• "September Mamis 2010"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 48 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Vitamine & Co.

Liebe alle,

habe mich eben im Club der September Mamis 2010 angemeldet. :-) Bin in der 9. Woche und bisher ist - bis auf tägliche Übelkeit von morgens bis abends - alles supi verlaufen.

Vielleicht könnt ihr mir bei folgendem Problem weiterhelfen: Ich habe mir direkt als ich es erfahren habe aus der Apo das Kombipräparat Centrum Materna geholt (was bis zur 12. Woche gedacht ist). Heute wollte ich mir aus einer anderen Apotheke das selbe wieder holen, da meinte die zu mir, ich müsste in den ersten 12 Wochen Centrum Materna + DHA nehmen. Und das andere würde erst danach ausreichen. War/bin jetzt total verwirrt und habe jetzt Angst, ich hab zu wenig von irgendwas genommen. Wobei ich bei Google irgendwo wiederrum gelesen habe, DHA bräuchte man erst ab der 2. Schwangerschaftshälfte inkl. Stillzeit.

Wisst ihr hier mehr??

Lieben Dank schon jetzt an alle, die antworten! :-)
Anke

von anke6581 / 02.02.2010 15:27

Antwort


Hallo Anke, ich kann Dir bei der speziellen Frage leider nicht wirklich weiterhelfen. Ich bin heute 7+0 und nehme nichts weiter außer meine Folsäure. Mir hat auch weder meine FÄ noch meine Hebamme dazu geraten noch andere Vitaminpräparate einzunehmen. Wenn Du also von ärztlicher Seite nichts diesbezüglich gehört hast, denke ich nicht, dass Du von irgendwas zu wenig genommen hast. Am besten einfach mal FÄ oder Hebamme fragen, ob Du unbedingt zusätzliche Präparate brauchst.

von GrinseSmiley / 02.02.2010 18:00

Antwort


Hallo Anke,
auch ich nehme nur Folio Forte und kein DHA.
Soweit ich weiß, ist das diese Fettsäure, die vor allem in Meeresfischen enthalten ist und wohl zur Hirnentwicklung des Babys gut sein soll.
Wenn du ab und zu Fisch ist, kannst du, denke ich, auf DHA verzichten. Besonders wichtig ist das wohl für Vegetarier, da es dann kaum Möglichkeiten gibt, das über die Nahrung aufzunehmen.
Aber auch bei mir haben weder Hebamme noch Frauenärztin sowas empfohlen.

LG

von Weihnachtsmami / 03.02.2010 13:58

Antwort


Ja bestens. Vielen Dank für eure Antworten. Denke auch, dass Folsäure das wichtigste ist und das ist ja in diesem Kombipack von Centrum Materna drin. War nur gestern total verwirrt und dachte tatsächlich für einen Moment ich hätte mehrere Wochen lang das "Falsche" eingenommen.

LG zurück...

von anke6581 / 03.02.2010 14:24

Antwort


Meine FA sagte mir, als ich nach Vitaminen etc. gefragt habe, dass es eigentlich nicht notwendig sei. Sie will mir aber ab der 12. Woche von Weleda Aufbaukalk mitgeben, was wohl sinnvoll für Knochenaufbau usw. sein soll. Klingt für mich erst mal ok, muss mich aber noch genauer erkundigen, was es ist. Ansonsten nehme ich Folsäure (und Nux vomica gegen die Übelkeit), das reicht mir schon.
Grüßle
Fritzelchen

von fritzelchen / 15.02.2010 11:06

Antwort


ich hab bis zum 3 monat folio getrunken. nach des 3 monats trinke ich auch folio (für die schwangerschaft und stillzeit) und ich trinke magnesium (magno sanol) weil ich probleme mit dem becken hatte! aber jetzt gehts wieder!

von viktoria86 / 08.07.2010 12:41

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.