• "MaiMamis2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 51 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Kinderwagen

Hi leute wisst ihr schon was für ein kinderwagen ihr wollt ??
ich selber finde die 3 räde schön und würde gerne so ein kombiwagen haben .....

was sagt ihr so ???

von Pinky / 25.10.2009 21:45

Antwort


Hm...Kinderwagen...wow an sowas hab ich ja noch gar nicht gedacht. Hab mir am WE erst mal Umstandsklamotten angeschaut, allerdings ist mein Bauch noch nicht so groß, dass mir sowas passen würde. Meine bisherigen Hosen muß ich allerdings mit Gummi verschließen. Weiß jemand, obs da auch so Zwischengrößen für die noch nicht ganz so große Kugel gibt?
Was ist eigentlich ein Kombiwagen? Ich hab gehört, dass der neue Maxi-Cosi Kinderagen so super sein soll. Kann ganz einfach umgebaut werden aber ist leider s.. teuer. Das komplette Set liegt bei ungefähr 850€ (hat mir ein Arbeitskollege, der in 4 Wochen Papa wir und sich den gekauft hat, erzählt). Ich weiß nicht, wie teuer die anderen Wägen so sind, aber man muß sich schon überlegen, ob man so nen teuren Wagen (für die vergleichsweise kurze Zeit) wirklich braucht.

LG schneckerla

von schneckerla / 26.10.2009 08:56

Antwort


hallo,

also ein kombiwagen ist ein kinderwagen der für säuglinge ist und bis zum kindergartenalter reicht. und die sind teuer, zumindestens die bekannten marken.
ich hatte früher den hartan als kombi, mit etwas schnikschnak kam der dann ca. 700euro, und hinterher haben wir doch nen buggy gekauft, hat sich also nicht so gelohnt. der maxicosi ist super, habe mich beraten lassen, aber ja, auch sehr teuer. der mercedes unter den kinderwagen idt z.z der von bugadoo, mit allem drum und dran kostet der 1000euro oder mehr... heftig.
meine schwägerin und mein bruder haben ein dreirad-kombi für 150euro gekauft, aber den kann man total vergessen, aber es gibt auch schöne für 300 bis 500 euro und die sind auch gut, mit sicherheit. wie schon von dir gesagt schneckerla, man muss wissen was man braucht.
ich bin mir auch noch nicht sicher, aber der maxicosi ist schon toll, mein mann findet den auch sehr schön und praktisch. aber wir haben ja alle zum glück noch zeit, mal sehen was sonst noch auf dem markt kommt!?!? einfach wird es nicht. ;-)

glg, steffi

von diesel28284 / 27.10.2009 18:08

Antwort


Hallöchen,

wir haben uns schon entschieden was den Kinderwagen angeht.
Es wird ein Zwillingswagen von Emmaljunga. Aber ein gebrauchter.
Neu sind die mir einfach zu teuer.

Aber hat jemand von Euch ne Ahnung welche Babyschalen fürs Auto was taugen?

LG
Susi

von Susi83 / 30.10.2009 17:13

Antwort


huhu... hat sich noch die ein oder andere von euch für einen kiwa entschieden?
wir wollten erst den bugaboo, allerdings ist der der teuertste und das muss ja auch nicht sein. habe mich nun informiert bis zum geht nicht mehr, der hartan und teutonia ist vergleichsweise eben so gut...die marke hartan ist sogar am schadstofffreiesten...nach langem hin und her werden wir wohl das modell tpoline s nehmen, der kann einfach alles, kostet uns aber mit sämtlichen schnikschnack etwas über 800€...ja ich weiß, teuer...aber er ist tauglich bis zum kiga-alter und hat einen guten wiedeverkaufwert. und er sieht echt klasse aus... ;-)

also erzählt mal was ihr für superschieber entdeckt habt...

