• "Kennt ihr das? - Der Club der
    Gleichgesinnten :-) -"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 46 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Vorstellrunde

Hier kann sich jeder vorstellen und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern der Lust dazu hat...

von Schneewittchen87 / 16.07.2009 12:35

Antwort


und jetzt ich....

bin 37 Jahre alt *heul* fühle mich aber topfit und auf jeden fall 10 jahre jünger :-))
heiße felicitas und wohne in einer provinz in thüringen bei meinem zukünftigen, der sich vor 3 jahren ein haus gekauft hat, da kannten wir un gerade ein dreiviertel jahr.
arbeite auf einem schrottplatz als sachbearbeiterin und mädchen für alles. kein gezicke unter frauen, weil hier bin ich die einzigste, in einer anderen nl gibt es noch meine chefin und deren mittlerweile schwangere tochter....
in dem haus lebe ich mit mann und hund.....
reiten tue ich in gleich um die ecke, 10min fahrzeit
mein zukünftiger hat bereits einen sohn, und denkt deshalb er ist der fruchtzwerg und ich bin schon schwanger *lach*
er ist das beste was mir je passiert ist und ich bin dem schicksal dankbar, sehr sogar. wir sind wie am ersten tag noch total glücklich und versuchen sehr liebevoll miteinander umzugehen, reibereien gibt es natürlich auch bei uns, was völlig normal ist.

meine heimatsstadt ist aber ilmenau, da wurde ich geboren, ging zur schule und habe auch vereinzelt noch kontakte.
einen papa hatte ich nie, deshlab wünsche ich mir eine heile familie

ansonsten bin ein mensch, der sagt was er denkt (kommt aber nicht immer gut an), sehr impulsiv, absoluter gerechtigkeits fanatiker, und ein bild von mir gibt es auf meiner visitenkarte. :-) das ist aber schon wieder 5 jahre alt....

von Rabahhn / 16.07.2009 13:30

Antwort


eh @regalbrett am 29.07. hat mein muttchen geburtstag :-)))))))))) ein grrrrrr löwe

von Rabahhn / 16.07.2009 13:32

Antwort


Dann werde ich mich mal anschließen. Ich heiße Sina, bin momentan noch 21 Jahre alt (bis 06.09.) und habe gerade meine Ausbildung zur Bürokauffrau abgeschlossen. Naja noch nicht ganz. Am Dienstag hab ich die letzte Prüfung (mündlich) und dann bin ich endlich Ex-Azubi :-).

Komme aus der Nähe von Karlsruhe, habe eine ältere Schwester die gerade geheiratet hat und einen 11 Jahre jüngeren Bruder. Neben meinem Schatz die Liebe meines Lebens ;-).
Meine Eltern haben sich scheiden lassen da war ich 6 Jahre alt. Seit nunmehr 4 Jahren habe ich zu meinem Erzeuger (sorry, anders kann man es nicht sagen) keinen Kontakt mehr! War eine unschöne Sache die vor Gericht endete. Seitdem ist er für mich gestorben!
Mein Stiefvater dagegen tut alles für mich und unterstützt mich wo er nur kann. Deshalb ist er mein Vaterersatz und ich bin froh, dass meine Mom ihn kennengelernt hat.

Mit meinem Schatz bin ich im August 5 Jahre zusammen. Letztes Jahr gab es leider Probleme und er hat sich von mir getrennt. Er wollte so noch nicht leben und konnte sich eine Familie noch nicht vorstellen. Er fühlte sich von mir eingeengt.
Nach 8 Wochen kam er wieder und wir haben uns ausgesprochen. Keiner von uns hatte jemand anderen in der Trennungszeit.
Naja und jetzt wünscht er sich genauso wie ich ein Baby, eine größere Wohnung und eben eine heile Welt.
Zum Thema heiraten: Da bin ich auch altmodisch eingestellt und erwarte von ihm, dass er den Antrag macht.

Zu meinen Hobbies gehören: Fotografieren, lesen @Regalbrett wir haben denselben Geschmack was Bücher angeht ;-), meine Tiere, shoppen und mit Freunden quatschen ;-).
Kuschelstunden mit meinem Schatz sind auch kaum wegzudenken :-).

