• "Juli Mama's 2008"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 21 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

April 09

So da hätten wirs dann...
Sollen wir denn für jeden Monat einen neuen Thread eröffnen oder alle 2,3 Monate??

Bei uns ist alles soweit ok. jonas ist total erledigt nach der Spielgruppe. Zahn nummer 5 ist durch und der nächste lääst wohl auch nicht mehr lange auf sich warten.
Wünsch euch ellen einen schönen tag.

von carmen3110 / 01.04.2009 12:40

Antwort


Hallo zusammen,
da tut sich ja einiges hier. Ich hab mit dem Scrollen eigentlich kein Problem, aber der Thead war schon ziemlich lang, stimmt schon. Aber jeden Monat müssen wir es ja nicht neu machen, oder? Der Vorteil wäre wahrscheinlich, dass es ordentlicher aussieht ... naja, mir ist es egal.

Ich hab gestern versucht, Julian früher ins Bett zu legen, um die Zeitumstellung auszugleichen .... war der volle Reinfall. Obwohl Julian müde war, wollte er nicht einschlafen und hat sich voll in Rage geschrien. Also haben sie doch eine innere Uhr, die Babys, und die lässt sich wohl nicht so leicht umstellen. Geht er jetzt dann halt um 20 Uhr ins Bett.

Julian wird langsam mobil. Er kommt jetzt schon vorwärts und er will immer mehr andere Bereiche der Wohnung erforschen. Er fängt auch an, sich hochzuziehen, zwar erst auf die Knie, er steht noch nicht, aber das dauert wohl nicht mehr lange. Im Bett treibt er jetzt auch so allerhand, obwohl er totmüde ist, versucht er sich an den Stäben hochzuziehen .... das ist mal echt nervig. Er ist immer so schön eingeschlafen in letzter Zeit, jetzt muss ich daneben sitzen, und ihn festhalten.

@Carmen: zur Zeit wohnen wir auch am Rand der Stadt. Ich bin gleich im Wald und auf den Feldern, ein Bauernhof ist auch in der Nähe, gleichzeitig bin ich in 15 min im Stadtzentrum. Hier haben die Häuser auch alle noch einen schönen großen Garten ... es wäre schon super, wenn wir hier bleiben könnten. Aber das wird wohl nichts werden.

Bis dann

von Silke08 / 01.04.2009 13:28

Antwort


Von mir aus können wir ruhig jeden Monat einen neuen Thread aufmachen; dann ist es viell. übersichtlicher. Letztlich ist es mir aber egal und ich richte mich gern nach Euch.
Mathis geht exakt eine Stunde später als sonst ins Bett ... die Zeit scheint da echt drin zu stecken.
Heute hat er mich beim abendlichen Stillen 3x gebissen und als ich beim dritten Zubeißen lauter und strenger "Nein" gesagt habe, hat er sich so erschreckt, dass er gleich anfing zu weinen.

Morgen wollen wir mit Freunden im Cafe frühstücken gehen. Eigentlich macht Mathis bei solchen Sachen ganz gut mit; hoffe morgen auch.

@Carmen: Wickelst Du Jonas noch immer auf dem Boden? Bei uns sit die Wickelsituation im Moment noch ne reine Katastrophe und sehr zeit und nervenaufreibend :-(

Euch eine ruhige Nacht.

sonja

von Aurelia / 01.04.2009 21:16

Antwort


Hi,
ich bins mal wieder, irgendwie finde ich nie die Zeit zu schreiben, bin im Moment fleissig am taschennähen, die wir dasnn verkaufen wollen. Morgen kommt mein Brder und der wird mich denn auch vom Internet ablenken, wenn der hier ständig dran rumlungert.
Wir wohnen in einem Stadtteil von Kaiserslautern und nicht weit ist eine viel befahrene Straße, und wenn der Bus direkt bei uns am Haus langeiert dann wackelt die ganze Bude. Wir haben keinen Garten und auch keinen Balkon was ich sehr schade finde und die Wohnung ist aucvh sehr schief gebaut, man kann hier nichts in die Wände schrauben oder an die Decke ohne das es gelich abfällt. das einzig gute ist das wir direkt an einem Zoo wohnen der im Wald liegt dort kann man denn drumherum spazieren um einen Weiher.

von Tjorven / 02.04.2009 10:58

Antwort


toll nun wollt ich weiterschreiben und denn bin ich beim abschicken rausgekickt worden.
Ich bekam vorhin besuch deshalb konnte ich nicht weiterschreiben. Ich habe ja nun Zum Glück anschluss hier gefunden, da ich hier ja keinen kannte. Das mit dem Thema jeden Monat finde ich Klasse und ist eine gute Idee.
@carmi: Wir haben das entlein bestellt und was soll ich dir sagen ich habe es ausprobiert und es drehte den Kopf nicht und schön schnattert das entchen auch nicht und interessiert hat es Magnus nicht :( also habe ich es zurückgeschickt und mir doch den Winiie geholt bei rofu 25% auf einen Artikel also 24 Euro und Magnus ist begeistert und rupft ihm immer am Kopf rum, voll niedlich.

