• "Schwanger nach IVF"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 5 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Ganz andere Schwangerschaft nach IVF

Hallo,
ich möchte gern mal wissen, ob das bei euch auch so war.
Ich habe schon 2 Kinder. Ein Mädchen 2001 spontan geboren und einen Jungen 2004 mit Kaiserschnitt geboren.
Diese beiden Schwangerschaften waren echt ein Traum. Keine Schmerzen, keine Probleme einfach herrlich.
Aber meine jetzige Schwangerschaft war eine IVF und die war die reinste Hölle. Gott sei dank geht es dem Baby gut. Aber mir. Gleich ab der 6. SSW hatte ich so starke Übelkeit, Erbrechen und ich war ständig müde.
Die Müdigkeit hat sich bis jetzt nicht gegeben. Übel ist mir nur noch in der Früh, wenn ich nicht gleich frühstücke.
Aber dann ging das irgendwann los, das ständig beim spazierengehen mein Bauch hart wurde, wie eine Bowlingkugel. Ich kann nicht richtig spazieren gehen, was dann auch andere Folgen hat. Ich bekomm ständig Krämpfe in den Beinen, jetzt haben sich meine Muskeln verkürzt und der Ischias macht Probleme.
Ich kann euch sagen, ich bin froh wenn es vorbei ist.
Hoffentlich wird die Geburt nicht auch so eine Katastrophe. Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht.
Oder war es bei euch ganz anders?
Freue mich auf eure Beiträge.
LG Kathrin

von Kathi28678 / 09.06.2009 11:43

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.