• "Sportliche Schwangere"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 23 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

Der Herbst klopft an

hallo jasmin,

also, ich bin die steffi (25)und bin mit nr.2 ss, in der 7woche. meine große wird im nov. 7jahre alt.
so richtig sportlich bin ich nun nicht, habe kurz vor ss-beginn mit aerobic 1-2mal die woche angefangen und das ist in der halle. ansonsten gehen wir halt mal spazieren, haben nen kleinen wuff, und der brauch ja auch mal etwas mehr auslauf als nur schnell zur wiese runter. die spaziergänge zähle ich aber nicht zu sport, da sie so lang nun auch nicht sind.
das mit dem schwimmen ist ne gute idee, da könnte ich meine maus auch mitnehmen.
aber das mit der saune soll doch nicht gut sein in der ss!?!?

deine große ist 15jahre alt und die kleine und der bub inside sind noch mal nesthäkchen??? :-)

wie verläuft deine ss bisher?

meine super, letzte woche fing es dann an das ich sobald ich morgens wach war etwas essen musste, da mir sonst so komisch war, und am freitag hatte ich voll den "fresstag", schrecklich. nun ja und heute morgen gings mir auch nach dem essen nicht unbedingt besser und ich hatte es etwas mit dem kreislauf.
mal sehen was noch so kommt ;-)

glg, steffi

von diesel28284 / 21.09.2009 18:17

Antwort


Hi an alle!

Ich bin Kati (34) und zum 1. Mal ss! Wir freuen uns auf einen Bub! Zurzeit bin ich in der 18. SSW. Mir geht´s ausgesprochen super und meine Kugel wächst wie sie soll :-) Mit dem Sport halte ich es ziemlich ehrgeizig - versuche immer noch 3 Mal die Woche was zu machen. Vor der SS bin ich liebend gerne laufen gegangen - auch gerne auf Leistung. Das fällt ja jetzt erst mal weg. War eine harte Umstellung für mich! Aber Sport auf die sanfte Tour ist auch ganz ok. Und der Wald sieht auch im langsamen Tempo schön aus und tut gut ;-) Neben Walking gehe ich ein Mal die Woche ins Fitness-Studio (Cross-Trainer, Laufband und leichte Hanteln), alles soweit es mich nicht zu sehr anstrengt. Jetzt habe ich wieder das Schwimmen neu entdeckt - obwohl ich das wegen der Pilzgefahr nicht soooo toll finde. Es tut sehr gut aber einen Pilz will ich mir nicht einfangen. Ja, und dann hab ich mir noch eine super gute Fitness DVD von Erin O´Brien zugelegt - die ist richtig klasse - obwohl ich die Übungen mittlerweile auswendig kann :-/ Irgendwie werden wir die dunkle Jahreszeit schon aktiv rumkriegen ;-) Außerdem finde ich lange und zügige Spaziergänge in der Mittagspause ganz gut - vorausgesetzt, mit den Büroschuhen laufe ich mir keine Blasen (mehr)...

Ich wünsch Euch was und freu mich, wenn wir hin und wieder das Forum füllen!

LG auch an alle!

Kati

von kicki02 / 07.10.2009 16:01

Antwort


Hi Jasmin,

danke für den Tipp! Das mit dem Tampon mit Olivenöl kenne ich und mach ich auch :-) Nur gegen den Pilz zwischen den Fußzehen hilft das nicht ;-)) Aber meine FÄ hat mir jetzt gesagt, dass ich ruhig Canesten nehmen kann - na also! Hoffe mal, dass es nicht so schlimm wird mit dem Fußpilz.

Ja, das mit dem zweiten Paar Schuhe habe ich mir auch schon überlegt - werde ich wohl machen (müssen).

Dir auch alles Gute!

Viele Grüße

Kati

von kicki02 / 08.10.2009 08:52

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.