• "Mai Mamas 2009"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 21 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Ich bin die Neue :)

Hallo zusammen !
Wollte mich nur mal kurz vorstellen. Ich heiße Sabrina, bin 21 Jahre alt, in der 29. SSW ( ET ist der 09.05. )& erwarte einen Jungen.
Ich bin selbst ein Mai-Kind ( 06.05. geb ) & freue mich schon riesig auf mein Mai-Würmchen :)
Ich finde das der Mai ein schöner Monat ist. Es ist nicht zu kalt & nicht zu warm. Oder?
Lg Sabrina

von Bini87 / 19.02.2009 23:32

Antwort


Hallo Sabrina!
Herzlich Willkommen in unserem Mai Mamas Club!

Ich heiße Annika bin auch in der 29. SSW (ET am 14.5.) und erwarte ein Mädchen, unser erstes Kind!

Ja der Mai ist durchaus ein schöner Monat! Der Winter ist hinter sich gelassen und den Sommer empfängt man mit offenen Armen! Sehr schön für die kleinen Mäuse, wenn sie dann da sind!

Lg Annika

von Nikan / 20.02.2009 12:06

Antwort


Danke, für die nette Begrüßung.
Für uns ist es auch das erste Kind.
Ich finde es toll, dass es ein Forum gibt, wo man sich mit Gleichgesinnten unterhalten kann. Da es bei mir im Umkreis momentan niemanden gibt, der in der gleichen Lebenssituation ist.
Wie verläuft Deine Schwangerschaft so? Alles ok?

Lg Sabrina

von Bini87 / 20.02.2009 12:25

Antwort


Da haben wir beide ja das gleiche los gezogen! Habe auch niemandem in meinem Umfeld der in der gleichen Lebensituation steckt wie ich!
Daher finde ich es toll sich mit anderen austauschen zu können! Und das es nicht nur Schwangere sind sondern auch Frauen die schon Kinder haben, die man problemlos mal nach rat fragen kann!
Hatte schon zwischendurch einige Wehwehchen, aber momentan verläuft alles super!
Hatte starke Probleme mitmeinem Becken, aber das hat sich gefangen! Und Rückenbeschwerden kamen auch hinzu oder waren auch da!
Doch körperlich ist alles super! Bin momentan sehr empfindlich, führe das auf die Hormone zurück!
Lege zwar schon mal gerne etwas auf die Goldwagge, aber nicht so extrem wie momentan!

Mein Körperbild hat sich extrem verändert, da knack ich momentan ein bischen dran! Auch wenn es vorher klar war das das nicht aus bleibt! Muss ich halt erstmal verdauen und verarbeiten!

Und wie verläuft deine Schwangerschaft?

Lg Annika

von Nikan / 20.02.2009 12:41

Antwort


Es ist einfach beruhigend, wenn man sich austauschen kann.
Habe hier bei mir im Umkreis Kontakt zu ein paar Schwangeren gesucht, aber leider war das nicht auf einer Wellenlänge. Meistens waren die älter & fanden mich zu jung. Außerdem gab es nur zwei Kategorien an Schwangeren. Die Hyper-Ängstlichen-Schwangeren (bloß nicht an Kaffee riechen oder in die Nähe einer Salami kommen usw.) oder die Super-Intelliegenten-Schwangeren (bloß kein Brot vom Bäcker kaufen & essen, sondern selber backen usw.) Das war mir dann doch zu krass!
Wir sind ja jetzt alle etwas überempfindlich, vorsichtig und merkwürdig, aber man kann auch alles übertreiben.
Oder, wie siehst Du das?
Meine Schwangerschaft ist recht unkompliziert. Also, kann mich nicht beschweren.
Hatte zum Glück nie diese Schwangerschaftsübelkeit! Habe aber seit einigen Wochen starke Rückenschmerzen, Ischias usw. Aber lasse mich deswegen von meiner Hebamme mit Akupunktur behandeln. Seitdem ist es mit den Schmerzen wesentlich besser. Hätte ich am Anfang nicht gedacht, aber ich wurde eines besseren belehrt.
Bin seit der Schwangerschaft auch etwas empfindlicher geworden. Aber dennoch recht gelassen.
Der Bauch kann in manchen Situationen stören. Ich hasse es seitdem mich zu bücken. Tja und jetzt fällt mir natürlich auch andauernd etwas herunter. Ätzend :( Das nervt mich.
Aber es gibt schlimmeres :)

Lg Sabrina

von Bini87 / 20.02.2009 13:49

Antwort


Hallo Sabrina,

Auch von mir ein Herzliches Wilkommen hier bei uns.

Die Hormone haben uns scheinbar ganz schön in der Hand ;-) Da kann ich euch auch ein Lied von singen.........

