• "Juni Mamas 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 32 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wehwechen und andere Begleiterscheinungen einer SS

ich will ja nicht jammern, aber....

bin jetzt bei 63,8 kilo, also 7kilo plus und die merk ich schön langsam richtig heftig!
Spazier jeden Tag 5-10Minuten vom Auto ins Büro und ich hab das Gefühl ich schlepp nen Sack Kartoffeln mit mir rum, ausserdem zieht alles so nach unten und die Beine sind ganz schwer :-(

bitte sagt, dass Ihr auch Beschwerden habt, sonst komm ich mir blöd vor...

von louis / 23.02.2010 09:23

Antwort


Ich hatte heute Morgen 65,9 kg (angezogen), also zwischen 8 und 9 kg schwer. Im Moment geht es noch mit dem Gewicht tragen, aber beim Treppen steigen merke ich es extrem, dass ich mehr zu schleppen habe und die Beine immer schwerer werden.
Außerdem habe ich auch manchmal Wasser in Waden und Händen was unangenehm ist oder mir fährt es in den Ischias *stöhn*.
Meine Brustwarzen bringen mich heute vor jucken auch noch bald um *schrei*.
Habt ihr eigentlich auch so Hitzewallungen? Ich sitze schon in einer Sommertunika und Leinenhose im Geschäft und musste bei offenem Fenster Auto fahren, weil mir die Brühe davon gelaufen ist :-(

von Schneewittchen87 / 23.02.2010 09:31

Antwort


Achso! Und die berühmte Schnappatmung bei Anstrengungen hab ich vergessen.

von Schneewittchen87 / 23.02.2010 09:31

Antwort


ja so Hitzeattacken hab ich auch, aber im nächsten Moment friert mich wieder - das hatte ich allerdings bei dem Übergangswetter immer...
mir tun meine Arme wieder so weh, des Calcium bringt auch nicht immer was, das ist unangenehm beim Arbeiten am Computer - naja
es ist echt schlimm, hab bei ner Bekannten letztes Jahr die Nase gerümpft als Sie im 6.Monat schon das Jammern angefangen hat, dass alles so schwer fällt und dachte nur, was machst Du erst im 8./9.Monat und jetzt - jetzt frag ich mich es erst recht und bin beschämt, dass ich Sie damals ausgelacht hab ;-)

von louis / 23.02.2010 10:03

Antwort


Ich hab schreckliches Sodbrennen. Kann nicht mehr so viel essen, eher mehrere kleine Portionen, weil der Platz sonst knapp wird. Gegen das Sodbrennen nehm ich Rennie, aber soviel bringt das nicht...
Beim Treppensteigen schnauf ich wie eine Dampflok, bin sogar schon ausser Atem, wenn ich mal laut schimpfe. Hab Wasser in den Füßen und Händen und meine Beckenknochen (Symphysen) tun mir weh. Man hat´s nicht leicht ... ;)

von Bree / 23.02.2010 12:39

Antwort


Unsere alte Wohnung lag ja im 8. Stock und nach der Trennung meiner Eltern wohnt jetzt meine Mutter dort. Ich dacht mir, machste mal was für deinen Körper und läufst. Bis in den 6. Stock war alles paletti und dann waren die Beine wie Zentner und ich konnte gar nicht schnell genug atmen :-)

Ist es nicht auch so ein Ammenmärchen, dass man viel Sodbrennen hat, wenn das Kind viele Haare hat?

von Schneewittchen87 / 23.02.2010 12:42

Antwort


ja, aber diese Ammenmärchen sind ja deshalb Märchen, weil sie nichts mit der realität zu tun haben ;)

von Bree / 23.02.2010 12:50

Antwort


Ich hab noch Probleme mit meinem Steißbein, was ich mir im Sommer 2008 gebrochen habe und um 8mm verschoben wurde.
Durch das erhöhte Gewicht was draufdrückt beim Sitzen, habe ich eigentlich immer Schmerzen :-(

von Schneewittchen87 / 23.02.2010 13:01

Antwort


Ich habe Rippenschmerzen beiderseits , meine Hände schlafen ständig ein ( Karpaltunnelsymdrom ) ,
ansonsten habe ich jetzt 75 Kilo gewicht 7 Kilo zugenommen ...
Und merke das jetzt fast bei jedem Schritt hatte von geburt an eine Fehlbildung meiner Hüften wurde vier mal daran Opperiert und habe jetzt damit zu kämpfen ...
Ein Kaisserschnitt ist wahrscheinlich vorprogramiert ... Genau sagen kann mein Doc . das erst in der 36 Woche also noch 10 wochen warten aber ich stelle mich schon mal darauf ein :-)) ...

