• "Maikäfer 2013"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

MAMAS KÖRPER...

Wochenfluss, KS-Narbe und die lieben Kilos...

von Fruehlingsmama13 / 01.06.2013 12:19

Antwort


Wow das ging aber recht schnell bei dir...meine GM war etwas langsamer am Anfang. Dafür gings danach recht schnell und jetzt bin ich auch seit einer Woche endlich den doofen Wochenfluss los...

von Fruehlingsmama13 / 03.06.2013 17:15

Antwort


Hallo zusammen!
Kein klassisches Mama Körper Thema aber vielleicht weiß jemand bescheid oder hat nen tollen Tipp. Ich hatte gestern einen super Migräne Anfall, d.h. ab 16 Uhr, die ganze Nacht durch, heute morgen um 8 hab ich dann ne Stunde schlafen können und als ich um 9 aufgewacht bin wars wieder gut. Mein Kopf machte den Anschein als würde er platzen wollen, mir war schwindelig, ich konnte nicht aufstehen, war ständig kurz davor mich zu übergeben u.u.u. Hatte das vor der Schwangerschaft schon jeden Monat mal, in der Schwangerschaft aber nicht. Positiv ist ja dass die Anfälle immer recht kurz sind. Aber ich finde diese Anfälle ungelogen schlimmer als Wehen ;-). Jetzt war ich während dieser Zeit nicht in der Lage mich um mein Kind zu kümmern, was ich sehr beunruhigend fand. Naja der Papa war da und hat Fläschchen gegeben, aber was mach ich wenn er nicht da ist? Meine Ärztin meinte ich dürfe wegen dem Stillen nichts nehmen, weiß jemand was anderes?

von ACBaby / 06.06.2013 11:58

Antwort


Also ich mach so Rückbildungsübungen, aber ansonsten trau ich mich noch nicht so ran...habe imemrnoch wenig Gefühl im Beckenboden...
Obwohl ich am liebsten sofort wieder joggen gehn würde..
Also meine FÄ hat gemeint nach 3 Monaten kann man normal-moderaten Sport machen und so Dinge, die auf den Beckenboden gehen wie joggen, Trampolin o.ä. erst nach 6 Monaten?! Denke, ich werde einfach mit Schwimmen, walken etc. anfangen.

LG

von Fruehlingsmama13 / 10.06.2013 12:30

Antwort


Ich fang im August mit dem Rückbildungskurs an. Bin schon gespannt wie das wird.
Ich hab noch 5kg zu meinem alten gewicht, hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht. hatte ja immerhin 20kg zu genommen. Mein bauch sieht jetzt aus wie ein Toastbrot und ist mit lila blauen dehnungsstreifen überseht. Sind die bei euch auch noch so deutlich zu sehen?
lg

von Kitti120 / 11.06.2013 12:02

Antwort


Ich hab uch 20g zugenommen und hatte nach 2 Wochen 16 wieder runter. Seither bewegt sich aber nichts meht, klar bei dem Still-Appetit ;) Ich mir jetzt aber auch kein Stress, lieber wieder Sport. Als Toastbrot kann man meinen Bauch auch beschreiben, nur Streifen hab ich zum Glück auch diesmal wieder keinen einzigen, hab das gute Bindegewebe meiner Mama geerbt.

von Fruehlingsmama13 / 12.06.2013 11:22

Antwort


Ich mein natürlich 20kg ;) einhändig tippen ist eben unpraktisch...

von Fruehlingsmama13 / 12.06.2013 11:23

Antwort


Oh so gehts mir auch Jules...meine Mama heiratet Mitte September... Ein Kleid hab ich schon, aber das ist 2 Nummern zu klein :(
Werd wohl auch mit Sport nd Ernährung ran müssen, aber ob ich dieses Kleid anziehen kann sei mal dahingestellt...;)

