• "künstliche Befruchtung"

  • Club-Information
  • Öffentlicher Club
  • 11 Mitglieder

Zur neuesten Antwort

1. ICSI

Hallo,ich werde meine nächste Künstliche Befruchtung im Sommer machen.Wo machst Du Deine?Die wievielte machst Du?

von Sunny320 / 04.01.2011 11:44

Antwort


Hallo Puchel,nein meine 2.te.Lasse IVF machen.Das tzut mir leid.Warum klappt das bei Euch auf natürlichem Wege nicht?
Und haben sich viele Eiblässchen gebildet?

von Sunny320 / 04.01.2011 17:16

Antwort


Hallo,ja habe Tabletten gehabt ubd zusätzlich Spritzen.War sehr unangenehm,aber was tut man nicht alles um ein Baby zu bekommen.Wünsche Dir viel Glück das es sehr bald klappt

von Sunny320 / 17.01.2011 07:46

Antwort


Hallo Puchel,wollte mal fragen wie es Dir ergangen ist.Bist Du Schwanger?Meld Dich mal .liebe Grüsse Sunny

von Sunny320 / 24.01.2011 10:07

Antwort


Hi Puchel,
dann musst Du mal schnell berichten.Ich kenne das mit der warterei total ätzend.Dieses Gefühl habe ich auch gerade,renne auf T und dabei ist gar nichts.Drücke Dir die Daumen.

VLG Sunny

von Sunny320 / 24.01.2011 12:40

Antwort


Hallo Puchel,ich habe gesehen in der Hibbelliste das Du es geschafft hast.Herzlichen Glückwunsch wünsche ich Euch.Eine schöne unkomplizierte Kugelzeit.Gib hier bitte ein paar SChwangerschaftsvieren ab.
Liebe Grüsse Sunny

von Sunny320 / 27.01.2011 07:43

Antwort


Guten Morgen Puchel,na klar ist alles in Ordnung.Musst nur fest dran glauben.Alles Gute wünsche ich Euch.
VLG Sunny

von Sunny320 / 28.01.2011 08:04

Antwort


Hallo, ich bin jetzt auch hier.
Ich komme aus Berlin und hatte meine 1. ICSI im Westend-Krankenhaus. Allerdings bin ich bei einer Ärztin im Hormonzentrum in Behandlung und nur der Eingriff wurde im Krankenhaus gemacht.
Damals ja bei mir auch erst erfolgreich, aber ich hab ja meinen Zwerg leider in der 10.Woche verloren.

Soweit erstmal zu mir.

von Betsy1970 / 21.02.2012 12:30

Antwort


es ist schon echt ein wunder, was die medizin heute so schafft. ich muss auch ehrlich sagen, dass ich die zeit bei meiner ärztin wirklich spannend finde/fand, weil man so unheimlich viel über den weiblichen körper/zyklus erfährt. bin immer wieder verblüfft, was man z.B. alles aus dem Blut erkennen kann.

von Betsy1970 / 21.02.2012 12:42

Antwort


habe in anderen foren diesen link entdeckt.

schaut doch mal rein https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=8444

von Betsy1970 / 22.02.2012 09:47

Antwort


https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=8444

von Betsy1970 / 22.02.2012 09:47

Antwort


@mynameis
na siehste du, hast den club ja gefunden. herzlich willkommen

von Betsy1970 / 23.02.2012 13:51

Antwort


@mynameis
ich antworte mal hier auf deinen beitrag aus dem forum, damit der club etwas mehr leben bekommt.

ich finde es super wichtig, dass man sich bei seinem arzt wohl fühlt und vertrauen hat. du hast das völlig richtig gemacht, das du gewechselt hast.

ich war am anfang auch bei einem anderen arzt. der war zwar auch sehr nett, hat mich aber in jedem gespräch mit dermaßen viel fachchinesisch überhäuft, dass ich regelmäßig mit ?? im gesicht das sprechzimmer verlassen hab. bei einem vertretungstermin hab ich dann meine jetztige ärztin kennengelernt und wir waren sofort auf einer wellenlinie.