Nachher haben wir einen Arzttermin weil Magnus einfach seine Erkältung nicht los wird. Und ich muss auch hin, mir ist manchmal so schwindelig das ich jedesmal denke gleich werde ich ohnmächtig aber das geht denn nach ein paar sekunden weg, nun habe ich angst. Denn damals bei einem MRT haben die bei mir eine Wassereinlagerung im Gehirn festgestellt ich habe Angst das sich diese vergrößert hat und auf das Hirn drückt. Auf einmal sehe ich alles verschwommen und denke ich bin im Traum jedesmal wenn das passiert denke ich das ich mein Handy mithabe und denn jemand meinen freund anrufen kann so das er weiss wo ich bin.
Im Moment bin ich etwas am absecken aber leider nur sehr schleppend, doch ich sage mir lieber langsam und für länger als schenll und denn jojoefeckt ich hatte vor 4 wochen 84,2 kilo und heute 79,9 hat hier zwar im foprum nichts zu suchen aber in dem Forum für übergewichtige mamas schreibt einfach keiner mit! Wollt ihr nicht auch abnehemen und wir schreiben jede Woche3 einemal Gewicht und einen Tipp hinein??? Dann klappt sowas doch viel besser ;)
So nun muss ich hier noch etwas saugen bevor der kleine Prinz aufwacht. Apropos sauegen Magnus ist manchmal echt zum Schreien, immer wenn ich sauge kommt er an und kuschelt sich an den Staubsauger und dreht an dem Rad und macvht brrrrrrrrr wie ein Auto, jedesmal lache ich mich scheckig auch wenn ich den Saugerstiehl mal hinlwege denn nimmt er ihn im liegen etwas hoch und zieht ihn hin und her.
so nun muss ich aber

Have a nice day

von Tjorven / 02.04.2009 14:02

Antwort


Hallo zusammen,

also gut, dann machen wir jeden Monat einen neuen Thread auf, oder?

Am Abnehmen bin ich auch. Hab aber schon ganz gute Efolge erzielt, ich pass wieder in meine alten Sachen rein .... huhuuuu!!!!! Aber es fehlen doch noch drei Kilo, so ein kleiner Bauchansatz ist noch da, und der muss auch noch weg. Ich kauf nichts mehr süßes, so dass ich erst gar nicht in versuchung komme, und mensch, das fällt mir ja schon schwer. Ich bin ohnehin völlig schokoladensüchtig. Lieber möchte ich aber meine alte Figur wieder haben. War am Wochenende auch zum ersten Mal joggen. War echt nicht schlecht.

Wir hatten eine besch.... Nacht. Julian kam alle ein bis zwei Stunden, jedesmal schreiend und ohne Aussicht auf leichtes Beruhigen, also hab ich halt wieder gestillt. Entweder die Zähne sind das oder er hatte halt eine schlechte Nacht.

Ansonsten wird er echt aktiv.... meine Güte. Wenn er richtig schnell krabbeln wird, dann geht es ab hier. Im Moment hat er eine tolle Technik, er robbt ein bisschen, krabbelt ein bisschen und hüpft irgendwie... er ist noch nicht schnell, aber das wird von Tag zu Tag besser.

Wickeln ... puhhh, erzählt mir nichts. Das ist mal nervig. Ich krieg immer kaum die Windel dran. Und festhalten geht auch nicht, Julian ist so stark. Ich hab ja eh einen Zappelphilipp, Julian hält ja kaum mal still.

Aber, Mädels, es sieht doch so aus, als ob es endlich Frühling wird!!!! Da freu ich mich soooo drauf! Endlich das Schaffell aus dem Kinderwagen raus und den Schneeanzug einmotten.

Bis dann

von Silke08 / 02.04.2009 15:25

Antwort


Nabend,
ich denke, dass ja ein Thread für alle drei Monate reichen würde., so das wir zu 01.07 einen neues machen..Aber im Grunde ist es mir auch egal. Haben ja noch ein paar Wochen Zeit es uns zu überlegen.

