• "KIWU ü-30"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 31 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

da seid ihr ja endlich :-)

schön, daß du hierher gefunden hast!
ich hab gleich mal eine frage. wie geht ihr eigentlich mit nervigen, bohrenden "wann kriegt ihr denn endlich was kleines?" oder "wollt ihr nicht?" "könnt ihr nicht?" fragen um ...wie indiskret, oder? oder sprecht ihr ganz offen über euren kinderwunsch?
grüsse, carry

von carry36 / 29.01.2009 18:22

Antwort


Hallo Carry33!!

Eine nicht so einfache Frage, die du da stellst. Also, zunächst von Anfang an. Mein Freund und ich arbeiten beide bei der gleichen Firma, jedoch an unterschiedlichen Standpunkten. Er ist 32, ich 30. Wir sind seit 3 Jahren zusammen und haben bereits ein Haus gebaut.
Natürlich werden wir häufig von unseren Kollegen, gerade weil viele uns beide kennen, angesprochen. Zunächst wird gefragt, warum heiratet ihr nicht, warum bekommt ihr denn keine Kinder. Ich muss hier weiter ergänzen, dass wir beide noch keine Kinder haben.
Ich antworte häufig, wenn es soweit ist, werdet ihr es schon mitbekommen. Andersrum sage ich aber auch, dass wir im Moment das Geld, was ich im Moment noch verdiene, sehr gut in unser Haus stecken können. Das Haus ist gerade erst ein Jahr alt und noch etliche Sachen müssen gekauft werden. Na ja. Und das schlägt natürlich ganz schön ins Geld.
Andersrum haben wir aber schon die Pille im August abgesetzt. Einerseits sind wir jeden Monat traurig, dass es nicht geklappt hat, andersrum kann ich natürlich noch richtig arbeiten.
Mit anderen Worten, wir sprechen eigentlich gar nicht mit anderen über unseren Kinderwunsch um diesen zusätzlichen Druck von außen zu vermeiden.
Wie ist es denn bei dir? Sprichst du über deinen Kinderwunsch?

Ich wollte dir noch mitteilen, dass ich mir genau vorstellen kann, warum du diesen Club gegründet hast. Bei den meisten Forenbeiträgen, sowie in der Hibbelliste findet man häufig Probleme von jungen Frauen, welche in unserem Alter einfach nicht mehr aktuell sind. Andersrum denke ich häufig, in dem Alter der Frauen, die dort schwanger werden, konnte ich es selbst noch nicht verantworten, ein Kind zu bekommen. Erst nachdem mein Arbeitsplatz und mein sozialer Status gesichert waren, haben mein Freund und ich das OK gegeben. Aber letztendlich muss es ja jeder selber für sich entscheiden, wann es soweit ist.

LG
Kirsten

von kirsten1978 / 29.01.2009 19:40

Antwort


Hallo Carry, hallo Kirsten,

erst einmal vielen Dank für die gute Idee des Ü30-Clubs. Ich bin froh, daß man die vielen Beiträge ein bißchen filtern und um die Themen, die einem nicht so unter den Nägeln brennen, reduzieren kann.

In Sachen Druck von außen:

Wir behalten den Kinderwunsch einfach für uns. Meine beste Freundin habe ich eingeweiht, weil ich auch von ihr weiß, daß sie und ihr Freund sich ein Kind wünschen. Aber sonst haben wir es nicht erzählt, allein schon deshalb, weil ich keine forschenden Blicke auf meinem Bauch haben will und es auch nicht so prima fänd', wenn Gott und die Welt zur Schwangerschaft gratuliert, bloß weil ich mal mehr Lust auf einen O-Saft als auf ein Bier habe.

Gefragt werden wir natürlich schon oft und von vielen Seiten. Ganz klar, frisch verheiratet, Wohnung gekauft, Nest gekauft, passendes Alter... Wir antworten dann ausweichend, getreu dem Motto: Schau'n mer mal, dann seh'n mer schon.

