• "Juni Mama's 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 29 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Die Zeit rennt davon....

Hallo Ihr Lieben!
Wie geht es Euch so?!
Ich bin jetzt schon im 8. Monat und muss sagen die Zeit bis jetzt ist so schnell vorbei gegangen, wahnsinn!!!
Nächste Woche muss ich wieder zum FA, an da wird dann auch immer CTG gemacht und ich muss dann alle 2 Wochen hin! Freu mich schon total, endlich wieder Ultraschall :-)!
Gestern hat mein Geburtsvorbereitungskurs angefangen!!! Wir sind nur 4 Frauen, alle in meinem Alter und bis auf eine bekommen alle Ihr 1. Kind! Ich mache den Kurs auch nicht in einer Klinik, sondern in einer Hebammen-Praxis, das ist dort total gemütlich und schön eingerichtet. Alle total nett und wir haben uns auf Anhieb alle total gut verstanden!!! Freu mich schon auf nächste Woche....
Habt Ihr auch schon angefangen?
Wie geht es Euren Kleinen? Alles in Ordnung?!

Wäre schön, wenn wir hier mal wieder etwas "Schwung" ins Forum reinbekommen :-)!

LG

von Engel1979 / 10.03.2009 16:37

Antwort


Hi Du,

mir selbst geht es ganz gut.
Bin auch schon im 8. Monat - der ET ist bei mir ja der 01.06!
Ich hab erst ab März meine 14-tägigen Termine beim Doc.
Unser Zwergi ist zu klein - deswegen muss ich jetzt noch ins Krankenhaus zu verschiedenen Untersuchungen - hoffe mal, dass wir das Kind schon schaukeln werden,....
CTG ist morgen angesagt - da bin ich mal gespannt.
Der GVK beginnt bei mir erst in zwei Wochen - mal gespannt, wieviele werdende Mami's da sind! ;o)

Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
Marietta

von Sunshine2710 / 10.03.2009 21:02

Antwort


Hallöchen,

ich bin jetzt in der 28. Woche und gestern war ich wiedermal beim FA.

Ich musste n Zuckertest machen...Das war nicht schön erst um11h was essen zu dürfen. Ein CTG haben wir auch geschrieben. War echt schön den Herzschlag zu hören. Dann musste ich noch eine Spritze bekommen, da mir der Rhesusfaktor + fehlt.
Ich mach jetzt einen Yoga Kurs- so entspannend, gerade für den Rücken.
Der GVK beginnt bei mir nächsten Monat.

Aber diese Monat steht noch eine anderer schöner Termin bevor. Mein Freund und ich machen ein Fotoshooting. Bis jetzt hab ich auch noch einen "schönen" Bauch, keine Anzeichen von Streifen oder linea negra. Hoffe das hält sich noch 2 Wochen ? ;)

Und der kleine wiegt schon 1.200g
Und eure Racker?

Liebe Grüße

von Prinz_essin / 11.03.2009 15:39

Antwort


Hallo Prinz_essin,

ich habe vor 2 Wochen den Zuckertest gemacht. Musste aber nur Glukose 1 Stunde vor dem Arzttermin trinken, mehr war das nicht....ist aber alles o.k. !
Wie groß ist denn Dein Kleiner? Ist 1200g normal, oder doch etwas höher,als der Durchschnitt!?
Ich habe am 19.03. endlich wieder den nächsten Termin und bin ganz gespannt wir gr0ß und wie schwer unsere Kleine ist????!!!
Da wird dann auch der 3/4d Live Ultraschall gemacht.... freu mich schon....

LG

von Engel1979 / 11.03.2009 16:37

Antwort


Hallo Ihr!

