• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 514 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Huhu ihr Lieben, ich bin neu hier :-)

Ich wollte mich erst einmal vorstellen :-) Ich bin 22 Jahre jung und habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung und 2 Jahre Beruferfahrung (unter anderem beim Kinderarzt gearbeitet) :-)
Nun wünsche ich mir sehnlichst ein Baby.

Ich habe meine Pille am 11.10. abgesetzt, worauf ich am 14.10. meine Mens bekam. Die ist vorbei und wir sind nun kräftig am Üben :-) Beim letzten Absetzen aus anderen Gründen, war mein Zyklus ziemlich regelmäßig. Hoffe, dass es diesmal wieder so wird!??

Da ich ja noch nicht weiß, ob ich einen ES habe bzw. wann er denn nun genau ist, haben wir so jeden 2. Tag Sex. Kann das funktionieren?
Irgendwie ist das alles so aufregend und bin ich so froh, dass es solche Foren gibt, wie dieses, wo sich alle gemeinsam vor Vorfreude sprudeln :-)

Ich gehe gar nicht davon aus, dass es im 1. ÜZ klappt, aber ich nehme seit paar Wochen Folsäure+ B Vitamine und Zink. Und ich achte sehr auf meine Ernährung.

Ich drücke allen die Daumen und hoffe, dass es ganz schnell funktioniert.

Liebe Grüße an alle

von baby87 / 24.10.2009 12:26

Antwort


Halli Hallo und Herzlich Willkommen,

ich denke du solltest diese Woche mit deinem Freund nutzen, denn wenn dein Zyklus sehr regelmäßig sein sollte und im Schnitt 28-32 tage dauert, dann müsstest du deinen Eisprung auch im Laufe der Woche haben!
Ich habe mir für die Bestimmung des Eisprungs den Clearblue Fertilitätsmonitor gekauft, der zeigt dir die kompletten Tage an, an denen eine Schwangerschaft am wahrscheinlichsten ist!
Da der ziemlilch teuer ist und es mitlerweile auch sehr gute Ovulationstest gibt, würde ich dir so einen empfehlen, dann weißt du ganz genau ob und wann du deinen Eisprung hast, denn nicht immer muss der genau in der Mitte des Zyklus liegen!
Ansonsten ist ein Rhytmus bei dem ihr alle 2 Tage Sex habt, sehr gut und erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit einen Treffer zu landen!

Also dann drück ich dir die Daumen!!!

Liebe Grüße

von prettyinpink85 / 26.10.2009 09:26

Antwort


Hehe, vielen Dank für deine Antwort :-)
Meinst du also, dass ein ganz normaler Ovutest reichen würde erst einmal...!????


Ich hab da nochmal so eine Frage zum Thema ZS:
Habe nun gerade gehört, dass der "Erregungsschleim" auch spinnbar ist...
wie erkennt man denn nun am besten den Unterschied!??? Und vor allem...ist der an den fruchtbaren Tagen denn nicht auch brauchbar !????

Sorry für die vielen Fragen...aber vielleicht hat jemand eine Antwort.

Liebe Grüße

von baby87 / 26.10.2009 17:16

Antwort


Nichts zu danken =o)

Ich denke für den Anfang reicht ein ganz normaler Ovutest!!!

Also mit Erregungsschleim an sich kenn ich mich nicht so gut aus, aber der Schleim verändert sich ja im Laufe deines Zyklus.
Am anfang ist die Scheide ja eher trocken, in der ersten Zyklushälfte dann nimmt die Schleimproduktion zu und die Beschaffenheit verändert sich. Erst ist er dickflüssig und zäh und in den fruchtbaren Tagen ist er flüssig, glasig und elastisch, wenn der Eisprung bevorsteht ist der Schleim besonders wässrig und lässt sich zwischen den Fingern spinnen...in der zweiten Zyklushälfte nimmt der Schleim wieder ab und wird klumpig und weiß...hoffentlich konnte ich dir ein bisschen helfen!

Liebe Grüße

von prettyinpink85 / 27.10.2009 09:06

Antwort


Jaaaa auf jedenfall. Vielen Dank erstmal :-)

von baby87 / 27.10.2009 16:34

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.