• "Schwangere aus Bochum - ET 2012"
  • Kindergruppe
  • Regional-Club Regional-Club
  • 44, Bochum
  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 6 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

nix los.....

Hallo Ihr lieben,
da hatte ich mich gefreut, hier einen "Bochum-Club" zu finden, allerdings ist hier tote Hose..... sehr schade!
Vielleicht mag ja der ein oder andere ihn mit mir ein wenig aufleben lassen?
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
lieben Gruß,
Christine

von Christine012 / 19.02.2012 12:27

Antwort


Hallo!!
Ich hatte mich auch schon gefreut, als ich diesen Club entdeckt habe. Leider ist ja hier wirklich nichts los :(

von Schmusefluse77 / 19.03.2012 19:14

Antwort


ich finde es auch sehr schade.... hatte mich gefreut, einfach mal bochumerinnen hier zu treffen und sich auszutauschen.
ich wüsste so gerne ein wenig mehr übers "schwanger-sein" in bochm. ...über baby und klamottenläden, sportangebote, etc. oder einfach mal bei intresse nen dickes stück torte essen oder später einfach bei sonnenschein gemeinsam kinderwagen schieben .... das wäre super!!!
wohne erst seid 5 jahren hier und kenne keine anderen schwangeren direkt in bochum....
lieben gruß,
tine

von Christine012 / 21.03.2012 22:12

Antwort


Hallo Leute,ich bin neu in dem Babyclub und mein ET ist am 26.08. Kriege einen Jungen (mein Mann freut sich natürlich ; ) ) und suche auch hier Gleichgesinnte. Wann habt ihr alle Entbindungstermin?

von moni0234 / 15.04.2012 21:50

Antwort


hallo moni,
schön das du hier bist. mein et ist der 08.07 und bei uns wirds ein mädel.
leider ist hier im bochum forum nix mehr los :(((

ist es dein erstes kind? hast du schon eine idee in welche klinik du gehen möchtest?

lg tine

von Christine012 / 17.04.2012 22:46

Antwort


Hallo Tine,
es wird auch mein erstes Kind und es wird ein Junge obwohl ich auf einen Mädchen gehofft habe. Naja man kann es sich nicht aussuchen. Ich hatte die Wahl zwischen Augusta und Elisabeth-Hospital und ich habe mich für Elisabeth-Hospaital entschieden obwohl ich das Krankenhaus nicht mag weil ich dort Ausbildung gemacht hab aber die Entbindungsstation und Kreissaal neu und sehr sauber sind. Und du?
Ich hab eine Frage an dich,ich bin noch auf der suche nach einer Hebamme,kannst mir eine empfehlen? Ich will jetzt Mittwoch zur ISIS Hebammenpraxis gehen und nachfragen

von moni0234 / 18.04.2012 09:56

Antwort


Hallo!
es wird auch mein erstes Kind sein. Termin ist der 15.09. und es wird ein Junge :)
Bis jetzt habe ich mir das Augusta zur Entbindung ausgesucht.
Als Hebamme zur Nachsorge wird mich meine Frauenärztin betreuen, da sie auch gleichzeitig Hebamme ist. Finde ich auch ganz gut so.

LG Katrin

von Schmusefluse77 / 18.04.2012 15:11

Antwort


Na da hast du aber Glück! Ich hasse immer Suchereien nach irgendwas. !5.09,dann bist ja bischen später dran als ich. Hast schon einen Namen?

von moni0234 / 18.04.2012 17:16

Antwort


Wir wissen seit heute morgen, dass es ein Junge wird :)
Mein Mann und ich sind uns bisher einig, dass es nur ein Vorname und dann auch ein kurzer werden wird.
Mir gefallen am besten im Moment Nico und Tom.
Meinem Mann gefallen die beiden auch er hat als Vorschlag aber noch Tim und Luca. Wir müssen mal sehen. Ist ja noch etwas Zeit.
Habt ihr schon einen Namen?