Ja der Zuckertest war bei mir echt eklig. Bin ja sonst nicht empfindlich aber auf nüchternen Magen dieses Zeug ... wie Süßstoff in Wasser.
Unser Mini ist jetzt auch ca. um die 1000 gr schwer. das ist glaube ich total normal. Mein Termin ist der 3.Juni. Allerdings stehen alle Zeichen leider auf Kaiserschnitt ...und der wird geplant immer bis zu zehn Tagen vor dem Termin ausgemacht. Den müssen wir dann festlegen. Ist schon echt komisch. Mein Becken wurde nach der Geburt meines ersten Sohnes noch im Krankenhaus geröntgt, weil der Kleine erst nach ca. 30 Std. mit Kaiserschnitt kam. Obwohl alles sonst stimmte. Aber es stellte sich heraus, dass er nicht passen konnte bei seiner Größe und meinem Becken. Das zweite müsste unter 3000gr bei Geburt wiegen und das ist super-unwahrscheinlich - der erste hatte 4010 gr. Mein Termin rutscht jetzt also noch nach vorne - soviel zu "die Zeit rennt davon" ! :)

Aber mir geht es richtig gut - ich hoffe allen Juni-Mamas sonst auch !
Bei uns hat sich jetzt letzte Woche übrigens rausgestellt, dass es nach einem Mädchen bei uns aussieht. Hurra!!! Wir freuen uns riesig - wo wir doch noch immer keinen Favoriten bei den Jungennamen haben würde das gut passen.

Toll wäre wenn alle hier nach Entbindung mal ein Kinderbild einstellen (nur wer das natürlich möchte) und man sich dann mal erzählt wie's gelaufen ist. Ist ja bald soweit!!!

Viel Spaß noch beim Kugelschieben und bei den letzten Vorbereitungen für eure Süßen!
Liebe Frühlingsgrüße!

von tiny / 11.03.2009 21:00

Antwort


Hallöchen,

ja mit 1.200g liegt er ein wenig über dem Durchschnitt, deswegen musste ich ja den zuckertest machen. Ich musste jedoch dort den Saft trinken und 2x nach einer Stunde wurde dann der Zuckerwert gemessen. Zum Ende hin war mir schon richtig übel...
Aber mich freut, dass er gut wächst ;)
Was heißt genau 3D Live Ultraschall? Ich hab bisher nur ein 4d Bild erhalten? Nehmt ihr das dann auf?

Q tiny: Dass heißt du wirst dann wohl auch für dieses Baby zu "schmal" sein? Wann ist denn der Termin angesetzt?

Ja die Zeit rennt echt. Man gewöhnt sich so schnell an den wachsenden Bauch ;)

von Prinz_essin / 13.03.2009 16:10

Antwort


Hallo,
also 3d Live Ultraschall heißt das kleine Videos aufgenommen werden in 3d Bildern. Und dann noch spezielle Bilder vom Gesicht oder so gemacht werden. Kriegen dann eine CD mit, wo die Bilder + Video drauf sind. Kostet 80EUR, aber das ist es uns Wert. Hoffe nur unsere Kleine zeigt sich auch....ist ja manchmal nicht so einfach!

Mein Bauch ist in den letzten 3 Wochen echt enorma gewachsen...wahnsinn. Sie hat glaub vor ein paar Tagen wieder einen richtigen Schub gemacht, hab enorme Rückenschmerzen und mein Bauch spannt total....

LG

von Engel1979 / 13.03.2009 17:08

Antwort


Hallo,
war gerade wieder beim Arzt.
Heute wurde das 1. mal CTG gemacht, war echt toll :-)!
Unsere Kleine Maus ist jetzt schon 37cm groß und 1263g schwer. Ist das für die 29.SSW normal?!

Ich selbst habe bis jetzt 8 kg zugenommen!

Wie sieht esbei Euch aus?!

von Engel1979 / 19.03.2009 10:16

Antwort


Hallo,

ich selbst bin ein ganz zartes persönchen - deswegen hab ich bis jetzt nur 4,5 kg zugenommen. Unser Zwerg wiegt ca. 1.100g. Ich bin derzeit in der 30. SSW.

