• "Juni Mamas 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 32 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Schont Ihr Euch? ...oder macht Ihr alles wie immer?

Gestern hab ich gelesen, dass die Frauen, die keine Beschwerden in der Schwangerschaft haben, die schlimmsten sind, weil die genauso weiter arbeiten und rumwurschteln wie vorher. Ich könnte auch noch sooooviel erledigen und putzen, kochen, einkaufen, renovieren............. aber ich merke total, wenn´s zuviel wird. Wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen war, sind sie abends geschwollen, auch die Finger. Und wenn ich Stress hab, wird mein Bauch ab und zu hart. Das sollen wohl Zeichen dafür sein, dass man einen Gang zurück schaltet.

Wie geht´s Euch in der Hinsicht??

von Bree / 08.02.2010 13:50

Antwort


Mir geht es da genauso wie dir. Ich wirbel zwar rum, aber merke nach ner Weile, dass ich Bauchschmerzen und so ein ziehen bekomme. Da muss ich mich dann hinlegen. Will es mir manchmal auch gar nicht eingestehen, aber ich bin wirklich nicht mehr so belastbar wie vorher.
Am Freitag habe ich den Kleiderschrank und das Kinderbettchen ausgewaschen und das ständige Bücken zum Putzeimer war auch nicht so das Wahre.
Ich genieße es jetzt auch mal, wenn ich mich ausruhen muss, denn der Körper sendet die Signale nicht ohne Grund ;-)

von Schneewittchen87 / 08.02.2010 13:53

Antwort


...mich befällt momentan einfach eine unendliche Müdigkeit, ich hab einen Schlafbedarf wie nie zuvor... ausserdem tut mir wenn ich den ganzen Tag im Büro sitze irgendwann alles weh und die Beine schmerzen, aber dagegen nehm ich jetzt eh schon Calcium.
Hab gelichzeitig aber so einen Drang tausend Dinge zu erledigen und stoß dann oft an meine Grenzen und verzweifle, weils einfach zu viel wird. Allein zum Baby beschäftigen mich grad so viel Sachen bzgl Besorgungen:
Wickeltasche, Tragetuch, Decken/ Tücher, Anziehsachen was und wieviel, und ich könnte noch stundenlang aufzählen...
mit Kinderwagen, Bett und Babyfon steht Gott sei Dank die Entscheidung, aber der Rest???? Das macht mich echt fertig, kann da auch nicht einfach mal abschalten (obwohl ich echt gern würd, es ist ja noch ein bisschen Zeit)

von louis / 08.02.2010 14:19

Antwort


Das kenne ich Louis. Würd am liebsten alles sofort besorgen, wo mich mein Freund immer etwas bremsen muss.
Mit der Müdigkeit habe ich momentan auch immer etwas zu kämpfen. Kann aber auch schon seit 2 Wochen nicht mehr so richtig tief schlafen. Jedes Mal, wenn ich mich umdrehe bin ich im Halbschlaf und mein Kopf fängt an zu arbeiten....
Habe seit einer Woche auch immer nachts Wadenkrämpfe, worauf ich meine Ärztin mal ansprechen muss. Kann ja nicht einfach so Magnesium nehmen, oder?
Gestern hatte ich total Wasser in den Händen :-(

von Schneewittchen87 / 08.02.2010 14:21

Antwort


Ich hab auch manchmal Wadenkrämpfe nachts, aber selten, sodass ich erstmal nichts einnehme.

Das mit den vielen Besorgungen für´s Baby nennt man glaub ich "Nestbau-.Trieb", ich bin auch ständig am suchen, was ich noch brauche, welches Modell und wieviel davon und was sagt Stiftung Warentest..... man wird ganz wahnsinnig. Mein Mann kann es glaub ich auch nicht mehr hören ;)

von Bree / 08.02.2010 14:32

Antwort


magnesium und calcium schaden nicht, man sollte nur immer daran denken viel dazu zu trinken, mind. 2,5liter. Das Baby benötigt ja gerade für den Knochen- und Muskelaufbau sehr viel Mineralien und deshalb fehlen Sie uns dann, da der Körper die Kleinen ja total bevorzugt ;-)

von louis / 08.02.2010 14:39

Antwort


ich merk das auch wenn ich zuviel am fusseln bin dann krieg ich immer ein ziehen im unterleib dann muss ich mich kurz ma setzen und was zuzeit schlimm is das mir total oft schwindelig is wenns drine zu warm ist oder zu heiß dusche dann wird mir ganz komisch und muss dann auch ma zwei min.sitzen.was ich sonst noch so hab is das ich immer aufräumen muss ich nervt es tierisch wenn was rum liegt oder sowas...und schlafen kann ich auch bis in die puppen :-D
ich will am liebsten auch schon alles kaufen kinderzimmer, KIWA,anziehsachen und und und ich hab bisher nur die anziehsachen und wie wiege gekauft sonst hab ich noch garnix würd aber am liebsten jeden tag in baby laden fahren und schon ma alles mit nehmen
aber irgendwas imm mein kopf sagt dann immer ne kauf es noch nicht...ganz komisch...

von shorty / 10.02.2010 09:46

Antwort


das Gefühl "kauf es noch nicht" hab ich auch ständig - aber das ist glaub ich nur ein Schutz, weil wenn ich jetzt schon alles kauf, was soll ich dann in den letzten Wochen vor der Geburt machen, wenn der richtige Nestbautrieb einsetzt ;-) ausserdem mein ich immer, ich könnt immer noch was besseres sehen, ganz schlimm

von louis / 10.02.2010 17:00

Antwort


Heute hab ich die Frühlingsdeko gebastelt und aufgehängt und noch einiges an Wurschtelarbeiten gemacht, bis mein Bauch weh tat und er tut immer noch weh........... :(
Spannt und zieht, oder meint Ihr das sind so ne Art Wachstumsphasen? Fühl mich, als würd ich platzen und mein Bauch ist auch ziemlich fest, sonst ist er eher weich wegen der kleinen Speckschicht, die drauf ist ;)

von Bree / 17.02.2010 12:38

Antwort


kenn das, bei mir spannt die Tage oft die Gebärmutter richtig an, dann ist der Bauch auch steinhart - aber auch wenn ich einfach entspannt am Sofa lieg, kommt also nicht von Überanstrengung... trink jeden Tag brav mein Magnesium, wobei ich gelesen hab, dass des gar nichts bringt, aber es kann auch nicht schaden!

von louis / 17.02.2010 12:46

Antwort


Ich hab manchmal das Gefühl, dass ich mich gar nicht aufrecht hinstellen kann, weil ich denke der Bauch reißt.
Da zieht es dann unter der Brust bis zum Bauchnabel. Ganz komisches Gefühl. Kennt ihr das?

von Schneewittchen87 / 17.02.2010 12:51

Antwort


Bei mir zieht es eher unten, unterhalb vom Bauchnabel, fühl mich auch ganz schlapp...
ich geh jetzt mal baden, vielleicht hilft das ja.

von Bree / 17.02.2010 13:04

Antwort


bei mir zieht wenn dann auch nur der bereich zwischen bauchnabel und schambein... aber das mit dem nicht grad stehen können hab ich auch ab und an für ein zwei tage, da kommt dann meist ein großer wachstumsschub!

von louis / 17.02.2010 13:33

Antwort


soo, baden hat nicht geholfen, dafür schwitz ich jetz wie eine dicke Kuh..................
vielleicht ist es ja so ein Wachstumsschub

von Bree / 17.02.2010 13:53

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.