von Schmusefluse77 / 18.04.2012 19:15

Antwort


hallo ihr beide,
ich habe mir als entbindungsklinik das krankenhaus in herdecke ausgesucht.... vor zwei wochen waren wir dort und es hat uns total gut gefallen. vom elisabeth habe ich bisher leider nicht so gutes gehört, deshalb habe ich mich dagegen entschieden... im augusta hat eine freundin von mir entbunden, sie war total zufrieden dort! (allerdings ist sie nicht an eine kinderklinik angeschlossen. das ist mir bei meiner wahl wichtig gewesen...)

moni, ich bin auch in der isis praxis. rufe dort ruhig mal an und frage nach. ich bin dort sehr sehr zufrieden. treffe mich alle 4 wochen dort mit meiner hebamme (zusätzlich zur normalen vorsorge bei der fa). am dienstag bin ich wieder da :)

katrin, bei welcher fa bist du denn? die kombi fa/ hebamme finde ich voll gut.... schade, da hatte ich mich vorher nicht drüber informiert....


seid ihr schon mit der namensfindung weiter???? katrin, ich finde nico und tom super. luca ist mittlerweile schon voll der modenamen geworden... so würden mir zu viele kinder heißen. bei nem jungen wäre es bei uns ein hannes geworden :) mag die skandinavischen namen gerne.... nun überlegen wir zwischen frieda und matilda. wobei ich schon mehr zu matilda tendiere.... (finde tilda als spitznamen super!)

ich wünsche euch beiden einen schönen tag,
ich hoffe es geht euch gut. oder habt ihr beschwerden????
lliebe grüße,
tine

von Christine012 / 19.04.2012 10:46

Antwort


Hallo Katrin,
ich finde alle vier Namen schön,gut das Ihr noch Zeit habt euch zu entscheiden. Unser Sohn wird Adrian heissen, den Namen hatte ich schon für einen Sohn wo ich meinen Mann noch nicht kannte.

von moni0234 / 19.04.2012 12:50

Antwort


Hallo Tine,
so finde ich Elisabeth-Hospital auch schrecklich weil ich dort meine Ausbildung gemacht habe aber der Kreissaal und die Entbindungsstation haben einen guten Ruf und ich hab dort früher in Ausbildung kurz gearbeitet und fand es dort sehr gut. Alle waren nett. Und jetzt war ich dort nochmal alles anschauen und die haben alles neu gemacht,sieht alles viel gemütlicher aus. Und es ist nicht weit weg von zu Hause.
Ich war gestern bei der ISIS Praxis und hab dort einen Termin gemacht bei der Anja für Montag,Sie scheint auch nett zu sein. Bin gespannt!!

von moni0234 / 19.04.2012 12:55

Antwort


hey moni,
anja kenne ich gar nicht. christina von den dreien ist meine hebamme und bei miriam habe ich den geburtsvorbereitungskurs gemacht....

hm, eine freundin von mir ist ärztin und meinte zum elisabeth-kh "lieber nicht".... leider können sie dort auch während der geburt keine "walking-pda" geben, sondern setzen nur eine, mit der du nicht laufen und dich bewegen darfst..... das hat mich ziemlich gestört! kann wohl den geburtsverlauf extrem verlangsamen und stören :(

adrian ist übrigens ein schöner name, ich habe mal einen jungen auf der arbeit gehabt, der so hieß. :)

oh freu dich auf montag. ich finde die isis-praxis total schön und fühle mich dort voll wohl.... bist du zufällig bei der techniker krankenkasse? dann bekommst du über die einige sonderleistungen :)


von Christine012 / 19.04.2012 16:05

Antwort


hey moni,
anja kenne ich gar nicht. christina von den dreien ist meine hebamme und bei miriam habe ich den geburtsvorbereitungskurs gemacht....

hm, eine freundin von mir ist ärztin und meinte zum elisabeth-kh "lieber nicht".... leider können sie dort auch während der geburt keine "walking-pda" geben, sondern setzen nur eine, mit der du nicht laufen und dich bewegen darfst..... das hat mich ziemlich gestört! kann wohl den geburtsverlauf extrem verlangsamen und stören :(

adrian ist übrigens ein schöner name, ich habe mal einen jungen auf der arbeit gehabt, der so hieß. :)

oh freu dich auf montag. ich finde die isis-praxis total schön und fühle mich dort voll wohl.... bist du zufällig bei der techniker krankenkasse? dann bekommst du über die einige sonderleistungen :)


von Christine012 / 19.04.2012 16:05

Antwort


Hallo!