@Torven, hast du die Ente auf on oder aud Demo gestellt?? Ich hatte sie nämlich auch erst auf demo stehen und da macht sie nichts. Naja, Jonas klaut ihr mittlerweile den Ball. Mal schauen, wie lange es dauert, bis er ihn wieder drauf legt. Aber es ist auch zu süß. Manchmal hab ich echt das Gefühl, dass er sich mit ihr unterhält.
Ich hoffe, dass mit der wasseransammlung bei dir wird nicht schlimmer. Wird denn kein Kontroll MRT gemacht?

Wir waren heute den ganzen Tag bei meinen Schwiegererltern auf der Terasse, noch hab ich ja keinen Balkon, und Jonas seine ersten Erfahrungen mit Sand gemacht. Man der Herr sah aus.Hab ihn vorhin noch in die wanne gestopft und seid halb acht schläft er. Jonas ist auch echt aktiv. Auf den Arm will er zur Zeit kaum noch, auf dem Boden ist es halt besser. Ich bin auch recht froh, dass er sich so gut selbst beschäftigt.

Ja abnehmen, ich müsste auch mal langsam was tun. Ich geh zwar wieder regelmäßg zum Sport, aber mein Essrhythmus ist nicht der Beste. Ich esse einfach zu unregelmäßig. Es sind ja nur noch 2 Kilo, aber der Bauchansatz muss weg und ich möchte in meine Sommer sachen wieder passen.

Zum Wickeln, Sonja ich bin wieder auf den Wickeltisch gezogen. Da ist Jonas wenigstens einigermaßen ruhig. Auf dem Booden brauch ich echt ewig, da er ständig was neues findet und weg will. Das letzte Mal hat er sich an der Couch hochgezogen und mir davpr gepiselt, da ich nicht schnell genug war, lach
Auf der Wickeltisch geht es einigermaßen und wenn er sich doch umdrehen will dann halte ich ihn fest, auch wenn er protestiert. Geht zwar ganz schön auf die Ohren, aber ansosten nervt es nur...
Das Wetter ist echt herrlich. Ich freu mich auch schon, wenn ich die dicken Sachen wegräumen kann. Im moment weiß ich aber gar nicht, was ich Jonas anziehen soll. Strumpfhose, ja oder nein...Dicke Jacke oder dünne.
So ich glaub, ich werd jetzt mal ins Bett gehen. Binecht müde. Euch einen schönen abend.


von carmen3110 / 02.04.2009 21:10

Antwort


Wir hatten heut hier unten 24 Grad in der Sonne, MRT wird noch nicht gemacht, ich soll ertseinmal am 20ten Blutabnehmen lassen weil die Urlaub haben dauert das so lange, echt ätzend.

@Carmi: Ich hatte es bei der Ente mit Demo und mit On probiert, neue Baterien hineingetan aber klappte nicht sie quakte nur und fuhr und verlor den Ball, Magnus hat den auch runtergeklaut abr da der KOpf nicht ging habe ich das Ding nach 1Stunde wieder weggepackt und retourt.

Magnus hat einen Saft gegen Husten bekommen der auch gleichzeitig sein immunsystem aufbauen soll, er ist schon ganz heiser und als ich ihn vorhin geweckt habe wegen dem arzttermin schaute mich nur ein Auge an.. das andere war total zugeklebt, ach er tut mir soo leid.
Ich habe einen Brei gekauft der nach Butterkeks schmeckt und mache ihm davon immer 3 Löffel in seine Abendflasche, das haut er so weg und Gestern hatte er das erste mal richtig bis 7 uhr durchgeschlafen, naja mit kleineren Pausen weil er sich so gewunden hat, durch seine Erkältung.

Eure haben alle schon Zähne und unser rennt nur mit felgen rum. Ich bin ja mal gespannt wann dei sich blicken lassen.

von Tjorven / 02.04.2009 22:12

Antwort


Hallo,

na, sei doch froh, wenn die Zähne auf sich warten lassen. Ist ja nicht immer so ein Vergnügen. Lustig sieht es ja schon aus, die zwei blitzend weißen Zähne unten, wenn Julian lacht.
Inzwischen beißt er mich seid fast zwei Wochen nicht mehr ... toi, toi, toi ... ich hoffe, er hat es kapiert.

