• "November Mamas 2012 - Unsere Babys
    sind da!"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 10 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Allgemeines

War gestern zur Nachsorge bei meiner FÄ. Sie hat sich meine KS-Narbe angeguckt und auch diese komischen Knubbel mit dem Ultraschall angeschaut. Das ist wohl Wundwasser. Ist wohl nicht schlimm. Kann aber sein, dass das demnächst aufgeht:-(.

Dann hab ich sie gefragt, ob ich noch einmal schwanger werden darf, weil ich ja dieses HELLP-Syndrom hatte. Und das ist wohl in der ersten SS schlimmer und es muss nicht unbedingt wieder kommen. D. h. wir können in ein paar Jahren an einem Geschwisterchen basteln:-)))

Sonst war bei mir alles ok. Innere Narbe fühlt sich wohl gut an. Weil ich ja nicht mehr stille, kann ich jetzt auch wieder mein Verhütungspflaster benutzen. Aber an herzeln haben wir bisher noch gar nicht gedacht.

Wie sieht es denn bei euch aus mit dem herzeln. Habt ihr euch schon getraut?? Habt ihr überhaupt Lust darauf??

von tiger-686 / 21.12.2012 19:55

Antwort


Hallo zusammen

Und erstmal ein frohes neues Jahr :-)

Heute hatte ich auch die Nachsorge beim FA. Es ist soweit alles wohl in bester Ordnung. Es sticht seit gestern in/an der außerdem Narbe, sieht aber normal aus, FA vermutet, das es nun ein gewachsen es Haar ist. Damit hab ich ja immer wieder mal Problemchen und dann hab ich auch kleine pickelchen. Nur direkt in der Narbe liste grad echt nervig...
Überall hört und liest man was anderes, Arzt meinte die Taubheit würde ca halbes Jahr dauern, woanders heißts mind ein Jahr...
Naja mit geschwisterchen mussten wir Kind ein Jahr warten wegen dem KS also frühestens ende des Jahres dürften wir wieder basteln. Aber derzeit weiß ich nicht als ob es noch eines geben wird, zu groß ist die angst wieder nun KS zu kriegen, wo die Chance dazu 50/50 ist...
Termin für den OgTT muß ich noch machen da hab ich auch echt angst vor, das der Diabetes geblieben ist... naja muß ich durch, auch die Schilddrüsenhormone muß ich testen lassen....

Also Anz herzeln ist bei mir noch gar nicht zu denken, ich kann zur zeit noch überhaupt keine Zärtlichkeiten ab... brüste tabu... grauenhaft wo ich stille :-). Bauch ist auch einfach eklig durch die Taubheit, und dann hör ich auch einfach nicht auf zu bluten. Dann war der wochenfluß paar tage weg, dann kam der wieder, dann war der weg, dann bekam ich tatsächlich meine Periode ?!? Die war dann auch wieder weg und heute wieder Blutung.... das ist nervig...

von shanda01 / 03.01.2013 17:55

Antwort


Hallo!
War heute beim Diabetesarzt. Hab keine Diabetes mehr!! Allerdings ist mein Nüchternwert in einer Grauzone deshalb soll ich jetzt Metformin nehmen zur Unterstützung der Bauchspeicheldrüse!! Noch mehr Tabletten... Aber wenn ich so verhindern kann, dass ich irgendwann richtige Diabetes hab, dann nehme ich sie halt!