von Betsy1970 / 23.02.2012 14:05

Antwort


Hallo zusammen ,
Habe doch noch Hoffnung... Habe den Club gefunden!
Bin in diesen Sachen nicht immer so schnell bis ich mich zurechtfinde .
Und dann gab es auch noch mehere- na ja war eigentlich gar nicht so schwer, aber sonst habe ich nicht so viel damit zu tun.
Liebe Grüße
Mia

von Mia123 / 23.02.2012 20:53

Antwort


Ich habs auch gefunden :-) So langsam steigt bei mir die Spannung obwohl ich noch bestimmt 1,5 Wochen habe bis zu meiner Regel und dann gehts auch erst los. So ein bisschen schiss hab ich schon.
Heute habe ich eine alte Schulkameradin in der Stadt getroffen, sie ist grade schwanger mit Ihrem 2.ten Kind und hat ihren neuen Freund kennengelernt und war dann direkt schwanger, sie sind bei arbeitslos und setzen dann einfach so ein Kind in die Welt. Komisch das das da imer klappt, bei denen die es isch eigentöich gar nicht leisten können und überhaupt keine gefestigte Beziehung haben. Ich musst kurz wirklich schlucken als sie mir das erzählt hat. Ich gönne ihr das Mutterglück aber ich habe kurz gedacht, das Leben ist schon echt ungerecht. Bei uns und bestimmt vielen anderen die sich ein Kind wünschen passt alles, wir haben genug Geld und eine intakte und liebevolle Beziehung und ein schönes Familienleben. Aber vielleicht soll das einfach bei uns so sein. Wir kriegen das schon hin.
lgmilia

von milia / 24.02.2012 11:28

Antwort


Hallo, jetzt bin ich auch hier ;-))

Dolli, vor meinem erste Versuch war ich auch sehr aufgeregt und konnte mir gar nicht vorstellen, dass andere 5,6... Versuche machen! aber beim zweiten Versuch war ich dann viel ruhiger und routinierter. Man geht lockerer an die Sache ran, weil man dann schon weiß, was auf einen zukommt.

von Aliciatraum11 / 24.02.2012 19:10

Antwort


Hi Ihr Lieben, wir hatten heute Kindergeburtstag, unsere Tochter ist schon 5! Immer wenn der Geburtstag kommt, denk ich zurück wie so die letzten Jahre waren. Das sind so schöne Erinnerungen, der Tag an dem sie geboren wurde war so schön und da kommt alles wieder zurück, da kann ich richtig sentimental werden und so ein paar Tränchen vergießen. Und ich hoffe das ich das nochmal erleben darf. Sie meinte noch als meine Mama sie gefrragt hat was sie sich wünscht, sie wünscht sich 2 Schwestern, denn die hätten noch Platz an unserem Tisch. Ich hoffe wir kriegen 1 hin ;-) und da ist egal was es wird.


@ alicia
lg milia: Der nächste ist Euer 3.ter Versuch,richtig? Habt ihr vorher festgelegt wie oft ihr es versucht?
So ein bisschen Druck lasstet da ja schon auf einem, wir haben bis jetzt immer gesagt ein Kind ist unsere Ziel und Geld ist da erstmal Nebensache, aber irgendwann müsste man auch aufhören wenn es nicht klappt!

von milia / 25.02.2012 22:08

Antwort


Hallo Mädls,

was meint ihr, wenn wir schon im club schreiben, sollen wir den club dann nicht umstellen, so dass er nur für club-mitglieder ersichtlich ist? Sonst könnten wir ja eigentlich auch im forum weiterschreiben oder?

@aliciatraum, wir sind in wels in behandlung, also ich bekomm bei unseren nächsten versuch gar nicht mehr cetrotide zu spritzen, ich hoffe dieses mal geht alles gut, aber ich bin ganz positiv gestimmt :-) hm, dass cetrotide ab 35 manchmal nicht wirkt, an dem kann es bei mir nicht gelegen haben, werd nächste woche erst 26.

Wünsch euch noch einen schönen sonntag.

von Nadl10 / 26.02.2012 11:16

Antwort


Hallo zusammen,

ich denke auch, hier UND im Forum zu schreiben ist nicht so praktisch, dann muss man immer in beides reinschauen und wenn man sich hier im Club "abkapselt", dann kann man keine Tipps von evtll. anderen Frauen mehr bekommen,die vielleicht zufällig ins Forum schauen.

@Milia
mein Mann wollte ja eigentlich nur einen Versuch machen (auch aus finanziellen Gründen). Er meinte wohl, das haut auf jeden Fall hin. Nun hat er auch eingesehen, dass man oft mehrer Versuche braucht... wir haben uns auf 3 Versuche festgelegt, weil die von der KK übernommen werden.

Weil es beim 2. Versuch zu keiner Befruchtung kam, meinte die Ärztin, das werde von der KK nicht als Versuch gewertet. Das kläre ich gerade ab. Sollte das wahr sein, dann könnte ich es noch 2 mal versuchen! Ich glaube, das ist dann auch die Grenze, denn auf die Dauer wird das zu belastend....

@Dolli, was bekommst Du diesmal anstelle von Cetrotide?

Euch allen einen schönen Sonntag!