Also ich bin bei Fr. Dr. Hanisch auf der Grummer Str.
Ich hatte sie in den Gelben Seiten entdeckt und gesehen, dass sie auch gleichzeitig Hebamme ist als ich einen neuen FA gesucht habe.
Sie betreut als Hebamme auch nur "Ihre" Frauen wie sie immer so schön sagt.
Ich habe mir das Augusta Live noch nicht angeschaut (Machen wir aber noch).

Ich habe mir die Internetseite des Krankenhauses angeguckt, nachdem mir vom Elisabeth abgeraten wurde. Dort steht, dass immer ein Pediater der benachbarten Kinderklinik da ist. Also denke ich das da nichts anbrennen kann.
http://www.augusta-bochum.de/aka/aka_gynaekologie_entbinden.html
Meine FA fand meine Entscheidung zum Augusta auch gut.

Also Nico ist bis jetzt unser Favorit. Nachdem ich meinem Mann gesagt habe, dass Luca mittlerweile sehr abgegriffen ist, hat er es auch eingesehen :)

von Schmusefluse77 / 19.04.2012 16:26

Antwort


he katrin,
ich glaube das augusta werde ich mir auch nochmal live anschauen... für den notfall, falls wir es nicht mehr bis nach herdecke schaffen ;)

finde die kombi fa/hebi echt super. viele mediziner sind nicht immer der gleichen ansicht wie hebammen, die ja doch gerne auf altbewerte alternative mittel zurück greifen... mir fällt es manchmal sehr schwer, beide meinungen (meiner fa und die meiner hebi) unter einen hut zu bekommen. da wird man auch schnell verunsichert. ich glaube, am thema geburt muss ich noch ein wenig für mich arbeiten...meinen eigenen weg finden! na ein paar wochen habe ich ja noch :)

hast du eine überweisung zur feinsonographie/ organscreening von deiner ärztin bekommen? ich war damals in der 22.ssw im pränatalem zentrum (augusta anstalten) und habe das machen lassen. atemberaubend was für ein ultraschall-gerät sie dort hatten und was für bilder ich von meiner kleinen sehen durfte :) kann ich euch total empfehlen ...

sag mal wisst ihr, ob es in bochum irgendwo schwangerschaftsgymnastik oder schwimmen gibt? ich habe leider noch nichts gefunden...

habt ihr eigentlich irgendwelche schwangerschaftsbeschwerden oder so?

lg,
tine


von Christine012 / 19.04.2012 17:09

Antwort


Ich habe am 30.04. einen Termin zur großen US Untersuchung. War da auch schon zur Untersuchung in der 12. Woche wegen der Nackenfaltenuntersuchung.
Meine FA macht das bei einem anderen FA in Weitmar. Das ist nicht in 3D oder so, aber ist schon noch besser als bei meiner Ärztin.
Beschwerden habe ich so eigentlich nicht. Habe kurz vor der Schwangerschaft einen Bandscheibenvorfall bekommen und deshalb habe ich natürlich relativ viel Schmerzen im Rücken, aber hauptsächlich nicht durch die Schwangerschaft.
Kann halt nicht anders behandelt werden, als durch Akkupunktur (Macht auch meine FA). Im Moment gehts aber muss ich sagen.
Wegen Gymnastikkursen und Schwimmen habe ich auch im Augusta was entdeckt :
http://www.augusta-bochum.de/documents/Kurse.pdf

Kannst da ja mal gucken.