Julian zieht sich überall hoch und steht jetzt auch. Wenn ich ihn ins Bett lege, will er immer turnen. Ich muss ihn echt festhalten, damit er einschlafen kann, ansonsten kriegt er die Kurve nicht ... Dummerchen. Manchmal werd ich richtig sauer ... aber das kann man sich eigentlich sparen, man kann ja eh nicht vernüftig mit den Kindern reden. Da wallen halt dann doch die Gefühle manchmal hoch, obwohl es nichts bringt.
Wir müssen unbedingt den Lattenrost ganz tief setzen, bis jetzt haben wir ihn auf der Hälfte montiert. So kann ich Julian nicht mehr alleine in seinem Bett lassen.

@Carmen: Nur noch zwei Kilo hast du? Nicht schlecht. Ich will auch in meine Sommersachen passen. Das Maß ist eine Hose, die ich mir letztes Jahr gekauft hatte und die wie angegossen gepasst hat. In die will ich wieder reinpassen. Aber ich fürchte die letzten drei Kilo werden die schwersten sein.

Bis dann

von Silke08 / 03.04.2009 13:42

Antwort


Huhu, na wo seit ihr alle? Genießt ihr das schöne Wetter???

@Silke, ich kenn das. Vo alleine würde Jonas nicht einschlafen. Der turnt solange rum bis er wahrscheinlich einfach schlafend auf dem Boden liegen bleibt. Aber meisten nehm ich ihn schon zu mir, wenn ich merke, dass er müder wird. Dann merkert er zwar noch, aber schläft dann doch recht zügig ein.

Die letzten zwei Nächte hat er auch durch geschlafen, hoffentlch bleibt es so.

Ich werd jetzt ma essen machen und dann auch was an die luft gehen.
Schönen Tag euch.

von carmen3110 / 07.04.2009 13:04

Antwort


Hallo Ihr,

wie geht es euch? Uns geht es soweit ganz gut. Julian futtert zwar immer noch nicht ganz so gerne sein Gemüse, aber es geht so halbwegs. Jedenfalls nimmt er gut zu, er hat jetzt 6,7 kg, damit sind wir zufrieden.
Was auch ganz toll ist, er spuckt kaum noch. Ich kann euch nicht sagen, wie toll das ist. Endlich kann ich auch mal ohne Spucktuch rumlaufen. Ich vergesse es jetzt schon ab und zu.
Das einzige Manko sind immer noch unsere Nächte. Jetzt hat es doch fast zwei Wochen ganz gut geklappt, aber seit der Zeitumstellung und seit Julian anfängt, im Bett herumzuturnen, ist es wieder schlechter. Die letzte Nacht hat er sich um 12.30 gar nicht mehr beruhigen wollen. Da ist er halt bei uns im Bett gelandet. Da schläft er ja dann meist ganz gut ... nur haben wir ein 1,40 m breites Bett, da ist nicht so viel Platz, vor allem, weil Julian dann doch vor allem auf meiner Seite liegt, denn mein Mann kann sonst gar nicht schlafen. Ihn stört das extrem. Ich kann mittlerweile schon schlafen, wenn Julian neben mir liegt. Manchmal find ich es ja auch ganz schön.

So, und das Schaffell und der Schneeanzug sind jetzt tatsächlich eingemottet. Echt herrlich das Wetter, oder? Ich genieße es so richtig.
Gestern war ich mit Julian auf der Wiese. Er war schon ein wenig skeptisch, hat nur ganz vorsichtig ins Gras gepatscht. War echt süß!

Bis dann

von Silke08 / 07.04.2009 14:21

Antwort


§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
E_I_N___H_E_R_Z_L_I_C_H_E_R
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

.....(¯`°v°´¯)..
......(_.^._)...(¯`°v°´¯)
....(¯`°v°´¯) ...(_.^._) ..♥
......(_.^._).. ♥
_________________§§§§§§§§§§
__________§§§_§§§_________§§§
_________§§§§§_______________§§
________§§§§§_________________§§
________§____§§_________________§
________§___§§_§§_______________§
________§§__§§_§§____§§_________§
_______§§§__§§_§§____§_________§
_______§§____§§§_____§_§§_____§§§
________§§_____§§___§§__§§___§§§§
_________§__________§____§§__§§__§§
_________§§_________§_____§§§§§___§§§
_________§§_________§______§§_§§____§§
__________§§§§§§____§_______§§_§_____§§§
___________§§§_§_§§§§§________§§_______§§
____________§§§_§_§_§§________§_§_______§§
___________§§§§______§§________§_§______§§
__________§§§§________§§_______§_§______§§
_________§§____________§§______§__§_____§§
________§§____§__________§§____§__§§§____§§
_______§§_____§_§__________§§__§____§§§___§§
_______§_____§§_§___________§§§_______§§§§§
______§§_____§§§§____________§_§§
_____§§_____§§§______________§§
____§§____§§__________________§§
____§___§§§____________________§§
____§__§§_______________________§§
____§§§§_________________________§§
_____§§§___________________________§
_____§§_____________________________§
_____§____________________§___§_____§§
_____§_____________________§__§__§_§_§§
_____§_________________§_§_§_§_§§§§§§§§
_____§_________________§§§§§§§§§§§§§_§§§
__§§§§§_______________§§§§§_______§§§§§§§
§§_____§§_§§_________§§§§§____§_§§____§§§§
§§_____§§_§§__________§§§§____§_§§____§§§§
§§__________§§__§______§§§§§____§§§_§§§§§
__§§§§§_______§§_§§_§§_§§§§§_§______§§§§§
______§§§_____§§_§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
________§§§_______§§
__________§§§§§§§§§