So, ich denke das wars dann erstmal!

von Schneewittchen87 / 16.07.2009 13:41

Antwort


So nun bin ich also doch zweite hier *hehe*
Mein Name ist Stefanie, 33 Jahre seit dem 28.06. also schon die 3 vorne (Dine jammern gibts erst mit der 3 vorne *frech grins* ). Ich bin in Hanau geboren, aber weil meine Eltern sich früh scheiden ließen in Nordhessen in nem 600 Seelen Dorf aufgewachsen und hab dort gelebt bis 1995 zum Abi. In 1994 hab ich meinen Mann kennengelernt, aber weil wir noch nicht so lange zusammen waren bin ich allein für meine erste Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin zu meiner Familie väterlicherseits nach Hanau gezogen. Mein Mann kam kurz darauf hinterher. 1997 war ich fertig mit der Ausbildung und mein Schatz zog wieder zurück nach Nordhessen während ich ein BA Studium zur Dipl. Betriebswirtin im Bereich Spedition, Transport und Logistik angefangen hab (über die DB Cargo in Frankfurt und an der Berufsakademie in Mannheim). Hab in den 3 Jahren bis 2000 in Mainz gewohnt. Danach bin ich wieder nach Nordhessen zurück und hab dort angefangen zu arbeiten. Mein Schatz hat dann verspätet beschlossen seine BW Zeit nachzuholen und war sogar im Auslandseinsatz. Flog gerade am 9/11 für seine zweite Hälfte zurück ins Einsatzgebiet. Das waren die schlimmsten 3 Monate für mich damals. Als er wieder zurück kamen sind wir wieder zusammengezogen, aber er war unglücklich, weil kein Job. Also ist er wieder nach Norwegen zum arbeiten wo er schon 1998 bis 2000 war. Fernbeziehung ist nichts für mich gewesen also hab ich ihm Ultimatum gestellt. Er ging trotzdem in 2002. Tja aber wir konnten nicht ohne einander. Ende 2003 hat er mir nen Antrag gemacht und mich gebeten zu ihm nach NO zu kommen. Tja und das war dann auch so bis Dez 2006 wo wir wegen seinem Arbeitsunfall und daraus resultierendem finanziellen Verlust nicht mehr bleiben konnten und im Jan 2007 uns gewagt haben einen Neustart hier in Tasmanien zu machen. Ich hab ne Freundin hier aus Grundschulzeiten. Tja und nach fast zweieinhalb Jahren voll Stress, Unsicherheit und Verzicht haben wir im letzten Monat endlich unsere permanent residence bekommen, können somit hierbleiben, kriegen alle staatlichen Leistungen wie Krankenversicherung, Kindergeld etc., die wir bisher alles nicht hatten und können nun endlich an ein zweites Kind denken.

von Mupfe / 16.07.2009 13:43

Antwort


'lach* schreiben hat so lange gedauert mit den ganzen Pausen, da bin ich schon fast letzte und nicht mehr zweite wie anfangs ; )
ach ja meine Hobbies sind neben meiner Tochter, singen, Musik hören, lesen (Twilight Fan, Medicus Reihe von Noah Gordon, Harry Potter, Sisterhood of the Travelling Pants und klassische englische Literatur) und backen.