von Schmusefluse77 / 19.04.2012 17:21

Antwort


Hmm habe nochmal auf den Link geguckt und vom Schwimmen nix gesehen... Ich meine aber, dass die das da anbieten... hmm ich muss nochmal gucken

von Schmusefluse77 / 19.04.2012 17:23

Antwort


Man ich bin blind..... :)
Aqua Gymnastik steht auch drin :)

von Schmusefluse77 / 19.04.2012 17:24

Antwort


Hallo Tine,
also wo ich im Elisabeth war zum Infotag,hat die Frauenärztin gesagt das im Notfall auch das Kind sofort nach Joseph-Krankenhaus gefahren wird. Jedenfalls irgendwie sowas....also braucht man sich da keine Sorgen zu machen. Ich habe viel in Foren gelesen das die Leute von Elisabeth begeistert waren. Natürlich gibts da unterschiedliche Meinungen,gibts ja überall. Und das mit PDA hat sich wohl auch geändert,die machen natürlich auch das man mit der PDA laufen kann. Obwohl ich zu 99% keine haben will,ich lass mir lieber eine Viggo legen oder Morphium-Zäpfchen. Da hab ich schon Angst in den Rücken gestochen zu werden und ich bin sowas von immun auf alle Schmerzmittel,genauso wie eine Freundin von mir die entbunden hat,sie wurde so mit hochdosierten Schmerzmitteln zugedröhnt und sie hatte immer noch leichte Schmerzen. Naja abwarten,ich kann meine Meinung mit PDA ändern

Ich bin leider nicht bei Techniker,bin bei der Barmer. Was kriegt man da für Sonderleistungen?

von moni0234 / 19.04.2012 21:39

Antwort


hallo kathrin,
lieben dank für den link... dann suche ich mir mal was feines raus :)
habe auch überlegt schwangerschaftsjoga zu machen. machst du schon irgendwas?

geht ihr eigentlich noch arbeiten?

lg tine

von Christine012 / 20.04.2012 17:29

Antwort


Hallo Tine,

ich überlege noch zum Schwimmen zu gehen oder sowas. Kann mich aber irgendwie nicht aufraffen muss ich zugeben. Ich denke Yoga oder sowas mache ich wegen meines Bandscheibenvorfalls lieber nicht.
Nein ich habe seit fast am Anfang der Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot. Aber das eher aufgrund des Rückens.
In meinem Job ist das Ausruhen im liegen eher schlecht :)

Gehst Du noch arbeiten?

von Schmusefluse77 / 20.04.2012 17:33

Antwort


hi moni,
klar, eigentlich hört man ja auch von vielen krankenhäusern positive und negative meinungen. letztendlich muss man sich selbst wohlfühlen, dass ist wohl das wichtigste...
im elisabeth haben sie doch eine kinderklinik. ich glaube da müssen sie gar nicht die kinder zum joseph fahren...

ich würde auch gerne ohne pda, will es mir allerdings offen halten. wer weiß wie heftig die schmerzen dann sind... :(
was ist denn eine viggo? morphium-zäpfchen gehen auch? krass, habe ich noch nie was von gehört... ist man dann nicht völligst weggeballert??

lg tine

von Christine012 / 20.04.2012 17:33

Antwort


he,
ne ich darf auch von beginn an nicht mehr arbeiten :( bin nicht gegen cytomegalie immun, da musste ich direkt raus...

schade, leider gibt es die schwimmkurse nicht hier irgendwo in bochum mitte :( ich habe tagsüber kein auto zur verfügung um nach linden zu fahren. nur abends, aber da findet nix statt...

was machst du denn beruflich?

von Christine012 / 20.04.2012 17:36

Antwort


Ich bin Justizvollzugsbeamtin in der Krümmede.
Wäre dieser Bandscheibenvorfall nicht, dann würde ich auch weiter arbeiten gehen. Wäre dann in einen Bereich ohne Gefangene versetzt worden.
Aber ich kann nicht so viel sitzen oder stehen. Ich muss zwischendurch auch mal die Beine hoch legen und das ist dann doch eher schlecht.

von Schmusefluse77 / 20.04.2012 17:44

Antwort


Seite 1 von 4
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.