• "September 2011 Mamas"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Vorstellungsrunde

Hallo, ich habe diesen Club erst neu gegründet. Wir erwarten im September 2011 unser zweites Kind. Meine Tochter wurde im Juli 2010 geboren und jetzt bin ich wieder schwanger. Ich bin 27 Jahre.

von Cookietime / 21.01.2011 22:28

Antwort


Hallo,

Ich habe zwei Töchter. Lucy ist am 31.10.02 geboren und Lea ist am 6.11.03 geboren.
Nun erwarte ich im September ein Baby. :-)

von Matilda27 / 26.01.2011 00:01

Antwort


Hallo Matilda27,

dann hast du ja Erfahrungen mit 2 Babys die kurz hintereinander geboren wurden. Hab mich schon gefragt wie das wird, da meine Tochter im Juli erst ein Jahr alt wird. War es sehr stressig?

LG

von Cookietime / 02.02.2011 21:39

Antwort


Hallo zusammen,
Danke für die Einladung.
Tja ich bin 42 und bin in der 6.ssw. Habe heute das kleine Herzchen schlagen sehen. Habe noch eine Tochter. Sie ist 6 Jahre.
Da ich ein paar kleine Blutungen hatte, bin ich nun krankgeschrieben.
Hoffe es ist nichts ernstes?
Lg Heike

von Septemberkind / 02.02.2011 22:49

Antwort


Hallo Heike,

habe auch seit ein paar Tagen Blutungen. Was mich etwas beunruhigt, da ich schonmal eine FG in der 9. SSW hatte. Allerdings hatte ich in der SS von meiner Tochter auch leichte Blutungen und bei ihr war alles gut. Also abwarten...Ich bin jetzt in der 8. SSW und habe nächste Woche meinen ersten Termin zur Vorsorge, allerdings im Geburtshaus (also ohne Ultraschall).

LG
Christina

von Cookietime / 02.02.2011 23:32

Antwort


Hallo Cookietime,

Na klar habe ich Erfahrung mit Babies, die kurz hintereinander geboren sind: Lucy ist am 31.10.2002 geboren und Lea am 06.11.2003. Noch schneller geht kaum, oder? (Der erwartete Entbindungstermin lag sogar so, dass sie eigentlich innerhalb von 12 Monaten hätten kommen müssen)
;-)


Ja, es war stressig. Ich war aber auch die meiste Zeit mit den Babies alleine, hatte noch einen Hund und habe noch erfolgreich studiert.
Ist also alles zu schaffen und nun ist es einfach super. Ich habe grade mit Begeisterung gelesen, dass in der 9. Woche noch Merhlingsschwangerschaften festgestellt werden können. Ich wünsche mir Twins! Dann mit meinen Mädchen ist soooooo schön jetzt.
Außerdem "lohnt" sich der Aufwand für zwei doch umso mehr. Ich hatte einen Zwillingskinderwagen, einen dicken Wickelrucksack, usw..
Die Interessen sind im ersten Lebensjahr doch sehr unterschiedlich, gleichen sich dann aber immer mehr an.

Lg

von Matilda27 / 02.02.2011 23:37

Antwort


Guten Morgen und lieben Dank für die Einladung!

Ich stelle mich nochmal kurz vor. Ich bin Claudia, 36 Jahre alt und bin derzeit in der 7.SSW und wenn alles gut geht, dann kommt Ende September unser erstes Wunschkind.

Im August 2009 hatte ich leider eine FG, und das hat mich ganz schön traurig gemacht, daher bin ich auch noch etwas verhalten mit der Freude.... am 7.2. habe ich meine erste Untersuchung und hoffe diesmal ein Herzchen schlagen zu sehen. (Das hatte damals nicht angefangen.)

Mir geht es soweit okay, ich bin halt sehr müde und meine Brüste tun ziemlich weh, aber alles ist nicht schlimm, solange es dem Baby gut geht!

Euch allen einen schönen entspannten Tag und liebe Grüße
Claudia

von claudi_2011 / 03.02.2011 09:52

Antwort


Hallo zusammen und @Cookietime Danke für die Einladung!

