• "Kennt ihr das? - Der Club der
    Gleichgesinnten :-) -"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 46 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

110 will auch mal ein Thema erstellen ;)))

Mausi,ich wünsch dir eine gute Besserung!!Erhol dich gut!
So Mädels, bei mir wirds jetzt ernst ;) war heut ja im KH zur Vorsorgeuntersuchung und wenn die Kleine bis DI nicht kommt wird eingeleitet.Am Montag wird nach dem Fruchtwasserstand geschaut.Ich hoffe natürlich,dass die Kleine sich doch noch selbst auf dem Weg macht aber mir geht es einfach zu gut....die Hebi meinte aber um mir ein wenig die Angst zu nehmen,dass sie die Kleine ganz sanft anstupsen werden.Bin jetzt echt nervös!Aber ich freu mich total,dass jetzt das nahe Ende in Sicht ist!
Wahnsinn,nächste Woche bin ich echt eine Mami *freu*
Wünsch euch jetzt noch ein schönes verlängertes WE und ich denke,dass wir uns am Montag wieder lesen ausser der Fruchtwasserstand sollte nicht so gut sein!?
Also, fühlt euch gedrückt

von schnuller / 22.05.2010 14:30

Antwort


Mensch Dani, vielleicht wirst du ja noch diese Woche eine Mami! Sag deiner Maus, dass jetzt genau das richtige Wetter ist um zu schlüpfen ;-).
Es wird ja erst langsam eingeleitet und immer erhöht, also es wird nicht innerhalb von 1 Stunde richtig heftig losgehen *drück*.
Oh man, du hast jetzt echt das Ende vor Augen, ich freu mich so für dich!
Ich hab ja noch ein Weilchen, aber gerade heute ist es wieder etwas anstrengend, da ja auf einmal warm wurde und ich schon wieder Wasser habe :-(.
War heut Vormittag mit meiner Schwester einkaufen, das war vielleicht anstrengend. Die Kleine drückt so dermaßen nach unten, das tut richtig weh je länger ich laufe. Wenn ich aufstehen will spüre ich da unten auch einen Widerstand.
Bin echt gespannt was meine FÄ am Freitag sagt. Hab den Himbeerblättertee heute mal weggelassen.
Ich hab jetzt noch 31 Tage bis ET und so langsam werden alle um mich rum hibbelig. Hoffentlich lass ich mich nicht noch zu sehr anstecken...
So, mal gucken, ob ich meine Schatz noch dazu bewegen kann etwas wegzugehen. Der hat eben einen Mittagsschlaf gemacht, weil er wieder so viel arbeiten musste heute.

von Schneewittchen87 / 22.05.2010 16:42

Antwort


Oh das ist wirklich spannend Schnuller! Ich drücke dir die Daumen, dass es doch noch ohne Einleitung los geht, aber auch wenn mit Einleitung, alles Gute für die Geburt schon mal! Ich hatte auch Angst vor der Einleitung, aber die Wehen waren nicht so schlimm wie bei meiner Tochter, da wurde zwar zum Schluss auch mit Wehentropf nachgeholfen, aber nur um das Ganze mehr in Gang zu bringen. Bei meinem Sohn bekam ich eine Tablette, ich war zwar noch kurz vorm ET, aber meine Wrte waren nicht so gut. Und die Geburt ging Ruck zuck und war halt auch nicht so schmerzhaft. Es muss also nicht immer so schlimm sein, wie man meistens hört, also mach dich nicht verrückt!

von Mami_24 / 22.05.2010 19:53

Antwort


Hallo ihr Lieben, ich lass hier am Sonntag nur mal schnell ein Lebenszeichen,
gestern war ja Geburtstagsparty von Josie, der Riesen Hit *lach* und war echt schön, wenn auch anstrengend *gg* danach waren Sven und ich ja auf den Geburtstag meiner Nachbarin eingeladen, zunächst BBQ bei ihnen, war aber schon arg kalt weil wir ja erst später da waren und danach Rock Nacht in nem Lokal. Hat total Spaß gemacht, viel getanzt und ich hab auch etwas Alkohol getrunken. Fühl mich diesen Monat überhaupt nicht nach irgendwas und das ist auch schon mal gut, denn dieses ständige Anzeichen hier, Anzeichen da, hat mir gar nicht gut getan. Dieses Mal ist alles recht ruhig, ab und zu ziehts aber sonst nur Pickel (fast schon wie Akne) am Kinn. Und wie gesagt, schwanger fühl ich mich nicht. Und ich musste einfach mal wieder an nix denken. Wenn's passt, dann passt's oder halt auch nicht.

