• "Januar Mamis 2011"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 34 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

unsere Turbomaus ist endlich da ! Taya Leana

Hallo ihr Lieben,
da bin ich wieder, aber diesmal mit Kind im Arm !
Also jetzt ein kleiner Bericht:
am 08.01.2011 um 20 Uhr war meine Hebi nochmal da um ein CTG zu machen und die Tablette vor den Mumu zu legen.
Eine Stunde später gingen die Wehen dann los,a ber in sooo unregelmäßigen Abständen das ich dachte das sie wieder im Sand verlaufen werden....
bis 1 Uhr hab dann aufgeschrieben und mich dann aber umgedreht zum schlafen, da ich ja dachte das es wieder nix wird. Um ca. 1.30 knackte es so laut in meinem Bauch das ich aufgeschreckt bin. Da lief es nur noch. Ich hatte zum Glück ein großes Handtuch am Bett liegen für den Fall der Fälle... bin dann ins Bad auf dei Toilette und es lief nur noch. Durchfall hatte ich auch noch und schon gingen die fiesen Wehen los. Ich rief per Handy die Hebi an und sie sagte: sofort runter vom Klo....!
Ich habe mich runter vom Klo geschafft, da war mein Mann auch schon bei mir. Die Hebi sagte wir treffen uns gleich im KH und ich zurück das schaffe ich nicht mehr..sie sagte ich bin gleich da. Telefonat erstmal beendet. 2 Min. später war der Kopf von Taya schon da nach einer Presswehe.Mein Mann hat mit einer Hand das Köpfchen gehalten und mit der anderen Hand nochmal die Hebi angerufen was er jetzt machen soll. Dann kamen noch 2 Presswehen und Taya war geboren, ganz ohne Hebi die dann aber ca. 2 Min. später da war.
Tja, das ging sooo schnell, wir hatten gar keine andere Möglichkeit als im Bad zu entbinden :P es ist also genau das eingetreten was wir nie wollten, eine Hausgeburt.

Nun ist aber alles gut und uns geht es sehr gut. Taya trinkt an der Brust und ist ein zufriedenes Kind!!!!

Unsere Tochter Finnya hat alles miterlebt(ausser die Geburt ansich und unser Sohn hat alles verschlafen !

so,das wars erstmal von uns jetzt seid ihr an der Reihe !!!

von claudia34 / 11.01.2011 10:54

Antwort


Hallo Claudia,

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Kleinen. Das ging ja mal wirklich schnell. Respekt das ihr das so gut auf die Reihe gebracht habt. Ich wäre glaub total überfordert gewesen. So ganz ohne Hilfe.

Wünsch euch alles Gute.

LG Stanzi

von Stanzi_85 / 11.01.2011 11:28

Antwort


auch von mir herzlichen glückwunsch :) das härt sich ja spektakulär an für euch alles gute :)

ich warte noch ...der zwerg lässt sich zeit ..
lg
Laura

von laughandfun / 11.01.2011 11:30

Antwort


herzlichen glückwunsch auch von uns!
wahnsinn wie schnell das doch ging!
und sie ist ganz bezaubernd:-)))
genießt die zeit
lg nadine

von Schnat / 11.01.2011 11:36

Antwort


Wow...da hatte eure kleine es dann aber wirklich sehr eilig...
Mein herzlichen Glückwunsch zur Geburt:-)

Wir warten leider auch immer noch:-( Und unsere Maus macht nicht mal anstalten nach unten zu rutschen...aber vllt. hat sie es ja dann irgendwann auch mal eilig und kommt...

von Kathie295 / 11.01.2011 13:20

Antwort


Herzlichen Glückwunsch zu der kleinen Maus!

wow, das ging ja dann richtig flott - erst das wochenlange hin und her und dann im Eiltempo auf den Weg nach draußen ;-)

von Moewe / 11.01.2011 16:40

Antwort


oh man.....wie krass ist das denn??? Heftig....aber schön das alles gut ist....wünsche euch dann mal ein möglichst entspanntes kennenlernen!!
Aber ihr seid dann noch ins KH gekommen oder?? Wahnsinn...Respekt claudia.....;o) Habe gedacht bei uns gings schon schnell.....na aber ihr topt ja alles!!!!

von Katy1977 / 12.01.2011 09:58

Antwort


boh das ist auch echt krass.....davor hab ich auch angst aber was willst du machen dir bleibt ja nix anderes dann mehr überig...respekt

auch die herzlichsten glückwünsche....

von Anna0138 / 12.01.2011 18:35

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.