Ich bin 28 Jahre alt und bekomme Ende September mein erstes Baby. Mein Lebensgefährte hat bereits einen Sohn, der jetzt 6 Jahre alt wird und seit 3 Jahren bei uns lebt. Die SS wurde bei mir festgestellt als ich wegen starken unterleibskrämpfen umgefallen bin und wegen Blut im Bauchraum operiert werden musste. Deshalb muss ich auch jetzt schon alle 2 Wochen zur Kontrolle zum FA. Hoffe, dass alles gut geht und der kleine Krümel sich trotzdem gut entwickelt.

Einen schönen Tag und viele Grüße,

von moeppelchen / 03.02.2011 11:18

Antwort


Hallo alle zusammen,

ich bin 28 Jahre und bekomme im September mein erstes Kind. Bin also im Moment in der 8. SSW und total gespannt auf den nächsten Termin der nächste Woche stattfindet.

Ich finde die Zeit die wir gerade alle durchleben unglaublich spannend. Meist überwiegt die Freude, aber immer wieder stellt man sich doch auch die Frage ob alles in Ordnung ist. Seit ich den positiven Test in der Hand gehalten habe ist fast ein Monat vergangen, aber ich kann mein Glück noch immer nicht ganz fassen.

Vielen Dank für die Einladung cookietime.

Schön das wir uns hier alle austauschen können.

Wünsch euch einen schönen, entspannten Abend....

von DaniSahne2 / 03.02.2011 17:42

Antwort


Hallo Matilda,

ja das dachte ich mir schon dass es stressig wird. Mein Freund ist selbstständig und deshalb leider die ganze Woche am Arbeiten. Aber ich freue mich schon sehr auf die Zeit wenn die beiden Mäuse etwas miteinander anfangen können und zusammen spielen. Vielleicht wird es ja wieder ein Mädchen :) Aber ein Junge wäre auch schön!

Ich wünsche euch allen schonmal eine schöne Kugelzeit!

Christina

von Cookietime / 03.02.2011 22:41

Antwort


hihi,

beim zweiten Kind, dachte ich auch, ein Mädchen wäre praktisch, schon wegen der Kleidung. Die Kleine hat die Große bzgl. der Kleidergröße schnell eingeholt und wir kaufen jede T-Shirt, Hose, Mütze, Fahrrad, ... doppelt.
Ich habe gelesen, dass deine Tochter auch ein Geburtshausbaby ist? Meine beiden auch.
Stillst du noch? Ich habe die zweite Schwangerschaft komplett durchgestillt.
LG

von Matilda27 / 03.02.2011 23:29

Antwort


So, ich steige auch noch dazu! Bin 26 Jahre alt und in der 10 ssw. Nach fast 3 Wochen extremer Übelkeit, geht´s mir jetzt seit ca. 3 Tagen wieder besser - Gott sei Dank!!! Freue mich sehr auf den nächsten Termin in 1 1/2 Wochen und hoffe dass alles in Ordnung ist! Es ist unser erstes Kind und ein absoluter Traum ist damit in Erfüllung gegangen :-D
ET ist der 5. September. Grüße und weiterhin alles Gute für euch!!

von Motte17 / 04.02.2011 15:54

Antwort


Hallo ihr Lieben,gratulieren möchte ich euch allen zur Schwangerschaft! Möchte mich nun auch dazugesellen :-) ET ist vorraussichtlich der 16.09.11 :-) Wir haben 3,5 Jahre probiert und wie durch ein Wunder,ist es dann einfach so passiert... ich hatte mir meinen Finger recht übel gequetscht und mußte ins KH, dort meinten sie,daß man den Finger wohl röntgen müsse,ob eine Schwangerschaft bestehen würde... ich habe lediglich gesagt,daß ich nicht verhüte..."Dann müssen wir vorsichtshalber vor dem Röntgen einen Test machen" 10 Min. später:"Wir können sie nicht röntgen,sie sind schwanger!" Ich hab mich soooooo gefreut...dieses Glücksgefühl kann ich gar nicht beschreiben,nach fast 4 Jahren! Wunder und Wünsche können wahr werden,man muß nur ganz fest daran glauben!!!!Hatte heute wieder einen Termin beim FA,soweit alles in Ordnung,das Herzchen schlägt und mein kleines Wunder sieht aus wie ein Schlumpf :-) oder Gummibärchen:-) LG Maya