Ansonsten geht es mir gut
hahahhaha

:-))

von Schmeterling / 13.03.2010 17:48

Antwort


Ich kann nachts kaum noch richtig schlafen und habe ständig eine verstopfte Nase. Allerdings weiß ich nicht, ob das eher von einer beginnenden Erkältung oder der SS kommt.
Gibt es da Globulis die ich nehmen könnte? Hab schon ein bisschen im Netz geforscht, aber nichts konkretes gefunden...

von Schneewittchen87 / 15.03.2010 09:16

Antwort


Hallo, Schneewittchen, die verstopfte Nase hab ich auch jede Nacht :( Ich nehm Meerwassernasenspray, das hilft ein wenig.

von Bree / 15.03.2010 14:26

Antwort


Ok, das könnte ich mir im Dm holen. Muss nachher noch in die Apotheke meine Magnesium Tabletten holen. Vielleicht haben die irgendwas da, denn die Nase macht mich echt wahnsinnig. Ich habe es nämlich nicht nur nachts, sondern die ganze Zeit :-(

von Schneewittchen87 / 15.03.2010 15:15

Antwort


also das mit der verstopften Nase hab ich jetzt auch seit zwei Tagen massiv, das nervt! Hab zwar auch Halsweh und weiß deshalb nicht ob es auch mit der Erkältung zu tun hat, aber irgendwie fühlt es sich nicht so an...
so Nasenspray hab ich daheim von Emser, allerdings hab ich beim letzten Verwenden immer gleich Nasenbluten davon bekommen, deshalb trau ich mich nicht mehr des zu nehmen!

von louis / 16.03.2010 11:16

Antwort


Obwohl die Nase immer noch zu ist, hab ich heute Nacht mal ein paar Stunden am Stück schlafen können.
Mittlerweile glaube ich nicht mehr, dass ich eine Erkältung habe, sondern dass es das SS-Symptom ist. Ich werd mir die Nux Vomica D6 Globulis holen. Die sind dazu da, wenn man aufgrund der verstopften Nase nicht schlafen kann und beide Nasenlöcher zu sind.

Habt ihr eigentlich auch immer Zahnfleischbluten beim Zähne putzen? Auch wenn ich mir die Nase putze ist öfter etwas Blut dabei.

von Schneewittchen87 / 16.03.2010 12:06

Antwort


ich schlaf momentan noch echt gut, muss momentan nicht mal nachts raus ;-) aber das Blatt wird sich sicher bald drehen...

von louis / 16.03.2010 13:01

Antwort


Louis, sei lieber still! Das hab ich bis vor einer Woche nämlich auch noch gesagt, dass ich keine Schlafprobleme habe und genau in der Nacht fing es dann an *stöhn*.
Auf Toilette muss ich auch nicht. Ich trainiere schon immer meine Blase, dass ich nicht sofort nachgebe, wenn ich muss ;-)

von Schneewittchen87 / 16.03.2010 13:05

Antwort


ja ich weiß, also pssst :-)
bin ja ohne Schlaf zu nichts zu gebrauchen, bin mal gespannt wie des wird wenns Baby da ist, aber da ist man wahrscheinlich total überdreht, dann gehts wieder...

von louis / 16.03.2010 13:19

Antwort


Ja, den Spruch kenn ich und meine Mom hat schon gesagt, dass ich nach der Geburt gleich mal zum Zahnarzt soll, da sie bei jedem von uns einen Zahn gezogen bekommen hat...