.....(¯`°v°´¯).. ♥
........(_.^._)...(¯`°v°´¯)
....(¯`°v°´¯) ....(_.^._) ..♥
......(_.^._).. ♥

§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
O_S_T_E_R_G_R_U_S_S__F_Ü_R__E_U_C_H
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§

von Tjorven / 10.04.2009 10:46

Antwort


Hallo zusammen,

wünsch euch auch allen schöne Ostern. Das Wetter ist ja schon mal traumhaft, da kann es ja nur schön werden. Wir sind bis Ostermontag bei meinen Eltern. Und nächste Woche hat mein Mann Urlaub, juhuuu.

Macht es gut

von Silke08 / 10.04.2009 15:04

Antwort


Ich wünsch euch auch schöne Ostertage. Ingo muss heute noch arbeiten und dann hat er auch erst mal drei Tage frei. Die werden wir genießen. Sonntag ist Familyday angesagt und Montag gehts in die Sauna. Freu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von carmen3110 / 10.04.2009 21:44

Antwort


Bin wieder da ... und wünsche Euch ein schönes Osterfest.

Liebe Grüße
Sonja

von Aurelia / 11.04.2009 20:51

Antwort


Frohe Ostern :)

Ich habe mir ein paar Tage Auszeit gegönnt und das Wetter genossen - und war auch hundemüde. Finja schläft mittlerweile sehr schlecht ein und sehr schlecht weiter - alle halbe Stunde bis Stunde brüllt sie, robbt in ihrem Bett nach oben bis sie mit dem Kopf im rechten Winkel liegen muss und dann muss ich sie retten und den Schnuller wieder reinstecken.
Einige Male hat geholfen, wenn sie um halb Zehn oder so noch eine Flasche mit Trinkmilch bekommen hat, aber gestern haben wir beschlossen, dass es Zeit ist für den Plan aus "Jedes Kind kann schlafen lernen", damit Finja endlich wieder lernt, dass sie den Schnuller nicht braucht. Sie hat gestern Abend eine dreiviertel Stunde gebrüllt und ist dann vor Erschöpfung eingeschlafen - und hat prompt durchgeschlafen. Heute früh haben wir sie auch ins Bett gesteckt wo sie auf dem Bauch eingepennt ist - mein Mann wird sie gleich wecken gehen. Mal sehen, wie das so werden wird. Ist schon hart, die Kleine einfach so brüllen zu lassen und zu wissen, dass sie wahrscheinlich wieder hochgerobbt ist.

Ansonsten - keine Zähne in Sicht, sie wippt noch immer wie eine Wilde, kommt mittlerweile aber manchmal schon gut vorwärts und weiss wie sie zu Sachen hinkommt, die sie haben will. Sie dreht sich schon zielgerichtet um. Ich merke schon, dass sie mindestens vier Wochen jünger ist als Eure. So lese ich immer, was sie in ein paar Wochen kann *grins*

Einen schönen Ostersonntag wünsche ich Euch noch, genießt das schöne Wetter!
Saskia

von skemper / 12.04.2009 10:33

Antwort


Huhu,
so ostern ist auch schon wieder vorbei. War echt schön und vorallem hatten wir echt Glück mit dem Wetter.
Sonntag waren wir erst bei meiner Oma und abends dann bei Ingos Eltern grillen. Jonas hatte reichlich spaß. Und scheinbar bekommt unser Sohn nicht genug zu essen, denn der sand aus dem Sandkasten war wohl sehr lecker. Har ihn mit nem Eislöffel gegessen, lach.
Bei meiner Oma hat er auch schon ein Stück stachelbeertorte verdrückt. Hat zwar bei jeder Stachelbeere das Gesicht verzogen, aber so schlecht können sie ja garnicht gewesen sein.


