woche vorbei ist, dann ist schon 1 Viertel der gesamten Zeit vorbei...

@studentin:schönes Foto:-)

Hatte heute den Termin bei der Hebamme zum Erstgespräch.
War sehr interresant, aber bin jetzt voller Input...
Sie hat mir den Mutterpass komplett mit allen Eintragungen und Blutergebnissen erklärt, dann haben wir über evtl. Untersuchungen gesprochen, die man machen lassen kann wie Nackenfaltenmessung usw. und viel über Ernährung natürlich.
Mädels ganz toll und wichtig: Rotes Obst (wie Erdbeeren *Yammie*) ist sehr gut für die Eisenaufnahme!

Wisst ihr schon ob ihr die Nackenfaltenmessung machen lasst?
Ich habe in knapp 3 Wochen meinen nächsten Termin und bin dann 12+6 und wir lassen es machen.

von Schnat / 03.06.2010 13:04

Antwort


Hallo Ihr Lieben,
im Moment hält sich meine Übelkeit in Grenzen. Heute war wieder ein bisschen mehr aber ich habe mich zum essen gezwungen. Meine FÄ wollte mich schon einweisen lassen ins KH weil ich nichts essen kann und dem Pünktchen die Nährstoffe fehlen und mir natürlich auch. nehme schon Vitaminpillen. Habe aber auch wirklich auf nichts hunger, das gibts doch gar nicht. Alles was ich vorherliebend gerne gegessen habe mag ich nicht mehr.....bah

Naja, hoffe das es bald besser wird. Gespuckt habe ich allerdings noch nicht !!!!

Morgen habe ich den für mich wichtigsten Ultraschall. Beim letzten mal konte man das Herzchen ja noch nicht sehen, aber ich hoffe wirklich ganz doll das ich morgen belohnt werde, vielleicht ja sogar mit 2 Herzchen ???? (nein das ist nur Wunschdenken !!!) Ich glaube nicht, aber man soll ja nie Nie sagen.
Bin jetzt in der 9. Woche also besser gesagt 8+2.
Drückt mir bitte die Daumen das alles gut ist !

Ihr habt euch sicher gewundert das ich nichts mehr geschrieben habe.
Ich habe eine ganz schreckliche Woche hinter mir. Meine Freundin hat ihr Baby 4 Tage vor ET verloren und es wurde gestern beerdigt. Es war einfach nur schrecklich. Soetwas möchte ich nie wieder mitmachen oder sogar selber erleben.


LG Claudia

von claudia34 / 03.06.2010 22:04

Antwort


Oh mein Gott - mir stehen die Haare zu Berge und ich hab Tränen in den Augen. Da weiß man nicht, was man sagen soll...
Lass dich davon aber nicht beeinflussen und runter ziehen!
Bin gespannt auf deinen Bericht vom FA Termin:-)))
LG

von Schnat / 04.06.2010 09:41

Antwort


Danke Schnati,
ich versuche mich jetzt auch nur auf mein Pünktchen zu konzentrieren.....obwohl mich das ganze wirklich sehr mitnimmt.

Ich werde heute Nachmittag dann von meinem termin berichten. Habe um 16.45 den termin.

LG Claudia

von claudia34 / 04.06.2010 11:25

Antwort


Huhu, hier mein schneller Bericht.

Habe heute endlich das Bubberherzchen zu sehen bekommen und musste vor Glück sehr weinen. die FÄ wusste sofort das ich mir sehr viele Sorgen gemacht habe und hat nochmal alles ausführlich erklärt. Leider ist das Bild nicht ganz so toll geworden, aber man kann was erkennen. Habs oben reingestellt. Das Kleine ist jetzt 1,7 cm groß und die FÄ konnte die Ansätze von Hände und Füße sehen (ich allerdings nicht..).
So langsam kann ich mich auch freuen..... hab aber trotzdem noch Angst es zu verlieren. Aber die Fä meinte es sitz richtig gut.
Habe am 26.06. den nächsten US Termin.

So, das wars auch schon.

LG Claudia

von claudia34 / 04.06.2010 21:02

Antwort


Siehst du - alles gut!!!
Ich konnte die Ansätze auch nicht richtig sehen, aber mein FA und mein Mann haben alles gesehen:-)))
Fang ruhig an, dich zu freuen und zu genießen, denn es geht irgendwie alles so schnell vorbei.
Ich habe am 23.06. den nächsten Termin und bin dann schon 12+6 - Wahnsinn!!!

Genießt das tolle Wetter und macht euch alle ein schönes WE!
Heute hat mein Schwiepa und morgen mein Mann Geburtstag und ich werde mich an beiden Tagen auf den Terassen verwöhnen lassen und relaxen:-)

Alles Liebe

von Schnat / 05.06.2010 10:44

Antwort


Na dann genieß mal das Wochenende in vollen Zügen und gratuliere deinem Schwipa und deinen Mann unbekannterweise von mir.
Ich muss langsam die Negativen gedanken aus meinem Kopf verschwinden lassen, sonst krieg ich noch Depressionen (hatte ich noch nie aber ich krieg sie dann bestimmt).
Muss jetzt nur noch die 3 Wochen bis zur 12. Woche umkriegen, dann werde ich glaube ich relaxter.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

LG Claudia

von claudia34 / 05.06.2010 12:15

Antwort


Hi,
ja die negatien Gedanken sind gar nicht so leicht aus dem Kopf zu bekommen. Ich freu mich riesig über unser Pünktchen, hab aber wahnsinnige Angst das noch was schief geht. Mein Freund scheint da hingegen die Ruhe selbst zu sein und sagt das wird schon alles recht.

