• "Kinderwunsch in Südbaden"
  • Kennenlernen und Austauschen
  • Regional-Club Regional-Club
  • 79, Rheinfelden
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Plauderecke

Herzlich willkommen allen die bisher hier her gefunden haben oder meine Einladung angenommen haben, ich freue mich auf regen Austausch.

Ich hab hier mal eine Plauderecke eingerichtet, ich dachte da kann man sich bissel leichter Austauschen.

Liebe Grüße

Annie

von Annie1301 / 27.11.2012 17:40

Antwort


Na wer nicht hibbeln mag oder kann kann hier gerne schreiben, ich mache auch gerade Pause, ich hab am 12. Hochzeit und am 6. eine Schilddrüsenuntersuchung, da sollte ich nicht gerade schwanger werden.
Wie geht es Euch so und was treibt ihr am WE? In Rheinfelden ist Weihnachtsmarkt....(o:

Grüsslis

Annie

von Annie1301 / 29.11.2012 20:23

Antwort


@Annie
erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, hoffe ihr habt trotz der Kälte eine schöne Feier. (bei uns in Neuenburg waren es heute morgen -7,5°C , zum Glück hab ich ne Standheizung in meinem Auto, wäre sonst sicher erfroren :-))
und sonst auch schon in Weihnachtsstimmung? ich schon, hab am Wochenende Plätzchen gebacken und war auf nem Weihnachtsmarkt. Hat total Spaß gemacht, da mein Mann auch mit geholfen hat :-)

Wie war deine Schilddrüsenuntersuchung?

Grüßle
Steffi

von sunjo / 12.12.2012 07:19

Antwort


Nun sind wir schon zu 4, ihr könnt gerne noch Leute einladen. Ich würde es schön finden, wenn wir uns hier einfach austauschen, gerne auch über Sorgen und Gedanken, ich weiss selber wie wichtig es ist.

von Annie1301 / 29.12.2012 19:13

Antwort


So ich hab in die plauderecke gefunden. Nun Annie wie war eure Hochzeit? Wie habt ihr gefeiert?wir werden in Tracht heiraten freu mich wahnsinnig drauf. Nur meine Jungs wollen nen Anzug statt ner Lederhose.;(

von Elfi31 / 30.12.2012 22:38

Antwort


Unsere Hochzeit war richtig schön, wir heiraten ja in Etappen. 12.12. haben wir in Brombach standesamtlich geheiratet, ich in einem türkisen Kleid, eigens dafür genäht, eine Mischung aus Gothic- spanischer Folklore und Ballkleid und mein Mann in einem Frack, sehr schick, er ist 195cm gross. Es war knackekalt und die Sonne hat toll geschienen. Wir hatten nur die engste Familie mit und waren danach bei meinen Eltern, ganz gemütlich und schön.
Am 12.1. feiern wir mit all unseren Freunden, am 13.1 hab ich Geburtstag, dann ist das auch erledigt (o:
Dann fahren wir im Mai nach Spanien ( mein Mann ist Halbspanier) und dort feiern wir mit der spanischen Familie nochmal.
Heute treffen wir uns mit einem Freund in Lörrach, der ist Hobbyfotograf und wir haben bisher nur wenig Hochzeitsfotos, also werde ich mich nacher nochmal ins KleidL stürzen. Da es so angefertigt worden ist, dass ich es immer wieder tragen kann, natürlich eine Freude.

Trachtenhochzeit hätte ich auch schick gefunden, aber ein Spanie in der Lederhose, das war dann zu albern. Erzähl mal wann und wie und wo und überhaupt.

Liebe Grüße

Annie

von Annie1301 / 31.12.2012 09:57

Antwort


Diese Geschichte spielt im alten Persien. Es war an der Zeit, das Neujahrsfest vorzubereiten. Der König wies seine Leute an: "Ich möchte, daß es ein wirklich königliches Fest wird. Die Gästeliste soll überquellen von illustren Persönlichkeiten. Die Tische sollen sich biegen unter Delikatessen, und der Wein soll nur aus erlesenen Trauben und besten Jahrgängen bestehen." Die Mitarbeiter schwärmten aus und brachten aus allen Landesteilen nur das Köstlichste. Aber der König war nicht zufriedenzustellen. "Im letzten Jahr habe ich ein durch nichts zu überbietendes Fest gegeben. Aber die ganze Stadt sprach nur von dem Fest bei Ramun, dem Maler. Da wurde getrunken und gelacht die ganze Nacht bis zum Nachmittag des nächsten Tages. Im Jahr davor war es dasselbe. Ebenso im Jahr davor und davor. Einmal muß es mir doch gelingen, diesen Wurm zu übertrumpfen, denn ich, ich bin der König." Einer der Mitarbeiter, ein kluger Mann, verneigte sich tief und fragte: "Mein König, habt Ihr je mit dem Maler gesprochen? Es muß doch einen Grund geben, warum die Leute sein Fest so lieben, obwohl sie in schäbiger Hütte ihre mitgebrachten Happen essen und den billigsten Wein trinken müssen." Der König nickte stumm und sagte: "Gut, schafft mir diesen Ramun heran." Und so geschah es. "Warum lieben die Menschen so dein Neujahrsfest?" fragte der König. Worauf der Maler: "Wir sind Freunde und brauchen einander - aber mehr brauchen wir nicht. Deshalb sind wir reich."

In diesem Sinn wünsche ich euch einen tollen Tag, einen ruhigen Abend, eine gute Nacht und bis morgen.

Annie

von Annie1301 / 31.12.2012 10:08

Antwort


sehr schöne Geschichte :-) werden heute Abend auch ruhig ins neue Jahr starten mit Freunden.
Wünsche Euch einen guten Rutsch...

Steffi

von sunjo / 31.12.2012 11:15

Antwort


Euch erstmal auch nen guten Rutsch , wie essen gemütlich mit schwiegis. Oh Annie das mit eurer Hochzeit klingt toll, und du kannst nähen!wow!ich bin da völlig talentfrei. Ja ein Spanier mit Lederhose das ist nicht so passend. Ich hab meinen Freund nach nem Traktor Unfall seinerseits kennengelernt und somit passt das Super. Seine Familie hat nen eigenen Grillplatz auf nem Berg voll im gruenen und dort gibt es nach dem Standesamt eine Trauung im grünen. Bei euch wird das in Spanien sicher auch noch toll. Wieviel Gäste habt ihr jetzt im Januar? Dann fehlt ja nun nur noch ein Zwerg dann wäre es perfekt.

von Elfi31 / 31.12.2012 18:15

Antwort


Hallo Mädels, wie geht es euch, seit ihr alle gut in 2013 angekommen?

von Annie1301 / 17.01.2013 21:24

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.