von Maya3005 / 04.02.2011 19:03

Antwort


Hallo zusammen
Ich bin 32 und dies ist meine 2. SS...habe einen Sohn, der im Oktober 2 wurde und mein ET ist der 7.9. Bin also nun in der 10. SSW... War auch schon beim US und trotz Blutungen die ich immer wieder habe scheint es dem WÜrmchen (bis jetzt) gut zu gehen, es bewegt sich und sein Herzchen blubbert schön regelmässig.
LG

von Patty01 / 07.02.2011 09:15

Antwort


Guten morgen an alle,
Wie geht's euch?
Habt ihr Beschwerden oder genießt ihr den Tag?
Mir ist seit zwei Tagen dauerübel. Dafür habne meine Blutungen aufgehört.
Schönen Tag noch...
LG Heike

von Septemberkind / 07.02.2011 10:10

Antwort


Hallo Ihr Lieben!
Ich war heute beim Arzt... und das Herzerl bumpert wie wild!! Wir sind so glücklich. Morgen ist der erste Tag der 8.SSW und in 4 Wochen gehe ich wieder hin. Aber sie meinte alles wäre wunderbar in Ordnung. *strahl*

Liebe Grüße an Alle!
claudia

von claudi_2011 / 07.02.2011 15:11

Antwort


Hallo miteinander,
so jetzt melde ich mich auch wieder, Bin am Donnerstag auf der Arbeit zusammengebrochen da mir die ganze Woche ganz schlimm schlecht war und ich nichts zu mir nehmen konnte. Mein FA lieferte mich sofort ins KH ein, wo ich dann unzählige Infusionen bekam. Gestern durfte ich wieder nach Hause. Bin aber noch bis mitte nächster Woche krnkgeschrieben.
Meine Übelkeit hat sich ein wenig gelegt. Esse viel Mandarinen und Orangen, tipp von meiner Hebamme.
Aber das schönste ist, dass ich am Freitag das Herzchen schlagen sehen konnte. Man war das ein Erlebnis. Aber der FA meinte auch bei mir dass es zu klein sei für die 9. Woche - deshalb stufte er uns in die 8. ein. Hauptsache dieses mal geht alles gut. Da kommt es dann auf 1-2 Wochen nicht an.
Liebe Grüße an alle Muttis.
LG Jule

von julia1502 / 07.02.2011 21:25

Antwort


Hallo alle zusammen,

ich bin 34 J und auch ich entbinde wenn denn nichts dazwischen kommt zum ersten mal Mitte September.

augenblicklich 12 SSw und ich freu mich eine seits und andererseits weiß ich auch nicht was ich tun soll.

Denn da ich MS habe meinem Partner Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde und wr schon einen Termin in einer Kinderwunschklinik hatten, ist es dann wohl doch passiert.
Klar schön, nur hat die Sache den Haken , dass ich bis zur Entdeckung der SS in der 6. Woche, noch ein Studienmedikament und meine regulären Medikamnet eingenommen habe, die alle als NW in der SS Neuralrohrdefekte haben.
Und jetzt wissen wir nicht was wir tun sollen.
HInzukommt dass ich gerade dabei bin mich selbständig zu machen.

