• "KIWU ü-30"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 31 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

KILLER-SPERMIEN

So. Und nun sagt mir, dass das nicht das HAMMER-Thema der Woche ist!!!!!

Ich hab einen Beitrag darüber im - ach so bildenden öffentlich rechtlichen- Fernsehen gesehen. Und ich werde Euch daran teilhaben lassen. Was es genau ist, dass schreib ich euch erst nach Fastnacht, dass Ihr mir hier nicht völlig abdreht, und ich noch schuld bin oder so!

Aber sacht ma, wenn ihr das so hört: Welche Gedanken schleichen sich da in Eure vermehrungstriebgesteuerten kleinen Köpfchen ein??????

Spannung macht sich breit bei katkat.

von katkat / 21.02.2009 10:12

Antwort


killing me softly, oder wat?

von carry36 / 21.02.2009 10:38

Antwort


Killerspermien... Klingt - trotz ausgeprägtem Vermehrungstrieb - nicht nach etwas, das in meinem Körper herumschwimmen sollte.

Will ich nicht.

Bäh!

Nehme lieber die von meinem Mann, auf daß sie ihren Job machen. Wir sind ja nicht zum Spaß hier...

Völlig humorlos grüßt,

Tina

von Tinchen_1975 / 21.02.2009 10:47

Antwort


Gut, dan fang ich mal an, was mir beim Lesen des Wortes "Killerspermien" so durch mein Kopf ging ging:
Die kleinen Soldaten sind nicht ganz richtig gepolt und wollen alles und jeden, was ihnen in die Quere kommt vernichten. In meinem Uterus findet dann so ein richter Krieg statt. Oh Gott, sollte ich das dann etwa merken? Stelle mir das mal so gerade vor, wie ich nichts ahnend einkaufen gehe und es wird geschossen in meinem Körper!!!! Und das macht sich dann noch bemerkbar, dass ich dann unkontrollierbare Zuckungen bekomme und alle Mitmenschen um mich herum denken "oh jetzt ist die arme betroffen, die hat bestimmt den Killerspermien-Virus". Die schafft das nicht mehr. Schon wieder ein Opfer.

Vielleicht vernichten sich aber auch nur die Kleinen Kerle im Kampf um die Pool-Position selbst. Ich meine mit unfairen Mitteln wird da dann gekämpft. "Weg da, aus dem Weg, sonst kill ich dich, Alter!" und deswegen sagt man in der Spermiengethosprache: Killerspermien.

Oh, da fällt mir noch was ein, a pro pro Getho: Hat das vielleicht gar nichts mit dem tatsächlichen Spermium zu tun, sondern nennt sich so eine fiese Hiphop-Raper-Band? Klingt doch cool: Heute Abend live auf der Bühne "Dieeeeeeeeee Killerrrrrrrrrrrrrsperrrrrrrmiiiiiiiiiiiiieeeeeeeen!"

Meine Fantasie geht gerade mit mir durch, nie wieder Geschlechtsverkehr, das AUS der Menschheit!
Oh man, ich bin doch noch sooooo jung und möcht noch soooooviel Spaß haben!!!!

Komm, Katkat, Fastnacht geht doch noch bis Mittwoch, soll ich tatsächlich mit meiner Angst soooo lange warten??? Ist an meinen Vermutungen irgendwas dran?

Eine grübelne
eimoki

von eimoki / 21.02.2009 10:57

Antwort


Hallo meine Lieben,

da ich ja zur Zeit höchstens als Schneelawiene zum Fasching gehen kann und jene welche zu
99,9 % aus Wasser bestehen, würde ich ja spätestens um 5 nach 10 von der Pistenpatroullie nach Hause gebracht werden, um das Risiko eines Spaßbremseneinschlags mangels Alkoholkonsums einzudämmen. Hinsichtlich dieser Tatsache kann ich mich also diesem Thema ohne Zeit zu verschwenden widmen.
Nachdem die Natur, trotz unserer mäsig vortgeschrittenen Zivilisationsstufe noch immer nach dem
Hau-Drau-Prinzip funktioniert gewinnt halt einfach der Stärkere. (Hab ich schon zu viel verraten?)
Aber um das Thema noch etwas kompakter zu machen gibt es da auch noch die Blockadespermien!!
Na, da habt ihr noch was zu kniffeln!!
Katkat, ich weiß es aber sag noch nix, keine Sorge!!

Eure süffisant schmunzelde

Ivonne

von Kolibrini / 21.02.2009 11:20

Antwort


blockade? new spermmien on the block, oder wie?

von carry36 / 21.02.2009 11:44

Antwort


äh v.a. "spermmien"...spermien mein ich natürlich...

