• "Kennt ihr das? - Der Club der
    Gleichgesinnten :-) -"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 46 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Rezepte für jedermann :-)

Los gehts

von Rabahhn / 04.08.2009 12:25

Antwort


Hühnersuppe

man nehme ein Brathähnchen (am suppenhuhn ist zu wenig Fleisch) kocht es ca. 2h in ca. 2liter wasser mit 2 esslöffeln hühnerbrühe und lässt es danach abkühlen
das Fleisch abtrennen
Kartoffeln (oder Reis/Nudeln) kochen
1 Tüte Suppengemüse (tiefgefroren) oder Frühlingsgemüse oder anderes Gemüse (tiefgrfroren) in den Suppentopf

alles Fleisch, Kartoffeln und Gemüse ca. 30min leicht köcheln lassen mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und einen Schuss Tabasco abschmecken. Einen Schuß Olivenöl nicht vergessen.

Fertig!

Ist gesund und gut fürs gedärm.

Ich koch immer einen großen topf, das reicht für 1-2 tage mehr :-)

von Rabahhn / 04.08.2009 12:29

Antwort


:-D wie geil ist das denn?!
Sind wir jetzt schon der typische Altweibertreff, wo Rezepte getauscht werden ;-) und getratscht wird?
Bitte nicht falsch verstehen, musste nur grad voll schmunzeln ;-).
Männer reden über Fußball und Frauen tauschen Rezepte. Klischee erfüllt würd ich sagen.

von Schneewittchen87 / 04.08.2009 12:37

Antwort


Gut dann mach ich mal weiter und schlag das 2. Rezept vor. Kommt gut an bei meiner Familie, ist für alle gedacht die Rosenkohl mögen und fettarm essen wollen. *gg*

ROSENKOHLPFANNE FÜR 2 bis 3 Personen
Man nehme:
600g Rosenkohl (gerne auch TK)
2 TL Gemüsebrühe (aufgelöst in ca. 300ml Wasser)
1 Zwiebel (fein gehackt)
1 TL Olivenöl (oder was man halt so mag)
200g mageres Rinderhackfleisch (oder wer's bezahlen kann Tatar)
1 Prise Salz
1 Prise Paprika Pulver
450g gekochter Reis
1 Prise Muskatnuss
Petersilie und Schnittlauch (wer mag) zum drüberstreuen

Den Rosenkohl in ca. 200ml der Gemüsebrühe für 15min garen (sieht wenig aus, reicht aber aus bei geschlossenem Topf)
Abgießen und gut abtropfen lassen
Die Zwiebel und das Gehacktes in dem Öl in einer tiefen Pfanne anbraten.
Mit Salz und Paprikapulver würzen und mit der restlichen Gemüsebrühe ablöschen
Rosenkohl und Reis zufügen, mit Muskatnuss abschmecken und mit Kräutern garniert servieren.

GUTEN APPETIT

von Mupfe / 11.08.2009 04:41

Antwort


Hab noch was asiatisches, auch fettarm und seeeehr lecker, aber bissl schärfer auch ; )
ASIATISCHE EIERNUDELN für 4 Personen
Man nehme:
300g trockene chinesische Eiernudeln (oder ich nehm auch gern die Thai Nudeln)
1 Prise Salz
2 kleine Stangen Lauch/Porree
2 rote Chilischoten
250g Champignons (geht auch aus der Dose, dann aber gut abgetropft)
1 EL Öl
6 TL Sesam
3 Prisen Ingwerpulver
2 TL Gemüsebrühe (aufgelöst in 400ml)
250g Bambussprossen, streifen (Konserve)
100g Sojasprossen, keimlinge (Konserve)
3 EL Sojasauce
1 TL Honig
(wer mag kann es würzen mit Sweet Chili Sauce, muss aber nicht)

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser zubereiten
Lauch in Ringe oder Halbringe schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Chilischote entkernen und in Halbringe schneiden
Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen, Chiliringe und Sesam darin anbraten
Lauch und Champignons zufügen, mit Ingwer bestäuben. Brühe angießen, Bambusstreifen und Sojasprossen zufügen und alles bei geschlossenem Topf ca. 5 min garen.
Mit Sojasauce, Honig und Salz abschmecken. Nudeln unterheben und servieren.

GUTEN APPETIT

P.S. Sind alles Weight Watchers Rezepte, die ich von März 08 bis Dez 08 für meine 20kg Gewichtsabnahme unter anderem gekocht habe. Wie ich finde, lecker, sättigend und gesund. Wer mehr wissen will, bitte melden. Hab viele Rezepte noch gespeichert. : )

von Mupfe / 11.08.2009 04:54

Antwort


Hab gerade gesehen, dass auf der Babyclub-Seite ein Rezept für Zwetschgenknödel ist. Ich mach die auch fast genauso, nur dass ich noch Zimt mit hinein mach. Aber das haben die bestimmt extra weggelassen. Zimt sollte man in der SS vermeiden. Vielleicht mach ich die in den nächsten Tagen mal. Aber mit Zimt. Schmeckt besser und noch darf ich.

von Cicilotta / 03.10.2009 08:40

Antwort


Also ich würd mich lieber über Fußball als über Kochrezepte unterhalten *lach*

von Muckila / 03.10.2009 12:43

Antwort


also mucki, nicht so interessenlos *zwinker*
liebe geht durch den magen und nicht durch den fußball *wegschmeiß*

von Rabahhn / 28.10.2009 09:56

Antwort


Kochrezepte ist eher mein Mann spezialisert, der kocht für sein Leben gern *g* Gott sei Dank

von Muckila / 28.10.2009 10:34

Antwort


ups, du hast auch so einen kochwütiges exemplar zu hause??? *lach*
meiner auch, bin ich auch sehr froh drüber, nicht das ich nicht kochen kann, aber ich werde von meinem mann da schon sehr verwöhnt *lach*

von Rabahhn / 28.10.2009 10:40

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.