• "September Mamis 2012"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 15 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Kinderwagen, Autositze...Mobilität mit Baby

Da wir das Thema ja schonmal aufgegriffen haben und Beetlejuices Vorschlag für ein eigenes Thema gut bei mir ankam :) eröffne ich hiermit den Austausch für Kinderwagen und Co.
Wertvolle Tips der Schonmamis sind hier sicher gern gesehn :)
Da ich mir die Preise der "Testsieger" mal angeschaut habe tendiere ich aus Pragmatismus evtl. einen Gebrauchten zu holen - wenn man ihn sich vorher anschauen kann - also was Kinderwagen angeht.
Welche Sorte hab ich noch keinne Plan. Optisch gefallen mir die von Bungaboo (?) ganz gut, aber da ist der Preis ja der Wahnsinn.
Hartan wäre auch ganz nett, hat ja auch Testsieger und die Funktionen klingen auf allen Herstelleerseiten sensationell ;)
Nun bin ich sehr offen für Anregungen :)

von Leiria / 14.03.2012 11:29

Antwort


Also bei uns wird es ein Emmaljunga oder ein Hartan, da ich relativ klein und Mann ziemlich groß ist brauchen wir keinen der mind bis 108cm ausziehbar ist deshalb kommen da nicht so viele in Frage der Emmaljunga gefällt mir besser weil ich auf rethro stehe dafür ist der Hartan leichter......
Autositz habe ich einen Maxi Cosi in schwarz gekauft da kann man nicht soviel flasch machen.....

von wunschmami2012 / 14.03.2012 15:32

Antwort


So, mein Mann hatte den mal rausgesucht, aber den finde ich nicht wirklich schön, mal schauen, ob man sich den irgendwo ansehen kann.
Auf jeden Fall soll er möglichst leicht sein, das Babygewicht kommt ja dann auch noch dazu.
Teutonia sieht auch relativ normal aus und soll wohl auch ganz gut sein...
na mal schauen, wir werden irgendwann mal zu BabyOne mit Auto fahren (haben wir im Ort) und dann mal auch wegen einladen und zusammeklappen schauen.
Hat sich jetzt schon eine von euch entschieden, welchen Sie nimmt?

LG

von Beetlejuice / 22.03.2012 18:17

Antwort


http://www.bugaboo.com/learn/bugaboo-cameleon?p_p_id=tabbedPortlet_WAR_tabbedPortletportlet_INSTANCE_Xj0A&p_p_lifecycle=0&p_p_state=normal&p_p_mode=view&p_p_col_id=column-1&p_p_col_pos=1&p_p_col_count=2&_tabbedPortlet_WAR_tabbedPortletportlet_INSTANCE_Xj0A_struts_action=%2ftabs%2fview&tabs1=tababout
also das ist der Link zu dem vorherigen Posting

von Beetlejuice / 22.03.2012 18:18

Antwort


Also ich nehme den Emmaljunga Edge Duo Combi mit Chrom Gestell und
brown flowers Bezug :)
zusätzlich haben wir uns für ein quinny zapp maxi cosi Gestell entschieden....

von wunschmami2012 / 22.03.2012 20:02

Antwort


hihi, witzig!
Wunschmami, den Kinderwagen von Emmaljunga haben wir uns auch ausgesucht! :)) Den Mondial Duo Combi in White Leatherette auch mit Chrom Gestell. Bin total begeistert von dem Design. Das Problem wird nur sein, dass es bei uns in der Region kaum Fachhändler gibt! Wie siehts bei dir aus?

von shift / 23.03.2012 08:18

Antwort


Wir haben einen babyone, babywalz und im Notfall alles nochmal in stuttgart bei meinen Eltern also das klappt auf jeden Fall :)
Wo wohnt ihr denn??

von wunschmami2012 / 23.03.2012 13:18

Antwort


bugaboo find ich auch extrem schön - allerdings auch extrem teuer. Ich hab jetzt meine Schwester angesetzt sich umzuhören, weil die selbst über ebay noch unendlich teuer sind. Die is Hebamme und sitzt damit manchmal an der Quelle :)
Die schaut auch nach nem Maxi-Cosi, den ich auc hgrbraucht holen werde evtl halt mit neuem Bezug.
Sie hätte schon nen Teutonia mistral S....fast nicht bebraucht, aber in Kupfer - und das ist leider die einzigste Farbe die garnicht geht :( sosnt bin ich echt flexibel ;)
Bei teutonia find ich halt suer, dass du dir den komplett zusammenstellen kannst wie du in haben willst mit dem konfigurator - selbst designen quasi ;)
Die Emmaljunga sehen auch sehr schick aus - scheint nur in ihrer Gegend nicht "in" zu sein - da kennt sie niemanden. Und die ganzen Flohmärkte hab ich hier schon verpasst bzw. wollt ich ja nicht hin so früh in der Schwangerschaft und die näcshten kommen erst zum Herbst ...