Meinem Kleinen geht es zum Glück wieder ganz gut war ja über Weihnachten mit ihm zwei Tage im KH wegen Bronchitis! Mittlerweile schläft er sogar durch, wenn ich ihn die letzte Flasche so gegen 23.00 und 24.00 Uhr gebe. Dann schläft er meistens bis der Papa um sieben aufstehen muss und manchmal sogar länger:-)) Ich hoffe das bleibt so:-)

von tiger-686 / 08.01.2013 16:18

Antwort


Na das hört sich doch mal gut an das bei dir der Diabetes weg ist. Aber wie war denn dein nüchtern wert das du da nun Metformin nehmen Sollst ? (Das wird ja normal direkt bei Diabetes Typ 2 gegeben) Montag muß ich zum diabetologen, was hab ich schon schoss...
Puh na hoffentlich gehts deinem wurm jetzt wieder gut und ist alles überstanden. Wir kämpfen hier sei fast 3 Wochen mit schnupfen und verschleimt sein....
Durch schlafen ist hier lang nicht, aber gut hier gibts ja auch Brust :-) aber mit gut 4 std kann ich nicht me Kern, wo ich ja beim stillen auch teilweise weiter schlafe :-)
Gestern waren wir nochmal beim KiA weil ich dachte das es schlimmer ist mit dem schnupfen, zumal sie jetzt auch immer wieder hustet, hatte angst das es sich Volt auch festsetzt, ist aber zum Glück nicht so, dafür haben wir jetzt ne Überweisung zum Kardiologen, die Ärztin hat Nebengeräusche am Herzen gehört und will das abgeklärt wissen. Meist ist wohl nichts auffälliges, aber .einer ei mal abklären... Gedanken macht man sich dennoch.....

Und heute waren wir beim Orthopäden, hüftsono war heut dran... alles bisher bestens, in 3 mo Daten nochmal zur Kontrolle, man hat die kleine dabei geschrien, das tat mir richtig weh... dabei wird ihr ja nicht weh getan oder so, wird ma nur zwischen Keile gelegt um die Hüfte per US zu betrachten... aber das war zu viel für die kleine... dann war es in dem Raum noch relativ kühl und dann eine kleine Maus nackig....
Aber auch sonst ist orthopädisch nichts auffälliges, hab gebeten das der doc sie auch noch wegen dem rücken durchdrücken gebenten sie mal genau an zu gucken. Aber alles bestens. Bin am überlegen ob ich sie dennoch mal beim osteopathen vorstelle... wenn die nur nicht so viel kosten würden, ohne das man weiß ob da wirklich was war..... naja werd mal schauen.. haben ja in letzter zeit ein doch recht ausgeglichenes baby, von Schrei Kind keine Spur mehr :-) war wohl der vorgezogene 6 Wochen Schub und dan noch überlang mit fast 3wochen ...

von shanda01 / 08.01.2013 22:25

Antwort


Hallöchen ihr lieben
wünsch euch auch noch ein frohes neues Jahr. War letzten mittwoch auch beim diabetologen wegen nachkontrolle und bei mir ist auch nix geblieben nur wie auch bei tiger der nüchternwert in der grauzone (102 war der) muss aber nix nehmen . soll nun erst in ca 1 jahr wieder hin zur kontrolle.
bin nun auch froh das ich etwas verspätet am dienstag meine regelblutung bekommen habe. eigentlich sollte die laut fa schon weihnachten kommen aber naja lieber spät als nie.:)
@tiger
zu deiner frage was das herzeln angeht : ja wir haben uns schon getraut hatte zwar anfangs irgendwie noch bissel angst das es irgendwie weh tut weil ja bei mir alles gerissen war aber hatte gar keine schmerzen mein schatz hat auch immer gesagt ich soll sagen wenns weh tut :) naja aber war echt schön mal wieder nach so langer zeit wir hatten während der ss eigentlich so gut wie gar nich (hatte auch gar keine lust dazu)

so morgen gehts zum KiA die U4 und impfungen stehen an. bin ja ma gespannt wie die kleine das verkraftet.

von fantasy / 09.01.2013 22:31

Antwort


Schön das du auch keine Diabetes mehr hast:-) Hatte echt bammel, dass ich es behalte! Mit den Medis ist nur zur Vorsicht, weil meine Eltern auch beide Alterszucker haben und ich somit etwas vorbelastet bin. Die Tabletten sollen wohl auch beim Abnehmen unterstützen.... Wäre ja nicht schlecht:-)

