• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 514 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Eisprung nur mit Regel? - Will endlich schwanger werden...

Ich hab im August die Pille abgesetzt und bis jetzt erst einmal meine Regel bekommen (November) und seitdem warte ich sehnsüchtig darauf daß meine Regel kommt (so sehnsüchtig hab ich mir noch nie gewünscht, daß meine Regel kommt ;-))...

Ich nehme die Fembion 800 und Agnucaston.

In irgendeiner KiWu-Behandlung bin ich noch nicht, wobei ich mir mittlerweile schon ernsthaft überlege, einen Termin bei meinem FA zu machen und mal nochmal mit ihm reden...

Ich bin sooo traurig, wir möchten unbedingt Nachwuchs...

Kann ich auch ohne meine Regel einen Eisprung haben? Habt Ihr Erfahrungen???

LG

von Upsala / 27.03.2009 20:14

Antwort


Hallo Upsala,

normalerweise hast du keinen ES wen du deine Regel nicht bekommst. Denn die Schleimhaut in der Gebärmutter baut sich ja eigens dafür auf, damit sich das Ei schööön einnisten kann. Und wenn keins kommt, dann gibts ne Blutung eben.
Mach auf jeden Fall mal einen Termin bei deinem FA. Ich denke wenn dein Zyklus wieder richtig in Gang kommt, dan brauchst du Dir um eine spezielle KiWu-Behandlung keine erstmal keine Sorgen zu machen. Lass dich mal durchchecken mit Ultraschall und so und evtl. gibt er Dir dann was, damit der ES ausgelöst wird.

Lg

von Reiki / 27.03.2009 22:46

Antwort


Hallo Reiki,

ich habe heute einen Termin für morgen bei meinem FA ausgemacht, bin sooo gespannt...

Ich werde Dich auf dem Laufenden halten...

Wie schaut es denn bei dir aus? Verheiratet, Kinder?

LG Melanie

von Upsala / 30.03.2009 20:59

Antwort


Ich war heute beim FA, er hat mir auch gesagt, daß alles in Ordnung ist und dass ich weiterhin die Femibion 800 und Agnucaston nehmen soll. Er gibt mir jetzt noch ein viertel Jahr und wenn dann in drei Monaten nichts weiter passiert, soll ich wieder hin...

Ach, ist alles nicht schön.. Das es so schwierig wird, schwanger zu werden, hätte ich nicht gedacht...

;-(((...

Grüße

von Upsala / 31.03.2009 21:10

Antwort


Hallooo!
Nee, wer von uns hier hätte gedacht, dass wir solange warten müssen? Ich dachte früher immer: Och, Pille absetzten und nach 2 Monaten ist es dann soweit" Aber es ist ja eig. so dass es die Ausnahme ist, wenn man sofort schwanger wird. Schade, dass dich dein FA jetzt wieder 3 Monate vertröstet. Hätte vielleicht mal einen Hormontest o.ä.machen können, ob da den jetzt "was springt" oder nicht :)

Ich hab Juni 2008 geheiratet und danach so im August Pille abgesetzt. Dann haben wir einfach mal losgelegt. Aber mein Zyklus ist erst seit 3 Monaten richtig regelmäßig, jetzt kann ich besser planen wegen ES und so. Und Kindlein-Komm trinken ist jetzt auch an der Tagesordnung. Der Glaube versetzt Berge... :)

Was ist mit Dir? Schon Kinderchen im Haus?

Lg

von Reiki / 01.04.2009 15:11

Antwort


Hallo Reiki,

mein FA sagte mir, daß ich es eben mit den Agnucaston weiter probieren soll (nachdem ich die ja erst seit paar Tagen nehme) und wenn meine Regel nach den 3 Monaten noch nicht gekommen ist, will er einen Hormontest machen...

Ich hab im August geheiratet und auch im August die Pille abgesetzt... Dann probieren wir ja fast seit der gleichen Zeit, schwanger zu werden ;-)... Ich habe wie gesagt im August meine Pille abgesetzt, im November hatte ich dann eine Regel und seitdem nichts mehr... Seit so 1 bis 2 Monaten zwickt und zwackt es in meinem Unterleib immer mal etwas und seit 2 - 3 Tagen hab ich jetzt Kreuzschmerzen...

Vielleicht tut sich in meinem Körper ja doch etwas und ich bekomme bald meine Regel... Hoffnung keimt auf ;-)...

Welchen Kindlein-Komm trinkst Du? Da gibts doch glaub ich verschiedene, oder???

LG

von Upsala / 03.04.2009 20:48

Antwort


Hallo!
Ich hab mir anfangs fertigen übers Internet bestellt aus der "Apoteeke" in Österreich. Ist aber mit Porto recht teuer. Dann hat mir ein Forum-Mitglied ihren Rest-Kinderwunsch-Tee geschickt (Weil sie jetzt schwanger ist!) und der besteht aus Tee für die erste Zyklushälfte und Tee für die zweite Zyklushälfte. Hat sie selber mischen lassen in einem Kräuterhaus oder Apotheke glaub ich. Schaden kanns jedenfalls nicht und endlich trink ich mal mehr :-D . Kann dir die Zusammensetzung auch schreiben.
Wenn du dich für homöopathische Sachen interessierst hab ich hier was gefunden:
http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm
Ich werde davon auch mal was probieren, z.B. Pulsatilla D6

Ich wünsche Dir jedenfalls deine Regel bald, bald kommt damit du mal "aktiv" am Kinderwunsch arbeiten kannst. Das Agnucaston braucht natürlich ein bisschen bis es wirkt, aber wenn du schon so ein Gefühl hast, ists ja vielleicht wirklich bald so. Kannst mich ja mal auf dem laufenden halten, ob was passiert.

Ich selber bin mal wieder am hibbeln, weil Montag meine Mens kommt (oder hoffentlich nicht!). Aber ich hab nicht viel Hoffnung, weil ich das Unterbauchziehen und die leichte Übelkeit bereits aus den anderen Monaten kenne :-(

Lg

von Reiki / 03.04.2009 21:36

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.