Liebe Grüße,

Tinchen

von Tinchen_1975 / 30.01.2009 13:25

Antwort


na prima, da sind wir ja schonmal zu dritt haben somit fürs erste auch eine club-daseins-berechtigung :-)
ich habe zwar selbst auch manchmal ne ganz schön grosse klappe und einen humor, der nicht jedem liegt, aber ich würde nie andere leute zu themen wie kinder, gewicht, krankheit anquatschen...
meine eltern waren selbst 13 jahre verheiratet bis ich endlich kam...sie hatten sich zwischenzeitlich auch schon n´hund gekauft :-)
spannend finde ich auch andere paare in unserem bekanntenkreis, die wohl nie kinder wollten, sich dann aber im zuge der midllife-crisis doch für ein kind entschieden haben, dann plötzlich fragen wann wir denn ENDLICH mal kinder bekommen würden!!! hallo, gehts noch?
na ja, egal...
hm...was brennt mir denn noch unter den nägeln..? fällt mir jetzt nit mehr ein...vielleicht später...
tschööö

von carry36 / 30.01.2009 15:59

Antwort


ha, jetzt is es mir wieder eingefallen!
habe gelesen, dass jette joop schwanger ist - mit 40j ! also die damen, nur kein stress :-)

von carry36 / 30.01.2009 16:41

Antwort


Hallo,
mir ist jetzt grad voll ein Mißgeschick passier! Bin auf irgend ne doofe Taste am PC gekommen und dann hat´s mich rausgehauen, gerade als ich mit meinen Text fertig war und absenden wollte! AHHHH!

Also auf ein Neues, mal sehen ob ich das noch mal so hinbekomme.

Danke erst mal, daß ich hier sein darf, aber ich fühle mich hier besser aufgehoben als bei den "anderen Frauen". Und ich hoffe, daß ich wärend meiner gesammten Schwangerschaft nie so schwanger sein werde wie manche schon nach 4 Wochen sind, falls ihr versteht...

Auf die Fragen mit den Kindern bin ich nie groß eingegangen und ich habe immer so getan als würde mich das nichts angehen. Hat eigentlich immer ganz gut geklappt. Sicherlich, es gab da so manche harnäckige Kandidaten, die immer und immer wieder nachgehackt haben und wenn´s mir dann zu bunt wurde, sagte ich eben:" Macht euch halt selbst was Kleines! Aber laßt mich damit in Ruhe."

Finde sowiso das mit der Schwangerschaft wird voll überbewertet! Ich habe mich sogar am HL. Abend desswegen in ne Grundsatzdiskusion verstricken lassen( das war der Tag an dem ich es meinen Eltern und meiner Schwester sagte), weil es für mich echt befremdlich wirkt, wenn man zu ner Schwangerschaft beglückwünscht wird. Das ist doch viel zu früh! Da kann noch soo viel passieren. Ich kann auch alleine auf Grund dieses Umstandes nicht stolz sein, schließlich habe ich noch gar nix geleistet, sondern Mutter Natur. Und die läßt sich nicht ins Handwerk pfuschen.

Im Ernst, das ist es doch genau warum Frauen wie wir (dazu zähle ich mich immer noch) sich so schlecht und unter Druck gesetzt fühlen. Weil die Gesellschaft Schwangere fast bis in den Himmel hebt. Frauen können zwar die Möglichkeit wählen schwanger zu werden, aber nicht die Möglichkeit wirklich schanger zu sein!! Das ist wie im Casino, nur wer mitspielt kann gewinnen. Doch meistens verlieren wir, aber das Spiel um des Spieles willen zu spielen macht mehr Spaß, versteht ihr was ich meine?
Übrigens, ich hätte gerne mal wieder so ne richtig geile Nacht mt meinen Mann, aber das ist zur Zeit leider nicht ganz so exzessiv möglich wie ichs gerne hätte, also beneide ich euch echt darum, daß ihr noch so RICHTIG spielen könnt, ehrlich!! Und sogar noch für ein höheres Ziehl! Ihr Glücklichen.

LG Ivonne

von Kolibrini / 30.01.2009 19:39

Antwort


Hallo ihr Mäuse,
toll mit dem Club Ü-30...normalerweise gehen die Damen von heute ja auf eher solche Partys, wo sich viel tummelt rund ums kennenlernen*g*
Das mit dem Thema KiWu bei Freunden und Verwandten ist tatsächlich sehr heikel; wir sind beide über dreißig ( ich 33, mein Freund 34 ) und auch bei uns wird zombi genervt, von wegen heiraten und Kinder bzw Enkelkinder. Die ersten Jahre hab ich gelassen darauf reagiert (wir üben seit 4 Jahren) aber nach zwei Jahren reagiere ich schon manchmal pampig oder gereizt auf diese Fragen. Zwei gute Freundinnen wissen Bescheid, mit denen kann ich über alles reden und die unterstützen mich in depri Zeiten auch sehr. Tja, glaube mittlerweile das es psychische Blockaden gibt, von denen man selbst nicht im geringsten etwas merkt. In welchem Zusammenhang; ob durch Eltern oder sonstige Belastungen ist sicherlich individuell vertreten. Vor allem wird es schwer immer wieder zu gratulieren, wenn Freunde, Bekannte und Nachbarinnen schwanger sind, sein schönstes Lächeln aufzusetzen und voller Freude mir jedes Detail anzuhören. Missversteht mich bitte nicht,ich gönne es wirklich jeder Frau schwanger zu werden oder zu sein, aber es holt mich sofort auf den Boden und die Gedanken; ich werde es wohl nie sein...so glücklich wie sie. Bin wohl neidisch aber bestimmt nicht missgünstig!!
Ist wie wenn ein Freund im Lotto gewinnt, ich freu mich, würde aber selbst gern gewonnen haben.
Mhmmmm, ob das ein guter Vergleich ist? Na ihr versteht sicher was ich sagen möchte...grins.Aber ich bin im Moment auch ganz guter Dinge, man fühlt das manchmal ja irgendwie...wir sind schließlich Frauen! Fühlt euch gedrückt und gegrüßt