Apropo - wo schreiben wir jetzt weiter? im Forum oder hier? ich würde vorschlagen im Forum.....

von Aliciatraum11 / 26.02.2012 13:25

Antwort


Hallo nochmal!

Ich hatte den Eindruck, hier im Club geht es PC-technisch schneller, vielleicht weil das Forum schon so viele Seiten hat. Ein andere Idee wäre auch noch, ein neues Forum anzulegen? was haltet Ihr davon?

LG
Aliciatraum

von Aliciatraum11 / 26.02.2012 13:28

Antwort


@Nadl, ich hab gesehn, Du bist aus Stuttgart. Wolltest Du nicht ins Kinderwunschzentrum von Dr. Gagsteiger gehen? Ich bin in Ulm und die beiden Praxen gehören ja zusammen.

LG
Aliciatraum

von Aliciatraum11 / 26.02.2012 13:30

Antwort


Hallo zusammen,

Wir haben uns vorher auf einen Versuch festgelegt, weil wir 12 Eisbärchen hatten und somit noch einmal 3-4 Kroyoversuche. Ich dachte das müßte doch klappen und habe schon überlegt was ich denn mit den ganzen eingefrorenen Eisbärchen machen soll und wieviele Kinder wir möchten und kann ich nach so einem sehnlichen Wunsch abschließend welche vernichten. Na ja- wie naiv...alles kam dann ja ganz anders! Nach diesem Versuch konnte ich aber nicht aufhören, sondern wir haben pausiert aus psychischen und finanziellen Gründen- denn wir sind auch Selbstzahler.
Jetzt freue ich mich schon sehr und plane nicht weiter.Ich glaube fest,dass es beim nächstenmal klappt- denn das muss ich jetzt und wenn nicht- werde ich dann sehen wie es weitergeht, aber irgendwann können wir das finanziell auch nicht mehr stemmen.
Also ich drücke euch allen ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße
Mia

von Mia123 / 26.02.2012 13:40

Antwort


Vielleicht sollt ich mir jetzt erstmal um die Anzahl der Versuche nicht soviele Gedanen machen, meistens kommt es sowieso anders als man denkt.
Meine Freundin hatte sich auf zwei Versuche geeinigt und dann aufgehört und damit abgeschlossen und dann ist sie 8 Jahre später auf natürlich Weg schwanger geworden und dachte sie käme in die Menopause.

@mynameis: Wir haben ihr bis jetzt nix gesagt das wir an einem Baby basteln, das ist für uns schon ein Gefühlschaos und unsichertheit usw. das muss sie nicht auch mit machen. Ich sag immer die Babys kommen wann sie möchten, das kann man sich nicht aussuchen und dann sagt sie, ich wünsch mir einfach eins vom Christkind. Zum Glück ist bis Weihnachten noch ein bisschen Zeit ;-)


Mir ist das egal wo wir weiter schreiben, aber ich hab auch das Gefühl das es hier schneller geht.

lg milia

von milia / 26.02.2012 20:15

Antwort


Hallo,ich habe lange nichts geschrieben.Wir hatten erstmal eine Pause von dem ganzen Kinderkriegen.Nun starte ich erneut eine ICSI in einer anderen Klinik.Klar ist man bei dem ersten Versuch nervös,ist ja auch verständlich.Ich gehe nun viel entspannter an die Sache ran.
Ich wünsche allen viel Glück und Zuversicht.

LG Sunny

von Sunny320 / 28.02.2012 08:32

Antwort


Hallo.Ich bin 34 Jahre alt und unser Kinderwunsch besteht seit 2009.Leider klappt es bei uns nicht auf normalen Weg. Wir waren 2009 in einer Kinderwunschklinik und hatten 3 ICSI durchlebt.Es ist ein sehr seelisches,psychisches und körperliches Spiel das auch sehr belastend ist.Zumal wir das alles ohne ein Wort an die Familie durchmachten.Da frägt auch gott sei Dank niemand,und...und...erzähl,was ist...? oder gibts was neues...? Das wollten wir uns alles ersparen.Nur mein Mann und ich wußten davon.Dann machten wir lange Pause und fangen jetzt erneut in einer anderen Kinderwunschklinik mit der 4.ICSI an.
Bin sehr gespannt....ich möchte auch nicht,das es von der Familie,Verwandschaft,Bekannte oder Freunde wissen. Das ist nur belastend,meiner Meinung nach.
Ich wünsche allen,die es anstreben,oder gerade dabei sind viel Glück,durchhalte vermögen und Kopf hoch.
Wenn ihr fragen habt,beantworte ich sie sehr gerne.
LG. Cassispraline.

von Cassispraline34 / 18.04.2012 20:52

Antwort


Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.