von Mupfe / 16.07.2009 13:50

Antwort


So da sich schon so viele ihr Leben beschrieben haben, mach ich das jetzt auch mal...
Ich heiße Angelina und bin 24 jahre (bis 30.08.) grins...
Ich bin im norden groß geworden und wohnte in Güstrow und jetzt wohne ich seit fast 2 Jahren in Hamburg(Bramfeld) ist zwar nicht meine Stadt aber was macht man nicht alles wegen Arbeit,nunja ich arbeite zwar jetzt gerade nicht wegen der scheiß wirtschaftskrise aber wenn ich glück habe dann hab ich bald wieder eine neue...Mein Mann kommt ürsprünglich auch Ludwigshafen (Mannheim) aber da war ich bisger noch net,fehlt eben das kleingeld zu....Ich habe ihn aber über einen Chatprogramm (Mv -Spion ) kennengelernt und er wohnte in der zeit in Rostock...Wir haben eine weile gebraucht uns life zu sehen ,die meiste zeit haben wir über msn und camera gesprochen,dabei merkten wir aber schon das wir Gefühle zum anderen hatte...Doch leider war das ganze nicht so einfach da ich in festen Händen war und er frisch getrennt war von seiner EX und von seinen Sohn ,Ja er hat schon ein 5 jährigen Sohn zu dem wir auch keinen Kontalkt haben.Das lässt das ganze ein wenig schwierig verarbeiten..Wir sin im September 3 jahre zusammen und jetzt im juli also um genau zu sagen am 20.07.2009 " 2 jahre Verheiratet...Viele denken das ist aber sehr früh ,ja wir haben uns nach 4 Monaten verlobt und in neun Jahren Geheiratet...Bisher bereuen wir aber nichts...Wir lieben unseren Dicken also unseren Kater^^Murphy^^ohne den wollen wir auch net mehr sein ,er ist jetzt in unseren jahren 3 jahre alst geworden und wir haben ihn jetzt 2 jahre bei uns er wurde misshandelt und deshalb haben wir ihn zu uns geholt ,er tat mir so leid und jetzt hat er ein schönes gemütliche zuhause wo er auch betuttelt und gekuschelt wird wann er das möchte...Er bekommt auch nur das beste ,wenn er mal sein essen wieder mal net essen will ,dann kauf ich ihn auch mal etwas teurers essen nur damit er sich auch wohlfühlt.grins....Seit kanpp 2 Monaten ist er leider erkrankt an ^^asma^^er hat dann Medikamente bekommen und nun geht ihn wieder soweit gut,schauen wir mal das es auch nicht wieder kommt..
Meine Hobbies sind Gedichte schreiben und sammeln und natürlich auch sehr gerne Kuscheln wenn mein Mann gut drauf ist,lach..... Er ist nicht so das er andauernd kuscheln will oder so er braucht immer seine Zeit,er brauch immer sehr viel Freiraum und damit kann ich langsam um gehen,hihi...
Ich bin so weit sehr Glücklich nur eins fehlt mir das ich meine Mum nicht mehr sooft sehe weil es doch net kostenstelle ist andauernd rüber zufahren ...Ich habe nie einen Vater gehabt und ich kenne meinen auch net ,ich weiß nur ein das er einen Alkoholiker sein soll sonst weiß ich nichts...Daher will ich eins nur das ich eine verhüttete Famieli gründe wo das Kind auch beide Elterteile hat .Meine Mum hat jetzt einen neuen Freund ,wo das doch schon ein komisches gefühl ist .....

Nunja ich glaub ich habe erstmal genung geschrieben von mir und ich hoffe ich hab nichts vergessen,grins....

von Engelbaer / 16.07.2009 14:49

Antwort


So dann mach ich mal weiter

Ich heiße Dany und werde am 30.7. 25 Jahre, bin auch ein Löwe *grrr*. Ich komme aus dem Herzen der Oberpfalz in der nähe von Regensburg (vll. sagt euch Wackersdorf ehemalige WAA was?!) Wir wohnen in einem kleinen Dorf mit ca. 100 Einwohnern. Dort bin ich schon geboren und wohnen jetzt im Haus meiner Großeltern und da wollen wir auch nimmer weg *lach*.

Zu meinen Hobbies gehören schwimmen, Radfahren, lesen, schlafen und das Reisen. Für meinen Schatz und mich gibt es nix schöneres als die Welt zu erkunden. Von Hong Kong über Südsee war alles schon dabei *g*

Gelernt hab ich Bürokauffrau in einem Autohaus und hab dort bis 2006 gearbeitet und seit 2006 bin ich mit einem Taxiunternehmen selbstständig.

Bin seit fast 8 Jahren mit meinem Mann (Wolfi) zusammen und am 29.5.06 an seinem 30. Geburtstag hab ich dann überraschend einen Heiratsantrag gekriegt. Geheiratet haben wir dann am 07.07.07 standesamtlich mit Abends Polterabend (200 Gäste, da gabs viel zu kehren *g*) und am 28.07.07 haben wir dann kirchlich geheiratet. Hatten jetzt unseren zweiten Hochzeitstag, wie die Zeit vergeht?!

Im Frühjahr 2007 hab ich dann mit der Pille aufgehört und seitdem "basteln" (wie mein Mann immer so schön sagt) unser Baby. Nachdem es dann ewig nicht geklappt hat wurde im Februar 2008 Diabetes 2 festgestellt. Damit gibt aber keine Probleme, bin gut eingestellt. Dann im August 2008 wurde bei einer Routine Untersuchung ein Knoten an meiner Schilddrüse entdeckt. War zwar Gott sei Dank gutartig, musste aber trotzdem entfernt werden weil er schon sehr groß war. So und nachdem ich immer noch nicht schwanger wurde, wurde dann bei einer Blutuntersuchung im Januar 2009 eine heftige Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, die ich aber mittlerweile auch im Griff habe. Das waren alles Gründe warum es so lang nicht fuktioniert hat. Jetzt hat sich mein Körper aber normalisiert und hab jetzt auch einen Eisprung usw und jetzt kann ich endlich schwanger werden!!!!!!