Haben eure kleinen auch feste Wach- und Schlafphasen???? Mein kleiner ist meist zwischen 22- und 00.00 Uhr sehr aktiv. Und dann wieder morgen, wenn ich noch schlafen könnte!!

Liebe Grüße

von Invidia / 21.02.2009 12:48

Antwort


Hallo ihr beiden!

@Sabrina: Ja du hast recht man kann es übertreiben! Drauf achten ist ok, aber man muss den Teufel nicht gleich an die Wand malen! Ich trinke meinen kaffee, zwar in eingeschränkt, aber manchmal muss der sein, ausserdem darf man ja!
Diese Bewegungseinschränkung kenn ich nur zu gut! Ich hasse es auch mich zu bücken! Auf dem Rücken kann ich auch nicht mehr liegen (wegen Luft) Und habe immer noch die Gewohnheit meine Beine übernander schlagen zu wollen, klappt bloß nicht mehr!
Ha.. ich habe auch das Gefühl grade jetzt fällt mir alles runter und alle Stühle oder Sitzgelegenheiten sind immer zu tief!

@Invidia: Meine kleine hat anscheinend die gleichen Phasen wie dein kleiner Muck! Zwischen 22- 00.00 Uhr und morgens auch! Ist ja lustig! Momentan sind die Hormonschwankungen sehr intensiv bei mir! Von jetzt auf gleich! Von Himmel hoch jauchzent bis zu Tode betrübt... Furchtbar...
Hoffe das sich das bald mal legt! Gehe mir nämlich selbst auf die Nerven!
Gab auch schon Situationen wo ich danach über die Reaktion meinerseits gelacht habe, weil es so peinlich war! Habe eine teirische Eifersuchtsszene hingelegt (ist sonst garnicht mein Ding, weil ich nie wirklich eifersüchtig war), als ich dann wieder zur besinnung kam musste ich doch stark über mich lachen! Sowas von albern :-)), aber das geht bestimmt vorbei!

Lg Annika

von Nikan / 21.02.2009 18:48

Antwort


Danke, Invidia.

Mein Würmchen ist auch immer spät abends sehr aktiv. Ansonsten meldet er sich immer mal zwischendurch.
Aber wie schon gesagt wurde, wenn die Mamis schlafen möchten, ist das Baby aktiv :)

Lg
Sabrina

von Bini87 / 21.02.2009 19:13

Antwort


Ach, ich muss sagen! Mir geht es eigentlich sehr gut damit! Ich kann auch dann schlafen wenn die kleine aktiv wird! Irgendwie beruhigt es mich zu wissen, ihr geht es gut!

Lg Annika

von Nikan / 21.02.2009 19:16

Antwort


Hy Annika.

Ich trinke auch noch Kaffee und trotzdem ist alles okay mit dem Baby.
War vor der Schwangerschaft eine ständige Kaffetrinkerin und habe es halt seit der Schwangerschaft reduziert. Geht alles.

Außerdem esse ich gelegentlich auch Salami. Das schadet nicht.
Wurde am Anfang auf Toxoplasmose geprüft ( haben nämlich 2 Katzen ) und hatte es schonmal. Also keine Sorge.

Lg
Sabrina

von Bini87 / 21.02.2009 19:25

Antwort


Je nachdem, kann ich aber nicht einschlafen, wenn der Kleine wieder eine "Party feiert" :)
Irgendwann schlafe ich dann vor lauter Müdigkeit ein.
Bin auch froh, wenn er sich meldet. Dann scheint noch alles gut zu sein.

Lg

von Bini87 / 21.02.2009 19:27

Antwort


;-)

Salami darf man auch bei negativen Toxoplasmosetest essen, weil sie geräuchert ist. Genauso wie roher Schinken!

Bin seit dem ich klein bin mit unzähligen Katzen aufgewachsen! Waren immer auf einem Campingplatz in Holland, wo die sich vermehrten wie sonst was! Alles wilde Katzen die auch nur draussen lebten! Der Cmping wargleichzeitig eine art Bauernhof!
Wir haben auch zwei Stubentiger zuhause und doch hatte ich noch nie Toxoplasmose! Von dem Befund war ich ganz schön überrascht!
Da unsere Katzen Haustieger sind und nur Futter aus der Dose bekommen ist das nicht so schlimm. Kuschel weiterhin mit denen, wasche mir danach halt ordentlich die Hände! Die Klos muss jetzt mein Mann machen! Aber das macht er ja gerne für unsere kleine!
Lasse mich auch regelmäßig testen, auch wenn das teuer ist! Sowas wichtiges zahlt die Kasse ja nicht! Naja, aber sie ist es uns wert!

Lg Annika

von Nikan / 22.02.2009 06:26

Antwort


Die Katzentoilette macht seitdem ich schwanger bin auch nur noch mein Männlein sauber.
Aber schmuse auch noch viel mit meinen zwei Hauskatzen. Könnte auch gar nicht anders.
Bin auch mit Katzen aufgewachsen und hat alles geklappt.

