• "KIWU ü-30"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 31 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Das muss ich mit Euch teilen...

Ihr Lieben,

ich hatte mal eine Kollegin, sehr nette junge Frau. Wir sind aber auf Grund unserer verschiedenen Persönlichkeiten nie Freundinnen geworden. Man rief sich immer wieder zum Geburtstag an, zur Hochzeit gab es eine Karte usw. Letztes Jahr im Januar bekam ich eine E-Mail (auf dem Verteiler waren ca. 40 Leute) mit der freudigen Nachricht, dass sie schwanger sei! In der 4 Woche! Das wunderte mich doch etwas, dass sie das gleich dem ganzen Bekanntenkreis mittelite. Nun ja. Zwei Wochen später kam der absolute Schocker: eine eigene Homepage fürs Ungeborene! Ja, Ihr habt richtig verstanden. Natürlich war ich viel zu neugierig, um nicht auf diese Seite zu schauen. So konnte ich die komplette Schwangerschaft mit Bildern verfolgen. Im september kam die Kleine zu Welt und die Homepage geht weiter! Leider haben sie mittlerweile die 'Schwangerschaft' gelöscht, Ihr könnt aber noch einen Heidenspaß beim 'Stöbern' der Babyseite haben. Das Beste habe ich Euch nämlich noch gar nicht erzählt: Die ganze Seite schreibt das Baby!!!!! Und zwar auch schon als es nicht auf der Welt war! Schaut es Euch an und sagt mir, wie es Euch gefällt:
http://kerstens-wurm.repage2.de
Es grüßt Euch
A.

von Adulek / 14.02.2009 14:47

Antwort


ich frag mich ja, wer bei den beiden soooo viel zeit hat am computer zu sitzen und die hompage zu erstellen ;-)
entweder ist man froh mal zu schlafen, oder die zeit mit dem kleinen zu verbringen.

von maryanne / 14.02.2009 15:46

Antwort


Hallo Adulek und willkommen zurück!

Die Homepage ist der absolute Knaller! Meine Güte, da muß doch einer in Vollzeit dran arbeiten: Bilder und Texte einzustellen, Tagebuch zu schreiben, Collagen zu erstellen. Unglaublich!

Sie ist schon eine süße Maus, die Kleine.

Aber irgendwie find ich's auch beängstigend, wie allumfassend einnehmend so ein Mini-Mensch sein kann. Abgesehen davon, daß es in der vierten Woche definitiv zu früh ist, um die Schwangerschaft "offiziell" zu machen, sieht man an der Webseite mehr als deutlich, daß außer dem Baby nichts mehr wichtig ist.

Na ja, erinnert mich daran, wenn ich selbst ein Muttertier geworden bin: Da werd' ich mich vermutlich auch mehr für die Konsistenz des Stuhlgang des Zwerges interessieren als für eine Atombombe, die vor meiner Haustür explodiert.

Glückwunsch zu so einem fröhlichen Krümel, sie ist wirklich schnuckelig!

Mit den besten Vorsätzen, alles gaaaaanz anders zu machen grüßt

Tina

von Tinchen_1975 / 14.02.2009 15:54

Antwort


P.S.: Was hat's denn mit den beiden Autos auf sich, die Du hochgeladen hast?

von Tinchen_1975 / 14.02.2009 15:58

Antwort


Ups...sorry das war ich mit den Autos.Ze..ich wollt eigentlich nur eins hochladen und es als nächstes Familienauto präsentieren!!! Kann es aber nicht mehr ändern, oder wie kann man da nachträglich was ändern????? Wollt eins wenigstens wieder löschen, geht auch nicht. Kann carry das vielleicht als Club-Mutti??? ;-) Na ja, die Technik!!! Ich krisch et net hin!! Es grüßt euch Lambo-Jenny:-)

von anubis1 / 14.02.2009 16:59

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.