Hier friert's momentan extrem nachts, daher bleib ich nicht am Laptop.
Bis evtl. dann morgen wieder.

@schnuller
so oder so, alles Gute und freu dich auf die Maus *grins*

von Mupfe / 23.05.2010 11:41

Antwort


Danke euch Sina Dni und Mami für die lieben Genesungswünsche, schlafe immer noch ziemlich viel und Kopfschmerzen melden sich auch noch täglich, aber das wird schon wieder. Braucht euch keine Gedanken machen, bin nicht alleine. Hab niemand ngerufen oder so als ich im KKh ausgecheckt hab, wollt ja eigentlich auch nur heim und bin ja dort auch gleich wieder eingeschlafen, aber nachdem Stefan am Samstag morgen niemand am Telefon im KKH erreicht hat, stand er auf einmal bei mir zuhause auf der Matte, seitdem macht er auch keine Anstalten wieder zu gehn... FInd's ja lieb, aber ist echt nicht notwendig, da ích eh die meiste Zeit schlafe... Jetzt duscht er gerade und ich wollte mal kurz ein lebenszeichen abgeben...
Hab jetzt nur mal die letzen paar Beiträge durchgelesen, von daher:
@Dani ich drück dir ganz feste die Daumen dass es eine "angenehme" geburt wird und Du eure süße Maus bald in den Armen halten kannst... Viel Kraft wünsch ich Dir... Bussi
@Mupfe. schön dass ihr nen tollen Tag hattet, ich denke es tut dir bestimmt gut mal auf andere Gedanken zu kommen, und wer weiß wofür es förderlich ist gell ;-)
@Sina, na da geht wohl auch langsm der Countdown bei dir los hm...? Naja lang hast du ja auch nicht mehr... Ich hoffe deine Tasche ist nun endlich gepackt für den Fall dass es doch eher losgeht... ;-)

von Mausi_1 / 23.05.2010 16:58

Antwort


Guten Morgen,

ich hab sooo mit Wasser in Händen und Füßen zu kämpfen das ist nicht mehr schön :-(. Gestern wars besonders schlimm und die Waage zeigt innerhalb von 1 Tag auch 1,5 kg mehr, obwohl ich nicht mehr viel essen kann. Also davon kann es nicht kommen. Meine Knöchel konnte man gestern Abend nicht mal sehen...
Wenn am Mittwoch die Akupunktur losgeht, werde ich mal fragen, ob es nicht irgendwelche Punkte gibt die man stimulieren kann.
Ansonsten gehts mir soweit ganz gut. Seit 2 Tagen denke ich vermehrt an den Zeitpunkt der Geburt, hab gestern sogar davon geträumt. Angst habe ich irgendwie keine....
Seit ein paar Tagen hat mich auch irgendwie so ein Bewegungsdrang gepackt. Der Putzwahn ist aber noch nicht ausgebrochen. Ich habe nur immer das Gefühl ich muss mich bewegen, unterwegs sein...so als ob wir die letzte Zeit alleine nochmal richtig genießen sollten.
Jetzt sind es noch 29 Tage bis ET :-)

Heute Mittag sind wir bei meiner Mutter zum Essen eingeladen und danach mal schauen was wir noch machen. Wetter ist ja schön.

von Schneewittchen87 / 24.05.2010 07:49

Antwort


Guten Morgen

@Mausi
sorry dass ich auf deinen Beitrag gestern nicht geantwortet hatte. Ist ja was, was dir da passiert ist...aber es war einfach so kalt und ich wollt nur schnell fertig sein und wieder ins warme.
Und ja, ich denk einfach nicht dran ob's geklappt haben könnte, die Chancen nach den ganzen Versuchen sind eh klein also warum immer 100% ohne Alkohol. Musste den Abend einfach mal sein *lach* Und ja, das hat so Spaß gemacht. Ist ja schon fast ein Jahr her seit meinem Geburtstag im Juni letztes Jahr dass ich so aus war mit tanzen und allem pipapo