von Schneewittchen87 / 17.03.2010 07:51

Antwort


also mit dem zahnfleischbluten kann ich leider mit reden hab das schon seit dem ich im ca 2 monat war also schon recht lange und das nervt mich echt
hab ein zahn wo eine wurzelbehandlung ma gemacht worden ist und der tut ab unzu soooooo dolle weh das is wahnsin obwohl der ja eigentlich nicht weh tun darf wie meine zahnärztin ma sagte weil er ja so eigentlich tot ist naja ich weiß aber das er manchma weh tut

ich hab da ma wieder ne blöde frage ich finde das meine brustwarzen ziemlich riesig geworden sind jetzt weiß ich nicht ist das normal??geht das dann auch wieder zurück nach dem stillen???also so riesen brustwarzen will ich nicht haben das sieht ja schrecklich aus....

von shorty / 17.03.2010 10:37

Antwort


Meine Brustwarzen sehen auch echt riesig aus. Hab ebenfalls das Gefühl, dass die immer größer werden, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ja die Brust wächst und sich die Brustwarzen somit mit dehnen.
Zumindest hab ich mir das so erklärt! Nach dem Abstillen dürfte das durch die kleiner werdende Brust ja auch wieder zurückgehen, wenn meine Theorie stimmt ;-)

von Schneewittchen87 / 17.03.2010 10:39

Antwort


dann hoff ich mal das deine theorie stimmt ;-)
ich kann mich leider nich dran erinnen wie as bei talida war aber so riesig weiß ich wohl waren die nicht

von shorty / 17.03.2010 10:43

Antwort


Die Brustwarzen werden wieder kleiner!
Keine Panik!
Aber so schön, wie vor der Schwangerschaft wird der Busen nie mehr :( Das Gewebe leiert ja jetzt durch die Dehnung ganz schön aus... dann sind die halt nach dem Stillen viel weicher, als vorher...

von Bree / 17.03.2010 11:15

Antwort


ja also das is mir klar so toll viel der busen vor meiner erste SS war wird er eh nie wieder ;-) auser mit op aber sowas mach ich nicht
ich find es nicht so schlimm das sie dann etwas ausgeleihert sind ;-) weil bei talida bin ich von B auf D und hab dann C behalten und jetzt bin ich ja wieder bei D also ma gucken wieviel dann wieder bleibt,aber hauptsache die brustwarzen werden wieder kleiner und nicht mehr so empfindlich

von shorty / 17.03.2010 11:22

Antwort


Och menno... jetz hab ich seit drei Tagen Durchfall.... liegt das an den Übungswehen? Ist immer nur vormittags und da bin ich immer mit putzen, wischen, staubsaugen, etc. beschäftigt. Und wenn man sich nicht genug schont, wird ja der bauch hart, was ich bei mir auch merke, aber ich versuch dann halt, schnell fertig zu werden, damit ich mich ausruhen kann. Kann ich bei dem Frühlingswetter aber nicht, weil ich da soviel Lust hab, zu putzen und draussen alles schön zu machen ...
Geht´s Euch auch so???
(oder kommt der Durchfall nur vom Magnesium?)

von Bree / 18.03.2010 13:57

Antwort


Also ich nehme ja jetzt auch Magnesium, aber irgendwie hat das leider keinerlei Auswirkungen auf meine Verdauung :-(. Ich kann immer noch nur alle paar Tage und dann ist es manchmal richtig schmerzhaft.
Morgen muss ich wieder zum FA und wenn der Darm so voll ist, hab ich gleich mal wieder mehr auf der Waage...

Ich hab auch manchmal so Putzanfälle und könnte ausrasten, wenn irgendwo was rumliegt. Gerade beim Wäsche aufhängen merke ich es aber im Bauch. Staubsaugen und wischen sind da auch nicht so das Wahre.
Bücken fällt mir jetzt auch immer schwerer. Bin so froh, wenn ich die 4 Wochen geschafft habe, die ich noch arbeiten muss....hätte ich anfangs auch nicht gedacht, aber es wird wirklich immer beschwerlicher.

von Schneewittchen87 / 18.03.2010 14:07

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.