Themenbereich: Nachsorge

"In der 1. SS leichten Diabetes - erscheint dieses wieder bei erneuter Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 05.10.2001

Hallo ! Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft eine leichte Diabetis (d.h.durch vollwertige Ernährung hatte sich mein Blutzuckerspiegel wieder normalisiert). Nach der Geburt war die Diabetis wieder verschwunden und ich kann heute auch wieder ohne weiteres Süßes essen. Nun möchten wir noch ein zweites Kind. Können Sie mir sagen ob ich wieder eine Diabetis bekommen könnte ? Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort !

Anonym

Antwort vom 05.10.2001

-Bei einem sog. latenten Diabetes Mellitus liegen die Blutzuckerwerte beim Glukosebelastungstest im Normbereich und weisen nur unter Belastunssituationen wie Schwangerschaft, Infektion, Streß oder nach Gewichtszunahme erhöhte Werte auf. Ein sog. Schwangerschaftsbedingter Diabetes, also als Folge der besonderen Stoffwechselsituation in der Schwangerschaft und der Belastung durch die plazentaren Hormone(besonders in der zweiten Schwangerschaftshälfte), betrifft 2-3% aller Schwangerschaften. Diese Diabetesform verschwindet nach der Schwangerschaft wieder. Ihre Frage fragt nach <könnte>, ja, in 2-3% wie gesagt könnten auch Sie (wieder) in der zweiten Schwangerschaft einen Schwangerschaftsdiabetes bekommen. Bitte beraten Sie sich hierzu nochmals ausführlich mit Ihrem zuständigen Frauenarzt, der Sie diesbezüglich in einer zweiten Schwangerschaft natürlich engmaschiger betreuen und auch kontrollieren wird.
Mit freundlichen Grüßen

23
Kommentare zu "In der 1. SS leichten Diabetes - erscheint dieses wieder bei erneuter Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: