• "Werdende Mamis aus dem Raum
    Wilhelmshaven"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 1 Mitglied

Zur neuesten Antwort

Willkommen :-)

Hallo Jessi,
dachte ich schreibe dir mal als einziges Clubmitglied. ;-) Hatte gehofft, dass sich ein paar mehr Leute finden lassen aber gut...
Wann hast du denn Termin? Ist es auch deine 1. Schwangerschaft?

LG

von MyLiPo / 08.01.2015 20:06

Antwort


Oh, jetzt erst gesehen.
Hi, ja das ist meine erste schwangerschaft. ET ist der 28.5 und wann ist es bei dir soweit?

Lg

von Jessi223 / 27.01.2015 20:06

Antwort


Habe deine Nachricht auch jetzt erst gesehen. Habe am 22.04. ET. Dann sind wir ja dicht beieinander :-)
Kommst du direkt aus WHV?
Einen schönen Sonntagabend noch!
LG

von MyLiPo / 01.02.2015 20:28

Antwort


Ja, wir wohnen direkt in wilhelmshaven, wobei wir kurz nach der geburt umziehen werden, da mein Mann ab Juli eine neue Arbeitsstelle sucht.

Kommst du auch direkt aus Wilhelmshaven?

von Jessi223 / 03.02.2015 20:37

Antwort


Ja wohne auch direkt in whv. Werden auch hier bleiben, haben Anfang letzten Jahres erst ein Haus gekauft. Wisst ihr denn was es wird? :-) bei uns ein Junge ♡ Bin grade fleißig am Zimmer einrichten. Das erübrigt sich bei euch ja wahrscheinlich wenn ihr eh noch umzieht?

von MyLiPo / 04.02.2015 10:22

Antwort


Ja, wir wissen es, wollen es nur bis zur Geburt geheim halten ;) ich habe es am 23.12 erfahren meinen Mann gesagt das man es nicht sah, da es die ganze Zeit auf dem bauch lag und so auf US Bild auch und Heiligabend beim Tannenbaum abends habe ich es ihm gesagt. Ja Zimmereinrichtung brauchen wir leider nicht und dabei würde ich es so gerne machen. Aber kaufen kann man trotzdem alles ;)
Morgen muss ich zum großen zuckertest, da der kleine letzte Woche etwas erhöht war.
Abrietest du auch noch? Dann wärst du ja bald im Mutterschutz. Mein erster Tag ist der 16.4 also nur paar Tage vor deinem ET :)

von Jessi223 / 04.02.2015 19:50

Antwort


Oh das ist natürlich ein tolles Weihnachtsgeschenk. :-) Der Zuckertest war bei mir zum Glück unauffällig. Hatte mir im Vorfeld schon echt Sorgen gemacht, weil ich soviel Schokolade futter seitdem ich schwanger bin. :-D ich arbeite auch noch. Mutterschutz beginnt am 11.03. Habe aber ab 19.02. schon Urlaub. Zum Glück... mag solangsam auch nicht mehr.
Gehst du zu einem Geburtsvorbereitungskurs?
Drück dir dann mal für morgen die Daumen. Ich glaub beim großen Zuckertest wird einem so oft Blut abgenommen oder?

von MyLiPo / 04.02.2015 21:47

Antwort


Hallo, zum Glück war der große zuckertest heute negativ und somit kann ich auch wie gewohnt weiter süßes essen. Der Durchschnittswert der letzten drei Monate war auch normal. Ich esse auch eher süß als herzhaft.
Heute wurde dreimal bei mir blutabgenommen und der Test hat drei Stunden auf nüchternen Magen gedauert.
Ich muss noch 7 Wochen arbeiten urlaub habe ich schon abgezogen. Im März habe ich noch zwei Wochen und resturlaubstage und Überstunden habe ich auch noch.
Ja unser Geburtsvorbereitungskurs begingt am 19.2 meine hebamme macht nur mit Paaren Kurse und da der Kurs un oldenburg ist werde ich an den Tagen urlaub nehmen oder überstunden abbauen d.h, ich habe dann nur eine drei Tages woche :)
Was für einen Kurs besuchst du alleine oder mit partner?

von Jessi223 / 05.02.2015 21:03

Antwort


Na das mit dem Zuckertest klingt doch gut :-)
Mein Kurs ist schon fast wieder vorbei. Haben 7 Treffen, wovon drei mit den Partnern abgehalten werden. Findet auch in whv statt und dann immer recht spät abends. Also frei nehmen brauch ich nicht, aber so eine drei Tage Woche wie bei dir ist natürlich auch nicht schlecht ;-)
Warst du eigentlich schon bei der Kreissaalführung im RNK? Überleg im Moment ob ich da überhaupt noch hingehen soll weil man soviel negatives hört. War bislang nur in Varel und da hat es uns wirklich gut gefallen, haben halt nur keine Kinderklinik...

von MyLiPo / 06.02.2015 16:11

Antwort


Hi,
Mein Kurs ist in Oldenburg da ich dort auch arbeite und im geburtshaus bin . Meine Hebamme in whv hat mir das geburtshaus empfohlen. Ich fand sowas schon immer gut aber da es in ol ist dachte ich beleghebamme und ambulante Geburt. Da aber das gute kh nicht mehr ist macht sie das nicht mehr und so sind wir in ol. Vorsorge und der Kurs sind dort. Kurs mit Partner damit die auch die Ellen so heißt die Hebamme kennenlernen und anders rum.der Kurs ist auch um 20 Uhr. Die Hebamme in whv macht das Wochenbett. So brauchen wir uns kein Kreißsaal angucken und auch nach der Geburt nicht im kh bleiben was bei der ambulanten Geburt auch nicht wäre. Aber eine Hebamme die ich nicht kenne und evtl Schichtwechsel usw möchte ich nicht haben. Welche Hebamme in whv hast du? Das kh in whv soll llt . Hebamme auch sehr medizinisch sein und die Wanne falls man da rein möchte in einem ganz anderen Raum. Leider wurde das in der Stadt geschlossen :(

von Jessi223 / 06.02.2015 17:24

Antwort


Huhu, du bist jetzt schon im Mutterschutz oder?

von Jessi223 / 06.03.2015 19:49

Antwort


Hallo, sorry dass ich jetzt erst antworte. War eine Zeit ohne Internet und dann wusste ich meine Zugangsdaten nicht mehr.
Mein Mutterschutz beginnt heute :-). Bin aber bereits seit Mitte Februar zuhause (Resturlaub). Wie gehts dir so und ab wann kannst du dich zuhause entspannen?
LG

von MyLiPo / 11.03.2015 09:08

Antwort


Hallo, wir haben diese und nächste Woche Urlaub. Dann muss ich in vier Wochen insg. 10mal zur Arbeit und dann ab dem 16.4 ist mein MS. Die letzten vier Wochen habe ich entspannte Wochen die ersten zwei dreitages Wochen und die letzten zwei nur jeweils zwei Tage, alles andere geht für überstudnen und resturlaubstage drauf ;)
Aber so konnten wir schon ein neues Auto kaufen und das Wetter ist ja auch herrlich. In der 30 Woche bin ich seit heute und bin mal gespannt wie die nächsten Wochen werden. Schlafen geht seit drei Tagen auf dem Rücken nicht mehr. Beim und nach dem sitzen tut unten alles weh und wenn ich etwas draußen laufe zieht es ganz gut das es nur im Schneckentempo geht. Achtjährige und meine Brüste Arbeiten für Milch auch auf höchsttouren und dabei haben die noch Zeit.
Wie geht es dir?

von Jessi223 / 12.03.2015 17:56

Antwort


Mir geht es bislang erstaunlich gut. Habe nur Probleme mit dem schlafen. Bin ständig wach, der kleine Mann ist dann immer sehr aktiv und dadurch das er langsam schon nach unten rutscht muss ich ständig zum Klo :-)
Bin jetzt in der 35. Woche und solangsam gehen bei mir die Senkwehen los. Versuch mich jeden Tag zu bewegen und geh spazieren aber die Runden werden aufgrund der Wehen auch immer kleiner.
Ansonsten bin ich bisher verschont geblieben von den ganzen Schwangerschaftswewehchen. Also kein Wasser, Sodbrennen oder ähnliches. Meine Brüste machen sich auch noch nicht beteit ;-)
Solangsam werde ich auch immer aufgeregter. Lange brauchen wir ja nicht mehr warten auf unsere Mäuse.
Nächste Woche fange ich mit Akupunktur an, bin mal gespannt. Willst du etwas Geburtsvorbereitendes machen wie Himbeerblättertee oder Heublumensitzbäder?
LG

von MyLiPo / 13.03.2015 09:19

Antwort


Hi, nein bis jetzt kam die Frage wegen Geburtsvorbereitendes gar nicht. Ich wüsste auch nicht warum ich das nehmen sollte. Gestern haben wir den Kinderwagen abgeholt und die wickelkommode gekauft und aufgebaut :) am liebsten würde ich die schon einräumen, aber ich habe ja noch Zeit. Donnerstag bin ich wieder bei der FAN, dann habe ich den dritten großen US. ich bin mal gespannt wie groß es dann ist. Jetzt wo wir alles haben würde ich es gerne schon im Arm haben, aber man muss sich ja nich gedulden. Ich bin nur gespannt wie es später aussieht und wie groß es sein wird
Lg

von Jessi223 / 14.03.2015 17:27

Antwort


Ja darauf bin ich auch schon sehr gespannt
Habe Dienstag wieder Ultraschall. Beim letzten (vor zwei Wochen) war er ca. 47 cm und wog 2500 Gramm. Auch wenn es nur Schätzwerte sind, ist es echt immer total spannend.
Muss zugeben, dass ich Wickelkommode und Schrank schon vor einiger Zeit eingerichtet habe. Konnte einfach nicht abwarten. Habe sogar das Bettchen schon fertig gemacht obwohl er da ja noch garnicht schlafen soll 😁sieht halt hübscher aus 😉
Bei welchen Frauenarzt bist du denn?

von MyLiPo / 14.03.2015 19:46

Antwort


Huhu, dann melde ich mich auch mal wieder. Wir waren Donnerstag beim dritten großen US, da war krümelchen 38 cm groß und lag mit dem Köpfchen immer noch unten und Rücken an meinem Bauch. Also perfekte lage :)
Ich bin bei schadde in der marktstr. und bei welcher FA bist du?
Urlaub ist ab morgen vorbei. Mal gucken wie die letzten vier Wochen werden.
Wickelkommode habe ich jetzt auch halb eingeräumt. Nur die Mullwindeln usw müssen noch gewaschen werden und dann werden die auch eingeräumt,aber das wollte ich im Mutterschutz machen.

von Jessi223 / 22.03.2015 11:36

Antwort


Huhu, schön das dein Baby schon perfekt liegt! Dann bleibt es jetzt bestimmt auch so :-). Mein kleiner hatte sich vor vier Wochen nachdem er die ganze Schwangerschaft SL lag plötzlich in BEL gedreht. Hab mir schon Sorgen gemacht, aber vor zwei Wochen kam dann zum Glück wieder eine Drehung. Wahnsinnig schmerzhaft aber ich bin beruhigter ;-).
Mensch dann sind wir in der selben Praxis. Ich bin bei Frau Dr. Teipel :-)
Letzte Woche fiel beim US auf, dass mein kleiner einen Nierenstau hat :-( kommt bei Jungs wohl häufiger vor. Am 31.03 wird das nochmal kontrolliert. Sollte es schlimmer geworden sein muss er wohl geholt werden um Schäden zu vermeiden. Bin echt gespannt auf nächste Woche!!!!!!!!!
Sich ein bisschen was für den Mutterschutz aufzuheben ist nicht verkehrt, man hat dann ja doch recht viel Zeit! Lange dauert es bei dir ja auch nicht mehr. Drück die Daumen, dass die Wochen bis dahin nicht so anstrengend werden!

von MyLiPo / 24.03.2015 08:09

Antwort


Na dann drücke ich dir am 31.3 die Daumen das euer kleiner noch etwas bei dir bleiben kann.
Ja, das ist ein Zufall mit dem FA, da gibt es hier so viele und wir sind beide bei der gleichen Praxis :). Habe jetzt am Donnerstag die letzten Bodys usw gekauft :) habe mir jetzt auch vorgenommen seit gestern sport zu machen,,also Schwangerschaftsgymnastik. Ich war die letzten Monate doch faul seit Februar. Mal sieht es nicht, aber sport soll ja die Geburt auch leichter machen und gesund ist es auf jeden fall und dann habe ich im Mutterschutz bald auch was zu tun.
Donnerstag hätten wir den vierten Termin zum gekauft gehabt, der wurde wegen einer Geburt zum zweiten Mal berschoben :(

Ich drücke euch die daumen

von Jessi223 / 28.03.2015 13:12

Antwort


Oh das mit eurem Termin ist schade :-(
Daumen drücken hat geholfen, er muss noch nicht geholt werden. Der Nierenstau ist nicht schlimmer geworden. Zum Glück :-)
Ja das mit dem Sport ist ein guter Plan. Ich geh einmal die Woche zum Schwangerenschwimmen und das wars eigentlich. Müsste auch viel mehr machen aber irgendwie fehlt mir die Motivation. Mein Freund und ich gehen so oft es geht spazieren und da komm ich nach kürzester Zeit schon aus der Puste und kriege Krämpfe :-D ist schon krass wie wenig belastbar man mittlerweile ist!

Wünsche dir noch einen schönen Tag

von MyLiPo / 01.04.2015 15:26

Antwort


Hallo, ich hoffe, es geht dir noch gut. Bald hast du ja schon deinen ET :)
Ich bin seit heute im Mutterschutz. Dienstag war der letzte Arbeitstag und gestern letzter Urlaubstag. Ich bin jetzt mal gespannt wie das Wetter wird und wie es mir in den nächsten Wochen geht. Letzte Woche war im beim FA da war krümelchen bei 33+0 2000 gr schwer und 42 cm groß, nächsten Donnerstag bin ich wieder dort. Heute Nacht konnte ich seit längerem wieder gut schlafen. Sonst musste ich andauernd auf die Toilette oder mir war zu warm oder ich lag wach da, das ich aufstand und im Wohnzimmer noch gelesen habe. Und heute Nacht musste ich nur einmal hoch :)
Jetzt kann ich langsam hier alles fertig machen. Waschen und putzen usw. Aber da lasse ich mir Zeit. Nicht das ich alles nach einer Woche fertig habe und wenn krümelchen da ist kann wieder grundgeputzt werden ;)

von Jessi223 / 16.04.2015 12:26

Antwort


Huhu hoffe dir geht es gut und du kannst deinen Mutterschutz genießen?! Ich habe am 17.04.2015 unseren Paul entbunden ☺. Kam um 02:07 Uhr mit 53cm und 3600gr zur Welt. 2 Tage vorher war ich noch zum Ultraschall da wurde er nur auf 2900gr geschätzt. Also auch kein Verlass auf die Geräte. Hatte eine wirklich schnelle Geburt von nur drei Stunden. Sind aber beide wohl auf und genießen jetzt unsere Kennlernzeit. Trotz wenig schlaf ist es einfach nur schön! Bin froh,dass ich vor der Geburt ne Grundreinigung zu Hause gemacht habe und fleißig vor gekocht. Irgendwie kommt man jetzt zu nichts mehr 😀 bin gespannt wann sich dein krümelchen auf den weg macht!

von MyLiPo / 03.05.2015 21:04

Antwort


Huhu hoffe dir geht es gut und du kannst deinen Mutterschutz genießen?! Ich habe am 17.04.2015 unseren Paul entbunden ☺. Kam um 02:07 Uhr mit 53cm und 3600gr zur Welt. 2 Tage vorher war ich noch zum Ultraschall da wurde er nur auf 2900gr geschätzt. Also auch kein Verlass auf die Geräte. Hatte eine wirklich schnelle Geburt von nur drei Stunden. Sind aber beide wohl auf und genießen jetzt unsere Kennlernzeit. Trotz wenig schlaf ist es einfach nur schön! Bin froh,dass ich vor der Geburt ne Grundreinigung zu Hause gemacht habe und fleißig vor gekocht. Irgendwie kommt man jetzt zu nichts mehr 😀 bin gespannt wann sich dein krümelchen auf den weg macht!

von MyLiPo / 03.05.2015 21:04

Antwort


Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.