Zum Herzeln: Wir haben uns mittlerweile auch wieder getraut!! War auch sehr schön! Wir haben in SS das auch äußerst selten gemacht. Allerdings können wir es mom. wieder vergessen, weil ich jetzt schon seit fast drei Wochen wieder Blute! Ich geh mal davon aus, dass das an meinem Verhütungspflaster liegt. Mein erster Zyklus geht jetzt diese Woche damit zu Ende. Ich hoffe, dass das Bluten danach dann aufhört sonst muss ich nochmal zur FÄ, weil normal ist das ja nicht. Hab aber auch keine Schmerzen oder so ist wie die Mens auch total altes Blut also muss es ja sowas wie die Mens sein.

Ich hab U4 erst im März und im Februar gehts (vier Wochen vor U4) zum Impfen! Komisch, dass ich dann so spät erst U4 hab. Na ja nächste Woche gehen wir erst einmal zum Urologen und gucken, ob diese blöde Nierenbeckenerweiterung weg ist oder ob was daran gemacht werden muss.

von tiger-686 / 10.01.2013 14:53

Antwort


Oh man drückt mir für Montag die Daumen, das ich den mist auch los bin :/ ich hab da so nun schoss vor... ich hab mal vor einigen tagen vor und nach Frühstück gemessen 1 und 2 std später... viel nicht soll sollte aus grrr. OK ich hab nun Müsli mit Kakao und nen capuchino von Kruger zu mir genommen, sind ja nun nicht Grad die ohne Zucker und wenig Kohlenhydrate Sachen gewesen, dennoch war der nach 2 std noch auf 130.... nüchternwerte sind wie auch in der SS um die 95 immer, also da ist es super...

Herzeln ist bei uns noch gar nicht, ich kann und will da noch gar nicht dran denken... ich hab arge Probleme mit meinem Körper momentan wegen der Narbeund dem ganzen tauben bBauch, da besteht null Lust auf nur irgendwelchebBerührungen... naja wird hoffentlich auch noch irgendwann wieder kommen.. auch in der SS selbst hatte ich null Lust gehabt. Anfangs haben wir es mal versucht, aber meine ganzen Schleimhäute waren so angeschwollen (nicht nur die Nase litt darunter das ich nur mit spray überhaupt mal Luft bekam) das es mir richtig weh tat, es fühlte sich während dessen an, als hätte mein Mann. Sandpapier drumgewickelt, und danach hatte ich 2 tage heftige wund sein schmerzen ....

Die u 4 hast du dann aber arg spät, wo dein Kind doch 3 Wochen älter ist. Och als meines... die u4 soll doch im 3.-4. Lebensmonat gemacht werden heißt bis zum 19.3. Muß ich bei der u4 gewesen sein.
Die Termine haben dir mir im kh schon ins Heft rein gelegt, damit man es auch ja nicht vergisst :-)
Ob ich schon zur u4 impfen lasse weiß ich noch. Nicht, evtl werd ich erst später impfen. Das einzige was jetzt ende des Monats geimpft wird ist gegen rotaviren.

von shanda01 / 10.01.2013 16:14

Antwort


so hatten heute doch keine u4 sondern nur die impfung. meine kleine hat so geschrien da hats sogar mir fast das herz zerissen.bin froh das sie jetzt bissel pennt sie war irgendwie seit 13 uhr wach und ab 15 uhr hat sie wieder so herzzerreissend gebrüllt. bin ma gespannt wie die nacht wird sonst hatte sie eigentlich immer durchgeschlafen. u4 haben wir jetzt in 4 wochen also anfang februar und da bekommt se dann die 2. impfung.

von fantasy / 10.01.2013 19:43

Antwort


Oje oje, da Druck ich mal die Daumen, das die kleine das dann jetzt zeit Nachmittag verarbeitet hat und deswegen nochmal so geweint hat. Und das sie keine gemeinen impfnebenwirkungen hat. Meistens kriegen die kleinen ja etwas Fieber.

