• "Rezepte aus aller Welt"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 7 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Grill-Rezepte

Leckere Halloumi-Spieße


ist eine willkommene Abwechslund und schmeckt dazu noch sehr sehr lecker1 Also, man nehme:

* 2 Halloumi-Käse à 220 g
* 2 Paprika (rot oder gelb)
* 1 kleine Zucchini
* 1 rote Zwiebel
* 250 g Kirschtomaten
* 100 ml Alnatura Olivenöl
* 4 EL Limettensaft
* 1 frisch gepresste Knoblauchzehe
* 1 kleine rote Chilischote
* Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Käse und Gemüse in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Aus Olivenöl, Limettensaft, Knoblauch und fein gewürfelter Chilischote ein Dressing rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Käse und Gemüse mit Dressing beträufeln und einige Stunden durchziehen lassen.

3. Gemüse und Käse abwechselnd auf Spieße
stecken, auf den Grill legen und ca. 10 Minuten grillen. Immer wieder wenden.

4. Vor dem Servieren mit der restlichen Marinade beträufeln.

Lasst es euch schmecken!

LG, Lena

von Lena2011 / 12.07.2011 15:57

Antwort


Ich habe auch einen leckeren und gesunden Tipp zum Grillen::

Schneidet eine Zucchini in Scheiben und würzt sie mit allen möglichen Kräutern, am besten natürlich frische. :)
Ich nehme am liebsten Rosmarin, Oregano, Salz, Pfeffer und Basilikum.

Danach die Scheiben mit Olivenöl beträufeln und ab auf den Grill.

So schmeckt das schon super lecker und geht vorallem auch sehr schnell. Wer gerne Fetakäse mag, kann davon noch kleine Würfel schneiden und mit auf die Zuccinischeiben legen - macht das ganze noch etwas würziger.

Guten Appetit und viel Spaß beim Grillen!!! :)

von Caro2505 / 12.07.2011 16:06

Antwort


Was ich immer super finde, sind gegrille Champignongs mit Knoblauch-Butter. Einfach die Pilze waschen, abtrocknen und dann etwas selbstgemachte Knoblauch- oder Kräuterbutter am Stil in den Pilz geben. Danach noch etwas salzen und pfeffern.

Dann mit der runden Seite auf den Grill, bis der Pilz ganz nach eurem belieben ist. :)

von Katwoman / 24.08.2013 13:31

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.