• "Julimamas 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 26 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Zeichen/ Beschwerden der Schwangerschaft

Also seit dem letzten Zyklus hab ich ständig ein Stechen in der Brust und ein leichtes ziehen in der Leistengegend... sonst gehts mir super, etwas mehr Appetit und manche Sachen schmecken mir nicht mehr so obwohl ich immer alles gegessen hab...hoffe ich bekomm keine großen Beschwerden dazu...

Wie geht es euch?

Liebe Grüße

von Trinitypage / 11.11.2009 21:00

Antwort


ich habe mit müdigkeit und kreislauf etwas zu kämpfen und leider ist mir immer wieder übel gott sei dank bis jetzt ohne erbrechen....

meine brust ist auch am wachsen aber langsam, pickel habe ich ein paar bekommen und das mit den gelüsten kenne ich auch, also schon ein paar beschwerden, aber man nimmt es ja gerne in kauf für so einen kleinen wurm .....

von bibi1982 / 16.11.2009 14:35

Antwort


hi,

also übel ist mir Gott sei Dank (noch) nicht...es sei denn ich ess gleich morgens nichts...das hab ich aber schon immer so gehabt... leider bin ich seit ner Weile etwas durch Blähungen und Verstopfung geplagt und ich muss JEDE Nacht raus...das kann nerven nicht mehr durch zu schlafen...

aber ja du hast recht...dafür macht man es gerne :)

von Trinitypage / 19.11.2009 19:38

Antwort


Hallo,

sagt mal bilde ich es mir nur ein oder kann es sein das der Bauch schon ganz langsam wächst. Nicht viel nur so das man eine Normale Jeans nicht gut anhaben kann oder sie aufmachen muss.

von engelchen73 / 22.11.2009 09:18

Antwort


Hi,

:) also meiner ist auf alle Fälle schon "gewachsen" was bei mir aber def. daran liegt dass ich jetzt eindeutig mehr esse als sonst...und da ich sehr schlank bin, fällt das jetzt auch mehr auf...
normalerweise sieht man in dem Stadium da noch nich viel....kann aber sicher bei jedem etwas anders sein...

von Trinitypage / 22.11.2009 12:20

Antwort


hallo,

also das mit dem gefühl das man die jeans nicht mehr zumachen kann ahben schon einige frauen, du musst nicht unbedingt zugenommen haben das liegt oft in den ersten wochen daran das sich in deinem unterbauch soviel tut und die organe teilweise etwas rücken und daher ist der bauch nicht mehr ganz so weich und das merkt man dann als druck wenn die hose zu ist, ich hatte das bebi meiner ersten ss schon ende der 5ssw.

liebe grüße

bibi

von bibi1982 / 23.11.2009 13:49

Antwort


Hallo,
das mit der engen hose lag wohl nicht daran das mein Bauch gewachsen war. Hatte leider einen abort.

Hoffe bei euch läuft es besser und bei mir das nächste mal auch.

Liebe Grüße

von engelchen73 / 23.11.2009 18:41

Antwort


Oh engelchen73,

das tut mir sehr sehr leid! Wünsch dir alles Gute und dass es das nächste mal klappt!

von Trinitypage / 23.11.2009 18:52

Antwort


hallo engelchen,

du arme das tut mir auch sehr leid, fühl dich gedrückt und das nächstemal klappt es bestimmt!!!! hatte auch im dez. letztes jahr einen abort ich weiß wie man sich fühlt .....

von bibi1982 / 30.11.2009 14:10

Antwort


mir tut es natürlich auch leid!