Heut früh haben wir dann unseren Urllaub gebucht. Wir fliegen jetzt doch 2 Wochen nach Boston. Haben Freunde da. Eine Woche Centerpark wäre teuer gewesen.
Bin mal gespannt wie es wird. Vor allem für Jonas mit der Zeitumstellung.
Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Carmen

von carmen3110 / 14.04.2009 11:45

Antwort


Mensch carmi, du hast es gut. Ich war vorher auch schon ni e mit Dirk im Urlaub, höchstens mal meine Eltern auf Langeoog besuchen. Alle die ich kenne von denen höre ich nur wir fliegen, wir fliegen und nochmals wir fliegen......
Ich freu mich für dich oder eher für euch, das wird bestimmt schön, mal was anders zu sehen ausserdem unternimmt man dann automatisch ja auch viel mehr.
Magnus bekommt nun entlich seinen ersten Zahn ich konnte zu indest schon etas auf dem Felgen unten unterm Zahnfleisch erkennen also ist er noch nicht durch. Er ist nur am jammern.
Seit heute schläft er in seinem Zimmer und es hat gut geklappt, da er ja seit fat 6 tagen immer durchschläft und nur zum jammern wach wird hatten wir uns überlegt Magnus nun entlich aus unserem Schlafzimmer zu verbannen.
Nun macht er gerade mit ach und krach sein Mittagsschlaf, man bin ich forh mal Ruhe zu haben, es ist manchmal echt anstrengend, wenn er so jaulich ist.
Ich habe ihm vorhin eine Waffel gegeben damit er was zu tun hat und ich konnte in Ruhe putzen.
So nun kommt Dirkiman und denn gibt es ersteinmal frühstück. De arme musste gestern von 09 Uhr morgens bis um 03uhr nachts arbeiten allerdings mit 2 Stunden pause dazwischen aber trotzdem find ich das knallhart. Dafür brauchte er heut morgen erst um 10:30 hin.

So wünsche euch einen schönen Erholsamen ;)

von Tjorven / 15.04.2009 12:55

Antwort


Huhu,
wo seid ihr denn alle???

Wir waren heute nochmal bei unseren zukünftigen Vermietern. Die hatten uns gefragt, ob wir den Esszimmertisch möchten, sie hätten keine Verwendung. Also haben wir ihn uns angeschaut und genommen. Dann meinten sie noch, dass sie die Hocker von der Theke auch da lassen würden und den Spiegelschrank im Bad auch. Gut, oder?? So haben wir wieder Geld gespart.
Ich werd jetzt auch mal ins Bett gehen, bin echt müde.
Euch ein schönes WE.

von carmen3110 / 17.04.2009 21:05

Antwort


Mathis wird im Moment mit jedem Tag mobiler, so dass ich kaum mal Zeit habe , um hier in Ruhe zu lesen ... er krabbelt, versucht sich an allem hochzuziehen und plumpst auch noch entsprechend oft um ... sitzen kann er jetzt auch allein ... und somit sind die Zeiten, wo er liegend im Kiwa unterwegs war wohl vorbei ... jetzt will er sitzen und viel sehen ... bei Glück schläft er dann dabei ein.

Puh, wie sie sich jetzt entwickeln ist echt wahnsinn. Leider tappen wir nachts noch auf der Stelle und er schläft nicht wirklich durch.
Wie bringt Ihr Eure Kleinen zum Einschlafen (abends?) Habt Ihr ein festes Ritual?

Euch allen ein schönes WE.
Sonja

von Aurelia / 18.04.2009 17:56

Antwort


Huhu,
ich schaffe es auch nur an den Laptop, wenn Jonas schläft oder spielt. Das klappt dann aber auch nur solange, bis er merkt, dass der Laptop an ist...dann kommt er sofort.
Sonja, das mit dem NAchts durchschlafen kommt irgendwann von ganz allein, war bei uns auch so. Ich hab mich vorher das ganze WE nur aufgeregt und war schon soweit Jonas inst Wohnzimmer zu verfrachten, weil es mich fertig gemacht hat. Aber dann auf einmal...
Nur ABends einschlafen geht halt garnicht in seinem Bett. Er schläft nach wie vor bei mir auf dem Arm ein und dann leg ich ihn in sein Bett. Ist auch nicht das Mittel der Wahl, aber besser als garnichts.