Liebe Grüße
Marietta

von Sunshine2710 / 19.03.2009 18:29

Antwort


Hallöchen,

bisher hab ich 10kg zugenommen...Unser Kleine wiegt jetzt ca 1500 g und wir sind in der 30. Woche.

@ Engel: Wie war denn der Termin zum 3Dlive Ultraschall?

Langsam hab ich schon echt Muffen Sausen ;) das sind jetzt nur noch wenige Wochen...

Liebe Grüße

von Prinz_essin / 24.03.2009 22:59

Antwort


Hallo Prinz_essin,

tja, 3d Ultraschall wurde versucht, aber unsere Kleine Maus hatte immer die Hände und Nabelschnur vorm Gesicht, da hat es nichts gebracht...da darf nämlich gar nichts vorm Gesicht sein, sonst wird es nichts. Muss ja jetzt alle 2 Wochen hin und nächsten Donnerstag wird es noch mal probiert... Drück die Daumen das Sie Ihre Hände dann mal wo anders hat :-)! Naja und wenn nicht, dann ist es eben so, haben dann immerhin schon 80EUR gespart :-)!

LG

von Engel1979 / 25.03.2009 10:49

Antwort


Hallo,

ja das kenn ich auch die letzten Ultraschallbilder sind bei mir alle verschwommen, weil der Herr sich rar macht und seine schönen Hände zeigt ;)

Wünsch dir viel Glück beim nächsten Mal.

von Prinz_essin / 25.03.2009 11:11

Antwort


So, ich melde mich mal wieder, ansonsten ist hier ja anscheindend niemand mehr, oder?! Sehr, sehr ruhig geworden... wie geht es Euch allen?
Ich bin seid 01.04. in Mutterschutz, bzw. habe jetzt Urlaub und ab 25.04. Mutterschutz!!! JUHU!!! Gestern und heute wurde das Kinderzimmer gestrichen....! Das kann jetzt noch 2 Wochen auslüften, bevor das Kinderzimmer geliefert wird...
Heute waren wir wieder beim Arzt. Bin jetzt Ende 31. Woche und unsere Kleine Maus ist 42cm groß und 1500g schwer!!! Alles völlig normal und gesund!!!! :-) Haben auch tolle 3d Fotos bekommen :-)!

Also, wäre toll, wenn Ihr Euch mal wieder meldet....

von Engel1979 / 02.04.2009 14:49

Antwort


Hallo allerseits,

melde mich auch mal wieder nach ner langen zeit. bin seit heute im urlaub und ab 09.05. beginnt mein mutterschutz. jetzt kann ich die schwangerschaft genießen. habe aber noch 10 wochen bis zum errechnetem ET.
war am dienstag bei FÄ und unser kleiner ist über dem durchschnittsgewicht. ich bin jetzt in der 30.ssw und er wiegt schon stolze 1800g. laut schätzung von der FÄ ist er ca. 37cm groß. aber sonst alles in ordnung. ;o))) ich hoffe nur, dass er nicht noch mehr zulegt. ich habe bis jetzt 12kg zugenommen wo der bauch ganz spitz zugeht. haben aber leider keine 3d bilder hinbekommen, da die plazenta davor lag :o( schade.

dann bis bald mal wieder...

von melike79 / 09.04.2009 11:46

Antwort


Hallo zusammen,

bei mit hat der Muttschutz schon angefangen - unser Baby ist immer noch etwas zu klein,...denke mal, dass dies bis zur Geburt so bleibt.