glg, steffi

von diesel28284 / 17.12.2009 15:06

Antwort


hi also wir haben uns zu 80% auch ür den hartan entschieden aber den racer s!
allein der kiwa kostet 480€ naja nur ist das leider nicht alles was man braucht wir kommen da
auch so auf ca 600€ aber dafür sollte er min 3 jahre benutzt werden
aber so wie es immer alle erzählen schafft man sich spätestens wenn der knirps laufen kann nur noch nen stink normalen buggy an weils bequemer ist aber mal abwarten!
ist ja noch zeit! einen schönen verschneiten freitag wünsch ich euch!
ich muss jetzt auf spätschicht obwohl ich lieber nen schönen langen spaziergang mit meinen
hunden machen würde!
ganz liebe grüß taschi

von taschi263 / 18.12.2009 10:08

Antwort


hy ich habe mich für denn jogger rimini von harta endschieden der liegt in einer normalen preisklasse und ist super zu schieben ....

wünsche euch einen schönen tag..

by sabrina

von Pinky / 18.12.2009 10:11

Antwort


Also ich hab mir bei meiner 1.ten Tochter ein Kinderwagen von Emmaljunge gebraucht gekauft, mit Tragetasche für Säuglinge und Buggyaufsatz für später, wenn sie Sitzen können! Haben uns dann als es soweit war , ein Buggy gekauft!
Wichtiger aber als das Modell ist wofür ihr den Wagen braucht! (um das Kind rein zu legen,haha)
Nein, wo ihr lang geht, wie viel ihr damit unterwegs seid, wie die Strecken beschaffen sind, welche Funktion ihr wirklich braucht!
Sprich: Die Reifen müssen dem Geländ angepasst sein! Man ärgert sich über Ministadträder tot auf den Land! Wenn ihr ihn viel aus den Wagen/in den Wagen läd, auf und zusammen baut, muss das schnell gehen! Passt er in den Kofferraum usw...

Den Kinderwagen hab ich noch, falls ich mal mit unseren 2.ten Baby alleine unterwegs bin! Aber wir werden uns noch ein Geschwisterwagen von ABC Desinge kaufen (ist der einzigste mit Luftkammerreifen)! Da ich sehr viel zu Fuß mit den Kindern unterwegs sein werde und meine "Große" mit ihren dann knapp 2 Jahren, noch nicht jede Stecke schafft!

Empfehlen kann ich auch das Tragetuch, hab ich sehr lange und gerne bei meiner Tochter benutzt! Besonders in großen Kaufhäusern (sind dann geschützter, als im Maxi Cosi.) oder bei Spaziergängen oder wenns schnell gehen sollte!

gruß Jenni

von JenniThaem / 19.12.2009 22:22

Antwort


Im Juli 2007 ist unsere Leonie geboren und wir haben uns damals für einen Kinderwagen von Hartan (Topline) entschieden. Wir haben es bis jetzt nicht bereut und werden diesen natürlich auch jetzt wieder benutzen.

von Annika / 26.12.2009 08:48

Antwort


ich habe jetzt auch ein hartan gebraucht bekommen .es ist der hartan vip ... ist ein 4 rad aber mit 2 kleinen räder vorne... ist doch besser als ein drei rad !!!!


von Pinky / 26.12.2009 11:33

Antwort


den topline s werden wir auch kaufen..der hat uns in allem überzeugt.

von diesel28284 / 26.12.2009 14:25

Antwort


Hallo Leute, ich bin neu hier. Storch landet voraussichtlich am 31.Mai. Ich habe schon eine Tochter. Für sie haben wir den Hartan Racer gekauft. Der war ganz schön teuer und hat sich nicht rentiert, weil sie mit einem Jahr laufen konnte und dann nicht mehr drin sitzen wollte. Ich würde nicht mehr so viel Geld für einen Kinderwagen ausgeben. Außerdem kann man den Hartan Racer absolut nicht über Feldwege schieben nur über Teerstraßen. Wenn man auf dem Land wohnt, ist er also auch total unpraktisch. Aber nun haben wir ihn schon mal und dann kommt auch der zweite Krümel rein.

von rosolina / 30.12.2009 15:50

Antwort


hallo rosalina,

herzlich willkommen hier.
aus dem grund(mit den feld/waldwegen) nehmen wir den topline, der hat den schwenkschieber, also kannst du dann ruck-zuck wechseln und die großen räder sind vorne, dann kommt man überall recht gut hin...hoffen wir zumindestens ;-)

glg, steffi

von diesel28284 / 30.12.2009 17:37

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.