Durch schlafen? Na davon wird hier nur geträumt, aber gut mit gute 4 std kann ich auch nicht meckern dafür das ich sie nur an die Brust ziehen muß und weiter schlafen kann, ausser das ich irgendwann nochmal wach werde, oder direkt nur gut Döse um das Stillhüchen wieder zu beseitigen

von shanda01 / 10.01.2013 20:12

Antwort


naja also bei mir schläft meist nur die kleine durch weil ich irgendwie immer wach werde weil ich denke sie muss doch hunger haben . sie schläft immer noch :) naja wegen dem fieber haben wir sicherheitshalber gleich nen rezept für zäpfchen bekommen die auch bei schmerzen helfen. ich hoffe das sie das so durchsteht ich leide sonst immer so mit

von fantasy / 10.01.2013 20:21

Antwort


Das kann ich mit dem mitleiden, letztens hatte sie so bauchweh das sie echt vor schmerzen geschrien hat, nichts half, keine wärme kein Zäpfchen Bauch massieren, stundenlang großes geweine. Da musste ich mit heulen, weil ich ihr einfach nicht helfen konnte um den Schmerz zu lindern.
Ich Druck Daumen das das es symptomfrei von statten geht.

Haha das mit dem schlafen kann ich so auch, zwar nicht von wegen durch schlafen, aber wenn die Maus halt den ca 4 std Rhythmus hat dann werd ich auch in etwa so wach, sie wird ja dann auch was unruhiger. Letztens lag ich dann 1,5 std wach im Bett, weil sie zwar unruhig war, aber nicht wach wurde von wegen Hunger und ich bei jedem quitscher dachte, jetzt aber :-)

von shanda01 / 10.01.2013 20:43

Antwort


Ohje dann hoffe ich mal, dass die Kleine das Impfen schnell vergisst!

Mein Kleiner kennt sich ja leider mit Nadeln schon aus hatte im KH ne Nadel im Kopf . Hat aber überhaupt kein Theater beim Stechen gemacht. Er fand das Nasenaussaugen viel schlimmer.

Weiß auch nicht mit der u4 die Termine hab ich sofort bei der u3 bekommen. Die werden ja wissen, wann das gemacht werden soll.


Ich werde auch immer wach, weil ich denke, der kann doch nicht so lange schlafen und dann guck ich, ob auch alles ok ist man hat ja immer ein bisschen Angst.

von tiger-686 / 10.01.2013 20:48

Antwort


Sollte man eigentlich meinen, das die das wissen sollten, ich gehe aber eher von vollen Terminkalender aus, und die haben keine Lust dich da irgendwie zwischenzu nehmen, was dann traurig wäre, denn deswegen gibt es ja schon diese großen zZeitspannen. Ich wurde drauf bestehen, das mein Kind die Untersuchungen IN der Zeitspanne bekommt, ich denke deswegen hat mein kh da auch schon die ganzen Zeitspannen auf das Heft geklebt :-) u4 ist halt jetzt vom 20. Jan bis 19. März und dann will ich die nicht am 25 März haben :-) da bin ich knallhart drin lol
Mich KO....tzt es schon an, das ich erst in 4!!! Wochen nen Termin beim kindrrkardiologen hab, weil man herznebengrräusche am Montag gehört hat, die abgeklärt werden sollen, und die haben schon zwischen geschoben denn normal sind die bis nach Februar ausgebucht.... aber das ist der Müll wenn es von Spezialisten einfach zu wenig gibt

von shanda01 / 10.01.2013 20:58

Antwort


So an sich kann ich nicht meckern über den Arzt. Wo er jeetzt so krank war konnte ich immer sofort vorbei kommen. Weiß nicht geimpft wird er ja jetzt schon bald und dann vier 'Wochen später kommt dann die U4... Hoffe, dass das bei der kleinen nichts schlimmes ist. Hab ja nächste Woche den Termin beim Urologen! Muss mir unbedingt noch aufschreiben, was ich alles fragen will sonst vergess ich wieder die Hälfte!