Liebe Grüße
Marietta aus Stuttgart

von Sunshine2710 / 23.04.2009 15:38

Antwort


Hallo Marietta!
Ich habe seid 01.04. Urlaub und ab 25.04. bin ich dann im Mutterschutz :-)! Da kann man sich echt dran gewöhnen.
Habe die ganze Woche jetzt schon Babysachen gewaschen und bin jetzt endlich durch. Jetzt fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und dann heißt es warten....heute waren wir wieder bei der Vorsorge, alles bestens. Unsere Kleine ist ganz "normal"...also Größe und Gewicht sind normal. Zeitgerecht.
Wie groß und schwer ist Dein Baby denn?!

von Engel1979 / 23.04.2009 16:08

Antwort


Hallo ihr Lieben! und auch an Prinzessin:

Ja bei mir ist es jetzt doch schon im Mai soweit! Ich hoffe ich darf bei den Juni-Mamas trotzdem noch bleiben :)) Ich habe ein paar Beiträge vorher schon erzählt, dass es wahrscheinlich ein Kaiserschnitt wird und es ist jetzt endgültig so. Der Termin im Krankenhaus zum besprechen dazu war echt gut und wir haben am 25.05. unseren großen Tag!!!! Das ist so dermaßen spannend und ich habe ja nur noch genau vier Wochen ab heute....oh mann! Unsere "Kleine" liegt auf der Kurve wiedermal über dem Durchschnitt im Wachstum - obwohl ich keinen Zucker habe oder so, erst 9 Kilo zugenommen habe und nur 1,58 groß und schmal bin. Mein Mann ist auch kein Riese... Aber das war ja beim unserem ersten Kind schon so.

Genießt jedenfalls den Mutterschutz alle schön, geht nochmal bummeln und lasst es euch richtig gut gehen!!!

Liebe Grüße

von tiny / 27.04.2009 21:18

Antwort


Hallo Tiny,
ja dann hast Du ja gar nicht mehr lange vor Dir :-)! Ist doch toll.... :-)
Kann es auch kaum noch erwarten das unsere kleine Maus kommt. Habe aber noch 5 Wochen!
Bei mir im Bekanntenkreis sind in den letzten 2 Wochen 3 Babys gekommen... zuckersüß! Alles Mädels! Und eine, die aus meinen Schwangerschaftskurs, die war am Montag dann mit Baby da...die kleine Maus ist ja soooooo süß...wollte Sie gar nicht mehr her geben. Die ist ganz klein, 49cm und nur 2640g! Habe gar nicht gemerkt als ich die auf dem Arm hatte...so leicht....ist schon toll sowas süßes im Arm zu haben. Und wenn ich mir vorstelle das ich dann auch bald meine EIGENE Tochter im Arm halten kann, WAHNSINN!!! Da muss ich bestimmt wieder heueln...war mit der kleinen ja schon so knapp davor :-)! Die HORMONE!!!

Also, wünsche Dir alles Liebe und meld Dich mal, wie groß und wie schwer Deine Kleine ist...

Alles Liebe!

von Engel1979 / 29.04.2009 12:48

Antwort


Hallo zusammen,

bei mir kommt die Kleine vermutlich auch im Mai,...
Der gefällt es wohl in der Beckenendlage besonders gut,..... ;o(
Somit wird wohl ein Kaiserschnitt vorgenommen werden müssen.
Bin jetzt in der 37. Woche und die Kleine wiegt ca. 2.100 Gramm.
Die krackselt echt am unteren Durchschnitt rumm - der Arzt meint jedenfalls, dass Sie gut versorgt wird und da stört Ihn das nicht, dass sie etwas schmächtig ist! ;o)
Das ist für mich wirklich positiv.

Liebe Grüsse Marietta

von Sunshine2710 / 03.05.2009 15:49

Antwort


Hallo!

Ja, Marietta, das ist echt nicht so schlimm mit dem unteren Durchschnitt. Meine liegt dafür ganz oben...also ein richtig schweres Päckchen. Das war bei meinem ersten Sohn auch so und der ist jetzt ganz normal groß und schwer. Das gleicht sich mit der Zeit wieder an. Und du bist dann also auch eine Mai-Mama geworden. Aber das ist ja egal - hauptsache unsere Kinder sind alle fit und gesund und schaffen mit der Mama - und dem Papa - eine gute Geburt...wie auch immer die sein wird.