von anubis1 / 30.01.2009 20:42

Antwort


oh ivonne, du sprichst mir aus der seele!!!!!!!!!!!! willst du meine freundin sein???????????
früher sind die babies bei der kartoffelernte rausgefallen...hallo? da wurde ma kurz abgewischt und weiter geerntet!!!!!!!!!!!!!!!!!
puh, ich hoffe hier führt niemand das phrasenschwein ein - lach...
in unserem freundeskreis gibt es zwei lager: die, die ganz realistisch mit ihre hübschen kleinen netten kindern umgehen und die anderen, die ihre brut beglucken und seit sie wissen, daß sie schwanger waren, ihren lauen bürojob nicht mehr machen konnten und heute 1jahr post-natal immernoch soooooo krank sind, daß sie nicht einmal mehr telefonieren können! und wenn man sie dann doch zufällig auf dem weg zum kinderarzt - oder besser: osteopathen - trifft, dann sprechen sie nur von kinderkacka!!!
so, jetzt gehts mir besser! ich will so werden, wie die mit den hübschen kleinen netten kindern :-)
ach ja, und warum reden alle vom "üben" ??? tut mir leid, aber nach 16 jahren lerne ich vielleicht noch dazu, aber üben muß ich wirklich nicht mehr!
in diesem sinne,
carry

von carry36 / 30.01.2009 20:50

Antwort


huch anubis, jetzt hab ich gar nicht mitgekriegt, daß du auch geschrieben hast! hallo! warum denkst du, daß du nie schwanger sein wirst? papperlapapp, ivonne is in diesem club und sie is uch schwanger! also..!

von carry36 / 30.01.2009 20:55

Antwort


Hi ihr Hübschen,

mein Mann kam grad mal bei mir vorbei und hat wohl ein paar Blicke erhascht, sein Komentar: " Oh Gott-Sex and the city im Chat-Forum"!!
Ich komm mir tatsächlich ein Bischen so vor und finds herrlich!! Mir fehlt nur der Cosmopolitan, seufz!!
Ihr seid alle spitze! Ich bin echt glücklich hier sein zu dürfen.....

Ivonne

von Kolibrini / 30.01.2009 21:25

Antwort


vielleicht sollten wir uns schonmal einen verleger sucher :-)

von carry36 / 30.01.2009 21:29

Antwort


äh "suchen" ...soviel zeit sollte sein...

von carry36 / 30.01.2009 21:29

Antwort


Wäre wahscheinlich gar keine so schlechte Idee, dann hätte ich nach meiner Elterzeit schon mal die Sicherheit etwas zu tun zu haben. Mein Arbeitgeber sieht sich schon nach nen neuen Kollegen um und das nicht genug, ein Azubi muß es dann auch zusätzlich noch sein....
Hat ihn wohl sehr getroffen wenn er gleich 1,5 Arbeiter für mich einstellen will. Sehe meinen Job schon flöten gehen auch wenn er mich danach wieder beschäftigen muß und wenn´s nur 4 Wochen sind.
Alles A****löcher außer Papa!!!!

von Kolibrini / 30.01.2009 21:42

Antwort


ei dann legste gleich noch´n ei nach...bis dahin haben wir dann auch schon die ersten gewinne von unserem buch und stoff für teil II !!!

von carry36 / 30.01.2009 21:46

Antwort


vielleicht bin ich dann fürs erste kuriert von dieser Krankheit und überlasse euch den Virus...

von Kolibrini / 30.01.2009 21:54

Antwort


hallo samantha äh ivonne,
hast du auch kein bock auf fußball oder warum hängst du noch vor der maschine?

von carry36 / 30.01.2009 21:56

Antwort


Du kanns hellsehen Schätzchen, Wahnsinn!

von Kolibrini / 30.01.2009 22:21

Antwort


Gut´s Nächtle jetzt!