Aber das mit dem Bauch wachsen kenne ich und meiner ist schon deutlich gewachsen, hab mich auch von der FA untersuchen lassen und die sagte beim abtasten das es wirklich schon ein kleiner babybauch ist!!! Ich kämpfe auch sehr mit der Müdigkeit und nachts kann ich dann trotzdem nicht schlafen, muss immer aufs Klo!
Und gegen die Blähungen trink ich fleißig fenchel-anis-kümmel tee und das hilft bis jetzt auch sehr gut außer das ich dadurch noch öfter aufs Klo muss!! :-)
Lg Josi

von josiii88 / 01.12.2009 18:00

Antwort


Hey josiii88,

das mit dem Nachts nicht mehr durchschlafen können und ständig aufs Klo müssen kommt mir sehr bekannt vor, versuche jetzt mal mich tagsüber nicht mehr hin zulegen, desweiteren hat mir mein Gyn jetzt Eisentabletten aufgeschrieben-die sollen gegen die starke Müdigkeit helfen! ...bin gespannt

Liebe Grüße

von Trinitypage / 02.12.2009 18:03

Antwort


Danke für die Antwort!
Ich leg mich am Tag extra garnicht hin damit ich nachts schlafen kann aber es geht ja leider trotzdem nicht!! Sag mal steht bei dir auf dem Ultraschall bild auch ne andere SSW als dir bekannt ist?? Das verwirrt einen ganz schön! weiß garnicht mehr was nun stimmt und was nicht!!!

Liebe Grüße

von josiii88 / 03.12.2009 08:43

Antwort


Hallo alle zusammen,
wollte noch mal danke sagen für euer mitgefühl. Wir üben auf jedenfall weiter. Euch wünsche ich alles Gute für die Schwangerschaft und natürlich eine leichte Geburt.

Liebe Grüße engelchen

von engelchen73 / 04.12.2009 17:15

Antwort


Hey josiii88,

also bei mir wars jetzt so, dass ich wegen ner Infektion öfter mal hin musste und da haben wir dann immer nur fix geschaut was das Baby macht, deshalb stehen auch bei mir außer dem Namen keine genauen Daten drauf ... davon mal abgesehn ist das Baby eh 2 Wochen jünger als es die SSW aussagt, ich bin jetzt 10. Woche, also 9 Wochen und 1 Tag, das Baby ist aber gerade mal 7Wochen alt ( wegen der Dauer der Befruchtung die da mit dazu gerechnet wird)

...so und die Eisentabletten...naja bin wahrscheinlich zu ungeduldig oder erwarte Wunder...müde bin ich trotzdem ständig und Nachts muss ich immer kurz vorm eigentlichen Aufstehen aufs Klo *nerv*
aber sonst geht es mir und dem Krümelchen gut :)

und engelchen73,

ich drück dir die Daumen und gib Bescheid wenn es das nächste Mal geklappt hat!

von Trinitypage / 07.12.2009 18:18

Antwort


Hey Trinitypage,

durfte heut das erste mal durch schlafen, war sehr schön!! :-)
Seit gestern hab ich immer nen komisches gefühl im Bauch :-) als vibriert da was oder pocht ganz schnell und das fühlt man von außen auch!! Meine Freundin hat es auch schon gefühlt!!! :-) Das kann aber eigentlich noch nicht das kleine Würmchen sein oder?? Ist schon komisch auf was man alles achtet :-)
Also ich bin jetzt in der 9. Woche, am Donnerstag beginnt die 10. ! Uns geht es ansonsten auch ganz gut.
Bekomme zurzeit nur relativ häufig schluckauf!! :-) Dann wackelt der kleine Babybauch immer ganz lustig mit.
Ich würde auch gerne öfter schauen was das kleine macht!!! am liebsten den ganzen Tag Baby fernseh!! :-)
lg Josi

von josiii88 / 08.12.2009 09:43

Antwort


hey na ihr ...
ich hab mit der täglichen übelkeit zu kämpfen was vorallem nachts immer schlimm wird. am tag bin ich dann eher appetitlos und schlapp. dazu kommt auch noch das ich heftige kreislaufprobleme und sodbrennen hab.
meine brust iz auch schon gut am wachsen, hab jetzt sogar zwichendurch probleme aufm bauch zu schlafen *lach, dabei schlaf ich doch so gerne darauf =o)
bekomm jetzt auch schon langsam nen kleinen bauch obwohl ich eigendlich der meinung bin das es ein bissl früh iz.