Heute genau in drei Wochen halte ich unsere Kleine schon im Arm und das ist gerade so ein unglaubliches Gefühl - wieder, obwohl ich es ja schon kenne, ist es spannender als alles andere und die Aufregung steigt. Die Kliniktasche ist gepackt. Und ich muß sagen ich freue mich auf den Termin, denn mein Bauch spannt jetzt echt saumäßig, die Senkwehen sind ordentlich und das Walrossgefühl begleitet mich den ganzen Tag. Aber engel1979 ich melde mich selbverständlich mit den Daten! Und deine fünf Wochen vergehen auch sicher wie im Fluge!

Bis dann also und schönen Abend noch für euch
liebe Grüße

von tiny / 04.05.2009 21:30

Antwort


Hallo Ihr Lieben!

So, heute war ich wieder beim Arzt...alles in Ordnung :-)!
Worüber ich mich sehr gefreut habe, wir bekommen ein eher zartes Baby :-)! Haben heute noch mal Größe und Gewicht nachgeschaut... Unsere Kleine Maus hat einen eher kleinen Kopf (gut für die Geburt) und wiegt gerade 2300g! Aber lange Beine hat Sie :-)! Mein FA meinte das Sie bei der Geburt so ca. 3000g wiegen wird... CTG ist auch SEHR GUT!!!
Und Morgen fange ich mit der Geburtsvorbereitenden Akupunktur an...bin mal gespannt. Mache es in der Klinik wo ich auch entbinde, dann wird es nämlich wieder erstattet. Eine Sitzung kostet 16EUR!

Wie sieht es bei Euch aus? Was machen Eure kleinen Bauchbewohner?!

Unsere Maus liegt zum Glück auch richtig!!! Mein FA hat heute das Köpfchen ertastet, aber das sitzt noch recht weit oben...

von Engel1979 / 07.05.2009 13:26

Antwort


Hallöchen!

Ja, ist auch nicht schlecht so ein "Zartes" zu haben. Da beneide ich dich schon ein bischen drum, Engel1979 - aber die Kinder sind eben unterschiedlich ohne Ende. Meine hat jetzt schon um die 3000gr!!! Bei meinem letzten Termin war aber auch alles gut, Fruchtwassermenge und so stimmen. Aber mit einem so großen Kind im Bauch wirds jetzt echt anstrengend sag ich euch. Aber ich habs ja so gewollt ;))))) Ich mache mir mit meiner Familie jetzt jedenfalls noch zwei ganz relaxte Wochen und dann geht's los. Ich versuche jetzt nochmal so viel Energie wie möglich zu sammeln und mich viel auszuruhen. Mein Mann entlastet mich da auch ganz super - muß ja auch mal erwähnt werden!
Viel Spaß bei deiner Akkupunktur!

Lasst es euch gut gehen
tiny

von tiny / 12.05.2009 22:05

Antwort


Hallo Juni-Mamas!

Jetzt bin ich hier als Mai-Mama zu Euch gekommen, weil ich gut und gerne über den Termin gehen und somit doch noch eine Juni-Mami werden könnte - da bekomm ich beim Überfliegen Eurer letzten Einträge hier mit, dass dafür wohl einige von Euch doch noch als Mai-Mami enden ;-))))

Jaja, unsere kleinen Mäuse richten das halt ein, wie es ihnen passt...

Fänd toll, mal n Überblck zu bekommen, wer hier nun wann ET hat, bzw. bei wem nun schon wegen Einleitung/Kaiserschnitt ein anderer termin bekannt ist. Vielleicht verrät ja auch die ein oder andere, was es wird! Mach zu dem Zwecke gleich mal n neues Thema auf.

Hat denn schon jemand hier entbunden?

