• "Sportliche Schwangere"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

darf ich sport treiben?

hi nici,

wie geht es dir?
sag mal, hast du auch schon vor der ss sport getrieben?
ich bin jetzt in der 5woche, habe allerdings erst vor 3wochen angefangen mit steparobic, dabei ist auch etwas rückentraining wobei man auf dem bauch liegt, und auch bauchtraining, welches ich natürlich nicht mehr mitmachen werde.
darf ich denn weiter machen, da ich erst vor kurzem angefangen habe?kennst du dich da etwas aus?
danke,

glg, steffi

von diesel28284 / 07.09.2009 17:33

Antwort


hi jasmin,

danke für deine infos...
wie weit bist du denn nun und wie verläuft deine ss? welche sportarten machst du z.b.?

glg, steffi

von diesel28284 / 08.09.2009 15:00

Antwort


Hey Steffi, wir beide sind ja fast in der selben SSW =) ich bin gradmal eine Woche weiter.

Bei mir ist es so, dass ich schon lange Sport mache. Ich gehe regelmäßig Fahrrad fahren und schwimmen. Das möchte ich auch fortsetzen, da ich davon überzeugt bin das es mir und meinem Baby gut tut.

Dir empfehle ich mit dem Sport weiter zu machen. Du solltest zwar als Sportanfängerin deinen Körper nicht überanstrengen und mit leichten Sportarten, wie beispielsweise Yoga, schwimmen oder Nordic Walking beginnen. Und nur Sport treiben wenn du dich gut fühlst. Wenn du Probleme mit deinem Kreislauf oder einen erhöhten Blutdruck hast, solltest du auf Sport verzichten. Dann kannst du ja beispielweise einen Spaziergang machen, da Bewegung für euch gut ist.

Aber hol dir doch einen Rat von deiner Frauenärztin, Sie kennt deinen Gesundheitszustand besser.

Ich habe hier im babyclub.de noch einen interessanten Beitrag dazu gefunden:
http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/rundum-wohlfuehlen/welche-sportarten.html

Hier kannst du nachlesen welche Sportarten sich in der Schwangerschaft eignen.

Wünsche dir noch ne schöne Zeit und viel Spaß beim Sport.

Liebe Grüße
Nici




von nici84 / 08.09.2009 15:21

Antwort


hi nici,

danke für die tipps, echt lieb von dir.
ans schwimmen hatte ich auch schon gedacht, da kann ich nämlich meine tochter auch mal mitnehmen...und das mit dem aerobic ist eigentlich nicht so antrengend finde ich trotz das ich anfängerin bin. werde natürlich jetzt eher mal pause machen, sonst hätte ich vielleicht gesagt: komm das schaffst du noch, aber so höre ich leiber auf meinen körper.
am montag muss ich ja zu fa, da werde ich da mal nachfragen. meine trainerin weiß auch bescheid und war der meinung so lange ich mich fit fühle könne ich auch mitmachen.
habe in meiner ersten ss kein sport getrieben, bin eher ein sportmuffel, fing dann immer mal ein bisschen was an, habe es aber nur selten durchgezogen.
bei der aerobicsache jetzt habe ich mich mit einigen bekannten angemeldet, das macht ja dann eh mehr spaß und habe nach der ersten stunde schon gesagt das ist was für mich, bewegung mit spaß und musik, und mann kann da echt immer pause machen wenn man mag.

danke nochmal für deine tipps...

glg, steffi

von diesel28284 / 08.09.2009 15:32

Antwort


hi jasmin,

nö bisher merke ich noch nix, muss nur recht oft piseln.
war ja heute bei einem kaiserschnitt dabei und habe dann mal die hebamme gefragt wegen aerobic und die meinte auch wenn ich erst angefangen habe, solange es mir gut geht und ich keine beschwerden habe, könne ich alles machen.
das hat mich echt beruhigt.

du bist ja ein richtiger sport-junkie... nicht schlecht, jeder sollte ja mal ein wenig die kiste hoch kriegen, aber der innere schweinehund sit manchmal stärker... ;-)

glg, steffi

achso, @nici, wirst du auch eine maimami2010?

von diesel28284 / 09.09.2009 14:56

Antwort


ne, ärztin oder op-schwester wäre nichts für mich habe ich gestern festgestellt, das war echt der hammer. meine schwägerin hat per kaiserschnitt entbunden und ich durfte dabei sein. war interessant, keine frage, aber sah auch brutal aus... ich möchte keinen kaiserschnitt... ;-)
meine schwägerin hatte verwachsungen vom ersten kaiserschnitt und deshalb mussten die da mehr rumfummeln, sonst läuft das wohl ruhiger ab meinte die hebamme.
nun ist die kleine paula da, 48cm und 3240gr. voll der krümel... ;-)
ich durfte ihr dann auch die erste flasche geben, das war sooooooooooooo schön...

februarkinder sind auch toll, bin selbst eins ;-)

glg, steffi

von diesel28284 / 10.09.2009 17:43

Antwort


also, ich bin in der 21 sw...und ich tanze noch. meine frauenärztin hat geasgt, ich kann das so lange machen, wie ich es mir zutraue...es ist auch ganz angenehm, das ich tanzen kann, denn das mache ich seit 15 jahren und es wäre schlimm wenn ich plötzlich aufhören müsste...
ansonsten versuche ich zu schwimmen, aber dazu fehlt mir leider im das nötige kleingeld...

von kleinehexe683 / 06.11.2009 13:31

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.