• "Sachsen - Schwanger 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 12 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Frauenärtzte /Vorsorge

Hallo,
ich hab mal eine Frage hauptsächlich an die werdenden Mamas aus Chemnitz. Zu welchen Frauenartzt geht ihr und wie zufrieden seit ihr?? Gibt es hier jemanden von euch die Erfahrungen mit Dipl.-Med. Karin Homburg auf der Mittelstraße haben? Ich überlege dahin zu wechseln.

Liebe Grüße
chise

von chise / 08.06.2010 15:08

Antwort


HalliHallo,

ich hab Deine Nachricht bemerkt. Hab irgendwie keine Meldung bekommen, dass jemand eine neue Diskussion im club eröffnet hat. Aber ich kenne diese Ärztin nicht. Ich gehe schon immer zur Dr. Leonore Reinknecht. Die ist super nett, aber ich glaube, dass die keine neuen Patienten aufnehmen. Wie das im Falle einer Schwangerschaft ist weiß ich nicht. Aber Du hast jetzt schon gewechselt, oder? Wie geht es Euch denn sonst so? Wie war denn der Urlaub?

LG

von Hexchen1987 / 30.07.2010 18:59

Antwort


Hallöchen,
hör mir auf mit Ärzten.
Hier mal die Kurzfassung :

Ich hab zu der neuen Ärztin hin Termin gemacht...alles super
Dann kurz vorm Urlaub der Termin (fand ich super so konnte ich vorm Urlaub nochmal schauen ob alles i.o. ist) dann geh ich dahin ist die Ärztin krank. Ich frag die Schwester noch wegen ner Überweisung für die Feindia. und die will mir keine geben weil ich ja vorher noch nie da war. Dann kann ich nichtmal nen neuen Termin machen weil keiner wusste wann die Ärztin wieder da ist.
Ich total frustiert nach hause und wollte versuchen nen Termin bei der Feindia. zu bekommen (wollte ja zu Dr.Thomas und hatte Angst das das alles zu knapp wird) dann geht da nur ein AB ran weil der auch grad Urlaub hatte. Ich noch fertiger als vorher versuche noch rauszubekommen wie die Vertretung meiner Ärztin heißt ...da angerufen und zum Glück genau für deinen Tag wo ich zw. Weimar urlaub und Harz Urlaub zu hause war nen Termin bekommen. Dann bei der Ärztin frag ich wieder wegen Feindia. Überweisung und dann schaut die mich an und sagt nur "was sie sind schon in der 18.wo da hätten sie sich schon in der 10. drum kümmern müssen" ich wieder total fertig da meine erste Ärztin das Wort Feindiagnostik in meiner Gegenwart nie erwähnt hat (genauso wie alle anderen Tests und Untersuchungen die man machen kann). Dann bemerkt die Schwester noch das in meinem Mutterpass bei dem Anamnesebogen fast nichts ausgefüllt ist (hat meine erste Ärztin auch nicht für nötig gehalten) und gibt mir so einen Hefter mit wo alles drin steht das ich endlich auch mal nen Plan habe. Ich also schnell wieder nach hause und bei dem Dr. Runhke angerufen der Schwester alles erklärt und wurde in der Mittagspause mit reingeschoben. Am Montag bin ich wieder zu meiner Ärztin wo ich hinwechseln wollte, die ist auch nicht mehr krank und ich hab für die nächste Vorsorge nen Termin bekommen (ich hoffe nach dem hick hack hab ich nun endlich mal ne kompetente und nette Ärztin gefunden) . ja am Dienstag gings zur feindia. und dem Krümelchen gehts gut schon ganze 20cm und 280g und es wird ein kleines Mädchen :)

Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung und ich hoffe ich muss in Zukunft keine Ärzte mehr wechseln.
Nächste Woche kümmer ich mich dann um ne Hebamme, bei dem ganzen Arzt hick hack hab ich das ganz vergessen.

Achja der Urlaub war zwar anstrengend aufgrund der wärme und so aber total schön :)

Liebe Grüße
chise

von chise / 31.07.2010 12:07

Antwort


Sorry is alles bissel durcheinander geschrieben aber wenn ich da so dran denke bekomme ich glei wieder wut auf dieses ganze hin und her. So kann man das alles gar nicht richtig genießen.

LG
chise

von chise / 31.07.2010 12:09

Antwort


HalliHallo,

das gibt es ja nicht. Da hätt ich auch ne super Wut bei so einem ganzen Mist. Das darf doch nicht war sein mit Deiner alten Ärztin. Grade bei einer Schwangerschaft ist die Vorsorge super wichtig. Als ob man sich nicht schon genug Sorgen machen würde um den kleinen Zwerg, nein, da produzieren andere Leute noch extra Ängste und Sorgen. Ich hoffe, dass Du jetzt eine nette Ärztin hast, die sich um alles kümmert.

Ist ja supi, dass es bei Euch auch ein Mädchen wird. Die Maus ist ja schon mächtig gewachsen. Wie groß unsere Kleine im Moment ist, erfahren wir erst am Montag. Da gehen wir zur letzten Ultraschalluntersuchung. Bin schon gespannt. Ich hoffe sehr, dass alles ok ist mit der Kleinen...und CTG gibt es auch zum ersten Mal. Da werden die Herztöne der Kleinen abgehört um zu sehen, ob alles ok ist.
Wenn ich es schaffe, dann schreib ich am Montag nochmal, sonst nach dem Urlaub. Wir fahren ja am Dienstag mit dem Sohn meines Freundes weg. Bis Samstag. Freu mich schon!

Ne Hebamme hab ich bis heut noch nicht. Hab es bei dem ganzen Umzugsstress noch keine Zeit gefunden mich zu kümmern. Muss ich auch nach dem Urlaub machen. Bin ich bestimmt schon total spät. Aber wenigstens wird die Wohnung langsam.

So nun wünsch ich Euch beiden eine gute Nacht. Bis Bald und eine stressfreiere und entspannte weitere Schwangerschaft!!!

von Hexchen1987 / 31.07.2010 22:36

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.