von tiger-686 / 10.01.2013 21:03

Antwort


So das impfen hat meine maus schnell vergessen sie konnte am freitag schon wieder lachen:) hatte auch kein fieber nur die stelle von den einstichen waren angeschwollen und hart aber das is ja "normal"

@ shanda

wie wars beim diabetologen??

von fantasy / 15.01.2013 13:18

Antwort


Hallo ihr lieben!
War heute mit meinem kleinen Mann ja beim Urologen! Leider hat der diese blöde Nierenbeckenerweiterung immer noch und es muss weiterhin kontrolliert werden. Muss in drei Monaten dann wieder hin um zu gucken, ob sich das verwachsen hat. Ist zwar wohl nicht so schlimm muss man auf jeden Fall aber im Auge behalten, dass es nicht schlimmer wird und er operiert werden muss. Bin jetzt erst einmal erleichtert, dass der auch gesagt hat, dass es sich wahrscheinlich verwächst:-)

von tiger-686 / 15.01.2013 17:20

Antwort


Ne der diabetologentermin viel aus. Bzw hab ich diesen nach über 1 std Stau stehen und keine Aussicht drauf, die nächste std auch nur annähernd in der Praxis zu sein, abgesagt. Aber selbst der Arzt war zu der zeit noch nicht da... stand auch im Stau fest. War ja gestern das reinste Chaos hier. Und in der Praxis wäre dies auch gewesen, wen ich bedenke das da die Patienten seit 8 Uhr warten, und der doc um 9 Uhr noch nicht absehbar da ist... da hätte ich dann noch mit Säugling zwischen gesessen.
Aber abgesehen davon, ich konnte auch nach weit über 1 std einfach nicht mehr, ich war ausgelaugt weil ja nüchtern sein musste... dann total müde, und dann noch das tolle staufahren. Bin fast schon weggekippt. War froh das Ch noch vom Wochenende nun Schokoriegel in der Jacke hatte, den hab ich direkt erstmal gefüttert, nachdem ich angerufen hatte :-). Weil auch außerhalb der Autobahn waren sämtliche strassen verstopft, und das drehen alleine um nach hause zu kommen war nervenaufreibend, bis ich wieder zuhause war hast mich nochmal ne std gekostet... (für keine 10 km)
Jetzt hoffe ich, das ich am Donnerstag besser durch komme, aber wahrscheinlich sind dann wieder 10 grad die sonne scheint und die Autofahrer kommen wieder damit nicht klar grrr... da fallen 10 flocken und schon kann kaum noch wer auto fahren, oder sich an anpassen an die anderen Wetterverhältnisse... zum KO....tzen ist das hier

Dafür war ich heute zum sten mal bei beim stilltreff der vom kh gemacht wird, aber naja, heute vielen ein paar mehr flocken, so waren wir ganze 3 Mütter, und wahrscheinlich haben die anderen beiden sich auch nur bei dem Wetter rausgewagt, weil denen die decke auf den Kopf fiel so wie mir, denn waren die anderen auch grad wenige Wochen alt :-)
Und ab dem 4. Gehts mit babymassage los *freu*

von shanda01 / 15.01.2013 19:55

Antwort


@tiger
das sind ja wenigstens einigermaßen gute nachrichten. dann drück ich dir mal die daumen das sich das verwächst.

@shanda

das is ja echt blöd das du jetzt nochma warten musst. aber die zeit vergeht ja echt schnell irgendwie :)

bei mir startet am 29. endlich der rückbildungskurs da freu ich mich auch scho riesig drauf

von fantasy / 15.01.2013 22:09

Antwort


oh man zum rückbildungskurs muß ich mich auch noch mal anmelden... ich muß mal was für mich tun.. ich hab sogar DVD´s hier aber haaa bisher nochnichtmalswenigstens angeschaut, sogar was dabei von wegen gymnastik mit baby :)
nu bin ich mal gespannt, ob ich es morgen zum diabetologen schaffe, so we es hier heute schon wieder geschneit hat.... (wer jetzt aus schneegebieten kommt würde darüber wohl herzhaft lachen, für rund ums ruhrgebiet ists schon einiges :) )

von shanda01 / 16.01.2013 10:10

Antwort


Danke fantasy! Werde in drei Monaten wieder berichten:-)