@Sina
ich kann da gar nicht mitreden : ( hatte gott sei dank nie mit Wassereinlagerung so extrem zu kämpfen in meiner SS. Ich weiß wie gut's mir eigentlich damals ging...wenn ich so einige von euch hier höre. *tröst*

Ansonsten hust ich hier leicht vor mich hin. Mir gehts aber soweit ganz ok mit den ganzen Echinacea und Calciumascorbate und Salbeitee usw. ; ) Hätt schlimmer sein können (aber ich klopf mal ganz vorsichtig auf Holz, dass es nicht noch schlimmer wird, gelle? *zwinker*)

von Mupfe / 24.05.2010 08:11

Antwort


Hallöchen zusammen!
Mausi, weiterhin gute Besserung!

Sina, ich hatte bei meiner Tochter auch mit Wasser zu kämpfen. Außer Füße hochlegen, wenns ganz schlimm wird, habe ich aber auch keinen Tip. Ich würde das bei der Akupunktur auf jedenfall auch ansprechen,. ich glaube nämlich mal gehört zu haben, dass man da wirklich was machen kann. Das ist echt ätzend, ich hatte einen Ring, der mir immer zu groß war und so runter gerutscht ist. und zum Schluss habe ich ihn nicht mal mehr zur Hälfte drauf gekriegt!! Ich habe nach der Geburt auch sofort 10 von knapp 14 Kilo verloren, da war auch einiges an Wasser dabei.

Mupfe, klingt als hättet ihr ein schönes WE gehabt, gleich 2 mal Geburtstag gefeiert an einem Tag. Dass der Kindergeburtstag aber auch anstrengend war, kann ich mir vorstellen, das steht mir am 16. Juni auch wieder bevor, da wird mein Kleiner nämlich 2.:-) Und wegen dem Alkohol würde ich mir mal auch keine Gedanken machen, am Anfang gilt ja soweiso das "alles oder nichts" Prinzip.

Mal sehen ob Schnuller sich heute noch mal meldet, oder ob nun eingeleitet wird, vielleicht ist die Maus ja auch schon da?? Es bleibt also spannend!:-)

von Mami_24 / 24.05.2010 09:31

Antwort


na hier war aber mal die Hölle los *lach* 'gestern'
für mich ist bereits Dienstag früh und meine Kleine hat jetzt auch ne Erkältung : ( war ja klar, ich hab echt versucht sie nicht anzustecken aber vielleicht war's da bei mir auch schon zu spät
naja daher heute keine Bastelgruppe und auch die nächsten 2 Wochen nicht weil da Schulferien sind *menno*
bei mir macht sich doch so langsam auch Husten bemerkbar, na prima, aber schlecht gehts mir eigentlich nicht *mmhh*

@Mami
nö, ich mach mir da auch keinen Kopf drum. Musste mal sein und so lang ich nichts in der Hand halte was mir sagt 'Jep, du bist schwanger' mach ich das auch nicht, ab und zu muss einfach mal sein *lach*

so ich schau dann später wieder rein, aber mach keine Versprechungen für heut abend wenn's wieder so kalt wird, ich denke ihr versteht mich da *gg*

ansonsten hoffe ich dass es euch allen verhältnismäßig gut geht, gute Besserung an die Kranken, gedrückte Daumen für die ET Damen schnuller und Dine (obwohl du ja noch bissl Zeit hast Dine *fg*) und an den Rest natürlich auch
genießt die Sonne solang ihr sie auf eurer Seite habt *fg*