So werd jetzt mal was Essen und später treff ich mich noch mit einer Mutter aus dem RüBi.

Schönen TAg euch.

von carmen3110 / 20.04.2009 12:47

Antwort


Hallo,

bin jetzt auch wieder da. Julian krabbelt auch schon ganz toll, zieht sich überall hoch und man kann ihn auch nicht mehr alleine lassen ... er rennt sich sonst das Hirn ein. Manchmal klappt es schon ganz gut, aber manchmal steht er irgendwo und lässt einfach los, fällt nach hinten, voll auf den Hinterkopf .. autsch.

Ansonsten hatten wir nicht so schöne Ostern. Julian hat uns einen Magen-Darm-Virus aufgehängt. Wir haben meine gesamte Familie angesteckt ... nach Osterbraten war dann keinem mehr. Hab dabei aber zwei Kilo abgenommen und bin jetzt fast auf Soll-Gewicht. Julian isst seitdem echt schlecht, der Brei ist schon zu einem täglichen Kampf geworden. Leider.

@Saskia: Das mit dem Rumturnen in der Nacht macht Julian jetzt auch. Der kleine Hirni dreht sich auf den Bauch, wacht dadurch auf und krabblt dann heulend in seinem Bett rum. Wir haben auch schon die Schrei-lass-Methode angewandt. Julian scnreit eine bis eineinhalb Stunden durch!!!! Das haben wir zwei Nächte lang durchgehalten. In der dritten Nacht hab ich dann nur noch zum Teil durchgehalten ... oh ja das ist echt schwer. Julian schreit sich voll in Rage.
Von Durchschlafen ist bei uns also auch noch lange nicht die Rede. Vor Ostern ging es zwei Wochen lang ganz gut, alle vier Stunden kam er da, aber dann war das alles wieder vom einen auf den anderen Tag vorbei. Seufz.... sechs Stunden am Stück schlafen... das ist bis jetzt nur ein schöner Traum.

Das Einschlafen ist jetzt auch seit letzter Woche zum Problem geworden. Das ging immer so toll, ein Gute-Nacht-Lied und noch ein bisschen Streicheln und dann schlief er ein .... jetzt turnt Julian im Bett, zieht sich hoch, wenn man ihn festhält wird er wütend. Ich hoffe, das legt sich wieder, ist echt anstrengend.

Naja, bis dann


von Silke08 / 20.04.2009 13:32

Antwort


Moin!

Ist das nicht ein Traumwetterchen draußen? Wir waren grade schön spazieren und haben unterwegs Picknick gemacht :)

Schlafen geht bei uns so einigermaßen mittlerweile wieder. Es war ja schon deprimierend - sie hat schon lange durchgeschlafen und ab Februar (seit dem dritten Brei) ging ja nichts mehr ohne Schnuller und wenn der rausfiel war es vorbei.

Wir machen seit einer Woche das Schlafprogramm aus "Jedes Kind kann schlafen lernen". Seitdem lege ich sie auch tagsüber konsequent in ihr Bett zum schlafen, das habe ich bisher nicht gemacht. Bisher habe ich sie im Kinderwagen rausgestellt, wo sie prima geschlafen hat, wohingegen sie in ihrem Bett nur Krakeel gemacht hat.
Sie schläft jetzt seit einer Woche auch durch und langsam wird es Abends mit dem Brüllen vor dem Einschlafen auch weniger, gestern hat sie nur ganz kurz genölt, dann hat sie ihr Schmusetuch gefunden und alles war gut. Und seit sie nicht mehr mit Schnuller einschläft, schläft sie in der Regel auch durch. Ganz selten, dass sie Nachts aufwacht und kurz mauzt, dann aber gleich wieder einschläft. Und ich musste nur einmal Nachts aufstehen und sie wieder runterziehen.
Allerdings lassen wir sie auch auf dem Bauch schlafen, falls sie Abends so liegt, wenn wir ins Bett gehen. Ich denke, mit acht Monaten kann man das wohl machen und es kommt nicht oft vor.
Leider hat sie wieder ihren alten Winterzeitrhythmus aufgenommen und ist morgens ab fünf Uhr wach *seufz* aber immerhin spielt sie dann manchmal leise mit ihrem Schmusetuch oder dem Schlafschaf (Spieluhr). Ich glaube ja, dass sie durch den Zeitungsboten aufwacht, die sind nicht immer liebevoll und leise, wenn die die Zeitung in den Briefkasten stopfen.
Um neun Uhr ist sie dann wieder so müde, dass ich sie zum ersten Mal hinlegen muss.