von carry36 / 21.02.2009 12:07

Antwort


bei dem Wort: Blockadespermien, stell ich mir grad so ein paar Jungs mit wedelnden Apendix vor, die Kopfschüttelnd durch die Gebärmutter jagen und grummeln: Nöööööööööööööööööö, ich will aber nicht weiter....ist mir zu blöde alles, schwimm hier wie bei der Olympiade doof drauf los, Nöööööööööööööö lass ma bessa:-D
Oder sie trödeln einfach hin und her und stehen (blockieren) sich quasi selbst im Saft, ähhhh Weg.
Killerspermien könnten in der Medizin sowohl nützlich wie auch für die Anatomie und Wissenschaft tödlich sein, denn wenn sie oral versehentlich verschluckt werden, wird alles ausgemerzt was ihnen in die Quere kommt, Bakterien und allerlei infektartiges Gedönse, bis hin zu Geschwulsten im Darmausgang die vernichtet werden:also nützlich!
Oder aber, sie greifen unser so mühselig herangereiftes Eibläschen an, indem sie es einfach aufessen!Latein :KILLERATUS SPERMATIKUM, böses Sperma.
Aber ich denke das sie sich gegenseitig killen, wahrscheinlich des selbsterhaltungstriebes wegen. Wie mit der Bumskeule drauf los und jeder gegen jeden...MEIN EI !!!!ALLES MEINS!!!

Bin ja gespannt was es nun ist.
Es grüßt de Jenny mit breiten Grinsen

von anubis1 / 21.02.2009 17:10

Antwort


Hä? Duft von Maiglöckchen? Man, ich versteh nur Bahnhof!

Noch ein Versuch:
Wenn Frühling ist, und der Duft und die Pollen eingeamtet werden, von unseren Männern, dann bekommt der Hypothalamus, des Mannes, eine Fehlinformation und produziert ganz schlicht und ergreifend die Killerspermien!

Hm, Blokadespermien, haben bestimmt ein Wirbel ausgerenkt und müssen zum Ostheopaten. Der die "Kleinen", dann ganz behutsam unterm Mikroskop wieder einrenkt.

Duft? Ja klar, unterwegs zur Eizelle erkennen die Blockadespermien den anders artigen Geruch(Duft nach Maiglöckchen) der einparfürmierten Spermien, in der fachsprache auch Frühlingsblumenspermien genannt), ordern dann diese zum Anhalten und Ausweiskontrolle, danach rufen sie über Funk die Killerspermien, die letztendlich die Aufgabe haben diese zu killen! So, jetzt ist mir alles klar und ich verstehe!!!

Eine an die letzte Theorie glaubende

eimoki

von eimoki / 21.02.2009 18:08

Antwort


der osteopath schuckelt dann ein bißchen die cranio-sakrale flüssigkeit hin und her und dann flutscht´s wieder...

von carry36 / 21.02.2009 19:05

Antwort


Hoiiiiiia, Ihr seid aber schon wieder echt kreativ. Und sehr schön, dass MONDFRAU wieder da ist - ich wusste es, man muss sie mit so einem Thema anfixen...

An alle, die des Rätsels Lösung schon bei Wikipedia erbeutet haben oder es sonstwoher (Woher denn Mondfrau, woher Kolibrini?) schon wissen - KRASS oder??? An alle, die es bald wissen werden: Es hat was mit Tierversuchen an gelben englischen Kuhfladenfliegen und irgendwie-farbigen englischen Ratten zu tun und damit, dass der Versuch zu 99% auf die Menschheit übertragen werden kann. Nähern wir uns dem Thema mal so: Warum können denn die Männer bis ins hohe Alter und welche Folgen hat das für die Frauen? - Kann auch lustig werden :-) Und dann ziehen wir mal Umkehrschlüsse.

Was bin ich heute aber auch wieder für´n gewiefter kleiner Oberlehrer! Wenn mich doch mein armer alter Biolehrer so erleben dürfte...

von katkat / 21.02.2009 19:32

Antwort


Ok, gebs zu, konnte meine Neugier nicht länger zurück halten und hab geguckt!!!!
Ganz schön schlau die kleinen Soldaten.

Eine nun endlich Wissende

eimoki

von eimoki / 22.02.2009 22:12

Antwort


Hey, das ist unfair! Ich hab' mich bedeckt gehalten und Du? Du guckst einfach?!

Katkat, laß hören!

Ich vertrete die Theorie, daß Killerspermien zunächst mal ganz harmlos und normal tun, um dann aus dem befruchteten Ei, das sie in einer unglaublichen Rücksichtslosigkeit ergattert haben, ein Killerbaby zu machen. Die Tatsache, daß Mondfrau offenbar auch zu den Eingeweihten gehört, läßt mich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit annehmen, daß aus einem Killerspermium ein Schnappi-Baby wird, daß im Alter von wenigen Wochen oder Monaten nach Brüsten schnappt und mit 2 den ersten Werwolf reißt.

Bis an die Zähne bewaffnet sich schon mal

Tina

von Tinchen_1975 / 23.02.2009 11:39

Antwort


Hey Tinchen,

konnte meine Neugierde leider nicht mehr zügeln. Bitte verzeih! ;)

Hab mir vorher echt Mühe gegeben und meine Fantasie spielen lassen.
Der Geist war willig, aber das Fleisch war schwach! Shame on me!

von eimoki / 23.02.2009 21:02

Antwort


Morgen löse ich auf. Wenn mein Chef mich pünktlich heim gehen lässt. Ansonsten will ich nämlich abends KEINEN PC mehr VON WEITEM SEHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von katkat / 24.02.2009 21:49

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.