Aber manche Leute reagieren immer noch merkwürdig auf solche Themen. Warum auch immer....


Lg

von Bini87 / 22.02.2009 12:18

Antwort


Wie sag ich da immer gerne

Zitat von den Ärztesong: "Lass die Leute reden...."
Bin nicht der Ärzte hörer, aber dieses Lied ist so wahr!


Lg

von Nikan / 22.02.2009 23:24

Antwort


Da hast Du Recht, Annika!

Es nervt nur manchmal ungemein, wenn man immer dieselbe Kasette ins Ohr gedrückt bekommt.
Aber, egal.

Lg
Sabrina

von Bini87 / 23.02.2009 20:47

Antwort


Da hast du recht! Nerven tuts auf alle Fälle!
Kenn das, dann muss mein Schatz immer zum lästern her halten, das beruhigt mich ungemein ;-))

von Nikan / 24.02.2009 01:04

Antwort


Vorallem nervt es auf der Arbeit.

Aber lasse dann auch gerne bei meiner Mutter oder meinem Männlein Luft ab, über die Leute ;) :)

Gibt es eigentlich Lebensmittel die ihr in der Schwangerschaft nicht essen könnt, weil ihr sie nicht vertragt?????

Lg
Sabrina

von Bini87 / 25.02.2009 00:27

Antwort


Nö, das blieb mir erspart! Auch diese perversen Hungerattacken wie z.B. Gewürzkurke mit Nutella (hab ich mal gehört) konnte ich bei mir nie feststellen!

Und du?

von Nikan / 25.02.2009 00:30

Antwort


Ich vertrage leider keinen Fisch! Egal wie er zubereitet ist und egal welche Sorte. Bekomme davon Bauchschmerzen, Sodbrennen und Durchfall. Aber erst seit der Schwangerschaft. Vorher habe ich gerne mal Fisch gegessen.
Außerdem mag ich den Geruch von Bauernfrikadellen nicht.
Ansonsten ist aber alles ok....... :)

Lg

von Bini87 / 25.02.2009 00:36

Antwort


Manche sollen ja ein gesteigertes Gruchsempfinden in SS haben! Ich habe das nicht!
Hast du das?

von Nikan / 25.02.2009 00:38

Antwort


Tja, manchmal habe ich schon das Gefühl, dass ich empfindlicher rieche. Aber weiß auch nicht.
Kann auch daran liegen, dass ich vor der Schwangerschaft Raucherin war und jetzt nicht mehr. Da klappt der Geruchssinn wieder besser.
Habe meine Schwangerschaft in der 4. SSW bemerkt & direkt aufgehört zu rauchen! Wurde auch nie rückfällig. Bin stolz auf mich :) Werde es auch nach der Schwangerschaft sein lassen.
Das freut auch mein Männlein, als strikter Nichtraucher.

von Bini87 / 25.02.2009 00:47

Antwort


Hey, willlkomen im Club!!!!!!!!!!!

Habe es auch in er 4. SSw gemerkt!
War Raucherin, habe sofort aufgehört, was meinen Mann auch freut denn auch er ist ein strikter Nichtraucher!
Ist ja lustig!

von Nikan / 25.02.2009 00:50

Antwort


Das ist aber wirklich ein schöner & lustiger Zufall! :)

Sachen gibt es........

von Bini87 / 25.02.2009 00:54

Antwort


Hey ihr zwei!
hab das eben mit dem rauchen gelesen, darf ich auch in den Club?! :-)))
mein freund und ich haben beide aufgehört zu rauchen, als klar war, dass wir ein kind zusammen wollen. Hat dann ja auch schon beim zweiten versuch geklappt. von daher wusste ich sehr früh, dass ich schwanger bin, auch wenn ich mit dem test ja noch bissel warten musste, das wär sonst zu früh gewesen, aber so seltsam sich das vielleicht anhört, ich hab schon zwei-drei tage nach meinem eisprung ganz fest gespürt, dass ich diesmal schwanger geworden bin! der test war dann im grunde nur noch eine rückversicherung von uns und der arzt hat es daraufhin ja dann auch bestätigen können.

jedenfalls find ich es super, dass ihr auch aufgehört habt! großes lob, das ist nämlich leider noch lang nich für jeden/jede selbstverständlich!

grüße, sab

von sabkai / 14.03.2009 12:22

Antwort


Sicher darfst du!

Ein Club der "Glimmstängelverstoßer wegen Neuankömmlig" ist doch ein super Club!

Was meine große Hoffnung ist... das ich auch Nichtraucherin bleibe!

Lg Annika

von Nikan / 15.03.2009 21:30

Antwort


Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.