Ich hoff ich hab nix vergessen, wenn doch immer her mit den fragen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Muckila / 16.07.2009 17:30

Antwort


@Muckila: Bin auch gelernte Bürokauffrau :-).
Freut mich, dass du deinen Körper jetzt im Griff hast und da du gerade deine fruchtbaren Tage hast drücke ich ganz fest die Daumen.
Müsste auch mal wieder zur Routineuntersuchung zur Frauenärztin. Die weiß noch gar nicht, dass ich eigenmächtig die Pille abgesetzt habe ;-).

von Schneewittchen87 / 16.07.2009 18:20

Antwort


Dann leg ich mal los, ich heiße auch Dani und bin 22 Jahre alt lebe in Bayern bin aber gebürtige Bremerin und wenn ich hier meinen Schatz und meine Nichte und Neffen nicht hätte,wäre ich wahrscheinlich auch wieder zurück gegangen.Ich habe 4 Geschwister. Mein Freund (Florian) und ich sind seit fast 3 Jahren ( 2 September) zusammen und seit dem 2.September 08 leben wir auch zam.
Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau und arbeite in deinem Sportgeschäft.
In unserer Freizeit gehen wir gerne Mountenbike fahren und wandern ansonsten lese und singe ich sehr gerne!
Ich hab im Februar Geburtstag bin der erste Fisch am 20.02 und da ich ein Winterkind bin wünsch ich mir ein Sommerbaby!
Ich hätte gerne wieder ein Meerschweinchen od einen Hamster aber mein Freund will keine Tiere in der Wohnung,ich meinte jetzt steht es eins gegen eins aber irgendwann sind wir zu zweit und dann kommt ein Tier!
Hatte mit 8 Jahren ein Meerschweinchen von meinem Daddy bekommen und als ich letztes Jahr ausgezogen bin und es bei meiner Mami bleiben musste ist es 2 Wochen später gestorben. War ja auch schon 13 Jahre alt oder es hat mich vermisst?!
Naja,ich glaub das langt für den Anfang.

von schnuller / 17.07.2009 09:18

Antwort


Hallo ihr Lieben,
bin Andy, 34 Jahre alt und seit 8 Jahren mit meinem Schatz glücklich zusammen und leben in NRW. Wir haben ein schönes Haus, einen zuckersüßen Staff namens Sugar und einen Kater (Titus). In meiner Freizeit treibe ich Sport, lese viel und gerne und bin offen für alles Schöne auf der Welt. Nachdem die Bedingungen geschaffen sind, wünschen wir uns nun endlich Nachwuchs. Wir starten gerade in den achten ÜZ, wobei wir uns bisher keinen besonderen Druck gemacht haben. In diesem Monat wird es wahrscheinlich nicht klappen, da mein Schatz zur wichtigen Zeit ins Krankenhaus muss. Wenn alles gut läuft, könnte es dann Mitte September vielleicht klappen.

von Cicilotta / 09.08.2009 11:17

Antwort


Hallo Mina1986 du bist unser 25. Mitglied *freu*.
Magst du dich vielleicht mal vorstellen?

von Schneewittchen87 / 13.08.2009 09:09

Antwort


@cicilotta
ein staff namens sugar, das is ja toll

wir haben auch einen, und er ist einfach entzückend, total lieb verschmust und tut keiner fliege was zu leide! so sind sie, die kampfschmuser :-)

von Rabahhn / 13.08.2009 16:20

Antwort


@rabahhn
Ja sind total vernarrt in unsere zwei Viehcher. Sugar ist mit seinen 11 Jahren zwar an sich schon ein old guy, ist aber total fit und wirklich ziemlich verschmust. Schlimmer noch als der Kater. Aber wem sag ich das? Find übrigens diese Medienhetze gegen diese Rasse total daneben. Aber egal, wir wissen ja wovon wir reden.

von Cicilotta / 13.08.2009 20:38

Antwort


richtig @ciclotta, das wird nicht aufhören!!!!
ich find das ganz schlimm und rührt mich jedesmal zu tränen.

unser ist 9/10 jahre alt (wir wissen es nicht genau, er ist aus dem tierheim; war dort angebunden; damals ca. 2 jahre!!!)

muss nächste woche in die klinik, er hat ne warze am bauch, schon 2/3 jahre, aber jetzt wird sie größer und ist nun aufgegangen :-(
alles wird gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
das ist unser baby :-)

von Rabahhn / 14.08.2009 10:20

Antwort


also, es gab bisher kein handlungsbedarf laut klinik, da sie nicht wehtut, hm, einem kampfhund nicht weh tut, nee, nee
unser ist ne jammermiez :-)

von Rabahhn / 14.08.2009 10:22

Antwort


Danke ZuZ, dann hatte ich wie vermutet Tomaten auf den Augen ;-)