von Leiria / 23.03.2012 19:10

Antwort


@wunschmami
wohnen in der Nähe von Göttingen. Werden wohl auch "reisen" müssen, um unseren Kinderwagen zu bekommen. ;)

von shift / 03.04.2012 09:44

Antwort


Naja wie gesagt in Kassel gibts die :-)
Kinderzimmer habe ich jetzt bestellt und Beistellbettchen mache ich auch noch und dann die Wickeltasche und den Wagen Ende des Monats :-)
echt wahnsinn die Zeit rennt.

von wunschmami2012 / 05.04.2012 11:02

Antwort


Da wir nur ne 2-zimmer-wohnung haben erübrigt sich der Kauf einer Kinderzimmers bei uns :).
Ich lass mir von meinem Dad für unsere Kommode eine Wickelauflage zimmern, danaben ist dann Platz für nen Kinderbett. Klamotten kommen dann in die Kommode....wird also hoffetnlich 1,5 Jahre halten oder so ;)
Da man neben meinem Freund auch eine Party feiern kann wenn er schläft, ist auch das Durchschlafproblem nicht gegeben wenn Vamperl nachts aufwacht...
Wahnsinn, nächste Woche beginnt schon die Halbzeitwoche - jetzt rennt die Zeit wirklich

von Leiria / 05.04.2012 11:11

Antwort


ALSO :)
mein Quinny zapp Gestell für den Maxi C ist heute gekommen *freu* habe ihn schon durch die Wohnung geschoben und bin immer vor dem Spiegel stehen geblieben, MEGA Gefühl :-)
in den nächsten 2 Wochen kommt das Wohnzimmer und Ende April bestelle ich dann den großen Kinderwagen man ist das alles spannend.... Sonntag ist schon 20. Woche, wow time is running......
wie gehts Euch??

von wunschmami2012 / 07.04.2012 16:09

Antwort


Also wir haben von Johanna noch einen Brio go. Ähnlich wie bugaboo nur besser wenn man groß ist weil die Schale viel höher sitzt.. Hab ihn bis vor kurzem mit Sportsitz bei der großen verwendet und er ist immer noch Top in Schuss. Kann das Teil für alle die flexibel in der Verwendung sein wollen nur empfehlen...

von louis / 07.04.2012 17:39

Antwort


http://www.kiddies24.de/shop/de/Kinderwagen-Tragen/Reise-Komplettsystem/BRIO-GO-Travelset-inkl-Wanne-Babyschale-GRAU-Chassis-Weiss-2012::21147.html

von louis / 07.04.2012 17:43

Antwort


Wir haben uns gestern mehr oder weniger für den hartan vip entschieden. Bougaboo fällt aus wegwn optik, preis und nur lieferbar mit fester wanne.

von Beetlejuice / 11.04.2012 13:19

Antwort


Und babyschale wird von maxi cosy sein.

Habe sogar gestern gelernt, was ein triptrap ist, auch wenn man den jetzt noch nicht braucht.

Plant jemand die nutzung einer babybay, also kind gleich am bett? Und parallel evtl. Gleich nutzung als stubenwagen am anfang?

von Beetlejuice / 11.04.2012 13:22

Antwort


Ich wollte ein babybay aber habe mich jetzt umentschieden für eine Wiege die kann ich ans Bett ziehen und ich kann es eben immer wieder anschubsen....manche können eben nachts nicht schlafen weil sie angst haben das dass kind dochmal ins Bett rutscht oder man wacht auf um zu schauen ob das mit dem Zwerg alles in Ordnung geht.
So hat man wenigstens ein bisschen ruhe! Aber das muss jeder selber entscheiden wenn jemand so einen "gesunden" Schlaf hat ist das auch ok....
wie gesagt wollte auch so einen, habe aber einen eher unruhigen Schlaf deshalb dachte ich eine Wiege wäre besser....

