• "Kinderwunsch"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 514 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Hallo und ein frohes neues Jahr :)

Ich bin 27 Jahre alt und wir haben eine 4 Jährige Amelie. Nun wünschen wir uns ein zweites Kind :)
Ich nehme schon seit letztes Jahr Februar nicht mehr die Pille weil ich sie nicht so gut vertragen habe. Mein Zyklus war nach dem Absetzen bis September echt ein "Vorzeigezyklus" :) immer 33/34 Tage lang. Zwischen dem 15-17 Tag hatte ich immer ein Ziehen gespürt und auch Schleim gehabt. So hatten wir auch verhütet. Also immer in der Zeit + - 2 Tage kein Sex gehabt (so kann man natürlich nur verhüten wenn ne SS nicht dramatisch wäre) Naja im Sep hatte ich das letzte Mal meine Regel und seit dem nicht mehr. War im Nov beim Arzt und er meinte nur, dass wenn ich schwanger wolln würde, ich erst mal 1-2 Monate meine Pille wieder nehmen müsste damit meine Hormone wieder in Bewegung kommen würden. Das hatte ich damals bei Amelie auch. Meine Tage blieben einfach weg, ich hab dann einen Monat die Pille genommen und dann sollte ich meine Regel abwarten und dann mit Clomifen (oder so ähnlich) beginnen aber das war dann nicht mehr nötig. Ich war bereits schwanger :)))
Gibt's noch wen, der so nen chaotischen Zyklus hat? Hab mal was über Tees ect gelesen!?! Was für "Mittelchen" kennt ihr, die Zyklusregulierend wirken könnten??

von schnuller / 02.01.2015 14:27

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.