Habt ihr denn noch irgendwelche Tipps gegen die Übelkeit? mir ist oft den ganzen Tag schlecht. Spucken muss ich nicht täglich. Bin froh das ich die letzten beiden Wochen frei hatte. Aber ab Montag muss ich wieder arbeiten, mal sehen wie das geht. Werde dann auch dem AG von der SSW erzählen, obwohl ich da lieber noch den Beginn des 4.Monats abwarten würde, aber da ich viele Arbeiten in unserem Bereich nicht mehr machen darf, muss (und will ich es wegen der Gefahr fürs Pünktchen) sagen.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

von Moewe / 05.06.2010 17:08

Antwort


Hy, bei mir war die letzte Möglichkeit Vomex A Tebletten aus der Apo. Die gibts Rezeptfrei, solltest aber vorher mit deiner FÄ besprechen.
Ansonsten kannst du dir aus dem Rformhaus Ingwertee mit Zitrone holen oder wieder aus der Apo.
ein Homöopatisches Mittel Namens Nux Vomica D6.

Achso, gibt noch was hat aber bei mir leider nichts gebracht: Nausema Viatmin B6 das ist zur diätischen Behandlung bei Übelkeit und erbrechen in der Schwangerschaft und ist auch so erhältlich.

Leider haben nur die Vomex Tabletten bei mir angeschlagen, aber vielleiocht reagierst du ja auch auf die anderen Mittel.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende

Claudia

von claudia34 / 05.06.2010 20:44

Antwort


Hallo Claudia,
Nux Vomica hab ich hier, aber die helfen nicht so recht. Als ich das letzte mal beim FA war hat er mir Vomex aufgeschrieben. Die hab ich aber noch nicht genommen, würde gerne ohne auskommen... aber wenn es nicht besser wird muss ich die wohl doch nehmen.

schöne Grüße

von Moewe / 06.06.2010 12:31

Antwort


Ich musste auch Vomex nehmen, weil ich paar Tage wegen Übelkeit nichts essen konnte. Mein Blutdruck ist sehr gesunken. Der FA sagte, dass es sowohl für mich als auch für das Kind schlecht ist. Ich habe am ersten Tag 4 Tabletten nehmen müssen, am nächsten Tag nur 2 und ich konnte endlich mal bisschen essen. Seit paar Tagen hält sich meine Übelkeit in Grenzen. Dafür bin ich jetzt wieder super müde, so dass ich tagsüber paar mal schlafen muss.

Kann jemand von euch etwas gegen Müdigkeit empfehlen?

von studentin / 06.06.2010 16:50

Antwort


warum ??? ruh dich doch lieber aus. In ein paar Monaten kannst du dir das nicht mehr leisten dich einfach mal hinzulegen. Also wenn man kann, sollte man es einfach machen. Es kommt auch wieder eine andere Zeit. Ich habe auch kein schlechtes Gewissen wenn ich mich mehrmals am Tag hinlege. Bin zwar nicht richtig müde, aber ebend k.o. und brauche etwas Ruhe.
Und ich weiß ebend aus Erfahrung das diese Zeit schneller vorbei ist als einem lieb ist. Wenn das Baby erstmal da ist wünscht du dir mal wieder ein bisschen schlafen zu können.

Also genieße es solange du kannst.


LG Claudia

von claudia34 / 06.06.2010 17:17

Antwort


Genau! Ruh dich aus, wann immer es geht! Das ist ganz wichtig! Unser Körper zeigt uns jetzt an was er braucht und wenn man schon abends um acht im Bett liegt (so wie ich zur Zeit:-) ), dann ist es so!
Wir schlafen jetzt vor:-)

Wie gehts euch allen?
Bin heute 9+5 und mir gehts gut!
Sind eure Brüste auch schon so riesig gworden?
Hab mir erstmal meinen ersten Schwangerschafts BH gekauft und bin begeistert, denn der häkt alles supi! Sieht zwar nicht ganz so schön aus und macht nicht so ein tolles Dekollte, aber ist gesund!

von Schnat / 08.06.2010 08:50

Antwort


hihi,
also den werde ich demnächst auch kaufen, denn meine werden langsam zu klein.

Mit meiner Übelkei ist das so ein auf und ab.Heute geht es einigermaßen. Bin jetzt bei 8+6.

von claudia34 / 08.06.2010 09:39

Antwort


Heute beginnt die 11.Woche:-) Juchuuuu
Und zur Feier des Tages habe ich heute morgen die Kloschüssel umarmt. War jetzt erst das 2.Mal in der gesamten Zeit, aber nicht schön:-(

Die Schwangerschafts BHs sind toll und ich fühl mich gut damit!
Habe mir gestern bei H&M und C&A zwei Schwangerschaftsröcke gekauft:-)
Denn es ist ja sooo warm und in 2 Wochen fahren wir an die Ostsee und die Röcke von mir, passen nicht mehr so richtig und es zwickt und zwackt...

Wie siehts bei euch mit dem Bauchi aus?

von Schnat / 10.06.2010 11:19

Antwort


Seite 1 von 13
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.