Wann gehen Eure eigentlich so ins Bett Abends? Und wie lange schlafen sie Nachts und insgesamt?

Finja ist hart dabei das Krabbeln zu meistern. Sie wippt nicht mehr nur sondern versucht mit vorgestrecktem Arm und ausgestrecktem Bein voranzukommen. Das sieht zum Schießen aus, als ob sie Voltigieren wollte und eine Fahne zu machen versucht. Und sie robbt wie die Hölle. Die Tage habe ich sie vier Mal oder so aus einer unserer Pflanzen gepflückt und jetzt ein großes Krabbelgitter im Wintergarten aufgestellt. Da hat sie fast vier Quadratmeter Platz zum spielen und ich passe auch noch mit rein :) Und sie kann es nicht so auseinanderwippen wie ihren Laufstall, denn sie spielt dann auf dem Boden auf ein paar Decken.

Geht eine von Euch zum Babyschwimmen? Wie macht das Euren Spaß? Und taucht Ihr mit den Kleinen? Wir sind seit Januar und Finja hatte zuerst viel Spaß. Dann haben wir einmal getaucht (ganz unter Wasser) und danach war es erstmal für vier Wochen vorbei. Sie hat nur gebrüllt im Wasser. Mittlerweile hat sie wieder Spaß, mag vor allem den Schwimmring. Am Freitag war ich das erste Mal mit ihr alleine schwimmen und wir hatten eine richtig gute Zeit im Wasser :)

So. Klingt, als ob sie mittlerweile alle Spielsachen aus dem Laufstall rausgeworfen hat und was gegriffen hat, das nebendran auf der Fensterbank steht. Ich gehe sie mal retten!

Lieben Gruß
Saskia

von skemper / 20.04.2009 16:59

Antwort


hi
ich gehe mit Magnus jeden Dienstag zum Babyschwimmen, er liebt das Wasser.
Magnus ersten Zähnchen sind so langsam am kommen, man kann sie schon unter dem zahnfleisch sehen. Er ist nur am jammern und wenn ich euch sage das er heute keinen mittagsschlaf gemacht hat und hier quietsch fidel rumturnt dann glaubt ihr mir dasm nicht. Ich wer langsam noch wahnsinnig, webnn ich ihn ins Bett lege fängt er an zu schreien und essen will er auch nicht. Nun turnt er hier in seinem Schlafsack rum putzmunter.. ich weiss nicht wo das noch enden soll. Ist er vielleicht Hyperaktiv?

Naja ich versuch denn gleich mal hier ein Ende zu machen nach unzähligen anläufen.
Also Allehopp

von Tjorven / 20.04.2009 22:50

Antwort


hallo ihr,
wie ich sehe haben ja fast alle von unseren kleinen im moment eine phase (wobei bei uns die phase seit 9 monaten anhält),in der sie nicht gerade gut schlafen bzw. druch schlafen.
mathis wird von uns so zwischen 19:30-20:30 Uhr ins bett gelegt (natürlich unter motzen und in rage schreien, so dass ich ihn dann meist noch mal stille) und schläft mit vielen unterbrechungen so bis ca. 6:30-7:15 Uhr. eine tolle nacht sieht also alles andere asl so aus.
sein neues hobby ist im moment sich im schlaf auf die seite und dann auf den bauch zu drehen - das findet er dann aber so blöd, dass er brüllt und ich ihn dann irgendwie wieder in den schlaf bringen muss.
viell. verarbeitet er momentan viel, denn in den letzten wochen hat er viel erlebt und vor allem auch viele neue fähigkeiten erworben.

wir haben am letzten samstag mit babyschwimmen begonnen: er hat 2 mal geweint, weil ihm etwas nicht so ganz geheuer war und ansonsten glaub ich, dass ihm das schwimmen mit dem papa gefallen hat.
ich weiß auch noch nicht, was ich vom tauchen des kleinen mannes halten soll. ich kann mir gut vorstellen, dass er das auch so ganz und gar nicht mag.

so wünsche euch allen eine ruhige nacht ... ach ja, ...
@silke: mir fällt gerade noch ein (ohne dass ich dich angreifen möchte), aber warum lasst ihr julian so lange schreien? und vor allem wie haltet ihr das aus? .... wenn du nicht antworten magst, wäre es auch o.k., ich bin nur neugierig, wieso ihr euch für diesen weg entschlossen habt ...

von Aurelia / 21.04.2009 20:14

Antwort


Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.