Hätte heute auch das erste Mal Rückbildungskurs gehabt aber die Hebamme hat eben angerufen und wegen Schnee abgesagt:-( Hatte mich auch schon gefreut auch noch mal andere Mamas kennen zu lernen.

Hab mich auch für Babyschwimmen angemeldet aber das ist so voll das geht wahrscheinlich erst im April los. Shanda wo kommst du denn nochmal her? Bin ja auch Ruhrgebiet (Rand Ruhrgebiet)

von tiger-686 / 16.01.2013 10:39

Antwort


ja wegen der anderen Mamas kennen lernen bin ich gestern ml zum Stilltreff gegangen, was war ich froh, das wegen dem Schnee dann doch noch wenigstens 2 mamas kamen. aber wir drei sind wohl zur zeit auch die einzigen mit ganz kleinen paar Wochen alten babys, die anderen sind wohl schon um einiges größer.
bin so froh auch wenn die Massage losgeht, da gibt es für das Würmchen garantiert auch ein paar tolle entlastende griffe wegen der bösen blähungen.

@tiger ich komme aus Neukirchen-vluyn ich dene mal wir wohnen beide genau engegengesetzte enden des Ruhrgebiets
mal noch eben nachgeschaut lol ja scheint tatsächlich zu sein, und meine Schwiegis genau in der mitte (solingen) lol

von shanda01 / 16.01.2013 11:23

Antwort


:-) Ist ja lustig! Durch Solingen bin ich immer mit dem Zug zur Arbeit gefahren! Bei uns ist auch gestern und heute Nacht sooo viel Schnee gefallen, dass ich wahrscheinlich auch mit die einzige gewesen wäre, da wir ein bisschen mehr in der Stadt wohnen, deshalb ist dann auch geräumt. Aber viele kommen auch von so kleinen Dörfchen drum rum und da ist natürlich nicht viel mit streuen:-)

Na ja heute kommt noch so ne Tante vom Jugendamt mit nem Willkommenspaket für den kleinen aber ehrlich wollen die sich bestimmt nur angucken, wo die kleinen wohnen. Ist wohl noch nicht so lange hier in der Stadt aber die gehen wohl zu jedem Neugeborenen. Bin mal gespannt, was die mir zu erzählen hat. Gibts sowas bei dir auch?

von tiger-686 / 16.01.2013 11:33

Antwort


öhhh nö hier kommt kein Jugendamt vorbei, ich hab nen netten Brief vom "Onkel Bürgermeister" bekommen mit einem herzlichen glückwunsch, und sie können sich im Rathaus einen Ordner mit Infos und 10 Windelsäcke abholen. Das war dann unser Geschenk. den Ornder, naja der fliegt jetzt hier rum.. die windelsäcke sind klasse, die kosten ansonsten 2,20 das stück :) aber immernoch vieeel besser, als müßten wir die windeln über die mülltonne entsorgen, dann würde ich wohl zu waschbaren windeln überwechseln :)

von shanda01 / 16.01.2013 11:51

Antwort


Was sind denn Windelsäcke? Einfache Müllsäcke wo nur die Windeln rein kommen??

von tiger-686 / 16.01.2013 12:09

Antwort


ja genau, das sind von der stadt usgegebene müllsäcke extra für windeln mit den kleinen windeln komm ich auch 1 woche mit dem sack gut hin :)
oh man heute haben wir wieder ein leidgeplgtes kind, die schreit und schreit und schreit..... selbst tragetuch ist grad blöd, solang ich nicht wie doof durch die gegend laufe...

von shanda01 / 16.01.2013 12:36

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.