von Fruehlingsmama13 / 18.06.2013 16:47

Antwort


@Sport: meine Eltern haben einen großen Pool mit Gegenstromanlage. Da "trainiere" ich zur Zeit wieder ;-) Nein im Ernst, so wirklich nach Sport ist mir noch nicht. Früher bin ich viel gejoggt aber irgendwie bin ich nach dem Stillen eh immer so fertig ;-) Leichtes Schwimmen bei den Temperaturen ist okay. Meine Hebamme meinte ich dürfe wieder jeden Sport machen da sie ohnehin auch der Meinung sei dass durch unsre schnelle geburt der Beckenboden kaum beansprucht sei?!
@Gewicht: ich habe keine Waage und das bleibt auch so, obwohl es mich manchmal schon interessieren würde wie viele von den 12 kg runter sind. Ich war vor der Geburt recht schlank, der Bauch ist auch schon wieder fast komplett weg, Streifen hab ich keine abbekommen. Hört sich doof an aber da bei mir auch der schwarze Streifen am Bauch schon fast komplett weg ist würde ich mir manchmal wünschen, noch "irgendwas" neben meinem Sohn zu haben, was an die Schwangerschaft erinnert ;-)

von ACBaby / 22.06.2013 10:00

Antwort


son Urlaub ist echt schön. Wir fahren in zwei wochen ein paar Tage an die nordsee. hoffentlich ist das wetter dann wieder besser, dann können wir schön wattwandern

von Kitti120 / 30.06.2013 20:42

Antwort


O man, bei uns gibts dieses Jahr keinen Urlaub. Mache jetzt schon seit drei Wochen Rückbildung, gehe jeden Tag spazieren und einmal die Woche abends radfahren. Schwimmen würd ich gern, aber ehrlich gesagt trau ich mich momentan noch nicht in den Bikini :( Habe meine SS-Kilos fast los, aber bis zu meinem Wohlfühlgewicht ists noch bissel hin und der Bauch ist auch immer noch etwas "wabbelig". Die Hebamme meint, dass bleibt während der Stillzeit auch noch so, Weichmacherhormone sei Dank...

von Fruehlingsmama13 / 10.07.2013 09:47

Antwort


Ich bin sporttechnisch echt etwas nachlässig zur Zeit. Muss unbedingt "ran". Mein Rückbildungskurs ist nicht so der Bringer, ich hab mir jetzt ein Buch bestellt. Schwimmen tu ich total gerne, mir gehts aber wie Laila. Der Bauch ist komischerweise straff und ohne jedes Röllchen aber meine Oberschenkel sind dicker als vorher und die Arme auch :( Naja ich will nicht meckern, das geht schon noch weg. Meine Eltern haben einen Freiland Pool mit Gegenstromanlage. Da sieht mich immerhin keiner - außer den Nachbarn ;-)

von ACBaby / 12.07.2013 00:12

Antwort


Ja schwimmen ist echt super, grad bei dem Wetter. Nur meine Konition lässt zu wünschen übrig. Bin ziemlich schnell aus der Puste und brauche dann ne Pause...
Mein Rückbildungskurs beginnt erst am 14.08. bin mal gespannt wie der sein wird.

von Kitti120 / 28.07.2013 17:17

Antwort


Halli Hallo ihr lieben
Ist ja ganzschön still bei uns geworden, was treibt ihr denn alle so. Habt ihr schon euer altes gewicht wieder? Ich hatte ja 20kg zugenommen und hab jetzt 21kg abgenommen, dank des stillens :-) Aber bestimmt auch, da ich nicht so oft zum essen komme wie vorher. ich hab aber auch seit der Schwangerschaft weniger Lust auf süßes, was ich garnicht so schlecht finde.
Seit drei Wochen läuft mein Rückbildungskurs und es macht ganzschön Spaß auch wenn es doch recht anstrengend ist und ich die nächsten Tage ein wenig Muskelkater habe :-D Das schöne ist, dass unsere Kurs mit Kinderbetreuung ist . Meistens schläft Mick die 1,5 Stunden durch. Nur beim letzten mal lang irgendwas in der Luft und da haben sich die Babys mit dem Schreien abgewechselt.
Wir haben usn jetzt auch nen Fahrradanhänger gekauft und werden dann demnächst damit starten mit dem Zwerg zusammen Fahrrad zu fahren. Mal gucken wie er das findet

LG an alle

von Kitti120 / 30.08.2013 11:23

Antwort


Ich hab 3 kg weniger als vor der Schwangerschaft. Rückbildung ist schon zu Ende, war aber nicht so begeistert vom Kurs. Dass ich abgenommen habe liegt wohl am Stillen und an der Alarmbereitschaft 24 h ;-)

von ACBaby / 06.09.2013 00:44

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.