• "Kennt ihr das? - Der Club der
    Gleichgesinnten :-) -"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 46 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Wie stehen eure Männer zum Thema Baby?

Vielleicht machen wir mal ein separates Thema auf. Es gibt ja unterschiedliche männliche Exemplare wie schon gehört. Vielleicht kann man ja noch was von anderen Lernen ;-)

von Schneewittchen87 / 16.07.2009 12:37

Antwort


also, meiner fand das am anfang gar nicht witzig, da er schon einen sohn hat. er hat keinen kontakt zu ihm. war keine schöne sache damals; er wurde da ein bissel verarscht.
er wusste, dass er mit mir eine frau kennengelernt hat, die noch kinder evtl. mal ahben möchte.
bis dahin wollte ich aber nie welche....
und letztes jahr im september, nach unserem urlaub, hatten wir darüber gesprochen und er wollte auf einmal :-)
tja, und jetzt sind wir hier :-)

von Rabahhn / 16.07.2009 13:59

Antwort


@ZimtundZucker: Dann wollen wir mal hoffen, dass ihr an eurem Entschluss auch festhalten könnt.

Wir wollten eigentlich im Juli schon loslegen, dann solls August sein oder doch lieber September *uff*. Habe halt gerade erst meine Ausbildung beendet (ok, noch nicht ganz. Das ist erst am Dienstag soweit) und deshalb ist mein Schatz etwas skeptisch was meinen Arbeitgeber angeht.
Er wünscht sich Kinder und gerade gestern haben wir wieder darüber gesprochen was wir jetzt machen sollen.
Ich warte jetzt erstmal bis nächste Woche auf meinen Arbeitsvertrag und dann sehen wir weiter, ob wir es gleich wagen oder noch nen Monat Zweisamkeit dranhängen ;-)

von Schneewittchen87 / 17.07.2009 07:09

Antwort


HI Mädels, also bei mir wisst ihr ja wie's mit meinem Partner aussieht, hab auch gerade in unserem anderen Beitrag geschrieben wie's gestern gelaufen ist....

von Mausi_1 / 17.07.2009 08:20

Antwort


Also mein Mann liebt Kinder und würde lieber heute als morgen Papa werden. Er setzt mich aber in keiner weise unter Druck da er ja weiß das es bei mir nicht einfach ist. Ich könnte ihm aber keine größere Freude machen als endlich schwanger zu werden.

von Muckila / 17.07.2009 10:49

Antwort


mir geht es seit sept. letzten jahres genauso. lieber gestern als morgen

von Rabahhn / 17.07.2009 11:02

Antwort


Mein Mann weiß dass er jetzt keinen Grund mehr hat NEIN zu sagen wie in den letzten 2 Jahren, aber er will unbedingt einen Sohn, weil wir haben ja schon ein Mädel ; )
streng dich an, sag ich da nur *frech grins*

von Mupfe / 17.07.2009 11:12

Antwort


Bei meinem Freund war es erst so wie bei mir!Ich hab nie wirklich daran gedacht oder es mir vorgestellt mal ein Kind zu bekommen und dann wurde ich Tante...das ich einen Menschen so sehr lieben könnte,konnte ich mir nie vorstellen!Und wenn man schon so eine starke Bindung und Liebe als Tante spürt,wie wird es dann erst als Mutter?Die beiden Zwerge haben mich und auch Florian reifer gemacht.
Irgendwann Anfang Januar haben wir das Thema angesprochen und uns dafür entschieden. Seit dem drehen sich unsere Gedanken meist nur noch um das eine.

von schnuller / 19.07.2009 19:59

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.