von Kolibrini / 30.01.2009 22:26

Antwort


jooo, womit mein einkommen dann wohl auch gesichert wäre.
was mögen die anderen wohl denken, wenn sie unser geschnatter lesen?
thema verfehlt - setzen - sechs, oder wat? was sind nochmal die zutaten für cosmopolitan? naja, ein martini wär uch ok.
upps, jetzt werde ich gemein...ich meinte natürlich kräutertee...

von carry36 / 30.01.2009 22:27

Antwort


HI hi..sex and the city oder desprete housewife, also nicht im wörtlichen Sinne ;-)
Ja mein Freund hat auch die Augen verdreht, aber eher liebevoll. Übung macht den Meister...damit ist nicht der Sex gemeint sondern das gewünschte Ergebnis nach einem heißen schwungvollem Getümmel zwischen den Bettlaken oder wo auch immer:-) Okay, no details more*g*
Nach 4 Jahren hat man einfach so seine Zweifel wenn es nicht klappt. Darum denke ich halt. es soll nicht sein! Ich werd mich bessern mit meinen negativen Gedanken, versprochen! Nicole Kidman hat mit 40 ihr erstes Baby bekommen, die Gute:-) Hab ja noch n paar Jährchen Zeit...

von anubis1 / 31.01.2009 18:38

Antwort


Genau anubis1,

und bei der hat´s auch geheißen, die Chance auf eigene Kinder geht gleich gegen Null! Gerade bei Sachen Kindern wissen se viel aber halt doch nicht genug!!!
Hab mir gestern das erste Mal diesen Hibbel-Scheiß angesehen, wußte vorher nicht genau was das ist. Ich hoffe nur, daß keine von euch je wieder auf diese Seite geht!!!!! Da wirst je echt depresiv! Gott sei Dank bin ich da nicht schon früher hin gekommen, hätte mich sicher total verrückt gemacht....
Immer nur "bin traurig" lesen und "wieder nix" und "halt noch drann fest"! Da fängt man doch an zu spinnen. Wie soll man denn da normal vorwärtskommen mit den Gedanken? Haltet Euch ja fern, erkläre hiermit diese Seite als Sperrzone!!!

von Kolibrini / 31.01.2009 19:53

Antwort


ha, nie im leben hat die kidman das kind bekommen!!! wie kann man denn gegen ende der schwangerschaft noch sooo dünne ärmchen haben?! die hat sich n´kissen vorne reingestopft und gewartet bis die leihmutter geferkelt hat :-)
alle anderen foren (in die ich bis jetzt gelesen habe) sind driss...überall die gleichen verdächtigen und irgendwie auch immer das gleiche thema! allerdings finde ich, daß die "hibbelliste" unterhaltungscharakter hat...
schönen sonntag noch,
carry

von carry36 / 01.02.2009 10:28

Antwort


Da find ich jede Daily Soap hat mehr Unterhaltungcharackter..lol.
@kolibrini..lach, hab erst statt Sperrzone Spemazone gelesen; hat ja auch was;-)
Genau, die machen sich da einen fertig wegen schmierblutung und eingebildeten PMS erscheinungen.
Lästerei..pfui pfui. Ne, im Ernst...wenns denen was hilft, für uns ist datt eben nüscht.
Hey Carry33, hast ne tolle Idee gahabt mit der Gründung des Clubs ( der Teufelinnen ) :-)))))

von anubis1 / 01.02.2009 17:55

Antwort


danke, danke!
club der teuflelinnen, perfekt!

von carry36 / 01.02.2009 18:03

Antwort


Hi Mädels,

ich sitze hier und schmeiß mich weg! Ich bin zwar auf der Hibbelliste, und ich stehe auch dazu ; ) , freue mich aber trotzdem über diesen Club!!! Wir (30 und 30) gehen es auch entspannt an. Ich habe einen Riesenschock bekommen als ich gesehen habe, dass hier 19-Jährige Tempi messen, Zervixschleim befühlen und 50 Mittelchen nehmen! Aaaaaaaaaaaaaa! Ich habe die letzten 3 Jahr mit dem Ladycomp (Tempi-Computer) verhütet und habe ihn im Oktober in die Schublade geschleudert und beschlossen mich von dem Ding nicht verrückt machen zu lassen. Ich gebe zu, dass ich nicht immer ganz so gelassen bin, wie ich es gerne wäre, aber das Forum hat mich zum Teil auch runtergezogen. Jetzt habe ich mal wieder reingeschaut und ta-ta: Ein toller Club ist gegründet worden.

Freue mich auf weitere 'Gespräche'!
A.

von Adulek / 01.02.2009 18:58

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.