von sexymama / 12.12.2009 22:04

Antwort


Um dich mal zu beruhigen... :-) mein Bauch hat schon in der 7. Woche angefangen zu wachsen! War zu dem Zeitpunkt auch beim FA und hab nachgefragt. Aber sie hat auch gesagt das kann schon sein, und beim abtasten hat sie gesagt das es definitv mein Babybauch ist!
Aber nehmt ihr auch immer noch ab? Ich ess und ess und ess und ess... aber nehm immer noch nicht zu!?
Lg Josi

von josiii88 / 13.12.2009 08:49

Antwort


hey, mach dir nix draus, ich hab 1 kilo ab statt zu genommen was aber glaub ich daran liegt das ich über tag fast nix mehr esse ausser obst und gemüse.
du bist ja sehr schlank gewesen deshalb dauert das ein bissl, aber keine sorge das mit dem zunehmen kommt bestimmt noch früh genug =O).

lg

von sexymama / 13.12.2009 14:09

Antwort


Ja das das mit dem zunehmen noch früh genug kommt denk ich auch :-) Na ja sehr schlank war ich auch nicht :-) aber sagen wir mal normal gebaut :-)
Aber ich hab gelesen das das normal ist am anfang abzunehmen! Na ja die kilos kommen schon noch
:-) Lg

von josiii88 / 13.12.2009 14:24

Antwort


Ich hab ja auch noch nit zugenommen, gott sei dank *lach ... =o)

von sexymama / 13.12.2009 20:54

Antwort


Hi ihr Lieben,

um das Bauchthema mal wieder aufzugreifen....14. Woche und wenn ich dazu noch gut gegessen hab seh ich aus wie hoch schwanger aber mir wurde von einigen gesagt das sei normal bei meiner Statur lol aber morgens gehts dann wieder ;)

und dann war ich ja die ersten drei Monate von allen Übelkeiten verschont... hab ich jetzt ständig Heißhunger und Abends kann ich dann an nichts mehr ran...und was ich täglich brauch ist Salat, Obst oder Gemüse sonst geh ich am Stock und fühl mich schlecht ...* verrückt * :)

wie geht es euch?Was hat sich so bei euch geändert?


Liebe Grüße

von Trinitypage / 07.01.2010 00:55

Antwort


hallo ...

sei froh das du von übelkeit etc. verschont wurdest, denn mittlerweile macht mir das essen keinen spass mehr! ich verlier mittlerweile alles wieder was ich esse oder trinke ( es sei denn ich trink nur wasser ).
dem entsprechend kann ich beim thema *Heisshunger* nit mt sprechen *lach.

bei mir wächst und gedeit alles prima Baby, Babybauch, brust ... *lach
hab jetzt dienstag nen termin zum baby wiegen, bin mal gespannt ...

liebe grüsse

von sexymama / 09.01.2010 20:17

Antwort


also ich finde das echt hammer wie unterschiedlich das bei jedem ist und umso aufregender wie sich alles verändert da das meine erste Schwangerschaft ist...

und @SexyMama ... ist das noch immer so bei dir?-bei den meisten geht das ja dann weg um den vierten Monat herum...müsstest du ja dann auch sein?!...ich drück dir auf alle Fälle mal die Daumen!!

lg :)

von Trinitypage / 09.01.2010 22:12

Antwort


bei mir iz es auch die erste schwangerschaft und ich find es auch sehr hrass wie sich mein körper verändert hat und sich immer weiter neu verändert ...

... Ja leider iz es immer noch so bei mir, ich hoffe jeden tag aufs neue das es jetzt besser wird, ich bin ma gespannt. ich steh es aber gerne für meinen engel durch aber heute machts mir wieder schwer zu schaffen :o(

liebe grüsse

von sexymama / 10.01.2010 18:29

Antwort


SexyMama ---------- das mit der Übelkeit ist bei mir auch noch so, aber brechen muss ich zum glück nicht!!! Aber richtig.... für unsere Engel machen wir echt alles!!
Du schaffst das schon!!!
:-)

von josiii88 / 10.01.2010 21:54

Antwort


Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.