Wer hat Erfahrungen oder kann in irgend einer Weise weiterhelfen denn mein Neurologe und Gynäkologe wissen auch nict was sie mir raten sollen

Danke im Vorraus und schöne Grüße
LG Silke

von technoschwester / 23.02.2011 22:16

Antwort


Hallo technoschwester,
Da kann man nichts gescheites raten.
Ich würde erstmal abwarten. Und was kann denn das Medikament anrichten??? Und gibt es schon Erfahrungen?
Und mit der Selbstständigkeit muss man sich überlegen. Du hast ja noch ein paar Monate Zeit.
Sieht so aus, als ob du/ihn die Kinderplanung eher abgehakt habt,
Kann die Selbstständigkeit noch was warten?
Viel Kraft für Dich.
LG Heike

von Septemberkind / 25.02.2011 17:09

Antwort


Hallo zusammen.

Mein Entbindungstermin ist der zweit September. Daher gehöre ich auch zu den Septembermamis.

Ich bin 34 Jahre alt und bin jetzt gerade so in der 14. Woche. Bisher geht es MIR gut. Ich sitz zwar schon mehr als vier Wochen krank geschrieben zuhause, aber das ist hoffentlich ab Mittwoch vorbei.

Allen anderen wünsche ich eine schöne Schwangerschaft. :-)

von drea_1976 / 26.02.2011 23:38

Antwort


Ich bin Dana und 26 jahre alt.
Ich bin auf der suche nach müttern oder werdenden müttern, die lust haben sich auszutauschen da es meine 1.Schwangerschaft und am 19.09.11 kommt mein Baby wenn es ich an den termin Hält!!!!!!!!!! & habe zwar eine fast 6.Jährige Adoptionstochter.

Arbeite als Artzthelferin in einer Chirugischen Praxis

Also wer Mich näher Kenen möchte oder wisse möchte Schreibt mir einfach

Lg Dana&Bauchzwerg13.SSW&Katharina in Ihrem zimmer noch beim Spielen

von Dana00606 / 08.03.2011 18:10

Antwort


Hallo Seprtemberkind und an alle ,

also das Medikament kann zur nEBENWIRKUNG BEIM uNGEBORENEN EIEN OFFENEN rÜCKEN HERVORRUFEN:
Daher werden wir jetzt erst aml die 20te Woche abwarten und dann eine Fruchtwasserbiopsie machen.

Freuen würden wir uns schon und abgeschlossen mit Familienplanung hatten wir eigentlich auch nicht wirklich.

Na mal sehen wie das noch so alles wird.

Aberw enn wir unser "Gummibärchen" bekommen dann wahrscheinlich am 14.09.2011.

Ach ja und wir suchen noch dringendst anch einer Wohnung oder einem kleinen Haus im Raum Rosenheim.

Wäre gut wenn ein Umzug noch vorher möglich wäre.

Euch allen eine wunderbaren Tag
LG

von technoschwester / 09.03.2011 10:18

Antwort


Hallo Mädels habe Ein Riesen problem möchte meien Lebensgefährden Am WE im urlaub Fragen ob er mich heiraten möchte hab Ihr da für mich son paar Tips ihr Könnt mir auch per Mail an Dana0606@hotmail.de

Danke im Voraus Dana

von Dana00606 / 09.03.2011 14:17

Antwort


Hallo zusammen!
Ich heiße Kathleen und bin 32 Jahre alt. Ich bekomme im September mein 8. Kind. Es ist aber die 9. Schwangerschaft da ich 1998 in der 20. SSW eine Fehlgeburt mit Zwillingen hatte. Meine Kinder sind zwischen 14 und 3 jahre alt. Ich habe 4 Mädchen und 3 Jungs. Jetzt hoffen wir das es noch ein Junge wird. Ich bin in der 14.SSW und der ET ist der 24.09.11, am gleichen Tag wo ich Geburtstag habe.

LG Kathleen

von sippi / 20.03.2011 19:28

Antwort


Hallo ihr Lieben,
ich glaube ich bin dann wohl eine der Jüngsten hier.
Ich heiße Alina, bin 17 Jahre jung.
& mein Baby war für den 7ten errechnet. Jetz doch für den 20ten. Das schwankt immer, jedesmal sagt mein Frauenarzt was anderes. :b

Liebe Grüße.

von alinalicious / 28.03.2011 10:57

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.