• "Märzis2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 12 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Klinikwahl und Hebamme

Hallo an alle
Habt ihr eigentlich schon ne Hebamme gesucht oder ist das noch zu früh? Ich hab keine Ahnung ab wann oder ob überhaupt ne Hebamme nötig ist. Es ist mein erstes Baby. Bin jetzt 14+2 und steh bissi im Wald da ich erst vor 2 Monaten von der Schweiz nach Deutschland gekommen bin. Ich war echt erstaunt, wie anders in den beiden Ländern alles läuft. Auch mit Versicherung, Untersuchungen, und so. Hätte das echt nicht gedacht.

Auch mit der Klinikwahl ists bissi schwer. Ich kenn das so nicht, dass man da Wählen kann. Wir sind aus der Nähe von Freiburg also dachten wir Uniklinik wär bestimmt das Beste. Nun meint der FA das wär wahrscheinlich gar nicht nötig. Der war also auch nicht wirklich ne Hilfe.

Worauf achtet denn ihr so bei der Klinikwahl.

von sasina / 13.09.2009 16:59

Antwort


Hi Sasina,
ich habe noch keine Hebamme und bin in der 17. SSW- d.h. langsam wirds wohl Zeit..
Also ich schau ob bei dem Krankenhaus auch eine Babyklinik dranhängt, was bei uns in Mönchengladbach kein Problem ist.. da haben wir zwei zur Auswahl..
Ich bin 37 Jahre, d.h. ich möchte mich und das Baby optimal versorgt wissen, daher Klinik.
Ich werde die Tage mal die Beleghebammen abtelefonieren, die in dem Elisabeth Krankenhaus arbeiten und mal fragen, ob die mich nehmen.. zudem bietet das Elisabeth Krankenhaus auch Rundführungen in den Kreissälen usw. an, das werde ich auch in Anspruch nehmen..
Ich hab das alles aus dem Internet.
Ja, hoffe dir weitergeholfen zu haben..
Domaris

von Domaris / 24.09.2009 19:12

Antwort


Hallo ihr Beiden!
Sorry wegen der Verspätung. Ich weiß auch nicht, wann ich eine Hebamme aufsuchen soll. Habe jedoch gelesen, dass sie einen von Beginn der Schwangerschaft und auch danach noch begleitet. Also der Zeitpunkt, wann man sich eine Hebamme sucht, scheint egal zu sein. Welche? Ja, das ist meine Sorge. Ich werde in dem Krankenhaus entbinden, wo ich gerade meine Ausbildung mache... aber da sind zwei Hebammen, die mir wohl zusagen.
Bei der Klinikwahl würde ich es ansonsten so machen wie Domaris, sich von der Hebamme beraten lassen und eine Rundführung machen. Mal sehen, was so alles auf uns zukommt.:-)
LG
Jessica

von Loodica / 15.10.2009 20:28

Antwort


Dank für eure Antworten

Wir haben in der Zwischenzeit auch beschlossen, dass wir uns nächste Woche erst mal so eine Führung durch unsere Wunschklinik ansehn und uns da mal an die Hebammen dranhängen.
Mal sehn, wies wird. Vielleicht kann ich mich da auch grad zu nem Geburtsvorbereitungskurs anmelden. Die sollen ja sehr schnell voll sein hab ich gehört.

LG Sasina

von sasina / 22.10.2009 11:18

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.