• "KIWU ü-30"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 31 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wer von Euch liest gern? - Buchtipp vom Feinsten

Hallo liebe Liebenden,

in der frohen Gewissheit, daß ich in diesem Club auch ein nicht-Baby-bezogenes Thema aufbringen darf (vermutlich der einzige Club dieser Art auf dieser Plattform. Stolz!), will ich Euch von einem Buch erzählen, von dem ich tief beeindruckt war.

"Mitten ins Gesicht" von Kluun (ISBN-13: 978-3596169115 - 8,95 Euro)

Eine unglaublich bewegende Geschichte eines jungen Ehepaares - beide Mitte 30 - mit einer 2jährigen Tochter. Beide beruflich erfolgreich, gehen humorig und liebevoll miteinander um, glücklich...

Die Geschichte beginnt mit der Diagnos Brustkrebs und endet mit dem Tod der Frau. Auf dem Weg dahin geht es um's Leben und Lieben, um Flucht vor dem Gedanken an Tod, um die Vorbereitung darauf, um die zerbrechende und wieder zusammenwachsende Beziehung zwischen ihm und ihr, um die Tochter, die Familie, die Freunde...

Ich bin kein sentimentaler Typ, aber dieser Roman - autobiografisch übrigens - ist mir richtig nah gegangen.

Wer gern liest: Lesen. Unbedingt.

Liebe Grüße,

Tinchen

P.S.: habt Ihr auch einen Buchtipp für mich? Bin gerade vakant, buchtechnisch gesehen.

von Tinchen_1975 / 12.02.2009 10:40

Antwort


cody mcfadyen 1. blutlinie 2. der todeskünstler .... bißchen eklig und gestört :-)

von carry36 / 12.02.2009 12:06

Antwort


Hallo liebes Tinchen,

danke für diese tolle Idee. Bin ein absoluter Buch-Freak und hatte in letzter Zeit das Glück hintereinander drei phantastische Bücher zu lesen:
'Die Eleganz des Igels', philosophischer, sarkastischer Roman
'Die Bücherdiebin', 2. Weltkrieg aus der Sicht des Todes, fokussiert auf ein Mädchen in Bayern
'Das Herzenhören', Liebes- und Lebensgeschichte in Birma
Alle drei haben mich tief berührt und zum Lachen und Nachdenken gebracht.
Ich darf gar nicht anfangen weiter nachzudenken, mir fallen ganz viele weitere ein, die ich empfehlen kann. Absolut bösartige, eiskalte, aus dem Leben gegriffene Geschichten, gecshrieben von zwei Frauen (Borger & Straub):
'Im Gehege', treuer Ehemann & Lehrer verliebt sich in seine Schülerin
'Katzenzungen', drei Freundinnen auf ihrem jährlichen Miniurlaub sagen sich endlich die Wahrheit
'Kleine Schwester', Familie nimmt Pflegekind auf und zerbricht daran.
So. Vielleicht ist etwas für Dich dabei!
A.

von Adulek / 14.02.2009 14:10

Antwort


Oh, wie fein... Stoff!!!

Die beiden von Cody McFaden habe ich schon gelesen, fand ich auch super, Carry.

"Die Eleganz des Igels" habe ich auch, erstklassig! Werde es mal mit "Katzenzungen" probieren, das klingt gut.

Gestern habe ich übrigens mit "Ohne Sie" angefangen. Das ist die - immer noch autobiografische - Fortsetzung von "Mitten ins Gesicht". Werde berichten.

Ein wunderbares Wochenende Euch allen,

Tina

von Tinchen_1975 / 14.02.2009 15:38

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.