Aaaalso,
ich bin Nicole, noch 28 Jahre alt und wohne in der Nähe von Nürnberg. Die ersten Jahre meines Lebens habe ich in Bayern verbracht und habe mich dort immer zugehörig gefühlt. Den größten Teil meiner Schulzeit bis zum Abi war ich dann in BaWü, in der Nähe von Ulm, wo meine Eltern und mein Bruder auch jetzt noch leben. Ich bin dann 2001 wieder nach Bayern und konkret eben in die Region Nürnberg umgezogen, da ich meinen jetzigen Mann kennengelernt habe und er in der Gegend hier verwurzelt ist. Meine Familie fehlt mir auch nach so vielen Jahren doch noch manchmal hier in der Nähe. Und die Familie meines Mannes ist nur ein teilweiser Ersatz.
Mit meinem Mann bin ich jetzt seit 8,5 Jahren zusammen mit vielen Höhen und Tiefen. Er ist 15 Jahre älter als ich, womit vor allem er anfangs ein Problem hatte. Seit dem 18. Juli diesen Jahres sind wir nun verheiratet. Wir wohnen seit dem Tod meines Schwiegervaters in einer Wohnung im Haus meiner Schwiegermutter. Wir haben uns die Wohnung zwar toll ausgebaut und renoviert, aber so richtig glücklich werden wir hier nicht. Das Kaff hier ist wirklich am A. d. W. und ich habe jeden Tag 35 km einfache Strecke (Fahrzeit einfach 1 Std.) in die Arbeit über Berge und Pampasstraßen, was besonders im Winter echt kein Vergnügen ist. Die Wohnung ist auf Dauer mit Kindern irgendwann auch zu klein, so dass wir spätestens in ca. 5 Jahren hier wieder weg sein wollen, am liebsten in ein eigenes Häuschen (und wieder weiter weg vom Schwiegerdrachen).

Mein großes Faible und meine Schätzchen sind meine Tiere (boshafterweise auch "Privatzoo" genannt *g*) Liebstes Hobby sind meine derzeit 7 Meerschweinchen. Da bin ich auch immer wieder ein bißchen tierschutzmäßig aktiv, nehme Notiere auf, pflege sie gesund, vermittle sie weiter (oder auch nicht). Außerdem habe ich noch 1 Dsungarischen Zwerghamster, 2 Wasserschildkröten in einem Zimmerteich, ein kleines Aquarium mit Zwerggarnelen, 2 Wellis und eine 10-jährige Schäferhündin. Bis auf die Zwerggarnelen und die Wellis sind das alles Tiere aus Notstationen oder privaten Abgaben (wegen keinen Bock mehr auf die Tiere). Vor allem unser Hund hat durch seine Vorgeschichte auch einen ordentlichen Treffer weg. Wir haben sie jetzt seit 2 Jahren und sie sollte eigentlich in der Tierklinik, in der ich mit meinen Meerschweinchen sozusagen Stammgast bin, eingeschläfert werden, da die Besitzerin nicht mehr klar kam mit ihr. Naja, nun lebt sie bei uns und wir haben schon einiges an Verhaltensänderung bei ihr erreicht, aber ganz normal wird sie wohl nicht mehr werden.

Beruflich bin ich seit dem Abschluss meines Studiums zur Diplomverwaltungswirtin in der Personalbewirtschaftung tätig und stelle (kurz umschrieben) die Lehrer der kommunalen Realschulen und Gymnasien ein.

Jo, mehr fällt mir erstmal nicht ein, was es noch Wichtiges zu mir zu sagen gäbe.

von M0NA / 11.09.2009 11:10

Antwort


Hi, ich heiße Annika, bin 25 und seit 8Jahren mit meinem Freund zusammen, wir wollen Anfang nächsten Jahres heiraten und, weil mein Studium jetzt endlich geschafft ist, auch Nachwuchs. Wir wohnen im Moment in einer Eigentumswohnung in der Nähe von Nürnberg, haben aber letztes Jahr ein Haus gekauft, das wir selber renovieren (bessergesagt mein Freund ;-)), es ist also alles ein bisschen stressig momentan. Wir haben sehr viele Bekannte mit Kindern, die letzte hat gerade am Freitag Zwillinge entbunden. Und ich freu mich schon total darauf selber Kinder zu haben :-)

von anni1808 / 10.11.2009 14:46

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.