von wunschmami2012 / 11.04.2012 19:55

Antwort


Ich bekomme ein babybay von meiner Schwester - sie organisiert einen - hätte sosnt aber auch nur Kiinderbettchen genommen. Außerdem bringt sie mir aus dem Krankenhaus ein Babybett als Stubenwagen für die ersten 3 Monate mit, den man schön hinter sich herziehen kann ;)

von Leiria / 12.04.2012 12:29

Antwort


Eigentlich wollte ich gestern einen kinderwagen bei BabyOne gewinnen und bin ganz knapp gescheitert :-( wir hatten losnummer 462, 461 hat gewonnen... Echt schade, war genau das modell, was wir haben wollten. Es wird jetzt aber trotzdem ein hartan racer gt (ich glaube so heißt der).
Dazu maxi cosi pebble und diese isofix station dazu. Kostet zwar knapp 150 eur, aber die handhabung ist echt super.
Lg aus dem sonnigen 28 grad heißen osten

von Beetlejuice / 28.04.2012 14:32

Antwort


Wegen Maxi-Cosi bin ich mir noch immer nicht schlüssig, auch ob mit oder ohne isofix, weil ich nicht weiß wie schnell die Station ein und ausbaubar ist, dawir den großen Firmenwagen zu weit nutzen.....und für jede Kindersitzgröße eine neue Station.....ich weiß es noch nicht.
Hab nun aber meinen Kinderwagen ersteigert :)))) Hat tatsächlich geklappt und nächste Woche wird er verschickt. Ist der Emmaljunga Duo Combi Edge geworden in - für viele wahrscheinlich unmöglich - schwarz gelb. Hab ihn so noch nie gesehen, mir gefällt er aber sehr gut. War nur nen zweitkinderwagen bei Oma und ist demnach sehr gut in Schuss. Und so wird mein Freund den Wagen auch mit stolz schieben - BVB-Fan halt ;)
Hatte den Hartan auch auf meiner Liste stehen^^...is nun aber doch ein Schwede geworden. Schade, dass es nicht geklappt hat mit dem Gewinn - denkbar knapp :(
Und für den Wald und das Gelände hab ich ja noch nen Wagen von meiner Freundin :D

von Leiria / 29.04.2012 11:10

Antwort


Bei maxi cosi passen aber zumindest babyschale und der nächste sitz auf die gleiche station. Bei römer ist z.B. Wirklich für jeden sitz eine neue station notwendig. Wenn die krümel dann irgendwann mehr oder alleine reinklettern werde ich auch mal schauen, aber bis dahin definitiv babyschale, sitz1 und isofix.
Glückwunsch zum ersteigerten emmaljunge! Ja, das losglück war mir leider nicht hold...
Lg

von Beetlejuice / 29.04.2012 11:24

Antwort


@leiria: herzlichen glückwünsch :) ich kauf mir den auh aber in braun ..... werde nächstes WE erstmal testen ob der in den Kofferraum passt!
Was habt ihr denn für ein auto?? Dann kann ich ja abschätzen ob der bei uns passt, aber unser Auto ist eig. groß.....wir werden sehen.

von wunschmami2012 / 29.04.2012 18:55

Antwort


Tja ehrlich gesagt weiß ich das nicht ;). Aber unser gemeinsamer Firmenwagen ist ein Passat - da passt er rein und ich denk dass der wagen zur not auch ohne abdeckung in den starlet passt. Also hoffe ich aufs beste ;)
Der ist auch zusammengeklappt nur 91 cm lang...steht zumindest auf der homepage und Abmessungen. Ich bin da optimistisch :)

Beetlejuice, danke für den Tipp mit Maxi-Cosi. ich hatte tatsächllich bei Römer geschaut und da stand das mit den isofixen für jeden Sitz. Vielleicht schua ich dann doch nochmal nach - Sicherheit geht ja vor :D

von Leiria / 29.04.2012 21:20

Antwort


Der maxi Cosi pebbl als kindersitz ist meistens nicht wirklich geeignet außer man hat ein sehr kleines und zierliches Persönchen. Da also bitte nicht mit der Doppel- verwendbaren Base verleiten lassen! Hab einige Freundinnen die auf diese längere Nutzung gehofft hatten und mussten aber alle auf nen anderen kindersitz umsteigen weil die Kinder mit 9kg oft schon zu mächtig für dem Sitz waren und eigentlich soll der ja bis 18kg gehen!?
Ich hatte für die Babysvhale ne Base von Römer, dafür ist es Super empfehlenswert da es einfach schnell geht zum rein und rausladen und jetzt haben wir aktuell den Kinder Sitz zum mit Gurt befestigen da der ja immer drin ist. Die Modelle gibts dann auch mit isofix aber das ist dann direkt am Sitz daher braucht man da eh keine Base...
So das von der klugscheisser Mama und nun gute Nacht ;-)

von louis / 29.04.2012 22:40

Antwort


Sorry, die Babyschale heißt glaub ich pebble, die ist Super - ich meinte den Kindersitz der drauf aufbaut, das ist dann wohl der Pearl.. Nicht dass mich da noch jemand falsch versteht...

von louis / 30.04.2012 08:32

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.