von Mupfe / 25.05.2010 00:00

Antwort


Guten Morgen Yvonne, uuuiii das klingt aber spannend!Wieso glaubst du,dass es nicht geklappt hat?Hast du irgendwelche Anzeichen od sagt dir das dein Gefühl?
Wie man sieht,bin ich immer noch da!War die letzten Tage nicht online weil Florian ja frei hatte und wir wohl unser lestztes gemeinsames WE genossen haben ;) wenn es denn das letzte war!?
Waren ja gestern wieder im KH und diesmal wurde ich von einer anderen Ärztin kontrolliert. Das gute ist,die kleine ist jetzt übers WE mit ihrem Köpfchen nun endlich ganz tief ins Becken gerutscht,das heißt ich brauch vor der riesen Sauerrei mit einem Blasensprung keine Angst mehr haben könnte bei einem Sprung höchstens noch tröpfchenweise ablaufen ;) Sie meinte auch das ich ein Bilderbuch CTG nachweise,mein Urin und mein Blut top in Ordnung sind aber das Kind einfach noch nicht geburtsbereit ist....sie hat die Kleine auch vermessen und ein Gewicht von 3500-3600 g ermittelt. Nach dem Satz das die Kleine noch nicht geburtsbereit ist,haben wir uns entschieden (Florian & Ich) das wir evt noch bis Do od FR mit der Einleitung warten wollen.Ich will zwar echt nimma kugelig sein und das warme Wetter macht mich mittlerweile auch fertig und seit ich übern Termin bin fängt mein Bauch an zu reissen aber wenn die Kleine noch nicht so weit ist und es ihr bestens geht will ich nicht einleiten lassen.
Also heißt es weiter warten....... ;)

von schnuller / 25.05.2010 09:33

Antwort


Guten Morgen,

ich bin gerade sowas von am Ende und könnte einfach nur noch einen Heulkrampf bekommen.
Der Handwerker wegen dem Balkon rief um 9 Uhr an, dass er um 10 Uhr kommt. Hab jetzt hier mal nen Schnellputz gemacht, Schweißausbrüche und höllische Schmerzen bekommen. Ich hab so einen Hass - auch auf Dennis, weil er wie gesagt ÜBERHAUPT nichts mehr macht!
Da würde ich am liebsten wieder arbeiten gehen und er kann den Hausmann spielen.

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 09:38

Antwort


Na aber Yvonne, vielleicht ist es ja ein gutes Zeichen weil du ja sonst immer ein gegenteiliges Gefühl hast!?Und sonst blutest du doch auch nicht nachm herzeln oder???Naja bis Morgen müssen wir uns noch gedulden oder?
Hey Sina, ich versteh dich zu gut....bei unserem letzten Streit vor glaub ich drei Wochen hab ich doch meine Sachen gepackt und hab gesagt ich fahr für ein paar Tage zu meinen Eltern weil ich es hier nicht mehr aushalte und nicht seine Putze bin und ich kein Bock habe bald zwei Kindern hinterher zuräumen und wenn er nicht mal seine Sachen auf die Reihe bekommt wie will er sich dann um ein Kind kümmern können?Seitdem tut er wesentlich mehr,es hat zwar wieder ein bisschen nachgelassen aber er ist jetzt schon eine größer Stütze für mich!Versuchs mal mit nem Gefühlsausbruch!Du solltest dir die Tränen für Dennis nachher aufheben!

von schnuller / 25.05.2010 09:46

Antwort


Ich habs ihm schon so oft gesagt, dass es mich ankotzt wie es manchmal hier aussieht und ich eben auch nicht mehr so kann wie ich es gerne hätte.
Bekomm dann nur zu hören: Lass mir halt auch was liegen bla bla bla.
Das ganze We hab ich gesagt, dass wir aufräumen müssen, weils ichs nicht mehr sehen kann. Denkst du der hätte seinen Arsch mal bewegt? Hab ihm eben ne böse Sms geschickt, dass er mich ankotzt.
Seine Antwort: Sorry, es soll doch eh wieder regnen, warum kommt der dann? Frag mich auch was der will, denn ich bin morgen und am Freitag sowieso nicht daheim. Am Donnerstag wollt ich mit meiner Mom zum Ikea, wenn es nicht mehr so warm ist.
Und nächste Woche fährt der Typ in Urlaub...also was bringts heute?

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 09:49

Antwort


So, jetzt schreib ich aber mal was zu euren Beiträgen:

Dani, ich dachte auch, dass eure Kleine vielleicht schon da ist, aber wenn soweit alles ok ist und sie eben noch nicht bereit ist zu schlüpfen würde ich auch noch ein paar Tage mit der Einleitung warten. Was meinte denn die Ärztin zu eurem Vorschlag? Arbeitet die Plazenta noch ausreichend?