Bei unserer kleinen Mauswar letzter Stand der Dinge, dass sie bereits mind. 51 cm hat (Aussage des Arztes am 23.04.09) -->hoffe also, dass sie nicht mehr soviel in die Länge wächst!!!
Die letzte Aussage zum Gewicht war am 06.05.09: ca. 2900g. Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt hat - im Durchschnitt kommen ja jetzt in der letzten Phase ca. 200 g pro Woche dazu.

Hoffe, dass sie nicht zu schwer wird, aber mein Arzt schätzt es eher so ein, dass sie aufgrund der Länge ein gutes Gewicht aus die Waage bringen wird - der Kopf scheint nämlich eher schmal zu sein, genau wie die Schulten und der Brustkorb.

Wird jedenfalls wohl alles auf eine natürliche Geburt hinauslaufen - vielleicht Wassergeburt. Vor dem 12.06. soll auch wohl nicht eingeleitet werden - zumindest ist das letzter Stand der Dinge, weil alle Werte und CTG bisher immer so super waren. Hab auch noch keine richtige Wehentätigkeit.

Vielleicht löst die Akupunktur ja mal n bissel was aus...

LG Sabrina (SabKai)

von sabkai / 14.05.2009 08:39

Antwort


mensch mensch, die ersten sind ja schon bald dran :) oder haben sogar schon entbunden! wenn ja, dann herzlichen glückwunsch (auch dass ihr die strapazen jetzt hinter euch habt!)

bin jetzt in der 34. Woche, habe meinen vorbereitungstermin auch bei einer hebamme in ihrer praxis gemacht, fand das ganz schön da. wir haben übrigens einen paarkurs gemacht! nur gabs da schwierigkeiten mit den kursgebüren...

das ganze ging 2 samstage, jeweils 7 stunden (mit pausen) und hat für meinen freund 80€ gekostet. die hebamme sagte, mit ihrer quittung gehen wir einfach zu seiner krankenkasse und bekommen da das geld wieder.
so weit so gut, bis die krankenkasse uns sagte, die dürfe für ihn gar kein geld kassieren, obwohl er doch die selbe leistung in anspruch nimmt wie ich auch.
also dachten wir schon, unsere eigene hebamme veräppelt uns... unsere FA meinte aber, da hat die krankenkasse wohl den fehler gemacht, denn das mit dem kassieren wäre nur unrecht, wenn er nur einen teil der leistung in anspruch nehmen würde.
tja, zum glück kriegen wir trotzdem das geld wieder zurück, wäre ja ganz schön ärgerlich gewesen..


und je näher der termin rückt, desto nervöser werde ich... hoffentlich geht alles gut :) kann mich so schlecht einschätzen was schmerzen angeht..

von Sajuri / 18.05.2009 15:25

Antwort


@Sajuri: Das ist aber auch ein Durcheinander mit den unterschiedlichen Kassenleistungen! Glaub nämlich gelesen zu haben, dass das jede KK anders handhabt, ob Partnergebühren erstattet werden oder nicht! Wir haben z.B. auch einen Paarkurs gemacht, der ging aber über 7 Wochen - auch in der Praxis bei meiner Hebamme. Die Gebühr musste mein Partner tatsächlich selbst tragen. Find ich auch ziemlich ungerecht, weil es ja immer heißt, dass die Männer in punkto Geburt auch viel mehr gestärkt werden sollen! Aber gut, seine Kasse sieht das anders!

Was ist denn Deine Erfahrung mit dem Kurs - hat es Euch viel gebracht? Uns total - aber wir liegen auch sehr auf einer Wellenlänge mit unserer Hebamme, sie wird auch zur Nachsorge zu uns kommen.
Leider arbeitet sie nicht mehr als Beleghebamme, sonst hätt ich mir sicher überlegt, sie zur Entbindung mitzubringen.

Wie ist das denn bei Euch anderen? Habt ihr Beleghebammen? Kommt bei Euch jemand im Wochenbett zur Nachsorge?

LG, Sabrina

von sabkai / 19.05.2009 05:54

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.