• "Schlaf Kindchen, schlaf...."

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 12 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Zeitumstellung

So Mädels, mal ein anderes Thema ;-)
Die Zeitumstellung naht ja mal wieder...wollte euch mal fragen wie ihr es macht zum Schlafen? Legt ihr sie dann z.B. statt um 19 einfach um 20 ins Bett? Oder bleibt ihr bei der gleichen Zeit obwohl es ja dann um 19 eigentlich erst 18 wär?oder verschiebt ihr es von Tag zu Tag um ein paar Minuten?Würde mich interessieren wie ihr es handhabt. Das nervt immer diese Zeitumstellung...
LG, Patricia

von Patty01 / 24.03.2010 08:22

Antwort


Hallo Patricia,
stimmt ist jedes Mal wieder nen leidiges Thema ... im Moment geht unser Kleiner immer so gegen 20 Uhr ins Bett; ich denke ich probiere mal den Zwischenweg und lege ihn probehalber so gegen 19.30 Uhr hin. Ansonsten schau ich einfach mal, wie er so drauf ist und wielange er seinen Mittagsschlaf macht ...von dem rechne ich abends meist 5 Stunden vor und dann klappt es ganz gut mit dem Hinlegen.

von Aurelia / 24.03.2010 19:51

Antwort


Hallo Patricia,

ich denke ich versuche die "gleiche" Zeit wie immer, also um 20 Uhr wird sie für das Bett fertig gemacht! Mal sehen wie sie damit hinkommt..

Aber sehr interessantes Thema! Bin gespannt was andere Mamas schreiben!
Ich habe die Erfahrung in dem Sinne nicht mit gemacht,da Emily immer bei uns im Bett geschlafen hat,da war es für sie kein Problem.. Aber jetzt schläft sie ja im eigenem Bett..

LG

(PS: Ich antworte dir noch auf deine Mail, sobald ich ein bisschen mehr Zeit habe! )
Bis bald!

von Babysonnenschein / 25.03.2010 11:16

Antwort


Hallo

Ja, es ist immer etwas blöd...letztes Mal hat Louis die Zeitumstellung gut mitgemacht...aber da war er jo noch kleiner und es war auch umgekehrt...also eine Stunde zurückgedreht...dann hielt ich ihn einfach etwas länger wach...nach 2 Tagen war er dann umgestellt...diese mal wird ja nach vorne gerückt...und dann heisst es ja eigentlich "früher ins Bett"...mal sehen, denke ich werde etwas auf die Müdigkeitszeichen achten und dann vielleicht auch nach und nach verschieben, mal sehen...kleiner Hoffnungsfunken ist ja, dass Louis dann morgens nicht mehr sooo früh aus den federn kommt ;-)
Gutes Gelingen wünsche ich euch :-)
LG

@Babysonnenschein: keine Eile...kenne das wenn die Zeit schneller läuft als einem lieb ist ;-)

von Patty01 / 26.03.2010 12:16

Antwort


Hm....da sieht man mal wie ich mir wieder den Kof zerbreche für rein gar nichts ;-) Louis hat die Umstellung nicht mitgekriegt...mittagsschlaf normal ab 12.30Uhr...abends normal zwischen 19.00-19.30Uhr...und das beste...er schlief die letztden 3 Tage bis morgens 7.30Uhr (sonst bis 6.30-7.00UHr)...hoffe mal das hält an!! Und wie ist es bei euch gelaufen? Haben die kleinen was mitbekommen?
LG, Patricia

von Patty01 / 30.03.2010 10:14

Antwort


Bei uns ist auch alles gut gelaufen. Tendenziell hat es sich alles um ca. 15 Minuten nach hinten verschoben, aber Mathis ist fit und gut drauf.

von Aurelia / 30.03.2010 20:21

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.