Yvonne, ich finde auch, dass sich das doch gar nicht schlecht anhört. Ansonsten hattest du ja schon immer so eine "Vorahnung". Drück dir jedenfalls die Daumen und die Schlafkrankheit ist doch auch nicht schlecht.
Ich konnte übrigens auch nicht einschlafen und hab irgendwie das Gefühl gar nicht geschlafen zu haben heute Nacht. Hab mich ständig von einer auf die andere Seite gewuchtet und war hellwach...

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 09:52

Antwort


Sina,man könnte echt meinen wir reden von dem selben Kerl ;) Florian schiebt die Arbeit auch gern weiter und meint dann wenn ich es gemacht habe,ich hätte es schon nochh gemacht.....na klar!
Reg dich nicht auf,dass tut deiner Kleinen und dir nicht gut!!

von schnuller / 25.05.2010 09:53

Antwort


Und übrigens: Ich bin seit heute in der 37. Woche *staun*! Kaum zu fassen. Im Moment kommt es mir wieder so unglaublich vor, aber seit ein paar Tagen denke ich vermehrt an die Geburt.
Morgen gehts ja dann auch mit der Akupunktur los, bin ich mal gespannt, ob das wirklich was bringt...

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 09:53

Antwort


Also ich kann seit 3-4 Tagen schlafen wie ein Baby!Steh auch Nachts nur noch einmal auf zum pieseln ;)
Meine Plazenta sieht soweit noch ganz gut aus,naja kalken tut sie schon bin aber auch schon mittlerweile bei ET+8. Sie findet unsere Entscheidung ganz gut zu mal ja eine Einleitung doch schmerzhafter und Kraftaufreibender ist wie eine normale Geburt sie meinte aber auch länger als bis zum WE will sie nicht warten.Länger will ich dann aber auch nicht warten denn wenn sie tatsächlich so viel wiegt bekomm ich jetzt schon Bauchweh ;)

von schnuller / 25.05.2010 09:58

Antwort


JA Sina wie die Zeit vergeht ;) bei mir ist es jetzt mittlerweile die 42. Woche *doppelstaun* ;)

von schnuller / 25.05.2010 09:59

Antwort


:-D was meinst du wie es mir geht?! Meine Maus dürfte jetzt auch schon die 3000 Gramm erreicht haben. Aus dem ach so zarten Mädchen, wird langsam ein Brocken. Hab gestern mal mit dem Maßband geschaut wie groß der Kopf ist, da wurde mir schon etwas anders.
Was ich mir jetzt überlegt habe: Die Tage wo deine Maus zu spät ist, kommt meine zu früh :-D.
Überleg doch mal, bei euch ist es jetzt echt in greifbarer Nähe und es dauert nicht mehr lange. Dann könnt ihr sie sehen, streicheln, küssen...
Achja *träum*

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 10:01

Antwort


Ach,ich konnte mich gestern wieder super über meine Schwiemu aufregen!!Als wir gestern gegen 9 aufgestanden sind waren sie schon unterwegs(wie sich dann Abends rausgestellt hat,waren sie den Tag über im Bayerischen Wald-aber egal)wir waren ja im KH und dann noch aufm Flohmarkt und Nachmittags sind wir dann mit Freunden in den Biergarten gefahren.Als wir dann gegen halb 8 aufm Heimweg waren,klingelte Florians Telefon,ich bin hingegangen weil er ja Auto gefahren ist.Es war seine "ganz aufgeregte" Mama die erst ganz erstaunt war das ich am Telefon war und dann hat sie gefragt wo wir sind,ich dann "aufm Heimweg vom Biergarten" wieso?Da meinte sie dann ja wir waren den ganzen Tag unterwegs, ich dann "ja wir auch" und sie dann wieder "ich dachte schon ihr seit im KH weil euer Auto nicht da steht" ich meinte dann nur "das sie schon rechtzeitig Bescheid bekommen wenn das Kind DA ist". Was denkt die sich eigendlich?Das Florian im Kreissaal ans Handy gehen würde?Das wir sagen,ja wir sind im KH komm doch vorbei!?Sowas nervt mich so tierisch!Ich fühl mich hier so kontrolliert-wie im Gefängnis!wieso ist es für sie nicht ok,dass sie Bescheid bekommt wenn die Kleine da ist wie jeder andere auch?Ich sag euch,wenn sie mitbekommt,dass wir ins KH fahren wird sie als erste zu den Nachbarn rennen und ihre Geschwister anrufen um mitzuteilen,dass sie jetzt dann Oma wird.
Freude ist ja ok,sie wird schließlich zum ersten Mal Oma aber ich finde,mit ihrem Verhalten überschreitet sie ganz klar eine Grenze, sie tritt einfach in unser Privatleben!
Vielleicht kommt die Kleine deshalb nicht!?Weil ich nämlich insgeheim ganz viel Angst davor hab wie es wird wenn die Kleine da ist,es ist erschreckend!Ich mochte diese Frau mal so gern und jetzt will ich in Moment nicht mal ihres Stimme hören ;(

von schnuller / 25.05.2010 10:14

Antwort


Ja,das ist echt wahnsinn und ich will auch endlcih,dass es soweit ist!Glaubst du,dass deine zu Früh kommt?Ich habs zum min immer bei mir gedacht auch nach den Frühwehen und den Blutungen im Dez hab ich nicht damit gerechnet,dass wir jetzt so auf unsere Maus warten müssen......aber jetzt kann ich wenigstens sagen,spätestes am WE ist es soweit ;)

von schnuller / 25.05.2010 10:17

Antwort


Dani, ich kann dich so gut verstehen! Heute Nacht habe ich auch gegrübelt, wie es sein wird, wenn wir im KH sind. Wenn die ganze Verwandtschaft kommt etc.
Meine Familie möchte unbedingt, dass ich Bescheid gebe, wenns losgeht. Was ich aber nicht machen werde, denn ich will die Anfangszeit in Ruhe mit Dennis und der Kleinen genießen, ohne denken zu müssen jetzt kommt bestimmt gleich jemand.
Als Dennis Schwester das erste Kind bekam wohnte er ja noch daheim und ich habe dort geschlafen als es losging. Seine Mutter hat verlangt, dass seine Schwester jede Stunde anruft und Bescheid gibt wie es aussieht. Schrecklich!
Also sowas können die sich gleich abschminken...

Die Handwerker sind jetzt da und ich könnte nach 5 Min. geklopfe schon ausrasten *schrei*

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 10:20

Antwort


Die ganze Zeit wars so, dass ich der Meinung war/bin, dass sie min. 3-4 Tage später kommt. Im Moment denke ich aber so oft über die Geburt und alles nach, dass ich am Zweifeln bin. Hab mir bis vor ein paar Tagen noch gar keine Gedanken gemacht.
Naja, wer weiß. Bin erstmal gespannt was die FÄ am Freitag wieder sagt.

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 10:21

Antwort


Na dann bin ich mal gespannt,wann sich dann deine Kleine tatsächlich blicken lässt ;)
Ich find das unmöglich!Ich finde die Geburt geht nur mich und Florian etwas an und ich will sie auch nur mit ihm genießen und ich werd dann auch nicht gleich ausm Kreissaal jedem bescheid geben,dass reicht dann auch,wenn wir auf unserem Zimmer sind!!!!
Werd jetzt mal zum einkaufen huschen!!!
Bis nachher....

von schnuller / 25.05.2010 10:28

Antwort


Dani, genauso sehe ich es auch! Die ersten Stunden gehören nur uns und keinem sonst! Ist mir auch egal was die anderen darüber denken. Ich bzw. wir wollen es so und fertig!

Man merkt, dass die Handwerker Männer sind *stöhn*. Die lassen die Tür offen stehen und der ganze Dreck liegt schon im Wohnzimmer. Einer von den beiden trägt die Eimer mit den alten Fliesen immer durch die Wohnung nach unten etc.
Kann man das nicht vom Balkon werfen? Wir wohnen im ersten Stock...
Naja, da hat Dennis heut Abend schon ne Aufgabe! PUTZEN :-D

von Schneewittchen87 / 25.05.2010 10:30

Antwort


Seite 1 von 6
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.